1. Willkommen: In unserem Abnehmen Forum kannst du zusammen mit tausenden Mitgliedern kostenlos abnehmen und Unterstützung bei deiner Diät bekommen.
  2. Nutze kostenlos unseren einzigartigen Diätticker genauso wie unser Ernährungstagebuch mit über 30.000 Artikeln.
  3. Als Mitglied bekommst du keine Werbung angezeigt. Eine Anmeldung in unserem Abnehmen Forum dauert nur wenige Sekunden.

Wintergemüseauflauf

Diskutiere Wintergemüseauflauf im Diät Rezepte für Mittags - Mittagessen Forum im Bereich Rezepte zum Abnehmen; 1 St. Spitzkohl mittel groß 1 Bd. Möhren mit grün 50 g Ingwer 1 St. Chilischote...

  1. Bernd

    Bernd Super Mod
    Mitarbeiter Moderator

    Dabei seit:
    19.10.2007
    Beiträge:
    5.026
    Zustimmungen:
    1.332
    1 St. Spitzkohl mittel groß
    1 Bd. Möhren mit grün
    50 g Ingwer
    1 St. Chilischote
    1 Becher Sahne (200g)
    2 St. Eier
    Salz, Pfeffer, Koriander
    100 g Edamer gerieben


    1.

    Den Spitzkohl vierteln und vom Strunk befreien, danach mit einem scharfen Messer die viertel so fein schneiden wie möglich.

    Die Karotten schälen und in dünne Scheiben schneiden.

    2.

    Die Karotten zuerst, dann den Spitzkohl in einer großen Pfanne mit etwas Butter und Wasser garen, würzen . Den Ingwer schälen und mit einer feinen Reibe in das Gemüse reiben.

    3.

    Die Eier mit der Sahne mixen und in das nicht all zu heiße Gemüse mischen, danach in eine gebutterte Form geben, mit dem Käse bestreuen und bei 200 C° ca. 20 min. abschieben.
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: Wintergemüseauflauf. Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Wintergemüseauflauf

  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden