1. Willkommen: In unserem Abnehmen Forum kannst du zusammen mit tausenden Mitgliedern kostenlos abnehmen und Unterstützung bei deiner Diät bekommen.
  2. Nutze kostenlos unseren einzigartigen Diätticker genauso wie unser Ernährungstagebuch mit über 30.000 Artikeln.
  3. Als Mitglied bekommst du keine Werbung angezeigt. Eine Anmeldung in unserem Abnehmen Forum dauert nur wenige Sekunden.

Almased Diät Valentinas Tagebuch

Diskutiere Valentinas Tagebuch im Diät Tagebücher Forum im Bereich Motivation zum Abnehmen; Also diese Tropfen kenne ich bisher nicht aber ich habe selbst schon gute Erfahrungen mit Globuli gemacht. Kann das nur empfehlen!

  1. marchefox

    marchefox Mitglied

    Dabei seit:
    09.05.2017
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    2
    Also diese Tropfen kenne ich bisher nicht aber ich habe selbst schon gute Erfahrungen mit Globuli gemacht. Kann das nur empfehlen!
     
    #41 marchefox, 09.05.2017
  2. Anzeige

    Schau mal hier: Valentinas Tagebuch. Dort wird jeder fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Valentina

    Valentina Mitglied

    Dabei seit:
    24.04.2017
    Beiträge:
    331
    Zustimmungen:
    263
    Guten Morgen,
    23. Almatag: -300g 83,0 kg

    Blutwerte sind da, bis auf Lymphozyten ein ein geringer Eiweißgehalt im Blut. Ähm, bin jetzt etwas nachdenklich, werd mal im Netz forschen. Soviel ich weiß weist Zuwenig Eiweiß im Blut auf Leberschäden hin (Leberwerte aber ok!)
    Und irgendwie bin ich jetzt auch etwas verwirrt...Zuwenig Bluteiweiß bei eiweißreicher Ernährung???
    Kann das auch mit Durchfall zusammenhängen? Den hab ich jetzt vermehrt...mh, vielleicht sollte ich mal um zu schauen, das Magnesium weglassen (nehme eine 2Phasen Tablette/500).
    Da die Ärztin sich nicht weiter darüber geäußert hat, werde ich mal annehmen, dass alles noch im grünen Bereich ist. Fragen kann ich sie im Moment nicht, sie ist nicht da.

    LG,
    eure etwas verwirrte Valentina
     
    #42 Valentina, 10.05.2017
  4. Valentina

    Valentina Mitglied

    Dabei seit:
    24.04.2017
    Beiträge:
    331
    Zustimmungen:
    263
    Hab grad gelesen, dass bei einem chronischen Hungerzustand sich niedrige Eiweißwerte präsentieren....
    Was soll ich sagen, bin äußerst genau mit dem Programm....früh und abends Almashake und mittags eine Mahlzeit von etwa 500 Kalorien.
     
    #43 Valentina, 10.05.2017
  5. Valentina

    Valentina Mitglied

    Dabei seit:
    24.04.2017
    Beiträge:
    331
    Zustimmungen:
    263
    Und meine Lymphozyten sind auch stark erhöht....oh man, werd ich zum Hypochonder:rolleyes::cautious::confused:
     
    #44 Valentina, 10.05.2017
  6. FrauEigensinn

    FrauEigensinn Mitglied
    Mitarbeiter Moderator

    Dabei seit:
    13.06.2013
    Beiträge:
    19.825
    Zustimmungen:
    20.959
    Ich denke mal, da kann dich unser lieber Fullback bestens beraten. Hab Geduld - wenn er die Zeit findet, wird er dir helfen.
     
    #45 FrauEigensinn, 10.05.2017
  7. FrauEigensinn

    FrauEigensinn Mitglied
    Mitarbeiter Moderator

    Dabei seit:
    13.06.2013
    Beiträge:
    19.825
    Zustimmungen:
    20.959
    Ääääähm, ich bin kein Fachmann, aber ich glaube, du verstehst da etwas falsch!
    Du hast einen Eiweißgehalt im Blut - einen geringen, d.h. meiner Meinung "etwas" Eiweiß, nicht, du hast zu wenig. Ich glaube, du solltest gar keines haben!

    Na gut, Fullback wird Licht ins Dunkel bringen!
     
    #46 FrauEigensinn, 10.05.2017
  8. FrauEigensinn

    FrauEigensinn Mitglied
    Mitarbeiter Moderator

    Dabei seit:
    13.06.2013
    Beiträge:
    19.825
    Zustimmungen:
    20.959
    Gar keines ist falsch ausgedrückt - eine bestimmte Menge, aber keine erhöhte; bei deinen scheint die Menge erhöht zu sein - so fasse ich das auf!
     
    #47 FrauEigensinn, 10.05.2017
  9. Valentina

    Valentina Mitglied

    Dabei seit:
    24.04.2017
    Beiträge:
    331
    Zustimmungen:
    263
    Sorry, hab etwas verwirrt geschrieben. Blutbild ergab:
    Niedriges Bluteiweiß
    erhöhte Lymphozyten
     
    #48 Valentina, 10.05.2017
  10. Anzeige

  11. Fullback

    Fullback Mitglied

    Dabei seit:
    25.05.2015
    Beiträge:
    433
    Zustimmungen:
    1.342
    Hallo liebe Valentina!

    Ganz am Anfang muss ich dir sagen, dass die Interpretation von Blutergebnissen immer deinem behandelnden Arzt vorbehalten bleiben sollte. Er kennt dich, deine Krankengeschichte und nur sie oder er kann alles zusammen in ein schlüssiges Verhältnis setzen. Gerade Blutergebnisse können - selbst wenn sie in allen Bereichen im Normbereich liegen - auf bedenkliche Umstände deuten; wichtig ist immer, dass sie richtig gedeutet werden und das kannst du nicht in Eigenregie. Was du unter keinen Umständen machen solltest: Eine mögliche Erkrankung im WWW suchen! Bist du auch nur ein wenig hypochondrisch angehaucht, wird dir ein gefundenes Ergebnis die Beine weg reißen. Bitte lass es! Dieser selbst gemachte Stress ist völlig überflüssig.

    Nur zur Info für dich: Der Eiweißgehalt des Blutes ist interessant für das Vorhandensein von Entzündungen, Nieren- und Lebererkrankungen, Wassereinlagerungen, Verbrennungen, Schwangerschaft und ja, natürlich auch für Tumoren.

    Sind deine Lymphozyten erhöht, ist aber vermutlich nur dein Immunsystem aktiv, da dein Körper Abwehrstoffe bildet. Es wäre schon sträflich, wenn ich jetzt Hinweise auf das "Wogegen" äußern würde; einfache virale und bakterielle Gründe bis hin zur Leukämie sind möglich. Dafür wäre aber wieder der Wert extrem wichtig (der müsste schon deutlich erhöht sein) und dein Allgemeinbefinden; bist du übermäßig blass, hast du oft Infektionen, fühlst du dich krank oder bist du ständig müde? Es könnte bei dir auch etwas völlig anderes sein, nämlich eine Überfunktion der Schilddrüse. Dafür wäre dein TSH-Wert interessant; der steht in der Regel auch mit auf dem Ergebnis des Blutbildes.

    Ich überhäufe dich jetzt absichtlich mit Möglichkeiten, um dir zu zeigen, dass es absurd ist, wenn du auf diesem Weg ein Ergebnis finden willst.

    Um dich vollends zu verunsichern: Die Lymphozytenkonzentration schwankt schon natürlicherweise; sie ist morgens - in der Regel - geringer, nach harter Arbeit oder hohem Stresspegel höher und sogar Nikotin hat einen Einfluss auf ihre Konzentration. Also bitte: Bleibe ruhig und gelassen und sprich mit deinem Arzt, der dich bei einem schlimmen Ergebnis vermutlich schon selbständig angerufen hätte.

    Ich hoffe wirklich inständig, dass ich dich damit beruhigen konnte und nicht das Gegenteil ausgelöst habe.

    Ganz liebe Grüße.....
     
    #49 Fullback, 10.05.2017
    Schwarzwaldmädl, FrauEigensinn, Valentina und 2 anderen gefällt das.
  12. Valentina

    Valentina Mitglied

    Dabei seit:
    24.04.2017
    Beiträge:
    331
    Zustimmungen:
    263
    Guten Morgen,
    erstmal vielen Dank Fullback für die schnelle, ausführliche und beruhigende Antwort.
    Und Danke Frau Eigensinn für die schnelle Antwort gestern.
    Ich kann jetzt ruhig und gelassen an das Gespräch mit meiner Ärztin gehen. Die Praxis hat gestern noch bescheid gesagt und einen Besprechungstermin per Telefon ausgemacht.
    Ebenfalls konnte mich meine Tochter gestern etwas "runterholen", die macht die Ausbildung zur MFA....hat zwar dieses Thema noch nicht durch. Aber hat sich da mit Kollegin ausgetauscht.
    Und ja, leider bin ich hypochondrisch angehaucht, komischerweise bei kleinen Dingen. Die werfen mich sofort aus der Bahn....trotz meiner Krankengeschichte. Was mit meiner Krankheit zu tun hat .....mh, da bleib ich fast immer in meiner Mitte.

    24. Almatag: +/- 0 83 kg

    Ich fühl mich hier so wohl und aufgehoben
    LG,
    Valentina
     
    #50 Valentina, 11.05.2017
    Fullback und FrauEigensinn gefällt das.
Thema:

Valentinas Tagebuch

Die Seite wird geladen...

Valentinas Tagebuch - Ähnliche Themen

  1. Gesund abnehmen Schluss mit Lustig Susis Tagebuch

    Schluss mit Lustig Susis Tagebuch: Hallo Ihr Lieben,:smilie girl 268: bin wieder da, manche kennen mich vielleicht noch....... Mittlerwielen habe ich absolutes Höchstgewicht und nun...
  2. Almased Diät Chris Tagebuch: Projekt uHu

    Chris Tagebuch: Projekt uHu: Hallo allerseits, herzlich Willkommen in meinem Tagebuch. Ich verfasse die Beiträge zum Einen zur eigenen Motivation um dran zu bleiben, zum...
  3. Gesund abnehmen Mein Motivationstagebuch

    Mein Motivationstagebuch: Nachdem nun klar ist, der Speck muss weg, und das er nicht von alleine wieder verschwindet, hilft vielleicht wenn ich meine Gedanken aufschreibe...
  4. Low Carb Mein Neues Tagebuch 2020

    Mein Neues Tagebuch 2020: Heute habe ich mit meinem ersten Tag der Abnahme begonnen … Frühstück: nehme ich nicht mehr wie 300 gr. zu mir und esse was mir schmeckt … 5 bis...
  5. Dukan Diät Rowias Tagebuch

    Rowias Tagebuch: So. Nun leg ich auch mal ein Tagebuch an. :x3: Ich bin Rowia, 40 Jahre alt und habe Dienstag vor einer Woche nach sechs Jahren wieder mit Dukan...