1. Willkommen: In unserem Abnehmen Forum kannst du zusammen mit tausenden Mitgliedern kostenlos abnehmen und Unterstützung bei deiner Diät bekommen.
  2. Nutze kostenlos unseren einzigartigen Diätticker genauso wie unser Ernährungstagebuch mit über 30.000 Artikeln.
  3. Als Mitglied bekommst du keine Werbung angezeigt. Eine Anmeldung in unserem Abnehmen Forum dauert nur wenige Sekunden.

SIS Neuling - Hab Angst zu viel zu essen! Bräuchte bitte etwas Hilfe :)

Diskutiere SIS Neuling - Hab Angst zu viel zu essen! Bräuchte bitte etwas Hilfe :) im Schlank im Schlaf Forum Forum im Bereich Abnehmen und Diät Methoden; Hallo ihr Lieben! :) Ich möchte jetzt gerne mit SIS anfangen aber bin mir bezüglich der Portionen noch sehr unsicher. Da ich früher mal unter...

  1. Shin

    Shin Mitglied

    Dabei seit:
    11.02.2012
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Hallo ihr Lieben! :)

    Ich möchte jetzt gerne mit SIS anfangen aber bin mir bezüglich der Portionen noch sehr unsicher. Da ich früher mal unter Essstörungen gelitten habe, möchte ich nun mit SIS eine gesunde Ernährung erlernen. Zur Zeit geh ich noch zur Schule (hol mein Abitur nach) und da ist es mit dem Mittagsessen immer etwas schwierig. Das würde viel zu teuer werden, wenn ich mir jeden Tag in der Cafeteria mein Mittagessen kaufen würde. Rabatte gibt es leider seit diesem Jahr nicht mehr (doh) Also ich schreib mal auf, wie ich mir das so über die Woche gedacht habe (am Wochenende kann ich ja zum Mittag kochen):

    Ich hab einen BMI von 25 (165 groß, 68 kg) und möchte wieder auf 60 Kilo kommen.

    6.45 Uhr: 2 Vollkornbrötchen mit Honig, 1 Banane, 2 Kiwi (sollte ich wegen dem Obst 1 Brötchen weglassen?)
    12.45 Uhr: 2 Scheiben Vollkornbrot, 1 Joghurt, 1 Apfel, 1 Birne (ist das schon zu viel?)
    18.00 Uhr: Salat mit Hühnchen oder Omelett oder Gemüseauflauf oder Fisch oder....

    Nun hab ich Angst, dass das schon viel zu viel für meinen BMI zum abnehmen ist :( Könnt ihr mir da vllt helfen? Ist das okay so oder sollte ich was weglassen/verändern?

    Ganz liebe Grüße! :)
     
  2. Anzeige

  3. Nurse74

    Nurse74 Guest

    Hallo Shin

    erstmal Herzlich Willkommen hier. Von den Zeiten her ist das völlig okay . Es sollten ja 5 Stunden Pause sein die hast du.
    Brot ist okay und Obst auch. Du musst halt sehen ob dich das nicht zu schnell wieder hungrig macht. auch solltest du daruf achten das Du deine 60 gr. Fett erreichst.
    Das ist gut mit SIS möglich.
    Du solltest die Lebensmittel die Du essen möchtest mal dein FDDB eingeben und mal sehen was dabei herauskommt. Es könnte fast sein das dein MIttagessen zu wenig ist.
    Du solltest morgens und mittags 75 KH zu dir nehmen und am Abend EW 37,5 gr EW mit max 15 KH 60 gr. Fett am Tag. Wenn es mal 80 oder 90 gr. KH sind ist das auch kein Problem. Meist liegt der tatsächliche Bedarf eh etwas höher als die pauschal Regel im Buch.

    Schau auch noch mal hier:
    http://www.abnehmen-aktuell.de/diaet-schlank-schlaf/15601-info-s-fuer-neue-schlank-schlaf-ler.html
    da sind viel Infos die Dir helfen werden ansonsten immer her mit deinen Fragen.
     
    #2 Nurse74, 11.02.2012
  4. Shin

    Shin Mitglied

    Dabei seit:
    11.02.2012
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Hey!
    Vielen lieben Dank für deine Antwort :)
    In dieses FDDB muss ich mich noch ein wenig reinfitzen aber es scheint echt praktisch zu sein.
    Ich hätte noch eine kleine Frage was das Frühstück betrifft. Ich habe jetzt mal nachgeschaut und festgestellt, dass ein Brötchen 28,6 g KH hat. Damit wäre ich bei 2 Brötchen bei 57,2 g KH. Somit ist alles noch in Ordnung. Nun habe mal bei Honig und Marmelade auf die KH pro Portion geschaut...und die haben bei beiden bei einer Portion (ca. 20 g) schon je 15 g KH! :o Damit wäre ich, wenn ich ein Brötchen mit Marmelade und das andere mit Honig bestreiche ja schon bei 87,2 KH! Und dann hab ich noch rausgefunden, dass eine Banane nochmal 22 g KH haben soll. Damit lieg ich ja mit meinem Frühstück weit über meinen 75 KH. Sollte ich da jetzt doch ein Brötchen weglassen?

    Und noch eine kleine Frage zum Mittag. Wenn auf einer Packung Nudeln steht wieviele KH die pro 100 g haben, gilt das dann für die Menge Rohnudeln oder für 100g gekochter Nudeln?
     
  5. Nurse74

    Nurse74 Guest

    Hallo

    Du musst dich nicht sklavisch an die 75 KH halten wenn es mal mehr ist ist es kein Problem. Du musst schauen ob du mit 1 Brötchen und dem Obst satt wirst ansonsten evtl das Obst reduzieren.
    Ja, die Nudeln sind das Roh gewicht. Je garer die Nudel um so schwerer ist sie im gekochten zustand :)
     
    #4 Nurse74, 16.02.2012
  6. Shin

    Shin Mitglied

    Dabei seit:
    11.02.2012
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Gut dann werde ich wohl lieber das Obst reduzieren...dafür mag ich meine Brötchen zu sehr :D
    Und noch eine kleine Frage zum Frühstück, weils mir heute erst aufgefallen ist...ich beschmier mir die Brötchen immer ganz leicht mit Margarine weils mir einfach besser schmeckt...allerdings nehm ich gerne die Lätta mit Buttermilch oder Joghurt....aber das ist schlecht oder? Ich sollte bestimmt lieber auf normale Margarine umstellen wegen dem Eiweiß...leider hab ich beim googlen darauf keine Antwort gefunden.

    Und vielen Dank für deine Antworten und sorry für meine blöden Fragen (blush)
     
  7. Rima

    Rima Mitglied

    Dabei seit:
    14.02.2012
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Shin,

    ich habe das selbe problem.
    Wo schaust du denn die Kohlehydrate nach. Ich möchte auch gerne 5 kilo abnehmen, habe aber schon 1.4 kg zugenomm seit dem ich schlank im schlaf mache. Und woher weiß ich wieviel Kohlehydrate ich essen darf?
     
  8. FrankTheTank

    FrankTheTank Mitglied

    Dabei seit:
    05.01.2010
    Beiträge:
    5.118
    Zustimmungen:
    1.636
    eine rein pflanzlische margarine mit möglichst viel ungesättigten fettsäuren (etwa rapsmargarine) wäre besser. du kannst auch geren butter nehmen, das ist eine reine fettemuslion ohne eiweiss. und nimm gerne etwas mehr. die 20g Fett am morgen dürfen gerne ausgeschöpft werden.
     
    #7 FrankTheTank, 17.02.2012
  9. Shin

    Shin Mitglied

    Dabei seit:
    11.02.2012
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Huhu Rima!

    Also wieviel Kohlenhydrate welches Nahungsmittel hat, schau ich auf den Verpackungen direkt nach. In den meisten Fällen sind die ja auch nicht mehr nur pro 100g sondern pro Portion angegeben. Wenn es nur pro 100g angegeben ist kann man das auch leicht umrechnen. Ansonsten google ich einfach danach ;)
    Wieviele Kohlenhydrate du zu dir nehmen darfst, hängt von deinem BMI am. Da ich einen von 25 habe, darf ich frühs und mittags 75g KH zu mir nehmen. Was für einen BMI hast du denn?

    Hey Frank!
    Ich dachte Butter wäre wegen dem tierischen Eiweiß nicht erlaubt oder bringe ich da jetzt etwas völlig durcheinander?
     
  10. Anzeige

  11. FrankTheTank

    FrankTheTank Mitglied

    Dabei seit:
    05.01.2010
    Beiträge:
    5.118
    Zustimmungen:
    1.636
    butter ist eine fast reine fettemulsion. tierisches ew ist da nur in spuren drin. und daher ist sie explizit erlaubt. viele halten sie sogar für besser als margarine, weil die bitterbösen gehärteten pflanzenfette enthalten kann. allerdings soll das problem der gehärteten fette in margarine von der lebensmittelindustrie seit ende der 90er gelöst worden sein. ich bezweifle allerdings, daß das auch für einige billigmargarinen, diät-margarinen und sonstige schikimiki-margarine gilt.
     
    #9 FrankTheTank, 17.02.2012
  12. Rima

    Rima Mitglied

    Dabei seit:
    14.02.2012
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Mein BMI beträgt 21,8 erscheint nicht viel ist es aber. Will auch nur 5 Kilo abnehmen um in meine alten Sachen wieder rein zupassen.

    Was ich am schlimmsten finde, das es anscheinend nur Gerichte mit Fleisch gibt. Ich sehe ständig nur Fleisch Fleisch Fleisch hin und wieder mal Eier und Fisch. Ich kann das alles nicht mehr sehen, bin einfach kein Fleischesser. Es ist wahrscheinlich nur für leute die gerne Fleisch essen, was die Mehrheit ist, deswegen fällt es hier so vielen auch leicht.
    Ich geh ständig hungrig ins Bett und schlafe kaum vor Hunger, weil ich einfach nicht weiß was ich essen kann. Es gibt wohl nicht viele Nahrungsmittel die nur Eiweis enthalten. :S
     
    #10 Rima, 17.02.2012
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 17.02.2012
Thema:

SIS Neuling - Hab Angst zu viel zu essen! Bräuchte bitte etwas Hilfe :)

Die Seite wird geladen...

SIS Neuling - Hab Angst zu viel zu essen! Bräuchte bitte etwas Hilfe :) - Ähnliche Themen

  1. Ein "alter" Neuling stellt sich vor

    Ein "alter" Neuling stellt sich vor: Hallo liebe Leute, Ich bin Rowia, 40 Jahre alt, verheiratet, habe zwei Kinder, drei Hunde und arbeite in Teilzeit als Krankenschwester in einer...
  2. Ein Neuling sagt Hallo!

    Ein Neuling sagt Hallo!: Hallo! :smile: Über die HP von Daniel Roth bin ich auf dieses Forum gestoßen. Was ich bis her in aller Kürze gesehen habe, gefällt mir ganz gut....
  3. Neuling sucht Mitstreiter :)

    Neuling sucht Mitstreiter :): Hallo Ihr lieben, ich mache seit 4 Tagen 16 zu 8 aber kombiniert mit mehr basischer Ernährung da ich aufgehört habe zu rauchen und mehr auf...
  4. Kurzzeitfastenneuling ......

    Kurzzeitfastenneuling ......: Ich komme aus NRW und bin 52 Jahre alt. Mein Ziel ist es 7kg Gewicht zu verlieren. Als ich vom Kurzzeitfasten gehört habe war ich begeistert....
  5. Vorstellung Neuling

    Vorstellung Neuling: Hallo, bin jetzt 55 und habe eigentlich zu viel Gewicht, so dass ich mich nicht mehr wohl fühle. Habe jetzt vor 2 Wochen angefangen mit 16/8 wobei...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden