1. Willkommen: In unserem Abnehmen Forum kannst du zusammen mit tausenden Mitgliedern kostenlos abnehmen und Unterstützung bei deiner Diät bekommen.
  2. Nutze kostenlos unseren einzigartigen Diätticker genauso wie unser Ernährungstagebuch mit über 30.000 Artikeln.
  3. Als Mitglied bekommst du keine Werbung angezeigt. Eine Anmeldung in unserem Abnehmen Forum dauert nur wenige Sekunden.

Zucchini Nudeln

Diskutiere Zucchini Nudeln im Diät Rezepte für Mittags - Mittagessen Forum im Bereich Rezepte zum Abnehmen; Meine neue Sucht 1-2 zucchini je nach Größe 1 Knoblauch Zehe 1\2 Zwiebel1 Dose gehackt Tomaten Italienische Gewürze 1 Flasche cremefine 7%...

  1. Pia79

    Pia79 Mitglied

    Dabei seit:
    27.07.2015
    Beiträge:
    30
    Zustimmungen:
    8
    Meine neue Sucht


    1-2 zucchini je nach Größe
    1 Knoblauch Zehe
    1\2 Zwiebel1 Dose gehackt Tomaten
    Italienische Gewürze
    1 Flasche cremefine 7%
    Parmesan

    Mit dem Sparschäler die gewaschene Zucchini in streifen schneiden...der Länge nach.
    Knoblauch und Zwiebel leicht andünsten. Zucchini hinzu geben..alles kurz braten.
    Tomaten Sahne und Gewürze zugeben und kurz köcheln lassen. Fertig...

    Mit Parmesan bestreuen und mit Genuss verputzen
     
    teetrinkerin, Bernd und steffi_b gefällt das.
  2. Anzeige

    Schau mal hier: Zucchini Nudeln. Dort wird jeder fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Tauchbine

    Tauchbine Mitglied

    Dabei seit:
    10.02.2011
    Beiträge:
    17.864
    Zustimmungen:
    21.068
    Hallo Pia79

    außer CREMEFINE liest sich alles sehr lecker. (y)

    Warum nimmst Du Cremefine? Warum nicht einfach einen Löffel Creme fraiche o.ä.?

    Gucke mal:

    • Der Margarine neue Kleider 18.07.2008 |
    • Margarine war einst ein billiger Butterersatz. Inzwischen hat sie sich zum heftig beworbenen Gesundheitsprodukt gemausert. Denn seit sie nicht mehr aus Rindertalg, sondern Pflanzenöl hergestellt wird, gilt sie als gut für Herz und Cholesterinspiegel. Mit Rama gelang Unilever, was man erfolgreiche Markendehnung nennt. Zum Butterersatz gesellte sich jüngst der Sahneersatz. Mit dem gesunden Image der Margarine im Rücken bewirbt Unilever nun auch Cremefine erfolgreich als „Genuss ohne schlechtes Gewissen“. Gedehnt hat sich dabei aber nicht nur die Marke, sondern auch die Wahrheit hinter dem Werbeversprechen.

    • Fettarmer Fortschritt? 18.07.2008 |
    • Eine „moderne, weniger fetthaltige Alternative für die leichte Küche“ ist Cremefine laut Verpackung. Der Preis für das moderne Wunderwerk: ein Euro für einen viertel Liter, fast doppelt so teuer wie Schlagsahne. Dafür bekommt man dann eine prächtige Mischung aus Wasser, Milch, Pflanzenfett und jeder Menge Zusatzstoffen. Cremefine gibt es auch „zum Kochen“ mit fortschrittlichen 15 Prozent Fett. Natürlich könnte man auch einfach einen Löffel weniger Schlagsahne zum Kuchen essen. Und mit saurer Sahne (10 Prozent Fett) oder Joghurt (3,5 Prozent Fett) kochen. Cremefine ließe sich dann unter dem Motto „Dinge, die die Welt nicht braucht“ getrost abhaken.
    • Die pflanzliche Alternative aus Milch 18.07.2008 |
    • Rama Cremefine sei eine „pflanzliche Alternative zu Sahne“, schreibt Unilever auf seiner Website. Pflanzliche Öle gelten als gesund, weil sie viele ungesättigte Fettsäuren enthalten. Nur: Cremefine „zum Schlagen“ enthält so gut wie keine ungesättigten Fettsäuren. 90 Prozent der enthaltenen Fettsäuren sind gesättigte Fettsäuren. Die bezeichnet Margarine-Multi Unilever in Broschüren selbst oft als „schlechtes Fett“. Aber gekennzeichnet sind sie auf der Schlagcreme-Verpackung nicht. Und weil Cremefine dazu noch zu 20 Prozent aus Milch besteht, ist die „pflanzliche Alternative“ eigentlich gar keine. Sondern Etikettenschwindel.
    • Schöne neue Zusatzstoffwelt 18.07.2008 |
    • Damit die künstliche Sahne ihrem Vorbild auch wirklich ähnlich sieht und schmeckt, hat Unilever nicht an Zusatzstoffen gespart. Für Stabilität sorgt unter anderem Carrageen, das aus Rotalgen hergestellt wird und im Tierversuch zu Darm-Geschwüren führte. Auch auf der Zutatenliste: Die Stabilisatoren Guarkernmehl und Johannesbrotkernmehl sowie Mono- und Diglyceride von Speisefettsäuren als Emulgatoren. Schließlich hat Unilever die Sahne-Kopie auch noch mit Aroma aufgepeppt – woraus das besteht, will der Konzern nicht sagen. Dabei wäre so viel Transparenz gegenüber den Verbrauchern doch mal wirklich modern.
    • Besser geht's nicht. Aber teurer 18.07.2008 |
    • Die Lebensmittelindustrie hat ein Problem: Der Mensch kann nur begrenzt viel essen. Höhere Gewinne lassen sich nicht einfach mit dem Verkauf von immer mehr Nahrungsmitteln erzielen. Und klassische Produkte wie Joghurt oder Sahne lassen sich kaum verbessern. Also „veredeln“ die Hersteller Produkte scheinbar, indem sie einzelne Zutaten oder gleich das komplette Produkt ersetzen. Diese „Innovationen“ werden dann aufwändig beworben, oft als besonders gesund. Das Produkt ist zwar weder besser, noch gesünder als das Original, dafür aber teurer. Und das macht den täglichen Etikettenschwindel zum lukrativen Geschäft.

    • Hat da jemand Verantwortung gesagt? 18.07.2008 |
    • Wenn es um das Übernehmen gesellschaftlicher Verantwortung geht, verweist die Lebensmittelindustrie unglaublich gern auf ihre „Produktinnovationen“. Neue und ausgewogene Produkte sollen Verbraucher helfen, sich gesund zu ernähren – theoretisch zumindest. Praktisch aber kommt eine ausgewogene Ernährung natürlich gut ohne zusatzstofflastige Ersatzprodukte und Scheininnovationen aus. Und so lange „Innovationen“ vor allem Marketingmanöver und Etikettenschwindel sind, steht die Produktpolitik der Lebensmittelindustrie in deutlichem Gegensatz zur selbst propagierten Verantwortung.
    zitiert von:
    Unilever Rama Cremefine | foodwatch


    Da ist doch Creme fraiche oder Schmand die bessere - und gesündere! - Alternative...:):):)
     
    #2 Tauchbine, 29.07.2015
    teetrinkerin, Nele40 und FrauEigensinn gefällt das.
  4. steffi_b

    steffi_b Mitglied

    Dabei seit:
    28.07.2015
    Beiträge:
    25
    Zustimmungen:
    1
    mjammi....das hört sich ja lecker an! Danke
     
    #3 steffi_b, 29.07.2015
  5. steffi_b

    steffi_b Mitglied

    Dabei seit:
    28.07.2015
    Beiträge:
    25
    Zustimmungen:
    1
    Upsi Tauchbine...danke für den Tipp.. ich bin auch Sahneverächter und Cremefinakäufer :confused::confused:..
    Schmand und creme fraich find ich aber so fett! Kann man mit creme legere oder saurer Sahne auch kochen, ohne dass es ausflockt??
     
    #4 steffi_b, 29.07.2015
    Pia79 gefällt das.
  6. Tauchbine

    Tauchbine Mitglied

    Dabei seit:
    10.02.2011
    Beiträge:
    17.864
    Zustimmungen:
    21.068
    #5 Tauchbine, 29.07.2015
    steffi_b, Pia79 und xSchmetterlingx gefällt das.
  7. Glizza

    Glizza Mitglied

    Dabei seit:
    05.06.2014
    Beiträge:
    1.540
    Zustimmungen:
    1.986
    Danke, Tauchbine für die Infos! Hab bisher auch gerne mit Cremefine gekocht, werde mir das aber nochmal gründlich überlegen! (y)
     
    FrauEigensinn gefällt das.
  8. Pia79

    Pia79 Mitglied

    Dabei seit:
    27.07.2015
    Beiträge:
    30
    Zustimmungen:
    8
    Ooohhh....danke... Das war mir nicht bewusst. Oft nehme ich auch nen schluck fettarme Milch... Reicht eigentlich auch.
     
    Tauchbine gefällt das.
  9. Tauchbine

    Tauchbine Mitglied

    Dabei seit:
    10.02.2011
    Beiträge:
    17.864
    Zustimmungen:
    21.068
    Pia79

    Ich habe Zucchininudeln auch schon einige Male gemacht.

    Super lecker ist auch - wenn man Shrimps mag...

    - Olivenoel heiß werden lassen
    - Knoblauch anbraten
    - Shrimps dazu und garen lassen
    - dann für eine kleinen Moment die Zucchininudeln dazu
    - frische gehackte Kräuter dazu
     
    #8 Tauchbine, 30.07.2015
    Nele40 und Pia79 gefällt das.
  10. Anzeige

  11. Pia79

    Pia79 Mitglied

    Dabei seit:
    27.07.2015
    Beiträge:
    30
    Zustimmungen:
    8
    Mmmhhhh....oder mit käsesauce... Oder nur mit Sahne und knobi......

    Mmmhhhhhh
     
    Tauchbine gefällt das.
  12. Nele40

    Nele40 Mitglied

    Dabei seit:
    29.05.2014
    Beiträge:
    1.942
    Zustimmungen:
    2.119
    wird hier nachts gegessen????...tse... geht@ @ ja gar nicht, wenn ich Hunger hab...
    ich liebe auch die GemüseSpaghetti... ob nun Zuchini + Kohlrabi o. Möhren... oder die Kombi aus allem...Spirelli macht´möglich.. mit SojaCuisine + gemixten frischen italienischen Kräutern und Parmesan... gut das es ein Morgen gibt....

    @ all... bin seit 16 Jahren foodwatch-Mitglied.. einfach mal die News kostenlos nachlesen..
    ... und mit dem Wissen, dass jeder in dieser Welt korrumpierbar sein könnte...hinterfragen
    und sich seine eigene Meinung bilden..
    amumuland.m.u.pic.centerblog.net_iuxxbh29.gif
     
Thema:

Zucchini Nudeln

Die Seite wird geladen...

Zucchini Nudeln - Ähnliche Themen

  1. Zucchini-Zitronensuppe mit Räucherforelle

    Zucchini-Zitronensuppe mit Räucherforelle: Das Rezept habe ich gerade in meinem TB wieder gefunden, ich dachte, ich patziere es mal hier her - Vielen Dank an Limax Zucchini-Zitronensuppe...
  2. Zucchinis..... wie / was / wann ??

    Zucchinis..... wie / was / wann ??: Hallo Ihr lieben heute habe ich auch mal wieder eine Frage an die SIS Gemeinschaft.... Habe drei riesen ( ! ) Zucchini geschenkt bekommen ...aber...
  3. Nudelsalat mit Zucchini

    Nudelsalat mit Zucchini: Nudeln garen. 1 kl. Zucchini würfeln und möglichst fettfrei anbraten 2- 3 getrocknete Tomaten in Öl klein schneiden 1 kl. Zwiebel würfeln 1...
  4. Überbackene Zucchini-Pilz-Kartoffeln

    Überbackene Zucchini-Pilz-Kartoffeln: Zutaten für 6 Personen: 2 mittlere Zucchini 2 Dosen Pilze 1 Zwiebel Knoblauch 12 große Kartoffeln 12 Scheiben Scheibletten-Käse...
  5. zucchinizeit

    zucchinizeit: 3 m.-große Zucchini, je ca. 250 g 50 g Schinken, gekochter ½ Bund Kräuter, gemischte 1 TL Olivenöl Salz und Pfeffer 50 g Mozzarella...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden