1. Willkommen: In unserem Abnehmen Forum kannst du zusammen mit tausenden Mitgliedern kostenlos abnehmen und Unterstützung bei deiner Diät bekommen.
  2. Nutze kostenlos unseren einzigartigen Diätticker genauso wie unser Ernährungstagebuch mit über 30.000 Artikeln.
  3. Als Mitglied bekommst du keine Werbung angezeigt. Eine Anmeldung in unserem Abnehmen Forum dauert nur wenige Sekunden.

Stoffwechsel auf Sparflamme durch hungern

Diskutiere Stoffwechsel auf Sparflamme durch hungern im Ernährung und Diät - Allgemeines Forum im Bereich Abnehmen und Diät Methoden; Hallöchen euch allen:) , ich habe Probleme mit meinem stetig steigenden Gewicht u. weiß nicht mehr weiter.Ich muß allerdings etwas ausholen:D ....

  1. Erdbeerzauber

    Erdbeerzauber Mitglied

    Dabei seit:
    01.03.2010
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Hallöchen euch allen:) ,
    ich habe Probleme mit meinem stetig steigenden Gewicht u. weiß nicht mehr weiter.Ich muß allerdings etwas ausholen:D .
    Also, ich habe vor genau einem Jahr,nach längerer Hungerkur (welche ich schon öfters gemacht habe!) meine Ernährung umgestellt. Viel Gemüse,Obst,Vollkornprodukte und begann mit 1200 Kalos/Tag. In meiner Hungerkur aß ich gerade mal 500 Kalos,wenn überhaupt. Aber ich wollte nicht mehr hungern u. dachte, ich tu mir u. meinem eh schon kranken Körper was gutes. ABER: ich nahm zu!! Und das bis jetzt gute 10 Kilos! Nach der Meinung anderer Leute, habe ich nun allerdings auf 1500 Kalos erhöht ( weil die Meinung war, ich nehme trotzdem zu wenig an Kalos zu mir, mit den 1200) .
    Zu mir sagte man aber immer: um abzunehmen, muß man " weniger" essen, als man verbraucht. Gut, das tat ich ja, mit meinem 500 pro Tag! Nahm auch ratz fatz ab....nur halt der jojo liess nicht lange auf sich warten!
    Ich bin jetzt wirklich fast am verzweifeln, weil ich nicht weiß, ob ich " normal" mit 1500 abnehmen müßte.
    Dazu folgendes: ich bin 1,58, wiege jetzt 53, und bin 35 .Ausserdem habe ich eher wenig Bewegung ( Bürotätigkeiten) .
    Bin kurz davor wieder ne Hungerkur zu starten, um endlich wieder schlanker zu werden....schnell! Könnt ihr mir helfen:flag: ??
     
    #1 Erdbeerzauber, 05.03.2010
  2. Anzeige

  3. Julchen7

    Julchen7 Mitglied

    Dabei seit:
    11.08.2009
    Beiträge:
    153
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Erdbeerzauber,

    Herzlich willkommen.

    Ich bin etwas verwirrt, wenn ich Deinen BMI betrachte ist der doch super bei 21.

    Wenn Du vorher 43 kg hattest, warst Du ja untergewichtig, bist Du nicht etwas streng zu Dir?

    Nun gut, wen es aber zu Deinem Wohlfühlen gehört weniger zu wiegen, dann musst Du Deinen Grundumsatz steigern und das geht nur wenn Du Sport machst. Das ist sowieso wichtig enn Du nur im Büro rumsitzt.

    Zum Schluss möchte ich Dir aber einen guten Rat mitgeben,:
    Betrachte Dich mit einem liebevollen Auge und lass das kritische Auge zu. Du bist nicht zu dick.

    LG
    Julchen
     
    #2 Julchen7, 05.03.2010
  4. Undercover

    Undercover Mitglied

    Dabei seit:
    05.02.2010
    Beiträge:
    3.642
    Zustimmungen:
    3
    muss mich julchen anschließen... bist du dir wirklich sicher, dass du abnehmen willst?

    auch bei deinem niedrigen bmi wird es wohl so sein, dass dein körper dich nicht weiter runter lässt weil einfach dein ziel für deinen körper erreicht ist und nichts mehr geht...
     
    #3 Undercover, 05.03.2010
  5. Antjee

    Antjee Mitglied

    Dabei seit:
    17.01.2010
    Beiträge:
    505
    Zustimmungen:
    3
    ...dem,was meine Vorrednerinnen geschrieben haben ist nichts hinzu zufügen.
    Bin ich neidisch auf deine BMI Werte,hätte ich auch gerne:ja:
    LG Antje:flag:
     
  6. Blonde Hexe

    Blonde Hexe Mitglied

    Dabei seit:
    30.09.2008
    Beiträge:
    3.042
    Zustimmungen:
    17

    Hallöchen, auch meine Meinung. Aber Frauen haben fast immer ein falsches Bild von sich. Ich hatte auch mit 50 Kilo ein total falsches Bild von mir und hab mich durch dieses ewige zurückhalten und FdH auf fast 80 kg hoch gefressen. Also mach nicht den selben Fehler und iß nach SiS, da bekommt man ein gutes Essverhalten;).
     
    #5 Blonde Hexe, 05.03.2010
  7. michels88

    michels88 Mitglied

    Dabei seit:
    05.03.2010
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Hey Süße,

    nicht den Kopf hängen lassen, eine neue Hungerkur solltest du auf keinen Fall starten, da dies deinen Stoffwechsel schädigt und der JoJo effekt schnell eintritt als gedacht. Du musst deine Ernährung so umstellen, das du dies bis an dein Lebensende durchhälst, die Kilos schwinden zwar langsamer, aber sie schwinden. Wenn du weniger als normal iss, kannst de ebenfalls deinen Organismus mit diversen zusatzstoffen in schwung bringen. Zum Beispiel mit Kräutertees oder Viaminen und Mineralien ;)
     
    #6 michels88, 05.03.2010
  8. Abnehmen Gast 60202

    Abnehmen Gast 60202 Guest

    also.....
    wenn schlank im Schlaf eine Ernährungsform ist, die man bis zum Lebensende beibehalten soll, dann kanns nicht sein, das man damit immer weiter abnimmt.
    Irgendwann ist ein Punkt erreicht, an dem eben das Gewicht nicht mehr nach unten geht.Ansonsten würde man das Lebensende gar nicht mehr erleben:D und hätte sich vorher schon im Wohlgefallen aufgelöst.
    Bei einem BMI von 21 wirst du nix mit SiS abnehmen,aber du wirst Dich gesund ernähren.
     
    #7 Abnehmen Gast 60202, 05.03.2010
  9. Erdbeerzauber

    Erdbeerzauber Mitglied

    Dabei seit:
    01.03.2010
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    hab einen BMI von über 25!

    Sorry, ich hab mich da total vertippt, ich habe jetzt keine 53 Kilo ( schön wärs!!!!!) ich habe 63 Kilos!!!
    Also ich habe wie gesagt durch den Jojoeffekt gute 10 Kilos mehr, und es steigt leider wöchentlich!!!!
    Ich mag einfach nicht mehr so weiter machen, weil ich mich alles andere als wohl fühle. Also wie gesagt, das was ich am Anfang schrieb stimmt alles, bis auf das Vorherige Gewicht!
    Jetzt weiß ich aber immer noch nicht, was ich machen soll, weil ich kann u. möchte so nicht mehr weiter machen. Mein Stoffwechsel ist leider total auf Sparflamme.

    Also nochmal : bin 1,58 ,und wiege jetzt 63!!!!!! und es wird wöchentl. mehr. Dann gehts mal um 500 gr. runter, dafür hab ich aber in der nächten Woche wieder 1-2 Kilos mehr!
    Hab keine Ahnung was ich machen soll....weiterhin 1500 essen, oder doch lieber 1200,oder gar wieder meine 500 pro Tag????
    Brauche echt eure Hilfe / Tipps!!!!!
     
    #8 Erdbeerzauber, 05.03.2010
  10. Anzeige

  11. Abnehmen Gast 60202

    Abnehmen Gast 60202 Guest

    bleibe bei 1500 kcal , ernähre Dich nach schlank im Schlaf und habe bisschen mehr Geduld.
    Alles andere macht nur kurzfristig Spaß, das böse Erwachen kommt dann,wenn Du meinst, wieder *normal* essen zu können. Dann hast Du keine 10 kg mehr, sondern 20.
    Glaub mir, ich weiß, wovon ich rede:D
     
    #9 Abnehmen Gast 60202, 05.03.2010
  12. Antjee

    Antjee Mitglied

    Dabei seit:
    17.01.2010
    Beiträge:
    505
    Zustimmungen:
    3
    Ich glaube,dass du durch eine vernünftige und gleichmässige Ernährung bzw.eine Ernährungsumstellung dein Gewichtsproblem in den Griff bekommen wirst.Der Wechsel zwischen "Hungerkuren" und normaler Ernährung tut deinem Körper nicht gut. Durch eine lebenslange Ernährungsumstellung (w.z.B. Schlank im Schlaf) wird dein (leichtes) Übergwicht verschwinden und du dein Gewicht halten können.:ja:
     
Thema:

Stoffwechsel auf Sparflamme durch hungern

Die Seite wird geladen...

Stoffwechsel auf Sparflamme durch hungern - Ähnliche Themen

  1. Stoffwechsel schaltet nach 3 Stunden auf Sparflamme????

    Stoffwechsel schaltet nach 3 Stunden auf Sparflamme????: Das habe ich heute zufällig gelesen zum Thema abnehmen, was haltet Ihr davon spricht ja total gegen 5 Stunden Pause: Schlank-Trick sieben: Alle...
  2. Erfolgreich abgenommen mit einem Stoffwechselprogramm

    Erfolgreich abgenommen mit einem Stoffwechselprogramm: Hallo Zusammen! Ich bin neu in diesem Forum...... Ich habe mich hier umgesehen und mich in so vielen Fragen wieder gesehen. Mein Mann und ich...
  3. Die Sache mit dem Hungerstoffwechsel

    Die Sache mit dem Hungerstoffwechsel: Tja, da haben wir nun jahrelang gehört, dass es den Hungerstoffwechsel nicht gibt, dass das ein Märchen ist. Und jetzt zeigt eine nagelneue...
  4. Wer von euch hat Erfahrung mit der Stoffwechselkur?

    Wer von euch hat Erfahrung mit der Stoffwechselkur?: Hallo ihr Lieben, ich finde hier zu fast jeder Diätvariante etwas, nur nicht zu der Stoffwechseldiät. Ich stecke noch mitten drin und würde mich...
  5. Stoffwechsel "anstubsen" hilft. :-)

    Stoffwechsel "anstubsen" hilft. :-): Hallo liebe MitstreiterInnen, kennt Ihr das auch? So gut wie eine Woche lang oder länger stagniert das Gewicht und nichts will sich tun. Ihr macht...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden