1. Willkommen: In unserem Abnehmen Forum kannst du zusammen mit tausenden Mitgliedern kostenlos abnehmen und Unterstützung bei deiner Diät bekommen.
  2. Nutze kostenlos unseren einzigartigen Diätticker genauso wie unser Ernährungstagebuch mit über 30.000 Artikeln.
  3. Als Mitglied bekommst du keine Werbung angezeigt. Eine Anmeldung in unserem Abnehmen Forum dauert nur wenige Sekunden.

Dukan Diät Mit Dukan rank und schlank :-)

Diskutiere Mit Dukan rank und schlank :-) im Diät Tagebücher Forum im Bereich Motivation zum Abnehmen; So, ich beginne jetzt auch mein Tagebuch. Zunächst zu mir: Ich bin 55 Jahre, lebe allein und habe leider in den letzten zweieinhalb Jahren...

  1. Lola111

    Lola111 Mitglied

    Dabei seit:
    22.11.2017
    Beiträge:
    40
    Zustimmungen:
    12
    So, ich beginne jetzt auch mein Tagebuch. Zunächst zu mir:
    Ich bin 55 Jahre, lebe allein und habe leider in den letzten zweieinhalb Jahren schrecklich zugenommen - von 60kg auf 79kg... Gründe waren Krankenhausaufenthalt, Liebeskummer, Rauchen aufgehört und Wechseljahre. Nun, das Rauchen hab ich leider wieder angefangen, die Wechseljahrschwierigkeiten sind vorbei, Lebenspartner ist weg - nur die Kilos sind geblieben :-) Aber die sollen jetzt weg!

    Nach einem halbherzigen Abnehmversuch vor ein paar Monaten wiege ich jetzt etwas über 76 kg, möchte aber wieder runter auf 64 kg, besser noch 59kg.
    Ich habe im Internet lange die verschiedenen Diäten verglichen, und die Dukan-Diät kommt meinen Eßgewohnheiten und -vorlieben am nächsten. Ich liebe Fisch, könnte ich jeden Tag essen, auch zum Frühstück, auch Fleisch, während ich auf Obst und Gemüse weitgehend und gut verzichten kann. Auch mag ich nicht so gern Brot, Reis oder Kartoffeln, also mit Dukan müsste es - theoretisch - für mich nicht allzu schwer werden. Aus Schokolade und Kuchen, insgesamt Süßes, mache ich mir nicht viel, nur verzichten muss ich wohl auf meine geliebten Chips, auf Käse, Butter - und Rotwein... na ja...

    Ich werde die Dukan-Diät aber ein klein wenig modifizieren: 0,1%ige Milch beispielsweise gibt es in dem Supermarkt bei mir um die Ecke nicht, also nehme ich die 1,5%ige Milch.
    Dann der Frischkäse - der 0,2%ige Frischkäse beinhaltet, damit er nicht auseinanderfällt, Stabilisatoren = Zuckerverbindungen (ist übrigens bei vielen sog. "Light"-Produkten so - weniger Fett, dafür mehr Zucker). Das möchte ich nicht. Ich werde mal schauen, ob ich einen Frischkäse finde ohne Stabilisatoren aber mit weniger Fett.

    Also, heute Phase 1 gestartet mit 76,1kg heute morgen. Insgesamt soll bei mir, laut Dukan-Berechnung, die Phase 1 3 Tage dauern, Phase 2 82 Tage (bis Mitte Februar). Ich bin fest entschlossen! Zumal ich soviele schöne Sachen im Kleiderschrank hängen habe, die mir nicht mehr - noch nicht - passen.
    Aber ab und zu ein Glas Rotwein werde ich mir wohl gönnen (an hohen Festtagen :-)

    Gestartet bin ich heute vormittag mit einem Pfannkuchen aus Haferkleie und Magerquark und Ei (schmeckte erstaunlich gut), sowie ein kleines Stück Lachs und einen halben fettarmen Mozarella.
    Zum Abendessen wird es Fleischbällchen geben mit einem Dip aus Frischkäse, Kräutern und Joghurt. Tagsüber trinke ich immer grünen Tee mit etwas Milch und Süßstoff, abends Kräutertee. Zu meinem Spaziergang bin ich nicht gekommen, war aber immerhin einkaufen und bin sehr schnell gegangen - hoffe, das zählt auch .-)

    Aber eine Frage habe ich noch - darf man mehr als einen Pfannkuchen essen? Oder einen Pfannkuchen UND einen Flammkuchen / Galettes? Wegen der Menge an Haferkleie, ist die eigentlich begrenzt oder soll man MINDESTENS 2 EL davon essen? Habe hier im Forum dazu nichts gefunden....
    Noch was - ich hab gelesen, es gibt Käsearoma zu kaufen im Dukan-Shop - hat das schon jemand mal probiert? Ich liebe ja Käse
     
    #1 Lola111, 22.11.2017
    Zuletzt bearbeitet: 22.11.2017
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Antii

    Antii Mitglied
    Moderator

    Dabei seit:
    10.11.2014
    Beiträge:
    4.543
    Zustimmungen:
    5.446
    Erstmal ein herzliches Willkommen Lola111
    Zu deiner Frage mit der HK. Das steht in dem Link den dir FrauEigensinn geschrickt hat genau beschrieben

    https://www.abnehmen-aktuell.de/thema/tipps-und-links-fuer-die-dukan-diaet.24848/

    Schau mal genau in den ersten Beitrag.
    Die Haferkleie
    Dort ist genau die tägliche Mengenangabe für jede Phase angegeben.

    Ich habe auch 1 Jahr mit mein Mann sehr erfolgreich Dukan gemacht. Also wenn du fragen hast nur her damit.

    Ich wünsche dir viel Erfolg mit Dukan.
     
  4. Lola111

    Lola111 Mitglied

    Dabei seit:
    22.11.2017
    Beiträge:
    40
    Zustimmungen:
    12
    Hallo Antii, danke für deine Grüße & deine Antwort. Ich entnehme dem Link also, dass man nur GENAU diese Menge Haferkleie essen soll und nicht mehr?
     
    #3 Lola111, 23.11.2017
  5. Antii

    Antii Mitglied
    Moderator

    Dabei seit:
    10.11.2014
    Beiträge:
    4.543
    Zustimmungen:
    5.446
    Ja genau so ist es.
    Ich hab aber auch ab und an mehr gegessen. Wenn aber die Abnahme stagniert solltest du dich doch genau an die Mengen halten.
     
  6. Lola111

    Lola111 Mitglied

    Dabei seit:
    22.11.2017
    Beiträge:
    40
    Zustimmungen:
    12
    2. Tag Phase 1
    Kann es kaum glauben: -400g heut morgen :biggrin:

    Zum Essen: gestern abend habe ich noch ein kleines Päckchen Speisequark verputzt, mit Zitrone, Süßstoff und Vanille-Butter-Aroma. Lecker, hatte zwar zuviel Fett, war also kein Magerquark, aber die Packung wollte ich auch nicht wegwerfen.

    Heute werde ich wohl dasselbe essen wie gestern, also einen Haferkleie-Pfannkuchen mit Lachs und Light-Mozzarella und den Rest der Fleischbällchen von gestern mit Quark-Kräuter-Joghurt-Dip. Und falls ich am späteren Abend noch Hunger habe, esse ich Forellenfilets mit Meerrettich. Alles sehr lecker!
    Ach ja, ich darf die Multivitamintabletten nicht vergessen!
    Mit der Verdauung habe ich keine Probleme, das könnte aber auch daran liegen, dass ich abends immer Magnesium nehme, das wirkt leicht abführend.
    Warum auch immer, ich habe ständig Magnesiummangel, wenn ich das nicht nehme, werde ich nachts von Krämpfen in den Beinen oder Zehen wach.

    Ich hab mich auch noch vermessen gestern. Also mein Bauch ist viiiiiiel zu dick, das stört mich am meisten :mad: - ich kann nur hoffen, dass der als erstes verschwindet.
    So, und jetzt mache ich mich auf zu meinem Spaziergang, ich werde, statt mit der U-Bahn zu fahren, zu Fuß in die Stadt gehen - und dann die Treppen nehmen statt den Aufzug :-)
    Ich wohne im 3. Stock :unsure: - das ist ziemlich ätzend... aber wenn's hilft...
     
    #5 Lola111, 23.11.2017
  7. romie

    romie Mitglied

    Dabei seit:
    16.07.2014
    Beiträge:
    1.685
    Zustimmungen:
    2.467
    Hallo Lola111, das hilft bestimmt!!!
    Herzlich willkommen und viel Spaß und Erfolg beim Dukanisieren.
    Bei Antii bist du in den allerbesten Händen- auch was Motivation angeht:inlove:...
    Ich hab schon so ziemlich Alles durch, aber Dukan noch nicht. Habe Familie und finde es schwierig da so ein 'Mama isst was Anderes'-Regime langfristig zu rechtfertigen. Also zähle ich inzwischen traditionell Kalorien und hoffe das Beste.
    Dir noch einen schönen Donnerstag,
    liebe Grüße
    Romie
     
  8. FrauEigensinn

    FrauEigensinn Mitglied
    Moderator

    Dabei seit:
    13.06.2013
    Beiträge:
    15.526
    Zustimmungen:
    18.868
    Komisch - ich habe die links vorher durchgelesen - da wurden beide Fragen beantwortet.
    Sicher hast du, weil es so viele links auf einmal waren, dabei etwas übersehen.

    Sorry, beim nächsten Mal achte ich darauf.

    Und - wie romie sagt, bei Antii bist du in den besten Händen!
     
    #7 FrauEigensinn, 23.11.2017
    romie gefällt das.
  9. romie

    romie Mitglied

    Dabei seit:
    16.07.2014
    Beiträge:
    1.685
    Zustimmungen:
    2.467
    ...und FrauEigensinn, hat ein phänomenales Gedächtnis und hilft gerne bei der Orientierung!:biggrin:
     
    FrauEigensinn gefällt das.
  10. Anzeige

    Hi
    guck dir mal die passende Kategorie an.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. Lola111

    Lola111 Mitglied

    Dabei seit:
    22.11.2017
    Beiträge:
    40
    Zustimmungen:
    12
    Ja, hab ich :rolleyes:
    Ich habe mir jetzt auch das Buch gekauft, darin ist es ja auch nochmal genau erklärt - für solche Schnellmerker wie ich :-)
     
    #9 Lola111, 23.11.2017
  12. Lola111

    Lola111 Mitglied

    Dabei seit:
    22.11.2017
    Beiträge:
    40
    Zustimmungen:
    12
    Habe ich auch mal gemacht, ist allerdings irgendwie kompliziert, finde ich. Außerdem habe ich mich immer verschätzt, was die Kalorien angeht.
    Aber ich wünsche dir viel Erfolg!!!
     
    #10 Lola111, 23.11.2017
Thema:

Mit Dukan rank und schlank :-)

Die Seite wird geladen...

Mit Dukan rank und schlank :-) - Ähnliche Themen

  1. Zero-Getränke bei Dukan Diät

    Zero-Getränke bei Dukan Diät: Sorry, hab noch eine andere Frage und konnte in den anderen Threads so schnell nix dazu finden. Sind Zero-Getränke bei Dukan erlaubt oder nur...
  2. Dukan-Diät bei Erkältungskrankheiten

    Dukan-Diät bei Erkältungskrankheiten: Dieses Wochenende hat mich eine böse Erkältungskrankheit dahingerafft. Hatte hohes Fieber und bin total verschleimt. :& Konnte einfach keine...
  3. Ich starte nach Jahren heute wieder mit Dukan!

    Ich starte nach Jahren heute wieder mit Dukan!: Ihr lieben!!! Ich bin hier seit Jahren nicht mehr gewesen, und möchte wieder ein Tagebuch beginnen usw ...um zu sehen dass ich es durchhalte...
  4. Dukan Start Mai 2017

    Dukan Start Mai 2017: Hallo, ich habe mich hier neu angemeldet, in der Hoffnung Mitstreiter/innen zu finden. Ich habe vorgestern mit Dukan begonnen. Damit habe ich...
  5. Hiiilfe Fehler in Dukan Phase 1 Angriffsphase

    Hiiilfe Fehler in Dukan Phase 1 Angriffsphase: Hallo ihr Lieben, Ich bin eine ganz frische Dukanerin (heute 4. Tag) Da ich ein extrem hohes Gewicht habe, möchte ich die Phase 1 10 Tage...