1. Willkommen: In unserem Abnehmen Forum kannst du zusammen mit tausenden Mitgliedern kostenlos abnehmen und Unterstützung bei deiner Diät bekommen.
  2. Nutze kostenlos unseren einzigartigen Diätticker genauso wie unser Ernährungstagebuch mit über 30.000 Artikeln.
  3. Als Mitglied bekommst du keine Werbung angezeigt. Eine Anmeldung in unserem Abnehmen Forum dauert nur wenige Sekunden.

Hallo ich bin neu hier

Diskutiere Hallo ich bin neu hier im Mitglieder-Vorstellung Forum im Bereich Alles was uns sonst noch bewegt; Ich muss mich erst mal zurecht finden in dem Forum :1049:

  1. Hummitza

    Hummitza Mitglied

    Dabei seit:
    23.10.2018
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    1
    Ich muss mich erst mal zurecht finden in dem Forum :1049:
     
    #1 Hummitza, 23.10.2018
  2. Anzeige

    Schau mal hier: Hallo ich bin neu hier. Dort wird jeder fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Hummitza

    Hummitza Mitglied

    Dabei seit:
    23.10.2018
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    1
    Will mich mal kurz vor stellen. Ich heiße Geli bin 61 Jahre jung und fertig mit arbeiten, das heißt ich bin im Ruhestand. Nun habe ich viel Zeit für Sport und alles was gut tut. Ich mache seit 2 Monaten Kurzzeitfasten 18/6 aber bis jetzt habe ich noch keinen großen Erfolg. Vielleicht liegt es am Sport, den ich 3 mal pro Woche im Fitness Studio betreibe.1 Stunde Fitness an Geräten dann 45 Minuten Aquafitness anschließend noch 2 mal Sauna zum erholen. Da müsste sich doch mal was tun. Na ich bleibe dran, es wird schon klappen. Fitness 15Barbell 1Fitness 74
     
    #2 Hummitza, 23.10.2018
  4. Puffin9

    Puffin9 Mitglied

    Dabei seit:
    02.05.2014
    Beiträge:
    5.117
    Zustimmungen:
    6.153
    Herzlich Willkommen bei uns im Forum, Hummitza

    Und natürlich auch bei uns Kurzzeitfastlern :joyful:!

    Du nimmst nicht ab, weil Du Sport machst, hmmm :wink:?

    Vielleicht erzählst Du mal, was Du für ein Ausgangsgewicht hast, Größe und welches Ziel Du anstrebst. Wie Du Dich ernährst etc.
    Nein, wir sind hier gar nicht neugierig :roflmao: :whistling:...aber nur so, könnte man Dir Tipps geben, warum es nicht so läuft, wie Du möchtest.

    Schau Dich einfach um, lies Dich in die Tagebücher ein, erstelle selbst eins, wenn Du Lust hast und hab viel Spaß:smug:
     
    #3 Puffin9, 23.10.2018
  5. Hummitza

    Hummitza Mitglied

    Dabei seit:
    23.10.2018
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    1
    Hallo Puffin9, vielen Dank für deine Antwort
    Meine Größe ist 168cm und mein Gewicht schwankt immer zwischen 83 und 84 Kg
    Ja ich habe schon viele Diäte probiert, hat auch zu Anfang immer gut geklappt mit dem abnehmen. aber nach einer gewissen Zeit war das dann mit der Motivation vorbei und dann war alles wieder drauf. jetzt ist es so, das ich nicht abnehme aber auch nicht zu. Das ist ja schon mal ganz gut . Ich würde aber schon ganz gern so bis zu 10 Kg abnehmen. Ich mache KZFjetzt ca 2 Monate 18/6 komme jetzt auch besser damit zu Recht. Zu Anfang hatte ich am Abend immer so einen Heßhunger auf Süßes obwohl ich genug zu Abendbrot gegessen hatte. Jetzt ist es aber besser geworden und hoffe nun das sich bald was auf der Waage tut. Ich habe aber das Gefühl, das ich doch was abgenommen habe. Meine Sachen passen ein wenig besser, nur auf der Waage tut sich nichts. Ich werde auf alle Fälle weiter machen. Mit dem Forum komme ich noch nicht so recht klar, ich muß noch üben:smilie girl 018:war noch nie in einem Forum aktiv, werde es aber noch lernen.
    LG
     
    #4 Hummitza, 24.10.2018
  6. Nele40

    Nele40 Mitglied

    Dabei seit:
    29.05.2014
    Beiträge:
    1.942
    Zustimmungen:
    2.119
    [​IMG] Hummitza

    mein Tipp an dich... führe eine zeitlang bei Fddb Tagebuch.... klar ist es lästig Kalorien zu zählen, aber meiner Meinung die beste Methode mit Intervallfasten abzunehmen...

    iss nichts, was dir nicht 100% schmeckt... damit kein Verzichtsgefühl auftritt...
    und halte Esspausen ein... mit 16/8 kannst du dich 2x richtig satt essen und nimmst trotzdem gut ab

    viel Erfolg
     
    Schwarzwaldmädl und Katinchen gefällt das.
  7. Schwarzwaldmädl

    Schwarzwaldmädl Mitglied

    Dabei seit:
    26.06.2016
    Beiträge:
    1.081
    Zustimmungen:
    1.095
    Wenn die Sachen beginnen lockerer zu werden ist es meistens das erste Anzeichen, dass doch was passiert. Hilfreich ist es, in regelmäßigen Abständen mit Maßband zu arbeiten. Ist zuverlässiger als die Waage. Denn der Körper formt sich trotzdem um. Auch wenn du noch gleichzeitig Muskulatur aufbaust zeigt sich das Positive eher in cm als in kg, denn Muskulatur ist schwerer als Fett.

    Das wird schon. Als Kind der 90er finde ich mich zwar im Internet recht zügig zurecht. Aber auch ich musste mich in meinen Anfängen hier erst mal neu Orientieren.

    Liebe Grüße

    P.S.: Magst du vielleicht ein Tagebuch aufmachen? Dort erreichen dich Hilfestellungen einfacher und schneller.
     
    #6 Schwarzwaldmädl, 25.10.2018
  8. FrauEigensinn

    FrauEigensinn Mitglied
    Mitarbeiter Moderator

    Dabei seit:
    13.06.2013
    Beiträge:
    17.943
    Zustimmungen:
    20.582
    #7 FrauEigensinn, 25.10.2018
    Katinchen gefällt das.
  9. Katinchen

    Katinchen Mitglied

    Dabei seit:
    14.08.2018
    Beiträge:
    209
    Zustimmungen:
    147
    Hallo und willkommen, Hummitza! Viel Erfolg mit dem Kurzzeitfasten und viel Spaß hier im Forum :-)
     
    #8 Katinchen, 25.10.2018
  10. Anzeige

  11. Schwarzwaldmädl

    Schwarzwaldmädl Mitglied

    Dabei seit:
    26.06.2016
    Beiträge:
    1.081
    Zustimmungen:
    1.095
    Erwischt und eines besseren belehrt. :kiss: Und ja, nur durch einen reinen Kaloriendefizit bilden sich keine neuen Mukis. Da gebe ich dir vollkommen Recht. Durch Sport schon, den Hummitza wie im folgenden Zitat betreibt.
    FrauEigensinn , du weißt ja, dass ich mich gerne vom Gegenteil überzeugen lasse? :thumbup:
     
    #9 Schwarzwaldmädl, 25.10.2018
  12. FrauEigensinn

    FrauEigensinn Mitglied
    Mitarbeiter Moderator

    Dabei seit:
    13.06.2013
    Beiträge:
    17.943
    Zustimmungen:
    20.582
    Aber auch nur dann, wenn man eben NICHT im Kaloriendefizit ist! Und auch dann würde es einige Zeit dauern, bis sich die Muskeln vergrößern! Also, alles Wunschdenken!
     
    #10 FrauEigensinn, 25.10.2018
Thema:

Hallo ich bin neu hier

Die Seite wird geladen...

Hallo ich bin neu hier - Ähnliche Themen

  1. Hallo bin neu hier....

    Hallo bin neu hier....: Hi ich bin Martina aus Schwetzingen und fange heute mit dem 16/8 Fasten an ...Habe vor einem Jahr mit dem Rauchen aufgehört und möchte die Kilo`s...
  2. Hallo ich bin neu hier - Diäterfahrung

    Hallo ich bin neu hier - Diäterfahrung: Hallo ich heiße Maria Madelaine und möchte gerne mit der Diät anfangen. Wie habt ihr angefangen? Könnt ihr mir Tipps geben?
  3. Hallo, bin neu hier ;-)

    Hallo, bin neu hier ;-): Hallo zusammen, finde euer Forum super informativ und habe mich daher kurzerhand hier angemeldet. :-) Ich bin 36 Jahre alt und habe aufgrund...
  4. Hallo, bin neu hier....

    Hallo, bin neu hier....: Hallo zusammen, ich heiße Monika bin 55 Jahre und habe den Ernährungsstill 16:8 für mich entdeckt. Seit zwei Wochen bin ich schon dabei und fühle...
  5. Hallo, ich bin neu hier bei euch..

    Hallo, ich bin neu hier bei euch..: Ich habe eine Schilddrüsen unterfunktion und nehme auch l thyrox 50. Habe aber leider bevor es festgestellt wurde ca. 12 kg zugenommen..Jetzt...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden