1. Willkommen: In unserem Abnehmen Forum kannst du zusammen mit tausenden Mitgliedern kostenlos abnehmen und Unterstützung bei deiner Diät bekommen.
  2. Nutze kostenlos unseren einzigartigen Diätticker genauso wie unser Ernährungstagebuch mit über 30.000 Artikeln.
  3. Als Mitglied bekommst du keine Werbung angezeigt. Eine Anmeldung in unserem Abnehmen Forum dauert nur wenige Sekunden.

Zwischenfazit nach 12 Wochen SIS

Diskutiere Zwischenfazit nach 12 Wochen SIS im Diät Beichten Forum im Bereich Motivation zum Abnehmen; Soooooooooo, dann möcht ich mal einen kleinen Bericht abgeben. Begonnen habe ich vor 15 Wochen mit Alma. Da habe ich in 3 Wochen 4 Kilo...

  1. Abnehmen Gast 79075

    Abnehmen Gast 79075 Guest

    Soooooooooo, dann möcht ich mal einen kleinen Bericht abgeben. Begonnen habe ich vor 15 Wochen mit Alma. Da habe ich in 3 Wochen 4 Kilo abgenommen. Bin dann umgestiegen auf SIS. Mache das jetzt seit 12 Wochen und habe in der Zeit knapp 900g abgenommen. Mehr hat sich auf der Waage nicht geziegt. Bin bis auf wenige Ausahmen standhaft geblieben, und klappte auch gut. Habe paralel ein TB bei fddb angelegt und immer alles eingetragen. So hatte ich auch nochmal ne Kontrolle.
    Ich hab wohl gemerkt das der Körper sich verändert hat. Von den Maßen her ist es weniger geworden und ich hab mich bei manchen Kleidungsstücken schon arg gewundert das die so groß geworden sind. Allerdings bin ich auch überrascht, und frage mich, wo die Pfunde hin sind, wenn sie sich ja auf der Waage keine Veränderung mehr ergeben hat.
    900g in 12 Wochen an Abnahme ist mir ehrlich gesagt zu wenig und scheint mir auch falsch zu sein. Sport habe ich auch immer gemacht, allerdings nur 2-3x in der Woche plus Fahrrad fahren.
    Möglicherweise scheint SIS für mich nicht der richtige Weg zu sein, habe mich aber noch nicht mit einer anderen Methode beschäftigt. Mein Ziel ist weiterhin die Gewichtsreduzierung, nur der Weg ist noch fraglich.
     
    #1 Abnehmen Gast 79075, 30.07.2011
  2. Anzeige

  3. Abnehmen Gast 64288

    Abnehmen Gast 64288 Guest

    Hi Nicole,

    achte mal nicht zu sehr auf die Waage, denn es hat sich ja was getan!

    Dir sind einige Sachen schon zu groß und das ist doch gut, ich nehme mal an, das
    dein Körper im Moment damit beschäftigt ist, deine Muskeln aufzubauen und das dauert schon seine Zeit.

    Ich würde auf alle Fälle weitermachen, denn zugenommen hast du ja nicht und das ist doch schonmal gut,
    zudem hast du dein Gewicht ja auch nicht in 12 Wochen bekommen, das ging sicher länger ;)

    Wünsche dir weiterhin Erfolg, das wird, hab vertrauen!
     
    #2 Abnehmen Gast 64288, 30.07.2011
    3 Person(en) gefällt das.
  4. Abnehmen Gast 79075

    Abnehmen Gast 79075 Guest

    Habe gestern noch mal zufällig im Netzt nen Bericht gefunden, der genau das auch bestätigt...der Körper verändert sich, aber die Waage kann lange nix zeigen.....Also mach ich schön brav weiter. Obwohl ich zugeben muß, das ich gern sehen würde das die Zahlen auf der Waage sich verändert haben.
     
    #3 Abnehmen Gast 79075, 02.08.2011
    2 Person(en) gefällt das.
  5. Abnehmen Gast 64288

    Abnehmen Gast 64288 Guest

    Hallo Nicole,

    ich nehme auch ab, bei mir geht nur die Waage runter und beim Messen verändert sich nix, da muß man Geduld haben ;)
     
    #4 Abnehmen Gast 64288, 02.08.2011
  6. Abnehmen Gast 79075

    Abnehmen Gast 79075 Guest

    Das ist der Haken dabei, denke ich!(giggle)
     
    #5 Abnehmen Gast 79075, 02.08.2011
  7. Abnehmen Gast 79075

    Abnehmen Gast 79075 Guest

    So, sind wieder einige Wochen ins Land gegangen und es hat sich nichts verändert. Die Waage steht, die Maße sind unverändert, so langsam bin ich echt mehr als gefrustet.
     
    #6 Abnehmen Gast 79075, 01.09.2011
  8. Tauchbine

    Tauchbine Mitglied

    Dabei seit:
    10.02.2011
    Beiträge:
    17.861
    Zustimmungen:
    21.057
    Hallo Nicole,

    da stimmt doch irgenwas nicht. Das die Waage zwischendurch stehebleibt ist ja normal. Aber, da´sie sich garnicht mehr bewegt? Das ist ja wohl nicht normal. Und daß sich auch an Deinen Maßen nix mehr tut... Das verstehe ich alles nicht.

    Da kann ich verstehehen, wenn Du irgendwann keine Lust mehr zum Weitermachen hättest.

    Bleib tapfer, vielleicht geht es ja doch noch weiter(!?)

    Tollen Tag, nicht so stressig, wie Du ihn beschreiben hast

    Sabine
     
    #7 Tauchbine, 01.09.2011
  9. Abnehmen Gast 79075

    Abnehmen Gast 79075 Guest

    Ich verstehe es auch nicht, Sabine!
    Alles fing so gut an, und die Maße sprachen ja wirklich schon deutlich für sich! (ich erinnere dich auch mal an das Erlebnis mit der Regenjacke)
    Aber in letzter Zeit passiert nichts mehr.
    Könnte es stressbedingt sein? Ich bin ja momentan am verhandeln über einen Rechtsanwalt wegen der Arge. Das nervt ganz gewaltig. Kann das mit dran schuld sein das sich nichts mehr tut? Ich ernähre mich nach wie vor nach SIS, und komme auch sehr gut klar damit.
    Ich fahre viel Fahrrad aund mache ansonsten hier zu Hause meine sportlichen Übungen regelmäßig.

    Aber es sind jetzt mittlerweile 19 Wochen, und da finde ich das bisher Abgenommene nicht gerade als viel
     
    #8 Abnehmen Gast 79075, 01.09.2011
  10. Anzeige

  11. Abnehmen Gast 79075

    Abnehmen Gast 79075 Guest

    21 Wochen sind nun rum, und immer noch tut sich eigentlich nichts. Hab jetzt mal 300 g weniger, aber das ist ja nichts. Morgen sinds wieder 500 g mehr. Ich schaffe es einfach nicht, unter die 78 zu kommen. Mittlerweile bin ich echt mega gefrustet. Weiß auch nicht mehr was ich noch machen soll.....
     
    #9 Abnehmen Gast 79075, 10.09.2011
  12. Jutta1965

    Jutta1965 Mitglied

    Dabei seit:
    13.06.2011
    Beiträge:
    1.341
    Zustimmungen:
    470
    Hallo Nicole
    ich knuddel dich mal
    und hast du dich gemessen???
    manchmal zeigt die Waage keine veränderung an
    aber die cm schwinden!!!
    Du schaffst das!!!!!
     
    #10 Jutta1965, 10.09.2011
Thema:

Zwischenfazit nach 12 Wochen SIS

Die Seite wird geladen...

Zwischenfazit nach 12 Wochen SIS - Ähnliche Themen

  1. Kurzzeitfasten Aufbau nach 21 Tage Fasten

    Aufbau nach 21 Tage Fasten: Da der Aufbau doch eine große Bedeutung hat nach dem Fasten (insbesondere wenn man so lang gefastet hat wie ich jetzt), habe ich mich...
  2. nach zwei turbulenten Jahren fange ich (wieder mal) bei Null an

    nach zwei turbulenten Jahren fange ich (wieder mal) bei Null an: Hallo in die Runde, nach mehr als zwei Jahren Abwesenheit bin ich heute mal wieder ins Forum gestolpert. Eigentlich "nur" um nach einem tollen...
  3. weihnachts wichteln

    weihnachts wichteln: ich hab mal eine frage wird hier zu weihnachten auch gewichtelt??
  4. Von WW nach 16 zu 8

    Von WW nach 16 zu 8: Hallo zusammen, Dann will ich mich auch erst mal vorstellen. Mein Name ist Gerty, bin (noch) 64 Jahre alt und habe schon alle Diäten der Welt...
  5. Positive Folgen des IF - ab 16h oder nach 16h?

    Positive Folgen des IF - ab 16h oder nach 16h?: Liebe Fastengemeinde, lieber Daniel, zunächst einmal einen herzlichen Gruß von mir in die Runde - ich bin der Neue ;-) Nachdem ich seit Ende...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden