1. Willkommen: In unserem Abnehmen Forum kannst du zusammen mit tausenden Mitgliedern kostenlos abnehmen und Unterstützung bei deiner Diät bekommen.
  2. Nutze kostenlos unseren einzigartigen Diätticker genauso wie unser Ernährungstagebuch mit über 30.000 Artikeln.
  3. Als Mitglied bekommst du keine Werbung angezeigt. Eine Anmeldung in unserem Abnehmen Forum dauert nur wenige Sekunden.

Hallo, ich bin Bibi

Diskutiere Hallo, ich bin Bibi im Mitglieder-Vorstellung Forum im Bereich Alles was uns sonst noch bewegt; Hallo, ich bin Bibi aus Kerkrade, NL , grenznah zu Aachen und ich habe irgendwie hierher gefunden... Mit fast 56 Jahren, wenig Bewegung- bedingt...

  1. Bibi65

    Bibi65 Mitglied

    Dabei seit:
    10.08.2021
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    1
    Hallo,
    ich bin Bibi aus Kerkrade, NL , grenznah zu Aachen und ich habe irgendwie hierher gefunden...
    Mit fast 56 Jahren, wenig Bewegung- bedingt durch schwere OP`s und lebenserhaltende OP`s...habe ich körperlich abgebaut, keine Kondition und bin immer nur müde, schon, wenn ich morgens aufsteh...

    Habe 2004 einen schweren Autounfall gehabt, wobei meine linke Schulter sehr in Mitleidenschaft gezogen wurde, mehrfache (27x ) nachfolgende - Operationen, um den Deltoideus Muskel noch ein bißchen zu erhalten aber dann kommt noch mehr, was mich immer wieder zurück geworfen hat.

    Es folgte noch eine große AORTEN Operation (Hauptschlagader), da diese kurz vor dem PLATZEN stand, daß war 2013... hier wurde dann der erste Teil mit einem Aortenersatz erstellt, ersetzt...
    das nächste kam ein Jahr später, 2014, der andere , nach unten absteigende Teil der Aorta wurde ebenfalls in einer fast 20 Std OP ersetzt und seitdem habe ich total keine Kondition mehr.

    Der Professor meinte ich solle langsam versuchen Kondition aufzubauen- leichter gesagt als getan...
    Zwar haben wir Hunde, mit denen wir auch Gassi gehen, aber längere Spaziergänge schaffe ich einfach aus körperlich-gesundheitlichen Gründen nicht, daß ist mein ganz großes Problem.
    Ich habe mir schon ein LAUFBAND angeschafft....
    2 Wochen habe ich mich gezwungen, täglich 10 Minuten da drauf zu gehen....
    danach schmerzten die Hüften wieder, der Rücken, die Sehnenentzündung im Fußgelenk...aber ja, ein guter Grund wieder um davon weg zu kommen....

    Ihr kennt das bestimmt auch oder?

    Man versucht sich ja zu drücken...irgendwie...

    ABER:
    mein Mann und ich , wir haben im Juli beschlossen, es nochmals mit der ALMASED Diät zu probieren...
    mein Mann hat bei einer Größe von 192/ 125,8kg / BMI von 34,1
    ich habe bei einer Größe von 172/ 108,8kg/ BMI von 36,7

    schon erschreckend...

    Angefangen am 19.07. bzw ich einen Tag später am 20.07-
    mein Mann hat jetzt nach 3 Wochen 118kg.....= - 7 kg
    und ich 104,9 kg= - 3,7 kg

    irgendwie hat mich das heute morgen beim wöchentlichen Wiegen sehr motiviert...und ich will auf jedenfall noch weiter machen

    Macht noch jemand hier ALMASED??????







    Gelernt von Beruf her bin ich Arzthelferin mit fast 16 BJ... leider kann ich das auch nicht mehr so ausüben, wie ich es gerne möchte, selbst ein Minijob mit nur 10 Std wöchentlich kann ich teilweise körperlich gar nicht durchstehen.
     
    Puffin9 gefällt das.
  2. Anzeige

    Schau mal hier: Hallo, ich bin Bibi. Dort wird jeder fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. FrauEigensinn

    FrauEigensinn Mitglied
    Mitarbeiter Moderator

    Dabei seit:
    13.06.2013
    Beiträge:
    19.691
    Zustimmungen:
    20.922
    images (3).png

    Willkommen bei uns im Forum, Bibi!

    Im Moment haben wir keinen Almasedler hier, aber ich habe meine Kilos mit Almased verloren und halte mein Gewicht seit einigen Jahren.
    Ich kann dir, falls nötig, Tipps geben, Motivation kannst du von allen Mitgliedern bekommen!

    Fühl dich wohl bei uns!
     
    #2 FrauEigensinn, 10.08.2021
    Puffin9 und Bibi65 gefällt das.
  4. Bibi65

    Bibi65 Mitglied

    Dabei seit:
    10.08.2021
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    1
    Dankeschön liebe FrauEigensinn für die nette Aufnahme hier...
    Tippssssssss immer sehr gerne...
    wie lange halten Sie schon das Gewicht???
    ich hatte das schonmal vor Jahren gemacht und auch gut verloren...aber dann kommt halt der Alltag, man bekommt sämtliche Einladungen zum Grillen, zum Aus-Essen gehen...und dann wird das wieder vergessen- aber ich war auch noch nie so schwer wie jetzt und das geht einfach nicht mehr...

    Ich habe jetzt immer noch die STARTPHASE, weil ich nicht gedacht hätte, daß mir das so gut gelingt..

    Ich mache 3x Shakes mit 3 Eßl Almased in halb Wasser, halb O-Saft..mit einer Banane und was Erdbeeren drin und ab und zu einen Schuß Ol ...und war begeistert, daß das auch mit meinen "eigenen" Zutaten (Banane,O-Saft, Erdbeeren) schon so gut gelungen ist.... zwischendurch wenn mich das Hungergefühl doch mal quält eine heiße Brühe mit Zwieback....
    3 Wochen...ich willl noch weiter so machen bis zum 25.8...dann sind wir erstmal in Spanien 2 Wochen im Tierheim helfen...
    Dann habe ich eh viel mehr Aktivitäten, mehr körperliche Bewegung...und meist Essen wir dort Salat...große Portionen Salate.... mal ab und an ein Toasti...
     
  5. FrauEigensinn

    FrauEigensinn Mitglied
    Mitarbeiter Moderator

    Dabei seit:
    13.06.2013
    Beiträge:
    19.691
    Zustimmungen:
    20.922
    Hoppla -ich muss da einiges korrigieren. Nicht böse sein, aber das ist KEINE Almased-Methode. Almased kann nur auf Dauer gelingen, wenn man bestimmte Dinge einhält!

    Wir duzen uns alle, das ist in Foren so üblich.
    Ich habe 2013 mit Almased abgenommen und halte seitdem mein Gewicht ( + - 2 kg)

    Die Startphase dauert 3-10 Tage. Lies doch mal als Hilfe die Vorüberlegungen.
    https://www.abnehmen-aktuell.de/thema/die-almased-diaet.22114/
    Alles Andere ist nicht so gut, denn du solltest ja deine Ernährung umstellen, dass du dauerhaft dein Gewicht halten kannst. Hast du das nicht "gelernt", klappt das Halten meist nicht!

    Wichtig ist die richtige Dosierung. Hast du zu wenig Pulver, bist du unterversorgt.3 shakes und 3 EL Almased sind nicht richtig. Entscheidend ist deine Körpergröße. Nicht gut ist das Messen mit EL. Nimm dazu die Waage!
    O-saft und Banane sind eine "Sünde" in der Startphase. Da ist Obst in jeder Form "verboten"!
    Falsch ist der "Schuss" Öl. Du brauchst 6 g pro shake und täglich 3 shakes!!!
    Zwischenmahlzeiten gibt es nicht! Nur erlaubt ist eine selbst hergestellte Gemüsebrühe!

    Nein, nicht weiter machen. Nach höchstens 10 Tagen ist die Startphase zu Ende und es beginnt die Reduktionsphase.

    Wie gesagt: lies dich mal ein und dann kann ich dir weiter helfen.
    Ich denke, dass du mit deiner "Methode" zwar auch Gewicht verlierst, aber dann vielleicht nicht auf Dauer und die ganze "Arbeit" war umsonst!

    Ich bin auf jeden Fall da, um dir zu helfen und dich zu beraten!
     
    #4 FrauEigensinn, 12.08.2021
    Puffin9 gefällt das.
  6. periperi

    periperi Mitglied

    Dabei seit:
    19.07.2010
    Beiträge:
    12.036
    Zustimmungen:
    5.849
    Hallo Bibi65
    cool dass du bei uns gelandet bist :cool:

    [​IMG]

    Liebe Grüße Peri
     
    #5 periperi, 13.08.2021
    Puffin9 gefällt das.
Thema:

Hallo, ich bin Bibi

Die Seite wird geladen...

Hallo, ich bin Bibi - Ähnliche Themen

  1. Hallo...

    Hallo...: Hallo, ich bin Kerstin. Habe die Seite durch Zufall gefunden. Finde es gut,dass es solche Seiten gibt. Ich bin 49 und wiege 109 kg. Ich möchte...
  2. Hallo ihr Lieben!

    Hallo ihr Lieben!: Hallo zusammen, ich bin Karola und neu hier. Ich interessiere mich für Themen rund um gesunde Ernährung, Nahrungsergänzung und Diäten. Mein Ziel...
  3. Hallo Zusammen!

    Hallo Zusammen!: Guten Abend, Ich möchte etwa 9 kg abnehmen um mein Wunschgewicht zu erreichen und dann auch dauerhaft zu halten! Dadurch erhoffe ich mir unter...
  4. Hallo, ich bin die Gusti!

    Hallo, ich bin die Gusti!: Hallo! Nun möchte ich mich auch mal vorstellen: ich bin die Gusti, 58 Jahre alt und ich muss dringend abnehmen - mal wieder. Es ist und bleibt...
  5. Hallo ich bin die Neue

    Hallo ich bin die Neue: Hallo zusammen :smile: mein Name ist Susanne, ich bin 53 Jahre alt und fett :frown: Es hat sich über die Jahre durch viele Diäten, gutes Essen...