1. Willkommen: In unserem Abnehmen Forum kannst du zusammen mit tausenden Mitgliedern kostenlos abnehmen und Unterstützung bei deiner Diät bekommen.
  2. Nutze kostenlos unseren einzigartigen Diätticker genauso wie unser Ernährungstagebuch mit über 30.000 Artikeln.
  3. Als Mitglied bekommst du keine Werbung angezeigt. Eine Anmeldung in unserem Abnehmen Forum dauert nur wenige Sekunden.

Erste SIS dann Alma!?

Diskutiere Erste SIS dann Alma!? im Schlank im Schlaf Forum Forum im Bereich Abnehmen und Diät Methoden; Hallo ihr lieben! Ich bin echt am Ende, mein BMI ist 23,2. Ich mache SIS seit 01.09.2010. Ich habe 1 Kg abgenommen, aber es endet sich jeden Tag,...

  1. inflames

    inflames Mitglied

    Dabei seit:
    10.09.2010
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Hallo ihr lieben!
    Ich bin echt am Ende, mein BMI ist 23,2. Ich mache SIS seit 01.09.2010. Ich habe 1 Kg abgenommen, aber es endet sich jeden Tag, manchmal wiege ich mich und es ist genau so viel wie Am 01.09 (72KG). Ich esse morgens KH aber Mittags (zu diese Mahlzeit esse ich selten KH aber wenn, dann sehr wenig) und abends dann halt nur Eiweiß (Shake). Also es wäre eine SIS Turbo so wie in mein Buch "Der 4 Wochen Power Plan" steht. Trotzdem kein Erfolg.
    Kann ich eine Pause machen und 10 Tage mit Alma (oder Multaben) weitermachen. Dann nach 10 oder 14 tage Tage wieder SIS. Geht das?
    Meine Laune ist echt mies momentan, ich hätte nicht gedacht, dass ich Disziplin beim Essen für so lange halten kann (fast 2 Monate war für mich lange und dazu ohne Erfolg:mad:)

    SLG:)
     
    #1 inflames, 15.10.2010
  2. Anzeige

    Schau mal hier: Erste SIS dann Alma!?. Dort wird jeder fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. FrankTheTank

    FrankTheTank Mitglied

    Dabei seit:
    05.01.2010
    Beiträge:
    5.118
    Zustimmungen:
    1.636
    bei deinem BMI kann man in 2 monaten keine wunder erwarten, dennoch sollte sich in 6 wochen etwas getan haben. das erkennt man ganz gut wenn man die ergebnisse in eine tabelle einträgt und dahinter das durchschnittsgewicht der letzten woche oder monat ausrechnet.
    auch solltest du ein hier tagebuch führen, in dem du die genauen lebensmittel und ihre nährstoffmengen aufführst. so kann man fehler entdecken und ggf. anpassen. dann kann man auch raten, ob eine power-ew-woche oder ähnliches helfen könnte, die sache nochmals in schwung zu bringen.
    auch kann man einen ernährungsberater konsultieren. den findet man auf insulean.de. eine messung kostet ca. 15-20€.

    alma ist eine crash-diät. ich kann nicht sehen, wie das eine auf dauerhafte gewichtsreduzierung angelegte ernährungsumstellung unterstützen sollte. so etwas wie alma gibts bei sis auch. man nennt es intensiv-kur mit 4 x EW am tag. aber noch wissen wir gar nicht, was bei dir los ist und was man nun tun sollte.
     
    #2 FrankTheTank, 15.10.2010
  4. Abnehmen Gast 60822

    Abnehmen Gast 60822 Guest

    Hm, kann man jetzt nicht soviel dazu sagen. Isst du zuviel? Isst du zuwenig? Hälst du alle Regeln ein von SiS? Trinkst du genug? Machst du Sport? Das kann zig Gründe haben.
     
    #3 Abnehmen Gast 60822, 15.10.2010
  5. Abnehmen Gast 78092

    Abnehmen Gast 78092 Guest

    ich kann Dein Frust verstehen, aber ich bin mir sicher wenn Du jetzt Alma machst und dann wieder Sis, freut sich der Jojo bestimmt!!!!!!!!!
     
    #4 Abnehmen Gast 78092, 15.10.2010
  6. inflames

    inflames Mitglied

    Dabei seit:
    10.09.2010
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Frank!
    Danke für die Schnelle Antwort!
    Seit dem 01.09 führe ich ein Tagebuch, aber nicht hier online, sondern auf meinem Rechner, abends schreibe ich alles was ich gegessen habe. Die Abstände halte ich schon von Frühstück bis Mittagessen mind. 5 stunden, nur abends trinke ich mein EW Shake mit 0,3Milch (Soja habe ich schon alle Sorten probiert, es geht nicht runter), aber das auch nicht jeden Abend, manchmal esse ich ein Ei oder ein Steak (Rind).
    Vielleich sollte ich alles Kopieren und hier online stellen vielleicht würde ihr Profis etwas finden können.

    "so etwas wie alma gibts bei Schlank im Schlaf auch. man nennt es intensiv-kur mit 4 x EW am tag"
    Das klingt gut! Aber leider ist nicht in meinen Buch "4 Wochen power plan"(oder ich habe etwas übersehen).

    Wasser trinke ich nur ohne Kohlensäure, 1 Liter trinke ich schon, manchmal mehr. Manchmal auch anstatt wasser trinke ich Grüne Tee, auch 1 Liter. Mehr als 1 1/2 L. schaffe ich leider nicht.

    Hey das mit insulean.de ist sehr gut und ein Fitness Studio in einem Nachbarort steht auch drauf, die eine Beratung anbieten. Messung? (Was ist das).:hilfe:


    SLG:)
     
    #5 inflames, 15.10.2010
  7. FrankTheTank

    FrankTheTank Mitglied

    Dabei seit:
    05.01.2010
    Beiträge:
    5.118
    Zustimmungen:
    1.636
    http://www.abnehmen-aktuell.de/abnehmen-diaet-medien/9043-bia-messung-bio-impedanzmessung.html

    du könntest die ergebnisse deines tagebuchs in der tat hier in ein tagebuch kopieren, für eine fundierte anlayse und diskussion. genau werte rechnet dir ein ernährungstagebuch auf fddb.info oder kaloma.de aus.

    bei dem 4x EW futtert man 2 x am tag wie abends und 2x einen ew shake. seit neustem soll auch ein ew-snack gehen. das ollte man aber imho nur machen, wenn ein fachmann dazu geraten hat und die ergebnisse mit einer impedanzmessung kontrolliert.

    es könnte natürlich auch sein, daß dein körper der meinung ist, daß dein gewicht so ok ist. dann geht nix mehr. zumindest nicht ohne vorsätzliche schädigung des stoffwechsels. aber so weit sind wir noch nicht.
     
    #6 FrankTheTank, 15.10.2010
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 15.10.2010
  8. thobie

    thobie Mitglied

    Dabei seit:
    25.07.2009
    Beiträge:
    549
    Zustimmungen:
    5
    Die Eiweiß-Intensivkur ist nicht für Leute wie Dich bestimmt. Das ist für Menschen gedacht, die einen sehr hohen BMI haben und bei denen sich massiv eine Insulinintoleranz manifestiert hat, sodass es bei denen schon zum Typ 2-Diabetes gekommen ist oder die kurz davor stehen. Sinn ist hier weniger die Abnahme, die stellt sich als Nebenwirkung ein. Sinn ist es, den hohen Insulindruck von den Zellen zu nehmen, damit die Zellen wieder Rezeptoren bilden und sich öffnen. Denn das ist dann erst die Voraussetzung für eine dann folgende Abnahmen. Dieses Intensivprogramm sollte man keineswegs ohne ärztliche Begleitung machen.

    Du hast einen BMI von 23,2. Was erwartest Du eigentlich. Damit hast Du einen BMI, der als sehr gesund anzusehen ist. Es ist durchaus möglich, dass sich Dein Körper nicht von weiterem Fett trennen will. Du kannst das mit Crash-Diäten versuchen. Probiere jedes Jahr zwei oder drei davon. Und dann komm in 10 Jahren wieder. Denn dann wirst Du einen BMI von 46 und einen völlig reduzierten Stoffwechsel haben, der dazu führt, dass Du immer mehr Gewicht zulegst.

    Lerne zunächst einmal, Dich so anzunehmen wie Du bist. Ich kenne Dich nicht persönlich, aber mit einem BMI von 23,2 kannst Du gar nicht zu dick sein. Mache Dich von der Vorstellung frei, dass alle Frauen mit Kleidergröße 36 auskommen (auch wenn die Industrie und die Modeschöpfer das versuchen, Glauben zu machen). Wenn Du diesen Schritt gegangen bist, dann ist SiS auf jeden Fall die richtige Ernährung für Dich. Auch wenn damit nicht mehr viel an Gewicht verloren geht, hilft es Dir doch, dauerhaft einen BMI von 23,2 zu halten und die Bauchspeicheldrüse zu schonen. Und wer weiß, vielleicht gehen ja auch noch das eine oder andere Pfund dauerhaft verloren.

    Etwas mehr Flüssigkeit dürfte es am Tag übrigens schon sein. Sonst könnte Dein Körper versucht sein, Wasser zu speichern. Ist zwar nicht schlimm, schmälert aber die Freude auf der Waage.

    Und dann versuche noch, moderat Sport zu treiben. Das ist bei Deinem BMI kein Problem; bei Menschen mit einem BMI von über 40 ist dieser Ratschlag immer ein wenig problematisch...

    Also, ganz wichtig: Sieh zu, dass sich Deine Stimmung bessert und immer schön weiteressen.

    Gruß
    Thobie
     
  9. Phoenix121078

    Phoenix121078 Mitglied

    Dabei seit:
    16.02.2010
    Beiträge:
    1.921
    Zustimmungen:
    17
    Der sogenannte EW Snack ist eine Fehlinterpretation von dem/der Schreiber/in des neuen Buches. Dr Pape hat das so nie gemeint, das hat er ganz klar und deutlich bei einer Beratung gesagt. Gemeint ist der Notfallkoffer und er ist nicht als Snack an zu sehen. Weiterhin sagte Dr. Pape das in dem Buch vier Druckfehler sind, die so in den nächsten Auflagen nicht mehr drin stehen würden.

    LG Christian
     
    #8 Phoenix121078, 15.10.2010
  10. Anzeige

  11. FrankTheTank

    FrankTheTank Mitglied

    Dabei seit:
    05.01.2010
    Beiträge:
    5.118
    Zustimmungen:
    1.636
    ahja, also doch die royal-creme für 100€ / kg für die brutalo-methode ;)
    warum liest der hirsch seine bücher nicht wenigstens aufmerksam korrektur, wenn er sie schon schreiben läßt?
     
    #9 FrankTheTank, 15.10.2010
  12. Phoenix121078

    Phoenix121078 Mitglied

    Dabei seit:
    16.02.2010
    Beiträge:
    1.921
    Zustimmungen:
    17
    Nein von der Royal Creme war in dem Zusammenhang keine Rede Frank. Er hat sich zumindest die Rezension auf Amazone durch gelesen.

    Da hat wohl jemand geschrieben, Dr Pape hat jetzt auch die Snacks entdeckt. Er sagte ne ne so war das nicht gemeint und hat sofort da angerufen.
    Es soll der Notfallkoffer nur zum Einsatz kommen wenn man es nicht schaft zwischen 4-5 Stunden zu essen.

    LG Christian
     
    #10 Phoenix121078, 15.10.2010
Thema:

Erste SIS dann Alma!?

Die Seite wird geladen...

Erste SIS dann Alma!? - Ähnliche Themen

  1. Erstes mal Dukan diät..

    Erstes mal Dukan diät..: Hallo alle zusammen . Ich möchte ab Freitag mit meiner Dukan diät (Ernährungsumstellung) starten . Nun hab ich gelesen das Haferkleie benutzt...
  2. Lebensmittel erstellen

    Lebensmittel erstellen: Hallo, ich bin neu bei WW (seit ca 2 Wochen dabei) und habe auch schon Lebensmittel anhand der Nährwertangaben erstellt. Heute habe ich von...
  3. Neuling hat erste Erfolge mit dem Kurzzeitfasten

    Neuling hat erste Erfolge mit dem Kurzzeitfasten: Hallo liebe Leute, ich möchte, da ich überrascht und happy bin, all den anderen Mut machen, das Kurzzeitfasten auszuprobieren. Ich hatte mich im...
  4. Meine ersten Tage mit 18/6......

    Meine ersten Tage mit 18/6......: Huhuhuhu.....jetzt klappts endlich....mit dem reinkopieren! Möchte gerne berichten wie es mir die letzten Tage so ergangen ist. Ich habe vor Tagen...
  5. Du musst nicht die ganze Treppe sehen, nimm einfach die erste Stufe

    Du musst nicht die ganze Treppe sehen, nimm einfach die erste Stufe: Oft lese ich, dass man keine Zeit zum, keinen Spaß am, keine Lust auf Sport hat. Die Liste der Ausreden ist unendlich: Ich habe Knieschmerzen,...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden