1. Willkommen: In unserem Abnehmen Forum kannst du zusammen mit tausenden Mitgliedern kostenlos abnehmen und Unterstützung bei deiner Diät bekommen.
  2. Nutze kostenlos unseren einzigartigen Diätticker genauso wie unser Ernährungstagebuch mit über 30.000 Artikeln.
  3. Als Mitglied bekommst du keine Werbung angezeigt. Eine Anmeldung in unserem Abnehmen Forum dauert nur wenige Sekunden.

Esspause, Sport, Obst

Diskutiere Esspause, Sport, Obst im Schlank im Schlaf Forum Forum im Bereich Abnehmen und Diät Methoden; Hallo, ich bin neu hier und habe auch schon viel gelesen. Nur einige Antworten habe ich nicht gefunden. Ich mache SiS seit einer Woche und habe 1...

  1. easy57

    easy57 Mitglied

    Dabei seit:
    04.03.2011
    Beiträge:
    91
    Zustimmungen:
    3
    Hallo,
    ich bin neu hier und habe auch schon viel gelesen. Nur einige Antworten habe ich nicht gefunden.
    Ich mache SiS seit einer Woche und habe 1 kg zugenommen. Das ist erstmal nicht schön. Jetzt frage ich mich, was ich falsch mache.
    Zum einen schaffe ich morgens die 5-Stunden-Esspause nicht. Ich bin berufstätig und muss um 12.00 Uhr Mittag machen und zu der Zeit auch essen. Wenn ich es schaffe um halb 8 im Büro zu sein dann esse ich schnell etwas, dann habe ich eine Pause von 4 Stunden.
    Die Pause zum Abend halte ich locker ein, da werden es eher sogar mehr Stunden.

    Das zweite Problem ist der Sport. Zum einen bin ich ein absoluter Sportmuffel, zum anderen komme ich oft sehr spät nach Hause und habe kann keine Zeit und keine Lust mehr auf Sport.

    Das dritte Problem hat ich mit Obst. Ich habe früher immer zwischendurch Obst gegessen, um den Hunger zu stillen. Das darf man jetzt ja nicht. Jetzt weiß ich aber nicht, wann ich noch Obst essen darf. Ich blicke nicht durch, welches Obst zu KH und welches zu Eiweiß gehört. Hier könnte ich auch ein paar Tips gebrauchen.

    So, das war erst einmal viel für den Anfang. Ich hoffe, dass ich ein paar Tips bekommen. Ich würde SiS gerne weiter durchziehen, ich müsste so ca. 10 kg abnehmen.

    Danke und Gruß

    easy​
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: Esspause, Sport, Obst. Dort wird jeder fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Nele123

    Nele123 Mitglied

    Dabei seit:
    24.01.2011
    Beiträge:
    8.578
    Zustimmungen:
    7.024
    Hallo Easy,

    Die Pausen zwischen den Mahlzeiten muss 4-6 Stunden betragen, vom letzten bis zum ersten Bissen nächste Mahlzeit gemessen.
    Ich würde an deiner Stelle versuchen etwas früher aufzustehen und zu Hause zu frühstücken. Was heißt den "wenn ich es schaffe um halb 8 im Büro zu sein dann esse ich schnell etwas"? Wieviel isst du dann, und was wenn du es nicht schaffst? Du musst morgens je nach BMI 75-100 KH zu dir nehmen, ohne das funktioniert SIS nicht. (ich spreche aus Erfahrung, hab am Anfang auch zu wenig gefrühstückt, nachdem ich aufgestockt hatte ging es weiter mit dem Purzeln der Pfunde :))

    Ohne Sport geht das Abnehmen langsamer, es funktioniert aber auch. Ich würde versuchen im Alltag so viel Bewegung wie möglich mit einzubauen und mal überlegen, welchen Sport man denn am WE machen könnte, vielleicht findest du ja jemand der mitmacht, das motiviert auch sehr.

    Obst gehört zu den KH-Mahlzeiten, ist morgens und mittags erlaubt, musst du halt in die 75-100 KH mit einberechnen. Abends dann Salat oder Gemüse mit der Eiweißbeilage.

    LG Nele
     
    #2 Nele123, 04.03.2011
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 04.03.2011
  4. Sally

    Sally Mitglied

    Dabei seit:
    04.03.2011
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Hallo easy57,

    also ich fange um 7.30 Uhr an zu arbeiten und Frühstücke daher schon zu Hause, denn um 12.30 Uhr mache ich Mittagspause. Sonst hab ich auch immer um 9.30 Uhr in der Firma gefrühstückt.

    Obst darfst du essen allerdings nicht zwischdurch sondern zum Frühstück oder Mittag.

    Ich bin seit ca. 3 Wochen dabei und hab fast 3kg abgenommen ohne richtig Sport zu machen.

    Gruß Sally
     
  5. easy57

    easy57 Mitglied

    Dabei seit:
    04.03.2011
    Beiträge:
    91
    Zustimmungen:
    3
    Hallo Nele, hallo Sally,

    Danke für eure Antworten.

    Früher aufstehen und zu Haue frühstücken klappt leider nicht. Ich habe diese Woche Müsli mit Soja-Milch gegessen. 4 Stunden Pause wäre dann gegeben.

    Ich muss mich noch mal mit den Mengen beschäftigen. Dass man hier auch rechnen muss, wusste ich so nicht, habe aber auch das Buch noch nicht gelesen.

    Dass obst zu den KH zählt wusste ich auch nicht. In den üblichen Tabellen stehen Äpfel und Mandarinen z.b. bei Eiweiß. Jetzt habe ich natürlich abends Mandarinen gegessen.

    Oh je oh je, ist doch komplizierter als ich dachte. Ich glaube, ohne das Buch klappt es dann doch nicht.

    Mit dem Sport muss ich mir wirklich mal was einfallen lassen. Aber es wird Frühling und da klappt es dann auch mal eher, abends noch mal raus zu gehen. Aber jeden Tag eine Stunde werde ich nie schaffen, das weiß ich ganz genau. Aber da beruhigt mich deine Aussage, Sally.

    Gruß easy. ​
     
  6. Nele123

    Nele123 Mitglied

    Dabei seit:
    24.01.2011
    Beiträge:
    8.578
    Zustimmungen:
    7.024
    Hallo Easy,

    es stimmt, dass man auch hier rechnen muss, meistens aber nur die ersten Tage, dann hat man es ganz gut im Überblick, wan was und wieviel. Mit dem Sport ist 2 mal die Woche auch schon gut, wenn es dich dann packt, kannst du ja immer noch aufstocken :-)

    Ohne Buch ist es schwieriger, ich fand es garade am Anfang gut Rezepte zu haben, bei denen man weiß, dass sie richtig sind.

    Schau dir doch einfach mal Tagebücher von den anderen an, dann bekommst du auch einen ganz guten Überblick.

    LG Nele
     
    #5 Nele123, 04.03.2011
  7. Sally

    Sally Mitglied

    Dabei seit:
    04.03.2011
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    ich schaffe es auch nicht immer zu Hause zu Frühstücken aber denn nehme ich was mit und esse im Auto oder hole mir was vom Bäcker schnell.
    Ja ich hatte es mir auch einfacher vorgestellt aber so schwer ist es gar nicht, ich rechne auch nicht sondern mach alles nach gefühl und das Buch hilft einem auch sehr dabei. lg
     
  8. melaina

    melaina Mitglied

    Dabei seit:
    06.02.2011
    Beiträge:
    907
    Zustimmungen:
    216
    Hallo und herzlich willkommen easy!

    Wäre es denn möglich, dass du bis 7h dein Frühstück erledigt hast? Z.B. mit einem Smoothie aus Haferflocken, Banane, Direktsäften, Mandeln,... Alles mixen und vor 7h trinken. Dann hättest du 5h Pause dazwischen.

    Sport, ja schwierig so. Evtl. mittels isometrischer Übungen? Z.B. während des Sitzend die Bauchmuskeln anspannen (sanft - nicht ruckartig) und einige Sek. halten, während der Kontraktion ausatmen. Da gibts noch mehr solcher Übungen: Klick!

    Was selbst, wenn man müde und schlapp von der Arbeit ist, geht wäre evtl. Schwimmen? Die Schwerelosigkeit ist doch so ein schönes Gefühl. Ideal als Ausgleich nach einem stressigen Tag. Wäre das nicht was für dich?

    Zwischendurch darfst du Nüsse essen, am besten Mandeln. Die stillen auch sehr gut den Hunger, sind aber voller gutem Eiweiß und kurbeln die Fettverbrennung an. Sie setzen nicht an, in Maßen gegessen (1 Hand voll). Hier hab ich beschrieben was Nüsse alles können: Klick!

    Obst enthält praktisch kein Eiweiß aber massig Fruchtzucker. Darum ist es nur beim Frühstück und Mittagessen erlaubt. Ansonsten würde halt Insulin ausgeschüttet werden was die Fettzellen verschließt. Manche schwören auf Papaya und Salatgurke, wenn sie abnehmen wollen.

    Und falls du doch mal was in den Pausen essen willst, dann nimm was aus dem Notfallkoffer (siehe SiS-Buch): 1 hart gekochtes Ei (mit Salz bei Bedarf), 1-2 Scheiben gekochten Schinken, 1 Becher Hüttenkäse, 1 Harzer Käse, 1 Dose Thunfisch im eigenen Saft, saure Gurken, 200g Magerquark, 5 Nüsse v.a. Mandeln, Paranüsse, klare Suppe mit rohem Ei drin verquirlt nach Bedarf, Götterspeise mit Süßstoff, Proteinriegel (wenig KH!!), gr. Glas Wasser
     
    #7 melaina, 04.03.2011
  9. easy57

    easy57 Mitglied

    Dabei seit:
    04.03.2011
    Beiträge:
    91
    Zustimmungen:
    3
    Danke für eure Antworten. Die helfen mir schon mal sehr weiter. Ich denke, ich werde mir das Buch mal bestellen.
    Ich verstehe das also richtig, dass Obst generell zu den KH zählt, auch saures Obst wie z.B. saure Äpfel, Apfelsinen, etc.
    Und KH und EW muss ich entsprechend meinem BMI ausrechnen? Oder weiß das vielleicht jemand? Ich habe einen BMI von 25.

    Gruß easy​
     
  10. Anzeige

  11. Sally

    Sally Mitglied

    Dabei seit:
    04.03.2011
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Hey,

    genau weil im Obst Fruchtzucker steckt. Ich habe auch einen BMI von 25 und dann darfst du 75g Kohlenhydrate essen. Aber am besten schaust du selbst ins Buch, dann verstehst du das auch besser.

    Viel Erfolg :lob:

    Sally
     
  12. easy57

    easy57 Mitglied

    Dabei seit:
    04.03.2011
    Beiträge:
    91
    Zustimmungen:
    3
Thema:

Esspause, Sport, Obst

Die Seite wird geladen...

Esspause, Sport, Obst - Ähnliche Themen

  1. Esspausen Verlängern

    Esspausen Verlängern: hey ihr mitstreiter, ich habe eine Frage und zwar geht es ja bei SiS darum 5 stunden esspausen ziwschen Frühstück und mittag und abendbrot. so...
  2. Abnehmen nach Rauchstopp - trotz Sport und Kalorienzählen keine Erfolge

    Abnehmen nach Rauchstopp - trotz Sport und Kalorienzählen keine Erfolge: Hallo liebe Forenmitglieder! Ich war hier schon vor längerer Zeit mal angemeldet, da ich mich sehr für das Kurzzeitfasten interessiert habe und...
  3. Wann wieder Sport?

    Wann wieder Sport?: Hallo Leute, ich hatte vor 4 Wochen eine Hallux Valgus Operation, die OP ist ganz gut verlaufen und ich fühle mich eigentlich auch ganz fit. Ich...
  4. Low Carb Mit LC und Sport zum 1. Etappenziel

    Mit LC und Sport zum 1. Etappenziel: Wer macht´s genauso ? ich teile mir die Abnahme in Etappen auf. 16,6 kg zu verbrennen klingt machbarer , als 36 kg. Ich gehe jetzt mit meinem...
  5. PLZ 9 Sportliche Spaziergänge mit Hunden

    Sportliche Spaziergänge mit Hunden: Hallo, ich habe mir vorgenommen mindestens 2 x die Woche einen Sportspaziergang mit den Hunden zu machen. Wer hat Lust mitzumachen und sich...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden