1. Willkommen: In unserem Abnehmen Forum kannst du zusammen mit tausenden Mitgliedern kostenlos abnehmen und Unterstützung bei deiner Diät bekommen.
  2. Nutze kostenlos unseren einzigartigen Diätticker genauso wie unser Ernährungstagebuch mit über 30.000 Artikeln.
  3. Als Mitglied bekommst du keine Werbung angezeigt. Eine Anmeldung in unserem Abnehmen Forum dauert nur wenige Sekunden.

Stop :-( aber warum?

Diskutiere Stop :-( aber warum? im Schlank im Schlaf Forum Forum im Bereich Abnehmen und Diät Methoden; Seit Juni mache ich jetzt Schlank im Schlaf und seit 2 Monaten geht auf meiner Waage fast nichts mehr - 100 g runter + 500 g wieder rauf. :eek:...

  1. Katharina

    Katharina Mitglied

    Dabei seit:
    04.09.2009
    Beiträge:
    157
    Zustimmungen:
    0
    Seit Juni mache ich jetzt Schlank im Schlaf und seit 2 Monaten geht auf meiner Waage fast nichts mehr - 100 g runter + 500 g wieder rauf. :eek:
    Da habe ich mir im November eine Datenbank mit Access gebaut, wo ich täglich eingebe.
    Nach meiner Berechnung
    53 Jahre weiblich 155 cm groß 70 kg = BMI 29,14 + täglich wenigstens 30 min Sport
    =
    BMI 29 morgens mittags abends KH 75 75 <15 150 EW 0 29 43,5 72,5 Fett 20 20 20 60


    aber schon morgens komme ich über meine KH
    EW KH F Kcal Menge Was Einheit 0,1 11 0 45 20,00 Erdbeer-Marmelade g (20 g = 1 Portion) 0 0 6,4 57,6 8,00 Sojola - Margarine g 1,44 16,2 0,36 79,2 180,00 Orangensaft * Rio d'oro ml 8 54 2 250 2,00 Brötchen Stück 9,54 81,2 8,76 431,8

    und mit einem Brötchen werde ich nicht satt - wie macht ihr das?

    LG
    Katharina
     
    #1 Katharina, 06.12.2009
  2. Anzeige

    Schau mal hier: Stop :-( aber warum?. Dort wird jeder fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Tabaluga79

    Tabaluga79 Mitglied

    Dabei seit:
    23.09.2009
    Beiträge:
    50
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Katharina,

    sorry steig aber durch Deine Frühstücksliste nicht ganz durch. Sieht aber völlig okay aus für mich, würde maximal nicht jeden Tag den Saft trinken.

    Also ich ess morgens sogar drei Brötchen, mit Nutella oder Pflaumenmus. Habe bisher nur 4KG abgenommen aber geht halt langsam. Ich muss aber dazu sagen habe BMI über 30 darf also früh auch mehr KH´s.

    Denke ist normal dass es auch zum Stillstand kommen kann, und da heißt es wahrscheinlich einfach dranbleiben.
    Habe hier schon von mehreren gelesen dass es dann irgendwann weiter geht.

    Wünsch Dir viel Erfolg weiterhin, bin ja noch net so lange dabei und hoffe bei mir lässt der Stillstand noch etwas auf sich warten.

    VG Tabaluga
     
    #2 Tabaluga79, 06.12.2009
  4. Uschi

    Uschi Mitglied

    Dabei seit:
    25.03.2009
    Beiträge:
    211
    Zustimmungen:
    0
    Habe auch grade nen Stillstand. Schlage mit meinem Dessert zur ZEit auch immer etwas über die STrenge, aber selbst wenn ich ganz tapfer durchhalte tut sich nicht wirklich viel. Bleib dran! Das wird wieder....
     
  5. Martinka

    Martinka Guest

    Hallo Katharina ,
    ich habe mal in dem Buch Schlank im Schlaf für Berufstätige in den Frühstücks-Baukasten nach geguckt.
    Danach ist dein Frühstück ok.Vielleicht ersetzt du den Saft durch Obst (2-5 Mandarinen oder 1 mittelgroße Bananne oder 2 Äpfel) das entsprecht die KH deines Saftes.
    Das Buch kann ich sehr empfehlen,ich gucke sehr viel da rein .
    Ich hoffe es hilft dir ein bißchen weiter.
    Ich habe in der letzten Zeit auch nicht viel abgenohmen nur 100g weise.
    Aber ich wünsche dir das es wieder bei dir weiter geht mit der Abnahme.
    Ich wünsche dir und deiner Familie,

    awww.abnehmen_aktuell.de_clear.gif
    2. Advent GB Pics von GBPics.to
    und einen schönen Nikolaustag.

    LG Martina​
     
    #4 Martinka, 06.12.2009
  6. Tabaluga79

    Tabaluga79 Mitglied

    Dabei seit:
    23.09.2009
    Beiträge:
    50
    Zustimmungen:
    0
    Hallo, habe noch was vergessen. Du kannst ja auch mal versuchen Dein Mittag so zu gestalten, dass Du mehr Eiweiß als KH zu Dir nimmst.

    VG Tabaluga
     
    #5 Tabaluga79, 06.12.2009
  7. Katharina

    Katharina Mitglied

    Dabei seit:
    04.09.2009
    Beiträge:
    157
    Zustimmungen:
    0
    Danke für eure Antworten.
    Ich bin und war schon schier am verzweifeln und wollte schon nach weight watchers wechseln – meine Tochter hat mich für verrückt erklärt.
    Denn ich wollte doch nie wieder Kcal – Punkte – oder irgendwas zählen. Ich wollte eine Ernährungsumstellung und keine Diät und habe gedacht, ich bin bei Schlank im Schlaf richtig.

    Natürlich weiss ich, daß auch mal ein Stillstand da ist - aber schon seit Ende September
    30.09.09 70,7 02.10.09 70,7 09.10.09 71,2 16.10.09 70,8 23.10.09 70,4 30.10.09 69,9 06.11.09 69,5 14.11.09 69,7 21.11.09 69,8 28.11.09 69,3 05.12.09 69,9

    kein "Land in Sicht" :eek:

    da denkt man doch als erstes - irgend was macht man / Frau verkehrt.

    LG
    Katharina
     
    #6 Katharina, 06.12.2009
  8. spargeltarzan

    spargeltarzan Guest

    hallo katharina,also ich finde deine 11kg in 3monaten klasse.versuche einfach nicht über das essen nachzudenken,weil das blockiert deine abnahme.ich kann dir hier das buch von gunther frank-lizenz zum essen- empfehlen,er erklärt sehr plausibel,was die psyche für einen einfluß auf die abnahme hat. mach weiter,solange du nicht zunimmst.meine kollegin hatte auch mal 3monate stillstand,hat letztendlich 30kg abgenommen.ich hoffe,daß du dranbleibst,weil wer aufgibt,hat schon verloren.l.g.spargeltarzan;)
     
    #7 spargeltarzan, 06.12.2009
  9. Katharina

    Katharina Mitglied

    Dabei seit:
    04.09.2009
    Beiträge:
    157
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Spargeltarzan,
    auch dir herzlichen Dank für deine Antwort. Aber 11 kg in 3 Monaten - so schnell ging es dann ja doch nicht
    12 08 1 09 2 09 3 09 4 09 5 09 6 09 7 09 8 09 9 09 10 09 11 09 Gewicht 82,00 78,70 77,10 75,90 76,20 76,80 75,90 74,00 72,20 70,70 69,80 69,30 BMI 34,50 32,70 32,50 32,00 32,13 32,38 31,59 30,80 30,05 29,43 29,05 28,84 Sport 0 0 90 180 180 670 1640 1535 1745 1440 1416 1785

    so sieht meine Bilanz aus.
    LG
    und noch einen schönen Rest-Sonntag
    Katharina
     
    #8 Katharina, 06.12.2009
  10. Anzeige

  11. Buellchen

    Buellchen Mitglied

    Dabei seit:
    04.09.2009
    Beiträge:
    158
    Zustimmungen:
    34
    Hallo Katharina, deine 11 Kilo zeigen dir doch das du mit Schlank im Schlaf auf dem richtigen Weg bist. Oder hast du die mit anderen Diäten abgenommen? Bitte nicht verzweifeln, die 11 Kilo sind bestimmt nicht in ein paar Monaten entstanden, oder? Ich hatte auch schon mal einen Stillstand von 1 Monat. Das nervt echt.
    Also immer am Ball bleiben.
    Ich esse zum Frühstück unter der Woche 6 St. Roggenknäcke mit du darfst Margarine und Schneekoppe Hagebuttenmarelade und einem Schokosojajoghurt. Die Diätmarmeladen haben weniger Kohlenhydrate und somit kann ich dann schon von was anderem mehr essen. Außerdem schmecken die wirklich lecker. Am Wochenende esse ich 2 Vollkornsemmel mit dem gleichen Belag und sogar noch manchmal eine halbe Seele dazu.
    Die Vollkornprodukte halten viel länger satt.

    :trö: Das wird schon
    lg ALex
     
    #9 Buellchen, 06.12.2009
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 06.12.2009
  12. Pandora

    Pandora Guest

    Hallo Katharina!:hallo:
    Habe auch seit ca. 5Wochen Stillstand(hattesogar kurzfristig 1Kilo zugenommen):mad:
    Bin jetzt schon froh wenn ich nicht zunehme- habe seit Mitte Juni 11kg abgenommen und steh
    jetzt still, d.h. mal 300g rauf, dann 600runter, dann 200rauf...usw.....:runzeln::runzeln:
    Stress mich aber jetzt zur Weihnachtszeit nicht so rein und sündige auch mal,das ändert nähmlich komischerweise auch nichts an meinen derzeitigen Gewicht!:D:D
    Ich denke der Körper braucht einfach eine gewisse Zeit um sich an das neue Gewicht zu gewöhnen! Anfang Januar starte ich dann mit um so grösseren Erfolg neu durch!!!:lob::lob:
    Also entspann dich und denk daran- bis zum Sommer ist noch weit und bis dahin sind wir schlank!:cool::cool:
    LG Pandora:bye:
     
    #10 Pandora, 06.12.2009
Thema:

Stop :-( aber warum?

Die Seite wird geladen...

Stop :-( aber warum? - Ähnliche Themen

  1. Wieder da, nun aber mit Abnahme-Stop...hilfe!!

    Wieder da, nun aber mit Abnahme-Stop...hilfe!!: Hallöchen liebe Sisler, ich bin auch wieder unter den Lebenden, habe die letzte Zeit kein Internet und viel um die Ohren gehabt, aber jetzt...
  2. Abnehmen nach Rauchstopp - trotz Sport und Kalorienzählen keine Erfolge

    Abnehmen nach Rauchstopp - trotz Sport und Kalorienzählen keine Erfolge: Hallo liebe Forenmitglieder! Ich war hier schon vor längerer Zeit mal angemeldet, da ich mich sehr für das Kurzzeitfasten interessiert habe und...
  3. Abnehmen nach Rauchstopp

    Abnehmen nach Rauchstopp: Hallo ich bin Roxy und habe am 05.09.2015 mit dem Rauchen aufgehört. Im Frühjahr hatte ich dann bereits rund 20 kg mehr auf der Waage. Ich Bin...
  4. Verstopfung bei der Formuladiät mit Almased

    Verstopfung bei der Formuladiät mit Almased: Guten morgen :), ich stelle mich hier vor, weil ich mit Almased abnehmen möchte. Ich habe letzes Jahr mit der Stoffwechselkur 12 Kilo abgenommen,...
  5. Stop beim Abnehmen

    Stop beim Abnehmen: Ernähre mich seit Juni letzten Jahres nach dem Trennkostprinzip. Ich bin 58 Jahre alt, arbeite als Arzthelferin und habe 3 erwachsene Kninder....
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden