1. Willkommen: In unserem Abnehmen Forum kannst du zusammen mit tausenden Mitgliedern kostenlos abnehmen und Unterstützung bei deiner Diät bekommen.
  2. Nutze kostenlos unseren einzigartigen Diätticker genauso wie unser Ernährungstagebuch mit über 30.000 Artikeln.
  3. Als Mitglied bekommst du keine Werbung angezeigt. Eine Anmeldung in unserem Abnehmen Forum dauert nur wenige Sekunden.

The biggest Looser PRO 7

Diskutiere The biggest Looser PRO 7 im Themen des Alltags Forum im Bereich Alles was uns sonst noch bewegt; Was haltet ihr von dieser Sendung? Hab da grad reingeschaltet und finds verboten. Die leute werden so vorgeführt und eine realistische Vorstellung...

  1. patchwork81

    patchwork81 Mitglied

    Dabei seit:
    08.08.2008
    Beiträge:
    370
    Zustimmungen:
    2
    Was haltet ihr von dieser Sendung? Hab da grad reingeschaltet und finds verboten. Die leute werden so vorgeführt und eine realistische Vorstellung vom Abnehmen wird auch nciht vermittelt. Wer wird denn schon ohne die Sendung jeden Tag stundenlang Sport machen (man muss ja irgendwann auch noch arbeiten..) und wenn ich höre, was die Kandidaten in 10 Wochen abnehmen wollen (20 kg, 30kg...) wahnsinn. Da ist der JOJO inklusive
     
    #1 patchwork81, 08.01.2009
  2. Anzeige

    Schau mal hier: The biggest Looser PRO 7. Dort wird jeder fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Zauberfee

    Zauberfee Mitglied

    Dabei seit:
    24.08.2008
    Beiträge:
    1.402
    Zustimmungen:
    13
    Habe auch mal eingeschaltet. Erinnert mich teilweise an Big Brother. Merkwürdig finde ich auch die erste Aufgabe mit der Gruppe einen LKW zu ziehen?
    Mir gefällt die Sendung nicht. Hier steht nicht der Mensch und seine Gesundheit im Vordergrund sondern nur der Wettkampf. Ansehen lohnt nicht. Habe umgeschaltet. Sehe mir lieber CNN an.
     
    #2 Zauberfee, 08.01.2009
  4. stefan

    stefan Mitglied

    Dabei seit:
    19.10.2007
    Beiträge:
    1.759
    Zustimmungen:
    63
    Also ich finde sowas ja nett anzusehen. Aber Ihr habt schon recht, so ein aufklärender Faktor oder Lerneffekt für Zuschauer ist nicht dabei. Ich hätte mir da mehr erwartet. Z.B. ein Einblick in das Ernährungskonzept oder das Sportprogramm. Stattdessen wurden in der ersten Sendung mehr oder weniger die ganzen Leute erstmal vorgestellt und eine Woche der Kandidaten in 2 Stunden abgehandelt. Am Ende wurde einer rausnominiert. Das fand ich etwas doof am Konzept. Die Leute haben große Hoffnungen da rein gesetzt und man sollte allen ermöglichen bis zum Ende der Show das Programm durchzuziehen, wenn Sie nicht selbst aufgeben. Dass einige dann vorzeitig das Programm verlassen müssen ist nicht unbedingt sozial und auch nicht förderlich für die weitere Motivation der Leute im Leben.

    Beim Ernährungskonzept wurde nur lapidar gesagt: Die eine Gruppe ist nur 3 Mahlzeiten am Tag, möglichst fettarm und mit komplexen Kohlehydraten (also ähnlich LOGI Ernährung)
    Die andere Gruppe 5 x am Tag, und abends keine Kohlehydrate. Letzteres hört sich an wie das was ich gerade mache ;)

    Beim Sport hat man die nur bei einzelen Sachen gesehen, also hier ein bissel Spinning, da ein bischen Aerobic. Das Konzept dahinter versteht der Zuschauer nicht.

    Ich werde es trotzdem noch ein bis zwei Folgen verfolgen, vielleicht erschliesst sich mir ja noch das ein oder andere ;)

    Gruß
    Stefan
     
  5. Bernd

    Bernd Super Mod
    Moderator

    Dabei seit:
    19.10.2007
    Beiträge:
    5.024
    Zustimmungen:
    1.334
    Abstand !!!!
     
  6. >Cherry<

    >Cherry< Mitglied

    Dabei seit:
    04.07.2008
    Beiträge:
    259
    Zustimmungen:
    0
    Ich habe mir auch gedacht, dass ein Einblick in andere "Diätformen" nicht schaden kann und bin auch mehr als ernüchtert. Es war ja eigentlich klar, dass es hier nicht primär um die Systematik beim Abnehmen geht, sondern darum leichte Unterhaltung fürs Publikum zu bieten.

    Vom Essen hat man reichlich wenig mitbekommen - es sei denn es wurde sich über den fiesen Hüttenkäse beklagt, den man unbedingt essen musste. Hallo?! Wenn ich irgendwas partout nicht mag, dann esse ich das nicht. Da hing schon wieder deutlich das "Diät - ich muss hier Dinge tun/essen, die ich nicht wirklich mag"-Schild drüber.

    Auch die Abnahmeerfolge - 2,5 bis knappe 8 Kilo, glaube ich, sind bei dem ganzen Sport (mehrmals täglich) in der ersten Woche nicht wirklich verwunderlich. Aber mal ehrlich: wer hält das noch durch, bzw. für wen ist es machbar, wenn er wieder seinem geregelten Alltag nachgeht?!

    Wesentlich besser (aber vermutlich quotenmäßig nicht interessant) wäre ein Format gewesen, bei dem die Teilnehmer einfach das Privileg haben Ernährungsberater, Coaches, etc. zur Verfügung gestellt zu bekommen (kostet immerhin auch richtig Geld), die sie im Alltag begleiten und nützliche Tipps geben oder es einfach so in der Gemeinschaft probieren (wie zum Beispiel bei "Abnehmen in Essen", im WDR). Und das ohne die Aussicht auf 100.000 €. Denn es sollte nicht primär ums Geld gehen - diese Möglichkeit haben andere ja auch nicht.

    Die Nominierung hab ich auch kritisch gesehen. Aber immerhin wurde im Abspann gezeigt, dass die Kandidatin (trotz großem Rückfallpotenzial) noch weitere 20 Kilo abgenommen hat. Allerdings wäre es sinnvoller gewesen die Kanditaten rundum zu betreuen und nicht auch noch rauszukicken. Ich meine - wir haben Leute, die teilweise schon allein aufgrund des Übergewichts unter psychischem Druck stehen und dann noch sowas?! Finde ich ziemlich deplatziert, muss ich sagen.

    Und über Kati Witt muss ich ja wohl nix sagen... *Augen roll* Fürchterlich - frag mich wo sie die wieder ausgebuddelt haben..
     
    #5 >Cherry<, 09.01.2009
  7. Bernd

    Bernd Super Mod
    Moderator

    Dabei seit:
    19.10.2007
    Beiträge:
    5.024
    Zustimmungen:
    1.334
    Sollte doch eigentlich jedem klar sein, wenn sowas im TV kommt,das es hierbei nur um Quote geht und um nix anderes.

    Mein TV ist gegen so 'nen Sch*** zum Glück allergisch :D:D

    Gruß
    Bernd
     
  8. >Cherry<

    >Cherry< Mitglied

    Dabei seit:
    04.07.2008
    Beiträge:
    259
    Zustimmungen:
    0
    *auch überlegt, die Kiste bald aus dem Fenster zu werfen*

    Naja, man hat halt immer noch manchmal die Hoffnung, es würde doch mal besser werden... *seufz*
     
    #7 >Cherry<, 09.01.2009
  9. resi25

    resi25 Guest

    the biggest looser

    habe heute in der zeitung gelesen ,das sie die sendung nicht die vollen 6 sendungen zeigen,hat wohl schon schlechte kritik,
    ich selbst habe es nicht geschaut.
     
  10. Anzeige

  11. Renate

    Renate Mitglied

    Dabei seit:
    13.02.2008
    Beiträge:
    772
    Zustimmungen:
    152
    Ich habe heute die Sendung zeitweise gesehen und bin entsetzt.

    Die Kandidaten erhalten nur um die 1000 kcal pro Tag. Jojo lässt grüßen.

    In der Sendung wurde zu Recht festgestellt, dass man abends keine KH, sondern nur Eiweiß zu sich nehmen soll. Entsprechend wurde den Kandidaten Quark, Hüttenkäse pur hingestellt, so dass diese teilweise einen Würgereiz bekamen. Die Zuschauer, die die Sendung gesehen haben, werden sich jetzt sicherlich nicht abends mit Eiweiß ernähren, denn es wurde nicht gesagt, dass man auch Fleisch oder Fisch essen kann.

    Ich finde es sehr schade, dass die Sendung nur einen Big Brother Charakter hat und nicht auch aufklärend wirkt.

    Die Sendung wurde vor über einem Jahr gedreht. Guckt mal, wie der eine Kandidat heute aussieht. Das zeigt, dass man alles schaffen kann, wenn man will. Respekt vor der Leistung!!
     
  12. stefan

    stefan Mitglied

    Dabei seit:
    19.10.2007
    Beiträge:
    1.759
    Zustimmungen:
    63
    Ja manche Leute benötigen so einen heftigen Anstoss. Mit 190 Kilo Ausgangsgewicht ist man auch wirklich auf dem Weg nicht älter als 40 zu werden.

    Nichts desto trotz ist das ne Show - als ich das gestern mit den Kalorien mitbekommen habe - war echt der Hammer. Da die die letzten 2 Wochen immer nur 500 gramm abgenommen haben, und das ja nicht zuträglich ist für die Einschaltquoten - da könnten Sie auch uns hier im Forum filmen ;) haben Sie die Kalorien für eine Woche nochmal runter gesetzt.

    Die eine Frau hatte schon vollkommen entnervt die Kalorienangaben der letzten Woche vorgelesen. 400, 700 ,500 ,435... Bei der Kalorienmenge würde ich zusammenbrechen. Und dann wurden Sie erst wieder auf 1000 rauf gesetzt. Die Hölle. Kein Wunder dass die nur am Meckern sind. Das liegt nicht daran dass Sie zu übergewichtigt sind und verlernt haben das Positive zu sehen, so wie es dargestellt wurde, sondern dass die einfach nur noch im Standby Modus laufen ;) Dann verstehe ich auch die Abnahmen zwischen 3-7 Kilo in einer Woche.

    Naja, so hat jeder seinen Weg.

    Gruß
    Stefan
     
Thema:

The biggest Looser PRO 7

Die Seite wird geladen...

The biggest Looser PRO 7 - Ähnliche Themen

  1. Biggest loser

    Biggest loser: Also wer gestern vielleicht das Finale von Biggest loser gesehen hat kann nicht mehr daran zweifeln was alles durch richtige Ernährung und Sport...
  2. The Biggest Loser 2015

    The Biggest Loser 2015: Heute geht es wieder los mit der abnehmen Show um 20:15 Uhr in SAT.1. Dieses mal geht es nicht in Zweierteams gegeneinander sondern Frauen gegen...
  3. Biggest Loser Teens - Sat1

    Biggest Loser Teens - Sat1: Sat 1 startet eine neue Sendung am 12. September seine Sendung The Biggest Loser Teens. Wie der Name schon sagt dürfen nun nur noch ausschließlich...
  4. Biggest Loser 2014

    Biggest Loser 2014: Am 08.01.2014 startet die neue Staffel von The Biggest Loser auf Sat1. Jedes Jahr aufs neue gibt es hier einige Fans, die diese Serie gerne sehen....
  5. Ziemlich hart bei Biggest loser!!!

    Ziemlich hart bei Biggest loser!!!: Da hat doch gerade eben jemand in einer Woche 3,6kg abgenommen und die Trainerin hat den böse angeguckt deswegen, er wäre soooo dick, da hätte er...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden