1. Willkommen: In unserem Abnehmen Forum kannst du zusammen mit tausenden Mitgliedern kostenlos abnehmen und Unterstützung bei deiner Diät bekommen.
  2. Nutze kostenlos unseren einzigartigen Diätticker genauso wie unser Ernährungstagebuch mit über 30.000 Artikeln.
  3. Als Mitglied bekommst du keine Werbung angezeigt. Eine Anmeldung in unserem Abnehmen Forum dauert nur wenige Sekunden.

Wie rechne ich schnell und einfach meine Lieblingsgerichte aus?

Diskutiere Wie rechne ich schnell und einfach meine Lieblingsgerichte aus? im Schlank im Schlaf Forum Forum im Bereich Abnehmen und Diät Methoden; diese frage kommt hier sehr oft auf. also ich wäre oft auch etwas überfordert, das alles im kopf auszurechnen. aber da gibt es einfache...

  1. FrankTheTank

    FrankTheTank Mitglied

    Dabei seit:
    05.01.2010
    Beiträge:
    5.118
    Zustimmungen:
    1.636
    diese frage kommt hier sehr oft auf. also ich wäre oft auch etwas überfordert, das alles im kopf auszurechnen. aber da gibt es einfache hilfsmittel und schnell geht es auch.

    Schritt 1: 10 minuten einmalig
    wir suchen uns eine einfache, kostenlose kaloriensoftware mit google. ich empfehle hier kaloma, das funktioniert und ist einfach. die installation geht automatisch nach dem download. danach haben wir ein icon "kaloma" auf dem desktop und können es immer anklicken, wenn wir kurz was berechnen wollen.

    Schritt 2: 2 minuten einmalig
    wir notieren uns eine oder mehrere umfangreiche nährwerttabellen als Favorit in unserem browser. fddb.info ist da recht brauchbar. das sollte klar sein, wie man einen favoriten anlegt, oder?

    Schritt 3: wir berechnen unser lieblingsgericht
    als beispiel nehmen wir mal unseren tomatensalat mit zwiebeln und dressing, putenbrust und quarkdip.

    a. wir öffnen kaloma und sehen links eine liste aller lebensmittel von grundnahrungsmitteln wie der zwiebel bis zum fertigquark von milram.

    b. wir suchen und klicken auf die tomaten und sehen jetzt sofort ihre nährwerte. nun müssen wir noch die menge angeben. dazu wiegen wir unsere tomaten für eine portion auf der küchenwaage (kostet 15€) einmal passend ab. mit return-taste bestätigen wir und unsere tomaten landen rechts in unserem gericht

    c. bei dem dressing stellen wir fest, dass es in der liste von kaloma nicht enthalten ist, also öffnen wir unseren browser und öffnen fddb.info. mit der suchfunktion finden wir das dressing. nun klicken wir in kaloma auf "neuen datensatz anlegen" und tippen die 5 werte und den namen des dressings ein. von nun an kennt kaloma unser dressing und wir klicken einfach wieder drauf wie unter (b.), um das dressing in unser gericht übernehmen.

    d. die leckere vormanierierte und tiefgefrorene putenbrust aus dem kühlregal kennt kaloma leider auch nicht. kein problem: wir schauen uns die nährwerttabelle auf der rückseite der packung an und legen einen neuen datensatz an, wie unter (c.), dann wieder wie unter (b.) in unser gericht übernehmen.

    e. irgendwann haben wir alle lebensmittel mit den von uns verwendeten mengen beinander und kaloma zeigt uns unten die summen an.

    f. wir stellen fest, dass wir mehr als 20g fett haben und entschliessen uns die menge beim quark zu reduzieren. dazu doppelklicken wir auf den quark in unserem rezept, ändern die menge, dann auf berechnen und übernehmen. das wars.

    g. wir stellen fest, das so wenig quarkdip die mühe nicht wert ist. also klicken wir auf das Löschen-Symbol und weg ist der quark.

    h. da wir diese berechnung nicht jedes mal machen wollen und auch mal wieder nachschauen wollen, was der tomatensalat nun für werte hat oder ihn vielleicht auch mal variieren wollen, spechern wir den tomatensalat wie folgt ab: wir klicken auf Datei und dann Export. es öffnet sich ein fenster mit dem kaloma-verzeichnis auf unserer festplatte. wir nennen die neue datei "Tomatensalat mit Quark und Hähnchenbrust". Mit Datei Laden können wir so dieses rezept immer wieder öffnen und nachschauen oder abändern und mit neuem namen abspeichern.

    man kann mit Kaloma auch jeden tag sklavisch über alles buch führen. dafür ist es eigentlich ausgelegt. das ist dann aufwendig. was ich erklärt habe ist, wie ich meine wenigen standardgerichte alle mal kurz durchrechne. mit etwas übung braucht man für jedes gericht nur wenige minuten und muss nix selbst rechnen. mit der zeit sind dann irgendwann alle gerichte, die wir üblicherweise so essen auf der platte. mit der version 5.0 wird das anlegen von rezepten dann noch viel komfortabler gehen und ich kann dann auch einfach den tag mit 3 rezepten zusammenbauen und sehe etwa meine gesamt-tageswerte und ihre verteilung. andere software kann heute schon besser mit rezepten umgehen, aber die halte ich alle für komplizierter. kaloma war aber nur ein beispiel, wie einfach das geht.

    ich hoffe ich konnte mit dieser kleinen anleitung dem ein oder anderen die angst vorm rechnen nehmen. und nein, es ist kein grosser aufwand.
     
    #1 FrankTheTank, 10.01.2010
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 10.01.2010
  2. Anzeige

  3. Franzi28

    Franzi28 Mitglied

    Dabei seit:
    16.09.2009
    Beiträge:
    469
    Zustimmungen:
    1
    Danke für deine ausführliche Beschreibung:)
     
    #2 Franzi28, 10.01.2010
  4. FrankTheTank

    FrankTheTank Mitglied

    Dabei seit:
    05.01.2010
    Beiträge:
    5.118
    Zustimmungen:
    1.636
    oops da ist mir ein fehler unterlaufen unter Schritt 3 h.

    zum speichern unserer gerichte/rezepte verwenden wir nicht die export-funktion, sondern wählen einfach <Datei> <Speichern unter> und geben dem kind nun einen passenden namen.

    mit der exportfunktion wird alles nach excel exportiert.das ist auch ganz nett für eine wie auch immer geartete weitere verarbeitung der daten,

    für die anlage einer kleinen, einfachen sammlung reicht aber vollkommen >Datei> <Speichern unter>
     
    #3 FrankTheTank, 10.01.2010
  5. Abnehmen Gast 20913

    Abnehmen Gast 20913 Guest

    Hallo Frank,

    das ist super genial!! danke schön das ist mal echt ne nette Sache ich werd mir das morgen mal genauer anschauen dann auch.

    lg Kathy
     
    #4 Abnehmen Gast 20913, 10.01.2010
  6. muehle

    muehle Mitglied

    Dabei seit:
    13.08.2009
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    Dank für den Tip. hae es gleich runtergeladen, aber ich finde in kaloma nicht wo ich einen neuen Datensatz zufügen kann. Übersehe ich da irgendwo was? Kannst Du mir bitte mal helfen?

    Danke Kathrin:D
     
  7. FrankTheTank

    FrankTheTank Mitglied

    Dabei seit:
    05.01.2010
    Beiträge:
    5.118
    Zustimmungen:
    1.636
    eine weitere anmerkung,

    ich habe geschrieben, dass kaloma sich automatisch installiert. naja, halb automatisch ;)

    die heruntergeladene datei ist eine komprimierte zip-datei.
    also in das download verzeichnis gehen, wohin ihr den download gemacht habt und auf die datei doppelklicken. jetzt wird der kram entpackt. und zwar in ein unterverzeichnis namens kaloma in eurem downloadverzeichnis. dort findet ihr dann eine datei namens setup.exe.

    da dann doppelklick drauf und alles weitere geht automatisch.

    das mit dem vollautomatischen war glaub die kalo-software, aber die macht probleme unter vista.
     
    #6 FrankTheTank, 10.01.2010
  8. FrankTheTank

    FrankTheTank Mitglied

    Dabei seit:
    05.01.2010
    Beiträge:
    5.118
    Zustimmungen:
    1.636
    zum datensatz hinzufügen, wenn du neue lebensmittel meinst, auf die kalorientabelle umschalten. oben siehst du eine leiste mit einem symbol wie eine tonne. das anklicken.
    danach wird die nahrungstabelle gross angezeigt und oben findest du drei tonnensymbole mit datensatz anlegen, editieren und löschen.
    zurück zur berechnungssicht kommst du wenn du dann oben auf das symbol klickst, das aussieht wie ein taschenrechner.

    kaloma hat nicht viele funktionen und symbole. einfach mal den cursor 1 sekunde auf dem symbol stehen lassen ohne klick, dann wird angezeigt, was das symbol macht.
    mit F1 kannst du das handbuch aufrufen. es ist sage und schreibe 1 seite lang. das reicht auch vollkommen.
     
    #7 FrankTheTank, 10.01.2010
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 10.01.2010
  9. wonnie4u

    wonnie4u Mitglied

    Dabei seit:
    14.01.2010
    Beiträge:
    104
    Zustimmungen:
    0
    Hallöle!
    Muss das hier nochmal rauskramen:
    Irgendwie erscheint bei meinem Kaloma (heute installiert, Version 4.80) kein einziges Nahrungsmittel. Habe auch schon diese Gesamttabelle (die ja aber teilweise fehlerhaft sein soll) in das richtige Verzeichnis kopiert, aber da erscheint kein einziges Lebensmittel. Die Zeit, jetzt von Grund auf eine Datenbank anzulegen, hab ich echt nicht. :(
    Hab ich einen Fehler beim Installieren gemacht oder kann mir jemand erklären, wie ich mal so ein paar Grunddaten einspeichern kann? Das, was ich dann dazu benötige, kann man ja ergänzend eintragen.

    Danke!
     
    #8 wonnie4u, 15.02.2010
  10. Anzeige

  11. sternschnuppe

    sternschnuppe Mitglied

    Dabei seit:
    11.02.2010
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Schönen Guten Morgen,
    habe auch gerade die Superbeschreibung von Frank zum Installieren von Kaloma gelesen. Kannst Du mir bitte auch sagen, was es nach 4 Wochen kostet, wenn man die ZIP Datei entpackt? Das steht doch da in dem kleinen Fenster.
    Danke Dir!
    liebe Grüße
    sternschnuppe
     
    #9 sternschnuppe, 15.02.2010
  12. beab

    beab Mitglied

    Dabei seit:
    20.01.2010
    Beiträge:
    328
    Zustimmungen:
    32
    Hallo,

    funktioniert das ganze auch auf dem Mac-Computer oder nur unter Windows ???

    LG beab
     
Thema:

Wie rechne ich schnell und einfach meine Lieblingsgerichte aus?

Die Seite wird geladen...

Wie rechne ich schnell und einfach meine Lieblingsgerichte aus? - Ähnliche Themen

  1. Wie berechnet Ihr den Tagesbedarf

    Wie berechnet Ihr den Tagesbedarf: Nehmt Ihr eins zu eins den Wert den Programme ausspucken? Wenn ja, welche? LG Toad
  2. ProPoints Budget berechnen

    ProPoints Budget berechnen: Hallo erstmal :-) Ich mache Ww nun seit 1 Woche, war beimTreffen,dort wurdenmir Punkte berechnet. Hab mir Einkaufsratgeber gekauft, Rezepte gibt...
  3. Wo kann ich die Werte für KH, EW und Fett errechnen?

    Wo kann ich die Werte für KH, EW und Fett errechnen?: Hallo... Wo bzw wie kann ich die Werte errechnen, KH, EW und Fett, die ich während der SIS Methode zu mir nehmen kann? Gab es da nicht mal eine...
  4. Grundumsatz - Leistungsumsatz: Was ist das und wie berechne ich das?

    Grundumsatz - Leistungsumsatz: Was ist das und wie berechne ich das?: Dies ist eine Methode nach den Richtlinien der ausgewogenen Ernährung. Dazu ist es wichtig, dass man zuerst seinen Grundumsatz (GU) und seinen...
  5. Ooooops - total verrechnet

    Ooooops - total verrechnet: Jetzt hab ich mich mal auf FDDB angemeldet, eigentlich mehr spaßeshalber. Kein Wunder klappt das die Tage nicht mit dem Abnehmen. Obwohl ich heute...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden