1. Willkommen: In unserem Abnehmen Forum kannst du zusammen mit tausenden Mitgliedern kostenlos abnehmen und Unterstützung bei deiner Diät bekommen.
  2. Nutze kostenlos unseren einzigartigen Diätticker genauso wie unser Ernährungstagebuch mit über 30.000 Artikeln.
  3. Als Mitglied bekommst du keine Werbung angezeigt. Eine Anmeldung in unserem Abnehmen Forum dauert nur wenige Sekunden.

Die besten pflanzlichen Eiweißquellen?

Diskutiere Die besten pflanzlichen Eiweißquellen? im Gesundheitstipps und Gesundheitsfragen Forum Forum im Bereich Alles was uns sonst noch bewegt; Ich habe versucht mit Google gute pflanzlichen Eiweißquellen für Vegetarier zu finden. Ja also, gefunden habe ich so viel, das ich tagelang lesen...

  1. Zielie_J

    Zielie_J Mitglied

    Dabei seit:
    05.08.2014
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    11
    Ich habe versucht mit Google gute pflanzlichen Eiweißquellen für Vegetarier zu finden. Ja also, gefunden habe ich so viel, das ich tagelang lesen könnte. nur jetzt bin ich noch verwirrter und unsichererer als vorher. Kann mir hier jemand helfen?

    l.G.
    Zielie
     
    #1 Zielie_J, 20.10.2014
  2. Anzeige

  3. NatürlichSchlank

    NatürlichSchlank Mitglied

    Dabei seit:
    19.10.2014
    Beiträge:
    312
    Zustimmungen:
    115
    Ich bin schon mein Leben lang Vegetarierin, und ich habe ehrlich gesagt noch nie Probleme mit zu wenig Eiweiß gehabt. Wenn man vorher Fleisch gegessen hat, macht man sich darüber Gedanken, aber für mich war das nie ein Thema.

    Es gibt aber tatsächlich eine Menge pflanzliche Eiweißquellen, die hast Du ja auch schon gefunden. Ich würde mir da aber keinen Stress machen. Ich esse beispielsweise absolut kein Soja und ich lebe immer noch. ;)
     
    #2 NatürlichSchlank, 20.10.2014
  4. FrauEigensinn

    FrauEigensinn Mitglied
    Mitarbeiter Moderator

    Dabei seit:
    13.06.2013
    Beiträge:
    18.162
    Zustimmungen:
    20.732
    Hallo Zielie_J,

    hier im Forum gibt es einen thread über Eiweißquellen: Eiweißtabelle
    Wenn du das Thema komplett liest, findest du verschiedene Tabellen!
    Sicher ist eine davon für dich "brauchbar".
     
    #3 FrauEigensinn, 20.10.2014
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 31.12.2015
    Damei und engelhexe gefällt das.
  5. NatürlichSchlank

    NatürlichSchlank Mitglied

    Dabei seit:
    19.10.2014
    Beiträge:
    312
    Zustimmungen:
    115
    Aber nur, wenn Du denkst, dass Du unbedingt aufs Eiweiß achten musst. ;) Das wird leider immer unheimlich hochgepuscht, aber wir nehmen in unserer Nahrung - egal, ob mit oder ohne Fleisch - genug Eiweiß auf, ohne darauf zu achten (sofern man sich nicht nur von Zucker ernährt). Nur Veganer haben eventuell ein Eiweißproblem. Wenn sie sich hauptsächlich von Früchten ernähren. Also sollte man sich über Eiweiß am besten einfach keine Gedanken machen, das ist unnötig.
     
    #4 NatürlichSchlank, 20.10.2014
    Damei gefällt das.
  6. Bobong

    Bobong Mitglied

    Dabei seit:
    24.02.2015
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Zieli_J

    Ich ernähre mich auch überwiegend von pflanzlichen Nahrungsmitteln. Es gibt jede Menge pflanzliche Produkte die viel Eiweiß enthalten. Zum Beispiel sind Erbsen, Bohnen, Linsen, Vollkornbrot oder Tofu sehr gute Eiweißquellen.

    Suche Dir doch einfach die heraus, die Dir am besten schmecken. Da kannst Du normal nichts falsch machen.

    LG Bobong:)
     
  7. Anzeige

  8. FrauEigensinn

    FrauEigensinn Mitglied
    Mitarbeiter Moderator

    Dabei seit:
    13.06.2013
    Beiträge:
    18.162
    Zustimmungen:
    20.732
    Bobong, du schreibst fleißig hier in den einzelnen Themen mit! Dürfen wir etwas mehr von dir wissen?

    Wir haben im Forum einen extra thread für alle Neulinge! Mitglieder-Vorstellung Victu

    Weißt du, wir wissen gerne, mit wem wir schreiben und vor allem, wieso jeder da ist, d.h. mit welcher Methode er abnehmen möchte und auch, wie viel Gewicht er verlieren möchte!

    Liebe Grüße
     
    #6 FrauEigensinn, 25.02.2015
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 31.12.2015
    glücksklee und xSchmetterlingx gefällt das.
  9. Finsterling

    Finsterling Mitglied

    Dabei seit:
    10.11.2014
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    1
    Hallo,

    ein sehr gutes pflanzliches Protein ist auf jeden Fall Hanf. Empfehlung hab ich hier bekommen. Kostet bei Amazon ca. 20 € pro Kilo und ist wirklich lecker, schmeckt leicht nussig und das Mehl kann man echt hervorragend zum backen benutzen.
     
    #7 Finsterling, 25.03.2015
Thema:

Die besten pflanzlichen Eiweißquellen?

Die Seite wird geladen...

Die besten pflanzlichen Eiweißquellen? - Ähnliche Themen

  1. Wie geht's am besten. Bin am verzweifeln.

    Wie geht's am besten. Bin am verzweifeln.: Ich brauche dringend ein paar Tips wie ich Hunger und Appetit überliste. Leider kann ich aus gesundheitlichen keinerlei Sport treiben. Ich bekomme...
  2. Gesund abnehmen Mein Weg........dies Mal zu meinem Besten!

    Mein Weg........dies Mal zu meinem Besten!: Hallo und guten Tag, da für mich der Fokus,durch ein Ernährung Tagebuch in Form von Aufschreiben was ich gegessen habe,ungesund ist,werde ich das...
  3. Ich verschenke Schlankmacher - die besten 50 GU Tipps

    Schlankmacher - die besten 50 GU Tipps: [ATTACH] Ein kompakter Ratgeber für ungeduldige Leser, die schnell und individuell zum Ziel kommen wollen. Wer nur einen einzigen der 50...
  4. Die besten Tänzer der Welt

    Die besten Tänzer der Welt: Die Meisten von euch wissen sicher nicht, dass Bernd und ich uns einmal im Monat treffen um nachts in einer beliebigen Großstadt das Tanzbein zu...
  5. Die besten Rezepte für die Dukan Diät

    Die besten Rezepte für die Dukan Diät: Wer gerne Fisch und Meeresfrüchte mag, wird die Dukan-Diät schnell ins Herz schließen! Fisch und Meeresfrüchte stehen hier ganz oben auf der Liste...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden