1. Willkommen: In unserem Abnehmen Forum kannst du zusammen mit tausenden Mitgliedern kostenlos abnehmen und Unterstützung bei deiner Diät bekommen.
  2. Nutze kostenlos unseren einzigartigen Diätticker genauso wie unser Ernährungstagebuch mit über 30.000 Artikeln.
  3. Als Mitglied bekommst du keine Werbung angezeigt. Eine Anmeldung in unserem Abnehmen Forum dauert nur wenige Sekunden.

Umstellungsphase

Diskutiere Umstellungsphase im Schlank im Schlaf Forum Forum im Bereich Abnehmen und Diät Methoden; Hallo zusammen, ich habe mich vor drei Wochen zu Schlank im Schlaf entschlossen, leider bis jetzt ohne Erfolg! Ich halte mich an die Vorgaben...

  1. linchen68

    linchen68 Mitglied

    Dabei seit:
    03.08.2009
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen,

    ich habe mich vor drei Wochen zu Schlank im Schlaf entschlossen, leider bis jetzt ohne Erfolg!
    Ich halte mich an die Vorgaben aus dem Buch von Dr. Pape aber irgendwie klappts nicht!

    Kann es sein, dass der Körper so lange braucht um sich umzustellen?

    Wäre gerne schon ein, zwei Kilo leichter nach dieser Zeit!

    Danke für ein paar Info´s

    linchen68

    Start: 72 kg, Ziel: 64 kg
     
    #1 linchen68, 03.08.2009
  2. Anzeige

    Schau mal hier: Umstellungsphase. Dort wird jeder fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Vivian

    Vivian Guest

    Hallo linchen68, ja manchmal braucht der Körper eine gewisse Umstellungszeit. Meine Umstellphase dauerte ca. drei Wochen. Wenn Du aber meinen Diät-Ticker siehst ging es danach relativ und für meine Verhgältnisse fix nach unten.
    Also bitte nichts über´s Bein brechen. Es wird schon. (Wie lange hat es gedauert bis Du zugenommen hast?)
    Immer wieder schreibe ich gerne: In der Ruhe liegt die Kraft!!!

    In einigen Tagen wird es auch bei Dir losgehen. *sicherbin*
     
  4. resi25

    resi25 Guest

    ganz meiner meinung ,man hat sich ja auch nicht ratz fatz drangefressen.
     
  5. Susann

    Susann Mitglied

    Dabei seit:
    21.05.2009
    Beiträge:
    1.618
    Zustimmungen:
    3
    Hallo Linchen
    Ich bin auch der Meinung, dass das Abnehmen bald Erfolg hat. Sollte es aber wieder erwarten nich so gut klappen, dann könntest du einTagebuch machen und wir können dich dann beraten und eventuelle Fehler ausfindig machen.:);)
    Viel Glück und gutes Gelingen!:)
     
  6. Bine1981

    Bine1981 Mitglied

    Dabei seit:
    16.02.2009
    Beiträge:
    240
    Zustimmungen:
    13
    Hallöchen,
    also ich kann auch nur sagen - Ruhe bewahren. :) Bei vielen von uns musste sich der Körper erst einmal an die neue Ernährung gewöhnen. Zudem interessiert mich Deine Größe bzw. Dein BMI. Um so niedriger dieser ist, um so langsamer geht es mit dem Abnehmen, da Dein Körper eventuell schon nah am "Ideal" ist.
    Viele Grüße! :)
    Sabine
     
    #5 Bine1981, 04.08.2009
  7. Bernd

    Bernd Super Mod
    Moderator

    Dabei seit:
    19.10.2007
    Beiträge:
    5.024
    Zustimmungen:
    1.334
    Je weniger man abnehmen möchte umso mehr Zeit sollte man einrechnen. Jemand der 10/15 oder 20 Kilo zuviel hat und dann eine Ernährungsumstellung macht wird deutlich früher anfangen abzunehmen, als jemand der 5 Kilo abnehmen möchte.

    Wichtig ist aber hierbei auch der Aspekt, das man sich bei dieser Art zu ernähren sehr schnell wohl fühlt und auch Nachmittags seltener einen toten Punkt bekommt.

    Das sollte man hierbei auch nicht ausser acht lassen, und natürlich kannst du damit nach deiner Abnahme dein Gewicht spielend halten wenn du dich weiter nach der SiS Methode ernährst. Der JoJo bleibt damit also aussen vor.

    Viele Grüße
    Bernd
     
  8. Anzeige

  9. linchen68

    linchen68 Mitglied

    Dabei seit:
    03.08.2009
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Bine 1981,

    mein BMI ist 27,8, Größe 1,61m. Da ist schon was drin in Sachen abnehmen!
    Es dauert wohl einfach etwas länger bei mir!
    Ich bleib jetzt einfach mal dran! Es gibt ja neben der Gewichtsverlust auch noch anderes positives!
    Ich schlaf z.B. viel besser und der Heisshunger auf Knabbereien abend ist auch weg!

    Grüße und einen schönen Tag,
    linchen68
     
    #7 linchen68, 05.08.2009
  10. Bernd

    Bernd Super Mod
    Moderator

    Dabei seit:
    19.10.2007
    Beiträge:
    5.024
    Zustimmungen:
    1.334
    Absolut korrekt ! Sollte man auch nicht ausser Acht lassen. Wie bereits gesagt, der Wohlfühleffekt ist halt auch ein wichtiger Punkt.

    Fühlt man sich nicht wohl, hört man wieder auf, und alles geht von vorne los.

    Gruß
    Bernd
     
Thema:

Umstellungsphase

  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden