1. Willkommen: In unserem Abnehmen Forum kannst du zusammen mit tausenden Mitgliedern kostenlos abnehmen und Unterstützung bei deiner Diät bekommen.
  2. Nutze kostenlos unseren einzigartigen Diätticker genauso wie unser Ernährungstagebuch mit über 30.000 Artikeln.
  3. Als Mitglied bekommst du keine Werbung angezeigt. Eine Anmeldung in unserem Abnehmen Forum dauert nur wenige Sekunden.

Voll frustriert...was tun?

Diskutiere Voll frustriert...was tun? im Dukan Diät Forum Forum im Bereich Abnehmen und Diät Methoden; Hallo Ihr Lieben! Heute bin ich total frustriert...so schlimm war es, seit ich mit LC bzw. Dukan angefangen habe, noch nie... :cry: Ich könnte...

  1. DasRinchen

    DasRinchen Mitglied

    Dabei seit:
    21.03.2014
    Beiträge:
    260
    Zustimmungen:
    206
    Hallo Ihr Lieben!

    Heute bin ich total frustriert...so schlimm war es, seit ich mit LC bzw. Dukan angefangen habe, noch nie... :cry:

    Ich könnte heulen und mag mich grad selber gar nich leiden... :(

    Meine "Schakkeline" hat heut morgen 67,7 kg angezeigt....im Moment herrscht ein ständiges Auf und Ab - 100 g runter, 100 g rauf, 100 g runter, 100 g rauf...nich auszuhalten...

    Ich halte mich an alle Vorgaben, und hab irgendwie keinen blassen Schimmer, warum sich da nix mehr tut...bei meiner Mum geht es stetig (in kleinen Schritten) voran, aber bei mir irgendwie nicht...das zieht mich grad richtig runter... :(

    Liebe Grüße
    DasRinchen
     
    #1 DasRinchen, 03.04.2014
  2. Anzeige

    Schau mal hier: Voll frustriert...was tun?. Dort wird jeder fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. karinla

    karinla Mitglied

    Dabei seit:
    11.01.2014
    Beiträge:
    1.352
    Zustimmungen:
    909
    ich drück dich mal wenn ich darf .

    das kenn ich ganz genau - wie oft wiegst du dich ?
    ich glaube wir alle hier und ganz besonders wir frauen ;)
    ich bin als schnegge unterwegs - aber egal .
    bloss nicht entmutigen lassen und einfach weitermachen ....

    JETZT ERST RECHT !!!!!!!!!
     
    #2 karinla, 03.04.2014
  4. RomansPrinzessin

    RomansPrinzessin Guest

    Rinchen, verbanne deine "Schakkeline" mal für ´ne Weile und mache einfach wie gewohnt mit Dukan weiter....ich hab meine "Erna" immer mal zwischendurch aus dem Bad in den Kleiderschrank getan, damit ich nicht in Versuchung komme...hat geklappt...wenn auch schweren Herzens (bin ein Wiege-Junky :rolleyes:)
     
    #3 RomansPrinzessin, 03.04.2014
  5. Teufelsweib1985

    Teufelsweib1985 Mitglied

    Dabei seit:
    19.03.2014
    Beiträge:
    698
    Zustimmungen:
    824
    Irgendwann kommt der Tag denn geht es wieder runter;) Hab jetzt auch seit 4 Tagen mit 400 g zu kämpfen gehabt... Denn einen Tag 200 g runter und den anderen Tag wieder drauf, aber heut Morgen Tadaaaaaaaa da war die 94 da.... Es klappt auch wenns manchmal nur in kleinen Schritten geht....
    Tue dich durch die Tagebücher lesen da wirst du sehen das du damit nicht alleine bist:kiss: und nebenbei gibt es totale Motivation;);)
     
    #4 Teufelsweib1985, 03.04.2014
    RomansPrinzessin gefällt das.
  6. karinla

    karinla Mitglied

    Dabei seit:
    11.01.2014
    Beiträge:
    1.352
    Zustimmungen:
    909
    genau so ist es !!!!

    (y)(y)(y)(y)(y)(y)
     
    #5 karinla, 03.04.2014
  7. DasRinchen

    DasRinchen Mitglied

    Dabei seit:
    21.03.2014
    Beiträge:
    260
    Zustimmungen:
    206
    Danke karinla! Klar darfst du mich drücken...das tut doch gut!!! ;)
    Eigentlich wieg ich mich jeden Tag, komm an der "Schakkeline" einfach nich vorbei...hab mir zwar vorgenommen immer nur das Ergebnis vom Montag zu sehen, aber irgendie funktioniert das nicht...Am Montag waren es 66,9 kg, wenn ich jetzt daran denke (bei momentan 67,7 kg), dass da am nächsten Montag eigentlich noch weniger drauf sein sollte, graust es mich... :(

    Ja Prinzesschen, ich glaub ich schieb sie einfach mal für paar Tage untern Schrank...aber mir geht es da wie dir...Wiege-Junky (und vielleicht auch Kontroll-Junky)... :D

    Vielleicht mach ich mir selbst auch zu viel Druck...laut der Berechnung von Dukan wäre ich mitte Juni bei meinem Wunschgewicht von 55 kg...da denk ich mir immer, das muss doch jetzt klappen und weniger werden...das wäre ja knapp n Kilo pro Woche...und so wie es jetzt aussieht, siehts schlecht aus damit... :cautious:
     
    #6 DasRinchen, 03.04.2014
  8. RomansPrinzessin

    RomansPrinzessin Guest

    das mit der Berechnung sind nur ungefähre Richtwerte...krall dich daran bloß nicht fest...jeder Körper ist anders, deshalb sind die Werte kein Gesetz...und ob du nun Mitte Juni oder doch erst Mitte August dein Wunschgewicht erreicht hast, ist doch sowas von schnuppe ;)...wichtig ist, dass es stetig runter geht und das tut es ja (y)
     
    #7 RomansPrinzessin, 03.04.2014
  9. Teufelsweib1985

    Teufelsweib1985 Mitglied

    Dabei seit:
    19.03.2014
    Beiträge:
    698
    Zustimmungen:
    824
    Oder wie sagt man so schön in der Zeit wo du nicht abnimmst formt sich dein Körper;)
    Also irgendwas passiert immer mit deinem Körper:happy:
     
    #8 Teufelsweib1985, 03.04.2014
    sweetswiftyboo und RomansPrinzessin gefällt das.
  10. Anzeige

  11. DasRinchen

    DasRinchen Mitglied

    Dabei seit:
    21.03.2014
    Beiträge:
    260
    Zustimmungen:
    206
    Ich weiß....aber manchmal ist der Kopf doch stur Prinzesschen... ;)

    Und dann kommt noch die liebe fehlende Geduld hinzu und baaahm...Katastrophe... :D

    Klar, mir ist es auch egal, ob Mitte Juni, Ende Juli oder so...aber bis zu meinem 31. Geburtstag hätt ich es einfach gern weg...das wäre der 10. August...ich denk, das dürfte ein realisitisches Ziel sein...

    Nur vom stetig runter gehn merk ich grad nix mehr...aber gut - die Geduld...

    Ja Teufelsweib, irgendwas formt sich da schon, das merk ich...die Oberweite nimmt ab :LOL::LOL::LOL:
    Und der Gürtel sitzt auch nich mehr so eng...

    Aber alles in allem ist es einfach schon etwas frustrierend wenn sich auf der Waage nix bemerkbar macht... :unsure:
     
    #9 DasRinchen, 03.04.2014
  12. karinla

    karinla Mitglied

    Dabei seit:
    11.01.2014
    Beiträge:
    1.352
    Zustimmungen:
    909
    pass mal auf,
    bei mir tat sich auch oftmals nichts - doch die hosen schlabberten und ich passte auch in abgelegte t- shirts rein - ohhhhhh
    das teufelsweib hat so recht - umformung ;)(y)
     
    #10 karinla, 03.04.2014
Thema:

Voll frustriert...was tun?

Die Seite wird geladen...

Voll frustriert...was tun? - Ähnliche Themen

  1. Völlegefühl in den Fastenzeiten

    Völlegefühl in den Fastenzeiten: Liebes Forum! Ich habe dieses Kahr wegen der Fastenzeit beschlossen das 16/8 fasten zu machen. Nun bin ich bald am Ende der 4. Woche und seit...
  2. Voller, aufgeblähter Magen

    Voller, aufgeblähter Magen: Hallo, ich hoffe ich stehe nicht alleine mit dem Problem da. ich achte sehr genau auf das, was ich esse. Ich versuche es zumindest. Neuerdings...
  3. Voll motiviert - so soll es bleiben

    Voll motiviert - so soll es bleiben: Hallo, liebe Abnehmer/innen! Habe am 26.7.16 einen mutigen Schritt auf die verhasste Waage getan und sogleich die Almased Turbo Not-Reißleine...
  4. neu und völlig erfahrungslos :-)

    neu und völlig erfahrungslos :-): Hallo, ich heiße Marion. Ich bin 51 Jahre alt. Es ist das erste Mal, dass ich mich in einem Forum angemeldet habe, bin also echt ahnungslos. Falls...
  5. Dinkelvollkornbrot - einfach - rustikal

    Dinkelvollkornbrot - einfach - rustikal: Hi zusammen, hier habe ich spontan mal die Kamera angemacht und ein einfaches Dinkelvollkornbrot gemacht. Das nächste will ich mit Buttermilch...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden