1. Willkommen: In unserem Abnehmen Forum kannst du zusammen mit tausenden Mitgliedern kostenlos abnehmen und Unterstützung bei deiner Diät bekommen.
  2. Nutze kostenlos unseren einzigartigen Diätticker genauso wie unser Ernährungstagebuch mit über 30.000 Artikeln.
  3. Als Mitglied bekommst du keine Werbung angezeigt. Eine Anmeldung in unserem Abnehmen Forum dauert nur wenige Sekunden.

Wie oft soll man sich wiegen?

Diskutiere Wie oft soll man sich wiegen? im Schlank im Schlaf Forum Forum im Bereich Abnehmen und Diät Methoden; Hallo zusammen! Ich mache jetzt seit ca. 1 1/2 Wochen SiS und habe bereits 1 1/2 kg abgenommen :D Wie oft wiegt ihr euch denn so? Ich will...

  1. Telli

    Telli Mitglied

    Dabei seit:
    15.09.2010
    Beiträge:
    58
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen!

    Ich mache jetzt seit ca. 1 1/2 Wochen SiS und habe bereits 1 1/2 kg abgenommen :D

    Wie oft wiegt ihr euch denn so?
    Ich will mich nicht jeden Morgen auf die Waage stellen und deprimiert sein das sich nichts getan hat. Einmal die Woche würde bestimmt langen, oder?

    Viele Grüße und einen tollen Tag :)
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: Wie oft soll man sich wiegen?. Dort wird jeder fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. BanditBabe

    BanditBabe Mitglied

    Dabei seit:
    28.01.2011
    Beiträge:
    482
    Zustimmungen:
    39
    Üblicherweise wird geraten, sich einmal in der Woche zu wiegen.
    Ich schaff das aber auch nicht immer...Unser Wiegetag ist der Samstag, meistens steig ich aber schon mal am Mittwoch auf die Waage, um zu sehen, wo die Tenzenz hingeht und evtl. den Wochenplan zu optimieren.

    Such Dir nen Tag in der Woche aus, an dem es für Dich am günstigsten ist, das wird dann Dein Wiegetag.
    Ob das ausreicht, oder Du noch ein- zwei Tage mehr brauchst, wirst Du schnell merken.
    Jeden Tag wiegen ist aber Quatsch, da es da viel zu viele Schwankungen gibt.
    Wenn ich Sport mache, trinke ich gut und gerne 2l mehr als sonst, das sieht man am Tag drauf auf der Waage...is aber nich schlimm, war ja nur Wasser. Sowas dämpft aber die Motivation.
     
    #2 BanditBabe, 01.02.2011
  4. Telli

    Telli Mitglied

    Dabei seit:
    15.09.2010
    Beiträge:
    58
    Zustimmungen:
    0
    Ist man denn nach dem Sport auch schwerer? Hab mich mal nach 2 Std. Fitnessstudio auf die Waage gestellt und hatte direkt wieder mehr drauf...Liegt bestimmt am Trinken? Vielleicht auch am Muskelaufbau?
     
  5. aennie

    aennie Mitglied

    Dabei seit:
    11.08.2010
    Beiträge:
    4.820
    Zustimmungen:
    145
    sooooo schnell baut sich der muskel nicht auf, ich wiege meist etwas weniger weil ich wie ein sch.....chen geschwitzt habe:D ich wiege mich leider auch immer mal so zwischendurch, macht einen nur nervös weil das gewicht gerade bei uns weibsen immer hin und her schwankt wie banditbabe schon geschrieben hat, einmal die woche langt eigentlich

    LG aennie
     
  6. FrankTheTank

    FrankTheTank Mitglied

    Dabei seit:
    05.01.2010
    Beiträge:
    5.118
    Zustimmungen:
    1.636
    auf jeden fall sollte man sich immer morgens vor dem frühstück und nach der toillete wiegen.
    1x pro woche ist üblich.
    ist dir auch dieses gewicht zu flatterhaft, hilft nur 1x täglich wiegen und jeden tag das durchschnittsgewicht der letzten woche berechnen. dieses gewicht ist dann aus statistischen gründen genauer und stabiler.
     
    #5 FrankTheTank, 01.02.2011
  7. Marina1982

    Marina1982 Mitglied

    Dabei seit:
    14.10.2010
    Beiträge:
    173
    Zustimmungen:
    7
    Das klingt interessant...


    Ich selber wiege mich täglich. Aus einem einfachen Grund: ich würde keine Diät/Ernährungsumstellung durchhalten, wenn ich mich nur ein mal in der Woche wiegen würde...

    Nehmen wir mal an, ich wiege mich heute, bin mit dem Ergebnis zufrieden... Dann denke ich mir schon am Nachmittag, dass ich mir ja als "Belohnung" was gönnen könnte, was ich ja am nächsten Tag "ausgleichen" kann... So nach dem Motto: "Ach, morgen brauchst du nicht auf die Waage, da wird es schon nicht auffallen!" Nächster, übernächster,... Tag läuft genau so... Einen Tag vorm Wiegetag kriege ich das große P und schiebe Frustessen. Und auf der Waage - wie soll es auch anders sein?! Ein Plus!

    Ich hab das schon häufiger durchprobiert und für mich selber beschlossen, dass ich den täglichen Gang auf die Waage brauche! Wobei ich sagen muss, dass mich ein Plus bis zu einem Kilo absolut nicht frustet! Inzwischen weiß ich eigentlich ziemlich genau, woher das Plus kommt (Wassereinlagerungen, Verdauung, ...).
     
    #6 Marina1982, 01.02.2011
  8. FrankTheTank

    FrankTheTank Mitglied

    Dabei seit:
    05.01.2010
    Beiträge:
    5.118
    Zustimmungen:
    1.636
    egal, ob man sich täglich, wöchentlich oder monatlich wiegt, das gewicht ist immer falsch! jedes gewicht hat eine abweichung von bis zu 1-2kg. diese schwankungen auch varianz genannt kann man nur durch statistische methoden glätten. eine einfache schnittberechnung reicht aus. ich hab da eine kleine excel-tabelle gebastelt die den wochen- und monatsschnitt berechnet und alle 3 kurven in einer kleinen grafik anzeigt. mit papier und taschenrechner gehts aber auch. da sieht man dann auch schnell, wie blödsinnig das tägliche oder wöchentliche einzelgewicht ist.
     
    #7 FrankTheTank, 01.02.2011
  9. Marina1982

    Marina1982 Mitglied

    Dabei seit:
    14.10.2010
    Beiträge:
    173
    Zustimmungen:
    7
    Wie gesagt, auf das tägliche Gewicht gebe ich eh' nicht viel... Mir ist wichtig, dass die Tendenz innerhalb eines Zeitraumes (etwa 2-4 Wochen) stimmt! Und ich betrachte schon länger den Wochenschnitt, bei dem ich momentan bei 730g pro Woche...
     
    #8 Marina1982, 01.02.2011
  10. Anzeige

  11. delphin65

    delphin65 Mitglied

    Dabei seit:
    18.10.2010
    Beiträge:
    708
    Zustimmungen:
    25
    Hallo
    Ich wiege mich einmal die Woche würde sonst durchknallen.
     
    #9 delphin65, 01.02.2011
  12. FrankTheTank

    FrankTheTank Mitglied

    Dabei seit:
    05.01.2010
    Beiträge:
    5.118
    Zustimmungen:
    1.636
    mit wochenschnitt meinte ich ein gewicht, daß ich täglich berechne als durchschnitt der letzen 7 tage. also die letzten 7 tage addieren und durch 7 teilen.
    heute hatte ich ein aktuelles tagesgewicht von 84.0 kg, was -500g war.
    mein wochenschnitt zeigt aber 84.7 und ist um nur 100g gesunken, was deutlich realistischer ist.
    mein monatschnitt zeigt 84.9 kg und bewegt sich eher zäh. wenn der aber mal aus dem ruder gerät, dann werde auch ich zu recht etwas hippelig.

    eigentlich sollte ich 86.5 kg wiegen. ich hab mich da mit Schlank im Schlaf in ein kleines luxusproblemchen hineinmanövriert :cool:

    um gegenzusteuern gabs heute seit einem jahr zum ersten mal nudeln am abend. eines meiner leibgerichte:

    eine halbe packung (250g) sehr breite nudeln mit viel salz abkochen. parralel dazu ...
    200g bacon würfel (speck) in einer pfanne ohne öl langsam anbraten.
    200g frische fleischwurst oder lyoner würfel etwas später dazugeben
    die hälfte der nudeln in die pfanne, und 5 chester scheibletten druff. dann die andere hälfte nudeln und weitere 5 scheibletten.
    gut durchmischen und einen grünen salat dazu.

    ergibt 2 portionen und ist schnell, einfach und oberlecker. die kids lieben ihren onkel für das futter. passt von der zeit in papes 20-minuten küche, aber eher am mittag. ausgerechnet habsch das nicht, weil ich denke mich trifft der schlag dabei.
     
    #10 FrankTheTank, 01.02.2011
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 01.02.2011
Thema:

Wie oft soll man sich wiegen?

Die Seite wird geladen...

Wie oft soll man sich wiegen? - Ähnliche Themen

  1. Was soll ich machen? Frust macht sich breit...

    Was soll ich machen? Frust macht sich breit...: Mein Problem ist das ich mit 92,2 Kg angfangen haben( mit der Waage meiner Mutter, die waage spinnt ein bischen,dreimal draufgehen drei mal...
  2. Das Tagebuch von Miez. Es soll sich alles ändern.

    Das Tagebuch von Miez. Es soll sich alles ändern.: Huhu, ab jetzt soll sich alles ändern. Mein Name ist Kristin und ich bin 23 Jahre alt.. Ich habe mir in den letzten Jahren etwa 30 kilo...
  3. Welche Versicherungen sollte man haben?

    Welche Versicherungen sollte man haben?: Es gibt mittlerweile für nahezu jedes Risiko eine Versicherung, die man abschließen kann. Welche Versicherungen habt ihr, welche sind wichtig und...
  4. Eine Frau kommt, was soll ich kochen?

    Eine Frau kommt, was soll ich kochen?: Hallo meine Süßen! Wie kann ich am besten Lachs zubereiten? Was soll ich dazu machen? Oder was ganz anderes? Morgen Abend kommt ein guter Freund...
  5. Fehler 1. Tag P2 was soll ich tun

    Fehler 1. Tag P2 was soll ich tun: Hallo zusammen, Was ist eigentlich wenn man ein Fehler gemacht hat in P2? Und das auch noch am ersten Tag von P2 :confused: Hier auf der Seite...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden