1. Willkommen: In unserem Abnehmen Forum kannst du zusammen mit tausenden Mitgliedern kostenlos abnehmen und Unterstützung bei deiner Diät bekommen.
  2. Nutze kostenlos unseren einzigartigen Diätticker genauso wie unser Ernährungstagebuch mit über 30.000 Artikeln.
  3. Als Mitglied bekommst du keine Werbung angezeigt. Eine Anmeldung in unserem Abnehmen Forum dauert nur wenige Sekunden.

WW oder Sis?

Diskutiere WW oder Sis? im Weight Watchers Forum Forum im Bereich Abnehmen und Diät Methoden; Hallo ihr da, ich bin Lisa, neu hier und würde gerne einmal von euch erfahren was ihr bevorzugt und warum. Ich denke verfüge über kein...

  1. FrecheLizzy

    FrecheLizzy Mitglied

    Dabei seit:
    28.12.2009
    Beiträge:
    28
    Zustimmungen:
    0
    Hallo ihr da,

    ich bin Lisa, neu hier und würde gerne einmal von euch erfahren was ihr bevorzugt und warum.
    Ich denke verfüge über kein ausgeprägtes Durchhaltevermögen, deshalb hat es bei mir bei den letzten Abnehmversuchen auch nicht richtig geklappt. Ein paar Kilo habe ich immer abgenommen, aber die waren auch schnell wieder drauf. Habe mich auch nicht an ein besonderen Plan wie z.B. WW oder Sis gehalten, ich denke das wird mir sehr helfen, da ich einen genau festgelegten Plan habe an den ich mich halten muss. Ich glaube das erleichtert mir die Sache.

    Ich habe schon viel gelesen in diversen Foren und ich weiss nicht genau welche Methode für mich die richtige ist (WW oder Sis?). Habe z.B. gelesen das die MEISTEN sich bei SiS Abends etwas warmes zu essen machen. Ich komme Abends oft erst gegen 19-20 Uhr nach Hause, da habe ich wirklich keine Lust mehr zu kochen.

    Für mich erscheint aber die SiS Methode irgendwie symphatischer, was könnt ihr dazu sagen? Ich habe mir vorgenommen im nächsten Jahr damit zu beginnen, jetzt habe ich mich aber auch nochmal über WW erkundigt und weiss nicht genau was besser zu mir passt. Hat jemand Erfahrungen mit beidem? Erzählt mal wie ich damit klar kommt. Und welche Methode ist vielleicht effektiver?

    Vielen Dank schonmal im Vorraus :)

    LG Lizzy
     
    #1 FrecheLizzy, 28.12.2009
  2. Anzeige

    Schau mal hier: WW oder Sis?. Dort wird jeder fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Jen

    Jen Mitglied

    Dabei seit:
    08.06.2009
    Beiträge:
    1.479
    Zustimmungen:
    6
    Erstmal herzlich Willkommen hier! :)
    Zu Weight Watchers kann ich nichts sagen, hab ich noch nie ausprobiert. Mit SiS komme ich allerdings super zurecht und das, obwohl ich auch sicherlich nicht zu den ausdauerndsten Menschen gehöre.
    Im Übrigen gibt es bei mir abends auch öfters mal "kalte Küche", wenn ich spät nach Hause komme. Funktioniert wunderbar. ;) Kühlschrank auf, Sachen raus, Kühlschrank zu. ;)
     
  4. Abnehmen Gast 73443

    Abnehmen Gast 73443 Guest

    den weg, welcher für dich besser ist, mußt du schon selber rausfinden,


    ich kombiniere ww und sis, nur so ist es für mich machbar, da ich mich an die zeiten nicht immer halten kann und ich auch kein leben mag, wo ich immer warten muß bis ich wieder essen darf, und ich dann keine zeit habe,

    ich halte mich aber an die die 3 mahlzeiten, morgens kohlenhydrate, mittags mischkost und abends nur eiweiß, die berechnung mache ich aber über die points, ich habe das schonmal mit flex-points versuchgt und es klappte nicht wirklich, jetzt mit dem neuen propoints klappt es super
     
    #3 Abnehmen Gast 73443, 28.12.2009
  5. FrecheLizzy

    FrecheLizzy Mitglied

    Dabei seit:
    28.12.2009
    Beiträge:
    28
    Zustimmungen:
    0
    SO wie ich das jetzt beurteilen kann, ist es aber sicher leichter sich an WeightWatchers zu halten, im Prinzip kann man essen was man will, man muss "nur" die Punkte zählen, und bei SiS muss man ja schon schauen was man wann isst und wie man kocht, halt die Sache komplette Ernährungsumstellung, oder verstehe ich das jetzt falsch?

    Ich habe gehört bei WieghtWatchers gibts auch so Treffen wo man hingeht, ist ja aber kein absolutes "MUSS" oder? Ich denke das bekommt man auch alleine gepackt.
     
    #4 FrecheLizzy, 28.12.2009
  6. josi

    josi Mitglied

    Dabei seit:
    28.02.2008
    Beiträge:
    160
    Zustimmungen:
    3
    Hi Lisa,

    zu den Weight Watchers kann ich nicht viel beitragen, da ich da nie mitgemacht habe. Ich kann aber sagen, dass ich einige kenne, die darauf schwören und auch gute Erfolge damit hatten. Ist also im Grundsatz empfehlenswert.

    Ich habe mich eigentlich auch nicht bewusst für SiS entschieden, sondern das (ohne wirklichen Glauben daran) einfach mal ausprobiert. Rückblickend spricht für SiS bzw. sind die Gründe dafür das ich SiS durchgehalten habe (wobei ich nicht ausschließen kann, dass das auch bei den Weight Watchers so ist):

    - die Grundregeln sind sehr einfach (drei Trennkostmahlzeiten am Tag)
    - man kann im Grundsatz alles essen (nur nicht zu jeder Zeit)
    - SiS lässt sich in meinen Alltag problemlos integrieren
    - die Kosten sind überschaubar (20 Euro für ein Buch)
    - ich hatte schon nach kurzer Zeit Erfolge
    - ich hatte nie Hunger

    all dies führt dazu, dass man sich SiS auch tatsächlich als dauerhafter Ernährungsumstellung und nicht nur als Diät vorstellen und sein Leben relativ problemlos darauf einstellen kann. Ich denke, dass das der Hauptpunkt ist: Ich sehe SiS als Ernährungsumstellung. Das kann man aber nur, wenn man nicht das Gefühl hat, dass man ständig auf etwas verzichtet. Und das Gefühl hatte ich bei SiS (im Gegensatz zu anderen Diäten) nicht.

    LG

    Josi
     
  7. FrecheLizzy

    FrecheLizzy Mitglied

    Dabei seit:
    28.12.2009
    Beiträge:
    28
    Zustimmungen:
    0
    Das klingt eigentlich alles so einfach... ich mache mir nochmal Gedanken drüber und hoffe das ich die richtige Entscheidung treffe, ich find es auf jeden Fall super das es bei vielen so gut geklappt hat, egal ob mit WW oder SiS. Ich hoffe das ich es auch Problemlos schaffen werde.

    Vielen Danke erstmal für eure Antworten.
     
    #6 FrecheLizzy, 28.12.2009
  8. Abnehmen Gast 73443

    Abnehmen Gast 73443 Guest

    man hat bei ww 5 regeln an die man sich halten muß

    -regelmäßig sport
    -tägl. obst und gemüse essen
    -tägl. 2 portionen calcium
    -1,5-2 liter täglich trinken
    -tägl. 2 tl gesundes fett

    und natürlich an die points halten, ich finde ww ist leichter in meinen alltag einzubauen, weils keine festen zeiten gibt, aber einfach nur die punkte zu essen und auf keine gesunde zusammensetzung zu achten ist mit sicherheit falsch, aber es geht halt nicht so genau, daß mann genau sein 75g oder 100g kh einhalten muß....

    du kannst in eine gruppe gehen mußt aber nicht, aber wenn du noch nie ww gemacht hast, dann empfehle ich dir eine schnupperstunde zu machen und dir das prinzip erklären zu lassen, die kostet auch nichts, aber wenn du weißt wie es funktioniert, dann kannst du es auch ohne gruppe machen,
     
    #7 Abnehmen Gast 73443, 28.12.2009
  9. Susann

    Susann Mitglied

    Dabei seit:
    21.05.2009
    Beiträge:
    1.618
    Zustimmungen:
    3
    Hallo und herzlich Willkommen

    Ich empfehle dir das auszuprobieren, was dich im Moment mehr interessiert und das ein paar Wochen zu machen. Wenn du dann zu wenig Erfolg hast, oder dir sonst etwas nicht passt, kanst du dann immer noch wechseln und dann weisst du was dir besser liegt.

    Ich habe vor mehr als 20 Jahren WW gemacht und auch guten Erfolg gehabt, aber als ich mit den Gruppentreffen aufgehört hatte nahm ich alles wieder zu. (zum Teil auch wegen der Schwangerschaften). Mit SiS bin ich glücklich, denn ich weiss ungefähr wieviel ich essen darf, damit ich abnehme (leider halte ich mich in letzter Zeit schlecht an die Mengen). Ich denke, dass ich mit SiS besser fahre, aber du musst das selbst herausfinden. Eine Schnupperstunde bei WW kann ich dir empfehlen, man kann immer etwas davon brauchen.

    Viel Erfolg für was du dich immer entscheidest!
     
  10. Anzeige

  11. FrecheLizzy

    FrecheLizzy Mitglied

    Dabei seit:
    28.12.2009
    Beiträge:
    28
    Zustimmungen:
    0

    Gut, das ergibt ja auch alles Sinn, hehe. Sport treibe ich auch ab nächstes Jahr wieder, leider konnte ich ein halbes Jahr nichts machen da ich einen Unfall hatte und mir der Sport bis dhain erstma verboten wurde. Aber ab Januar werde ich wieder regelmäßig ins Fitness Stuido gehen, sprich 3x die Woche 1-2 Stunden. Das macht mir Spaß und ich quäle mich nicht mit irgendwelchen Pflichten.

    Obst und Gemüse essen is auch kein Thema. Ist ja gesund und da ich einiges ändern möchte, eh schon eingeplant gewesen.

    Wie sieht das aus mit den Portionen Calcium? Wie macht man das? Kann man dort auch Calcium Tabletten nehmen?

    Trinken dürfte kein Thema sein.

    Und Gesundes Fett? Wie is das gemeint? In TL?

    DIese Treffen, wie sieht das aus? SInd die immer in bestimmten Städten? Hat man immer bestimmte Treffpunkte?

    Zurzeit nach vielem Lesen heute, glaube ich das ich es erst mal mit der WW Variante versuchen möchte. Nur da brauche ich noch Infoooos :rolleyes:
     
    #9 FrecheLizzy, 28.12.2009
  12. Abnehmen Gast 73443

    Abnehmen Gast 73443 Guest

    nun, wenns dich interessiert kann ich es auch genauer machen

    - tägl. 30 minuten mehr bewegen, das muß jetzt nicht hochleistungssport sein, sondern mehr bewegung in den altag bringen
    - es sollen ca. 400g gemüse und 300g obst am tag gegessen werden
    - 2 - 3 mal am tag lebensmittel mit viel calcium essen (1 scheibe fettarmer käse, magermilchjoghurt, broccoli usw. man muß keine tabletten nehmen)
    - trinken is eh klar
    - fette: z.b. olivenöl oder rapsöl zum kochen benutzen, sonnenblumenöl oder nüsse in den salat


    Weight Watchers zu machen kann man auf verschiedene art,
    - in ein treffen gehen
    - fernprogramm machen
    - online programm machen
    - oder im alleingang



    www.weightwatchers.de/index.aspx
    unter diesem link kannst deine postleitzahl eingeben und du siehst wo und wann das nächste treffen ist, ansonsten kannst dich über die anderen möglichenkeiten ww zu machen informieren,
     
    #10 Abnehmen Gast 73443, 28.12.2009
Thema:

WW oder Sis?

Die Seite wird geladen...

WW oder Sis? - Ähnliche Themen

  1. 23:1,16:8,18:6 oder 20:4 - was sagt Ihr?

    23:1,16:8,18:6 oder 20:4 - was sagt Ihr?: Hey, Ich finde Intervallfasten echt toll, der Körper hat Regenerationszeit und man ist produktiver und erholter. Aber in welchem Zeitraum sollte...
  2. Schwarzer Kaffee ohne alles in Fastenphase geht, ja? Oder?

    Schwarzer Kaffee ohne alles in Fastenphase geht, ja? Oder?: Hallo Fastenfreunde, seit18 Monaten mache KZF meist mit 16/8-Rhythmus aber auch einigen "Sündentagen" In der Fastenphase trank ich nur Wasser und...
  3. Positive Folgen des IF - ab 16h oder nach 16h?

    Positive Folgen des IF - ab 16h oder nach 16h?: Liebe Fastengemeinde, lieber Daniel, zunächst einmal einen herzlichen Gruß von mir in die Runde - ich bin der Neue ;-) Nachdem ich seit Ende...
  4. Verhalten bei einer Erkältung oder einem grippalem Infekt

    Verhalten bei einer Erkältung oder einem grippalem Infekt: Hey Leute, da ich bisher im Forum nichts über dieses Thema gefunden habe, versuche ich jetzt mal mit einem eigenen Thema mein Glück. Ich bin in...
  5. Kurzzeitfasten Oldspunk fastet über kurz oder lang

    Oldspunk fastet über kurz oder lang: ich habe vor 4 Tagen mit dem KZF angefangen. Noch 1 Stunde, bis ich wieder was essen darf, aber das toppe ich! Fahr gleich in die...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden