1. Willkommen: In unserem Abnehmen Forum kannst du zusammen mit tausenden Mitgliedern kostenlos abnehmen und Unterstützung bei deiner Diät bekommen.
  2. Nutze kostenlos unseren einzigartigen Diätticker genauso wie unser Ernährungstagebuch mit über 30.000 Artikeln.
  3. Als Mitglied bekommst du keine Werbung angezeigt. Eine Anmeldung in unserem Abnehmen Forum dauert nur wenige Sekunden.

Tee und Kaffe sind Genussmitteln

Diskutiere Tee und Kaffe sind Genussmitteln im Schlank im Schlaf Forum Forum im Bereich Abnehmen und Diät Methoden; Hallo meine Lieben, ich hab gestern wieder was interessantes gehört. Da ging es in einer Morgensendung um abnehmen und da kam auch die Sprache auf...

  1. Blonde Hexe

    Blonde Hexe Mitglied

    Dabei seit:
    30.09.2008
    Beiträge:
    3.042
    Zustimmungen:
    17
    Hallo meine Lieben, ich hab gestern wieder was interessantes gehört. Da ging es in einer Morgensendung um abnehmen und da kam auch die Sprache auf Tee und Kaffe, die sind nur Genussmitteln und nicht zur Flüssigkeitszufuhr zu rechnen. Bei Kaffe war mir das schon lange klar aber Tee kann man jetzt auch nicht mehr dazu rechnen, ist auf das Koffin zurück zu führen. Ist mir aber auch wieder einleuchtent. Ich trink halt weiter mein Wasser und fertig. Wollt ich halt nur so mal zur Info geben.
     
    #1 Blonde Hexe, 05.01.2010
  2. Anzeige

  3. JayZ

    JayZ Mitglied

    Dabei seit:
    29.09.2009
    Beiträge:
    95
    Zustimmungen:
    0
    einleuchtend einerseits ja, aber andererseits auch definitiv seltsam. Müssten das denn nicht die Leute, die Bücher zu Diäten schreiben, auch wissen und uns mitteilen?
    Im SiSBuch zählt Tee ja doch zu der Flüssigkeitsmenge, die ein Mensch auf sein Körpergewicht bezogen braucht, oder doch nich?
    Danke für die Info :-)
     
  4. conny1502

    conny1502 Mitglied

    Dabei seit:
    16.11.2009
    Beiträge:
    31
    Zustimmungen:
    0
    gibs denn auch eine begründung warum tee nun nicht mehr zur flüssigkeitszufuhr geeignet ist???

    und das mit dem kaffee ist doch auch schon sichmal wiederlegt worden,
    tee und kaffee werden aus wasser gemacht und sind somit flüssig.
    mit welcher begründung wir denn gesagt das tee und kaffee nicht zählen.
     
    #3 conny1502, 05.01.2010
  5. Ibizagirl

    Ibizagirl Mitglied

    Dabei seit:
    03.12.2009
    Beiträge:
    624
    Zustimmungen:
    0
    Bei Kaffee heißt es er würde entwässern und dem Körper dadurch mehr Wasser entziehen als ihm zufügen. Und ich meine mich zu erinnern das es bei schwarzem wie auch grünen Tee auch so ist.

    Aber ich glaube das sich bei dem Thema die Geister absolut scheiden und das jeder für sich selber ausmachen muß.

    Ich persönlich zähle den Kaffee nicht dazu, aber den Tee schon.
     
    #4 Ibizagirl, 05.01.2010
  6. conny1502

    conny1502 Mitglied

    Dabei seit:
    16.11.2009
    Beiträge:
    31
    Zustimmungen:
    0
    hab was gefunden in focus online gesundheit

    Kaffee trägt zur Flüssigkeitsversorgung bei, denn er besteht zu fast 100 Prozent aus Wasser“, sagt Udo Pollmer.

    Auch wenn er leicht harntreibend wirkt, beeinflusst das unseren Wasserhaushalt nicht, denn der Körper kann gegenregulieren. Gewohnheitsmäßige Kaffeetrinker bekommen den harntreibenden Effekt gar nicht mehr zu spüren, denn ihr Körper gewöhnt sich vollständig daran.

    das ist ja wohl einleuchtend und sagt ja alles oder?????
     
    #5 conny1502, 05.01.2010
  7. FrankTheTank

    FrankTheTank Mitglied

    Dabei seit:
    05.01.2010
    Beiträge:
    5.118
    Zustimmungen:
    1.636
    die mär, dass kaffee entwässert wurde schon vor jahren wissenschaftlich widerlegt. die italiener trinken zwar immer noch wasser zum kaffee, aber das muss ja kein schaden sein. vor allem bei dem kaffee...

    pape hat nix gegen kaffee als getränk, auch in den pausen solange man echten zucker und milch weglässt.
     
    #6 FrankTheTank, 05.01.2010
  8. tina59

    tina59 Mitglied

    Dabei seit:
    20.11.2009
    Beiträge:
    447
    Zustimmungen:
    1
    ich glaube nicht, daß kräutertee ein genußmittel ist. denn der hat ja so gut wie kein koffein, oder teein.
    und bei mir hat tee schon gut entwässert.
    wenn ich frei habe, trinke ich fast nur kräutertee, natürlich ungesüßt. meine wasseransammlungen im körper haben sich schon ganz gut reduziert.
    bei früchtetee und kaffee weiß ich es nicht.
    gruß bettina
     
  9. FrankTheTank

    FrankTheTank Mitglied

    Dabei seit:
    05.01.2010
    Beiträge:
    5.118
    Zustimmungen:
    1.636
    dass früchtetee verboten sein soll abends und in den 5h habsch auch schon gelesen. aber ich frage mich grad, wo die Nährstoffe herkommen sollen? entweder fddb liegt falsch oder kräutertees haben mehr kcal.

    ich bleib mal sicherheitshalber bei schwarzem kaffee ;)
     
    #8 FrankTheTank, 05.01.2010
  10. Anzeige

  11. Jessie

    Jessie Mitglied

    Dabei seit:
    05.01.2010
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Hmm, weißen Tee oder einen Earl Grey würde ich zu Genussmittel zählen. Oder besser, die ganzen allgemeinen Teesorten wo es auch für die Händler schwer macht ran zu kommen aufgrund der "Masse" / Jahreszeit (Ernte).

    Also runtereduziert auf Beschaffung / Menge, stimmt das Genussmittel beim Tee schon. Aber bei so alltäglichen Tee´s (Kräuer- und Früchtetee) nicht.
     
  12. conny1502

    conny1502 Mitglied

    Dabei seit:
    16.11.2009
    Beiträge:
    31
    Zustimmungen:
    0
    früchtees werden verboten wegen den angeblichen fruchtzucker, wobei ich mich frage wenn in den tees doch nur aroma drin ist und keine früchte, kann da denn dann trozdem fruchtzucker drin sein
     
    #10 conny1502, 05.01.2010
Thema:

Tee und Kaffe sind Genussmitteln

Die Seite wird geladen...

Tee und Kaffe sind Genussmitteln - Ähnliche Themen

  1. Schwarzer Kaffee ohne alles in Fastenphase geht, ja? Oder?

    Schwarzer Kaffee ohne alles in Fastenphase geht, ja? Oder?: Hallo Fastenfreunde, seit18 Monaten mache KZF meist mit 16/8-Rhythmus aber auch einigen "Sündentagen" In der Fastenphase trank ich nur Wasser und...
  2. Eiskaffee

    Eiskaffee: Ich habe mal eine Frage. Ich habe mir gerade einen Eiskaffee gemacht. Genommen habe ich das Pulver von Netto. Zubereitet wird das ganze mit...
  3. Pflanzenmilch, Milchersatz für den Kaffee. Erfahrungen und Empfehlungen gesucht

    Pflanzenmilch, Milchersatz für den Kaffee. Erfahrungen und Empfehlungen gesucht: Hallo Ihr Lieben, Suche1. nach gut schäumbaren Pflanzenmilchsorten Suche2. Pflanzenmilchsorten die auch im Kaffee schmecken:smilie girl 016:...
  4. Schweinefilet im Kaffeemantel

    Schweinefilet im Kaffeemantel: Hallo! Der Trend Essen/Fleisch im Kaffeemantel zuzubereiten ist bislang völlig an mir vorbeigegangen. Aber vor ein paar Tagen habe ich...
  5. Kaffee mit Sojamilch?

    Kaffee mit Sojamilch?: Hallo, ich beginne morgen mit meiner Turbophase. Kann es kaum abwarten und bin schon bisschen nervös. Darf ich etwas Sojamilch zum Kaffee nehmen?...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden