1. Willkommen: In unserem Abnehmen Forum kannst du zusammen mit tausenden Mitgliedern kostenlos abnehmen und Unterstützung bei deiner Diät bekommen.
  2. Nutze kostenlos unseren einzigartigen Diätticker genauso wie unser Ernährungstagebuch mit über 30.000 Artikeln.
  3. Als Mitglied bekommst du keine Werbung angezeigt. Eine Anmeldung in unserem Abnehmen Forum dauert nur wenige Sekunden.

Dukan und HIT

Diskutiere Dukan und HIT im Mitglieder-Vorstellung Forum im Bereich Alles was uns sonst noch bewegt; Guten Morgen und Hallo, ich bin die Neue :-) Ich habe schon ne kleine Diät-Karriere hinter mir und bislang gut mit WW klar gekommen. Allerdings...

  1. Boots

    Boots Mitglied

    Dabei seit:
    06.01.2018
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Guten Morgen und Hallo, ich bin die Neue :-)

    Ich habe schon ne kleine Diät-Karriere hinter mir und bislang gut mit WW klar gekommen. Allerdings ist alles anders, seitdem ich in den Wechseljahren bin. Ich wusste schon immer, dass mir KH abends nicht gut tun und ich gewichtsmäßig positiv auf den Verzicht von KH am Abend reagiere. Nachdem WW nicht mehr fruchtet, habe ich den Schritt zu Dukan gewagt.

    Phase 1 habe ich erfolgreich hinter mich gebracht, obwohl es sehr schwer war weil ich eine Histaminintoleranz habe und extrem auf Eiweiß reagiere. Am 5. Tag habe ich die Phase abgebrochen, weil ich fast nichts essen konnte, so "dicht" war mein Magen. Ich bin dann am Abend auf Phase 2 eingestiegen, mit Gemüsebeilage.

    Soweit ist alles im Lack. Leider sind sehr viele erlaubte Gemüsesorten auch sehr histaminhaltig.

    Hat jemand von euch Erfahrungen mit der Ausgangslage und kann mir hilfreiche Tipps geben?

    Liebe Grüße, Boots
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: Dukan und HIT. Dort wird jeder fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. FrauEigensinn

    FrauEigensinn Mitglied
    Mitarbeiter Moderator

    Dabei seit:
    13.06.2013
    Beiträge:
    18.245
    Zustimmungen:
    20.764
    Willkommen im Forum, Boots!

    Ich habe deinen Beitrag in den Bereich Mitglieder-Vorstellung erschoben, denn dort wirst du leichter gefunden. Im Dukanbereich lesen oft nur die "Dukaner". So aber finden dich mehr Mitglieder!

    Unsere liebe Antii hat ebenfalls Histaminintoleranz und hat trotzdem sehr gut mit Dukan abgenommen. Ich denke, sie wird sich, wenn sie ihre Arbeit beendet hat, dann bei dir melden.

    Lies doch bitte erst mal, was sie z.B. schreibt: https://www.abnehmen-aktuell.de/the...nz-was-darf-ich-noch-essen.23915/#post-582642

    Falls das mit dem Eiweiß und den unerlaubten Gemüsearten bei dir nicht passt, kannst du dich auch hier im Forum schlau machen, welche anderen Möglichkeiten der Abnahme es für dich geben könnte!

    Ich wünsche dir viel Erfolg beim Abwerfen der Kilos!
     
    #2 FrauEigensinn, 06.01.2018
    Tauchbine, Antii und Boots gefällt das.
  4. Boots

    Boots Mitglied

    Dabei seit:
    06.01.2018
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Vielen Dank! :-)
     
  5. Antii

    Antii Mitglied
    Mitarbeiter Moderator

    Dabei seit:
    10.11.2014
    Beiträge:
    5.502
    Zustimmungen:
    6.315
    Hallo Boots erstmal herzlich willkommen im schönsten Forum des www.
    Wie FrauEigensinn schon sagte ich habe auch Histaminintoleran und habe mit Dukan 2014 bis 2015 erfolgreich fast 20 kg abgenommen. Seither halte ich so mehr oder weniger mit 3-4 kg hin oder her mein Gewicht. Möchte aber gern wieder weiter machen und die nächsten 20 kg auch noch loswerden. Jedoch denke ich wird es wahrscheinlich nicht mehr mit Dukan sein. Liegt aber daran das ich aus gesundheitlichen Gründen wegen meiner Arthrose meine Eiweißzufuhr einschränken muss. Da wäre eine reine Eiweißdiät kontraproduktiv, leider.
    Nun zu deinem Problem. Ich habe halt immer gesehen das ich die Lebensmittel die ich vertrage esse und bei denen die ich weniger gut vertrage wenn dann nur am Morgen oder hab sie dann wirklich weggelassen. Es gibt genug Auswahl. Wichtig ist halt bei Fisch immer frisch und auch bei Fleisch nur frisches Fleisch. Möglichst nichts aufgewärmtes. Da steigt der Histamingehalt nochmal an. Auch bei Gemüse seh das es frisch ist. Obst darfst du ja nicht da ist somit keine Gefahr.
    Ich hab auch versucht nicht zu viele Histaminhaltige Sachen am Tag zu essen um meinen Spiegel nicht unnötig in die Höhe zu treiben. Möglichst nur 1 oder 2 Sachen je nach Verträglichkeit. Im Notfall hilft auch noch DAOSIN.
    Wenn du noch Fragen hast. Nur her damit.
     
    FrauEigensinn gefällt das.
  6. Boots

    Boots Mitglied

    Dabei seit:
    06.01.2018
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Was hast du jetzt für eine Diät im Sinn? Ich bin ein Zuckerjunkie, wenn ich mich ohne Zucker ernähre, habe ich überhaupt kein Bedürfnis danach, aber einmal wieder angefangen, hänge ich sofort an der Leine. Deshalb war der radikale, kalte Entzug mit Dukan schon okay, aber der Verzicht auf andere KH fällt mir sehr schwer. Außerdem reagiere ich wirklich extremst auf Eiweiß, da muss ich höllisch aufpassen. Fleisch geht, aber bei Eierspeisen (Rührei) wird es schon haarig. Soja geht gar nicht, da liege ich direkt flach. Fisch und Garnelen sind okay, da habe ich keine großen Probleme - aber das mag ich nicht so oft essen. Das ist auch das Kernproblem: ich esse eigentlich viel lieber Gemüse als Fleisch :-) Ich bin glücklich über den Erfolg der ersten Woche und werde noch etwas dabei bleiben. Ob ich die knallharte Methode durchhalte, weiß ich noch nicht. Ich hoffe es sehr.
     
  7. Nele123

    Nele123 Mitglied

    Dabei seit:
    24.01.2011
    Beiträge:
    8.588
    Zustimmungen:
    7.020
    Hallo Boots ,

    auch von mir herzlich Willkommen!

    Was hältst du denn von kcal-Zählen + kh-arm am Abend und deinem Verzicht auf Zucker?
    Könnte ich mir als guten Weg vorstellen. Mit deinen "Randbedingungen" vermute ich, dass Dukan nicht einfach länger durchzuhalten sein wird.

    LG Nele
     
    #6 Nele123, 06.01.2018
    Tauchbine, FrauEigensinn und Antii gefällt das.
  8. Anzeige

  9. Antii

    Antii Mitglied
    Mitarbeiter Moderator

    Dabei seit:
    10.11.2014
    Beiträge:
    5.502
    Zustimmungen:
    6.315
    Hallo Boots da muss ich Nele123 recht geben. Ich glaube nicht das Dukan auf Dauer was für dich ist und jede Ernährungsumstellung führt doch nur zum erwünschten Erfolg wenn man es wirklich richtig durchführen kann.
    Ich bin jetzt auch auf dem Weg wie Nele123 u Torwegs. Kcal zählen und Abends keine KH. Allerdings achte ich noch etwas auf mein Eiweiß wegen meiner Arthrose.
    Zwischendrin mach ich auch mal paar Wochen komplett nach GAT (siehe meine Signatur) wenn es mir mal besonders schlecht geht. Das wird wohl die nächsten paar Wochen bald wieder passieren.
     
    FrauEigensinn gefällt das.
  10. Boots

    Boots Mitglied

    Dabei seit:
    06.01.2018
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Ja, ich denke, ich muss umdisponieren. Ich werde beim Verzicht auf KH und Zucker bleiben und sehen, was ich an anderen Dingen finde. Haferkleie finde ich per se ganz gut :-) Aber der Rest ist einfach zuviel. Ich liebe Quark und Skyr, aber es bekommt mir in den Mengen einfach nicht. GAT (was auch immer das ist :-) ) schaue ich mir dann mal an. Lieben Dank vorerst! :cool: Boots
     
Thema:

Dukan und HIT

Die Seite wird geladen...

Dukan und HIT - Ähnliche Themen

  1. Erstes mal Dukan diät..

    Erstes mal Dukan diät..: Hallo alle zusammen . Ich möchte ab Freitag mit meiner Dukan diät (Ernährungsumstellung) starten . Nun hab ich gelesen das Haferkleie benutzt...
  2. Dukan die 2.

    Dukan die 2.: Hallo ich stelle mich dann mal ganz kurz vor. Ich bin jetzt 44 und habe 2013 mit Dukan endlich mein Wunschgewicht erreicht. Seitdem ist einige...
  3. Hallo, macht jemand dukan diät?

    Hallo, macht jemand dukan diät?: Dukan 's hier?
  4. Nach 4 Jahren beginne ich wieder mit Dukan...

    Nach 4 Jahren beginne ich wieder mit Dukan...: 4 Jahre ! Wie die Zeit rennt, mir kommt es so vor, als wäre ich erst letzten Monat hier gewesen. Nun gut, gibt es hier noch jemanden, der auch...
  5. Dukan Diät Mit Dukan rank und schlank :-)

    Mit Dukan rank und schlank :-): So, ich beginne jetzt auch mein Tagebuch. Zunächst zu mir: Ich bin 55 Jahre, lebe allein und habe leider in den letzten zweieinhalb Jahren...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden