1. Willkommen: In unserem Abnehmen Forum kannst du zusammen mit tausenden Mitgliedern kostenlos abnehmen und Unterstützung bei deiner Diät bekommen.
  2. Nutze kostenlos unseren einzigartigen Diätticker genauso wie unser Ernährungstagebuch mit über 30.000 Artikeln.
  3. Als Mitglied bekommst du keine Werbung angezeigt. Eine Anmeldung in unserem Abnehmen Forum dauert nur wenige Sekunden.

Vom Pummelchen zur sexy Braut mit Almased :D

Diskutiere Vom Pummelchen zur sexy Braut mit Almased :D im Diät Tagebücher Forum im Bereich Motivation zum Abnehmen; Hallo ihr Lieben, ich eröffne hier mein Tagebuch, weil ich denke, dass es mir sehr helfen wird, wenn ich jeden Tag meine Gedanken/Gefühle und...

  1. mucki181

    mucki181 Mitglied

    Dabei seit:
    03.05.2013
    Beiträge:
    293
    Zustimmungen:
    159
    Hallo ihr Lieben,

    ich eröffne hier mein Tagebuch, weil ich denke, dass es mir sehr helfen wird, wenn ich jeden Tag meine Gedanken/Gefühle und meinen Tagesablauf hier eintragen werden.

    Ich bin 25 Jahre alt, wiege mittlerweile 98,6 Kilo und bin 168cm groß.
    Meine Alma-Diät habe ich am 03.05.2013 gestartet mit 102,6 Kilo.

    Ich habe in der Schwangerschaft leider sehr viel gegessen und mir die Pfunde förmlich angefressen, vor der Schwangerschaft war ich auch nie richtig schlank, aber hatte ein Gewicht von 75-80 Kilo, was auch zu viel war, aber deutlich besser als 102,6

    Mein Sohn ist nun 8 Monate alt und so langsam hat es bei mir klick gemacht, dass es so nicht weiter geht. Jeden Abend Chips, Schokolade, Eis.. und tagsüber wenn Langeweile auf kam.

    Der Sommer steht vor der Tür und ich will mit meinem Sohn schwimmen gehen ohne mich zu schämen. Außerdem möchte ich endlich wieder meine tollen Jeans anziehen, die nur im Schrank rumliegen und mich einfach mal wieder sexy fühlen.

    Ich spiele in meiner Freizeit Fußball, gehe 1-2 Mal die Woche zum Training und gehe jeden Tag mit meinem Sohn spazieren. Beim Fußball habe ich erst gemerkt, wie sehr das Gewicht auf meine Knochen geht.. hatte ziemlich Knie-schmerzen nach dem 1.Training. Und das will ich nicht, ich will wieder fit werden und auch für meinen Sohne gesund bleiben, denn auf Dauer ist das Gewicht bestimmt gesundheitsschädlich.

    Zurück zu meinem Almased, ich habe 3 Tage Turbo gemacht und bin nun in der Reduktionsphase, diese möchte ich solange durchziehen, bis ich mein Wunschgewicht habe.

    Würde mich über Tipps und Tricks von Euch freuen :)

    Viele liebe Grüße
     
    #1 mucki181, 14.05.2013
    5 Person(en) gefällt das.
  2. Anzeige

  3. KäferchensMama

    KäferchensMama Mitglied

    Dabei seit:
    14.05.2013
    Beiträge:
    1.347
    Zustimmungen:
    2.414
    Hallo mucki - bin ganz neu hier, aber deine Geschichte ähnelt sehr der meinen... :? Ich nehme zwar kein Alma, aber habe gestern mit Yokebe angefangen...
    Vielleicht kann man sich ja trotzdem gegenseitig motivieren! ;)

    Aber bisher scheint das ja nicht so gut zu klappen mit täglichen Up-Dates, was? Bist du denn noch dabei? Wie läufts?

    Liebe Grüße
     
    #2 KäferchensMama, 14.05.2013
    1 Person gefällt das.
  4. KäferchensMama

    KäferchensMama Mitglied

    Dabei seit:
    14.05.2013
    Beiträge:
    1.347
    Zustimmungen:
    2.414
    Oh entschuldige - hab leider dein Anmeldedatum als letztes LogIn interpretiert... (blush)

    SORRY (f)
     
    #3 KäferchensMama, 14.05.2013
  5. mucki181

    mucki181 Mitglied

    Dabei seit:
    03.05.2013
    Beiträge:
    293
    Zustimmungen:
    159
    Huhu Pummelmama84, habe das Tagebuch heute erst eröffnet :)
    werde nun auch jeden Tag hier reinschauen und etwas schreiben.. Ich denke dadurch bin ich noch motivierter :) Erzähl mir doch mal deine Geschichte. Hast du auch ein Baby bekommen?

    Soo.. Ich hatte heute zum Mittag ein Vollkornbrötchen und einen Salat, zum Abend wieder Alma :) und nun gönne ich mir gerad ein leckeres Glas Cola Zero mit Eiswürfel und die anderen knabbern hier Kekse .. Aber ich bleib stark :)
     
    #4 mucki181, 14.05.2013
    3 Person(en) gefällt das.
  6. Abnehmen Gast 61088

    Abnehmen Gast 61088 Guest

    hallo Mucki,
    Wir haben fast das gleiche Ausgangsgewicht nur dass ich doppelt so alt bin wie Du.
    Du hast ganz recht wieder das Gewicht zunreduzieren. ich merke wie mir die Knochen weh tun, hatte schon 2 Bandscheibenvorfälle und Schmerzen in den Knien und Gelenken. Warte nicht so lange mit dem Abspecken wie ich. Ich würde gern die Zeit noch einmal zurückdrehen und viel viel eher mit dem Abnehmen beginnen.

    Viele Erfolg und viel Spaß mit Deinem Baby....
    ich habe 2 Söhne..32 und 25 Jahre..also schon aus dem Gröbsten raus..(giggle):D

    <Grüßle vom Bienchen
     
    #5 Abnehmen Gast 61088, 14.05.2013
    1 Person gefällt das.
  7. mucki181

    mucki181 Mitglied

    Dabei seit:
    03.05.2013
    Beiträge:
    293
    Zustimmungen:
    159
    Huhu Sumselbienchen, ja das hast du Recht, deine Kinder sind aus dem Gröbsten raus.. mein Kleiner fängt nun so langsam an sich durchs ganze Haus zu robben.. also muss man da immer hinter her sein... ABER das verbrennt ja auch Kalorien :D

    Heute sollten wir eigentlich richtig tolles Wetter bekommen..aber bisher sehe ich nicht viel davon.. leider.. :-(

    Werde nachher wieder eine große Runde mit meinem Sonnenschein spazieren gehen, wenn es trocken bleibt und heute Abend ist wieder Fußball Training angesagt.

    Meine erste Alma Mahlzeit für heute habe ich vorhin getrunken, nun freue ich mich schon aufs Mittagessen..das ist dann immer das Highlight des Tages ... hihi :)

    Ja Sumselbienchen, die Schmerzen in den Knien hatte ich letztes mal auch nach dem Fußball und das will ich nicht mehr... will demnächst auch wieder anfangen mit Inliner fahren, wenn das Wetter wieder besser ist... ich liebe Inliner fahren, aber dafür wäre ein bisschen weniger Gewicht sehr von Vorteil, weil es ja auch sehr auf die Knie geht.

    Das gibt es heute bei uns zu Essen:
    [h=4]Chili con Carne[/h]Zutaten:(für 2 Personen): 180 g Rinderhackfleisch, 2 TL Olivenöl, 2 Zwiebeln, 1 kl. Chilischote, 1 Knoblauchzehe, 1 grüne Paprikaschote, 1 Dose geschälte Tomaten, 2 EL Tomatenmark, 1/2 Dose Mais, 1/2 Dose Kidney- bohnen, 1/8 l Gemüsebrühe, Salz, Paprika, ChilipulverZubereitungHackfleisch in hei-ßem Öl in der Pfanne etwa 10 Min. unter Rühren krümelig braun braten. Mit Salz und Paprika würzen und in einen großen Topf geben. Zwiebeln in Ringe, Paprika in Stücke schneiden, Chilischoten und Knoblauch fein würfeln. Alles im Bratfett andünsten und mit den Tomaten, dem Tomatenmark und der Brühe zum Fleisch geben. Im geschlossenen Topf bei kleiner Hitze 15 Min. garen. Bohnen unter kaltem Wasser abspülen, mit dem Mais in den Topf geben und alles bei mittlerer Hitze noch einige Min. kochen lassen. Mit Salz, Paprika und Chilipulver kräftig abschmecken. Dazu: 1/2 Vollkornbaguette oder 2 Vollkornbrötchen.1 Portion enthält ca. 450 kcal


    Wünsche Euch einen super tollen Tag :) (f)
     
    #6 mucki181, 15.05.2013
  8. KäferchensMama

    KäferchensMama Mitglied

    Dabei seit:
    14.05.2013
    Beiträge:
    1.347
    Zustimmungen:
    2.414
    Hey mucki - das Rezept hört sich lecker an... Bin zwar noch ein paar Tage von meiner Phase mit Mittagessen weg, aber das merk ich mir mal... ;)

    Ja, ich habe am 14.02. meine Tochter zur Welt gebracht...In der Schwangerschaft hatte ich 12kg zugenommen, das war aber sofort wieder weg... Jetzt will ich richtig durchstarten und mein Übergewicht in den Griff bekommen!

    Mit Yokebe läuft's ganz gut - die Shakes schmecken ok und sie halten wirklich satt! Freu mich trotzdem, wenn ich bald wieder was zwischen die Zähne bekomme...:)

    Wünsche dir weiterhin einen motivierten Tag!
     
    #7 KäferchensMama, 15.05.2013
  9. mucki181

    mucki181 Mitglied

    Dabei seit:
    03.05.2013
    Beiträge:
    293
    Zustimmungen:
    159
    Ui, dann kann man ja sogar noch gratulieren zu deiner Tochter, ist ja noch gar nicht soo lange her :) (y)
    Ich habe leider 25 Kilo zugenommen in der Schwangerschaft, habe mit meinem Lebensgefährten jeden Tag sehr gut und viel gegessen... das war der Fehler. Jetzt könnte ich mir dafür in Arsch beißen.. aber alles jammern bringt nun nix, nun muss abnehmen.

    Wie lange möchtest du das mit Yokebe machen? Funktioniert das genauso wie mit Almased? Wann nimmst Du Deine 1.richtige Mahlzeit wieder zu Dir?
     
    #8 mucki181, 15.05.2013
  10. Anzeige

  11. KäferchensMama

    KäferchensMama Mitglied

    Dabei seit:
    14.05.2013
    Beiträge:
    1.347
    Zustimmungen:
    2.414
    Danke für die Glückwünsche! (inlove)

    Ich musste mich in der Schwangerschaft auch etwas zügeln, weil ich wusste - wenn ich so nachgeben, wie ich gern würde, dann hätte ich auch ettliche Kilos mehr drauf gehabt! Und so scheinen es ja nur die nötigen Kilos gewesem zu sein... (whew)
    Aber ich hatte ja so oder so deutlich zuviel...

    Yokebe ist im Prinzip genauso wie Alma: Man muss eine Woche die Intensivphase machen (3x Shakes am Tag) und dann begnínnt die Lernphase, d.h. ein Shake wird durch das Mittagessen ersetzt! Das macht man so lange, bis man das Wunschgewicht erreicht hat und dann gehts in die Stabilitätsphase - 2x Essen und ein Shake...

    Bereitest du dir zum Essen immer ein Alma-Gericht zu? Kannst dann bei Yokebe ja auch mal auf der Seite gucken - da gibts auch Rezepte für Gerichte bis 500Kalorien... ;)

    Meine erste richtige Mahlzeit nehm ich am Montag zu mir... Obwohl ich noch am Überlegen bin, ob ich die Turbophase nicht um 2Tage verlänger... Da bin ich nämlich noch zu hause und vielleicht bringts noch nen paar extra Punkte... (rofl) Aber ich mach es davon abhängig, wie sehr mich der Wunsch nach etwas Festem plagt... (wasntme)
     
    #9 KäferchensMama, 15.05.2013
  12. mucki181

    mucki181 Mitglied

    Dabei seit:
    03.05.2013
    Beiträge:
    293
    Zustimmungen:
    159
    Ich habe 3 Tage die Turbo Phase von Alma gemacht, da war ich am 4.Tag echt froh, mal wieder was zu Essen.. auch wenn es nur eine Kleinigkeit war.. das war soo lecker... man freut sich wieder richtig aufs Essen und das ist das Schöne, so soll es ja auch sein und nicht immer aus Langeweile.
    Nee ich Esse ab und zu auch nur mal einen Salat mit einem Körnerbrötchen dazu oder mache mir eine große Pellkartoffel mit Salat... immer unterschiedlich. Worauf ich gerad lust habe, Hauptsache einigermaßen gesund :)

    Heute ist es richtig ekelig nass draußen... am Besten kann man sich aufs Sofa kuscheln.. aber immer leichter gesagt, als getan mit Baby zuhause...
     
    #10 mucki181, 15.05.2013
Thema:

Vom Pummelchen zur sexy Braut mit Almased :D

Die Seite wird geladen...

Vom Pummelchen zur sexy Braut mit Almased :D - Ähnliche Themen

  1. Projekt sexy Bauch, macht jemand mit?

    Projekt sexy Bauch, macht jemand mit?: Guten Morgen! Nachdem ich jedes Frühjahr abspecke, und im Laufe des Jahres alles wieder anfuttere, muss jetzt wohl doch mal Sport her. Heute...
  2. vom speckröllchen zur Sexy Kurve

    vom speckröllchen zur Sexy Kurve: Hallo, Mein Name ist Jenny,ich bin seit gestern neu hier,ich stelle mich mal erstmal vor.Mein Gewicht beläuft sich auf 68.7 Kilo seit gestern...
  3. 10 Weeks Body Change - I make you sexy

    10 Weeks Body Change - I make you sexy: Hallo ihr lieben. Gestern habe ich im TV die Werbung für Detlef Sosst´s vermeindlich "inovatives" Abnehmkonzept 10WBC gesehn. Angeblich ist es...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden