1. Willkommen: In unserem Abnehmen Forum kannst du zusammen mit tausenden Mitgliedern kostenlos abnehmen und Unterstützung bei deiner Diät bekommen.
  2. Nutze kostenlos unseren einzigartigen Diätticker genauso wie unser Ernährungstagebuch mit über 30.000 Artikeln.
  3. Als Mitglied bekommst du keine Werbung angezeigt. Eine Anmeldung in unserem Abnehmen Forum dauert nur wenige Sekunden.

Start yokebe turbo

Diskutiere Start yokebe turbo im Almased Diät Forum Forum im Bereich Abnehmen und Diät Methoden; Hallo zusammen!!! Da ich unter Depressionen leide und Antidepressiva nehmen muss habe ich durch extreme Heißhunger Attacken binnen kürzester Zeit...

  1. AndreaCatalea

    AndreaCatalea Mitglied

    Dabei seit:
    17.08.2015
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen!!!
    Da ich unter Depressionen leide und Antidepressiva nehmen muss habe ich durch extreme Heißhunger Attacken binnen kürzester Zeit 13 kilo zugelegt...
    Nun möchte ich mit yokebe ein für mich wieder angenehmes Gewicht erreichen....
    Ich bin 172 cm groß und wiege momentan 67 kilo...
    Ich wäre happy wenn ich wenigstens unter 60 kommen würde....
    Jetzt möchte ich mal ausprobieren wie viel ich mit yokebe turbo in zwei Wochen schaffe...
    Mein Problem werden die Heißhunger Attacken am abend sein wo ich mich auf alles süße stürze... Das ist leider zur Gewohnheit geworden und nun möchte ich diesen Teufelskreis durchbrechen...
    Es wäre schön wenn ihr mich unterstützen wurdet damit ich es auch schaffe!!!
    Glg Andrea
     
    #1 AndreaCatalea, 30.08.2015
  2. Anzeige

    Schau mal hier: Start yokebe turbo. Dort wird jeder fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. FrauEigensinn

    FrauEigensinn Mitglied
    Mitarbeiter Moderator

    Dabei seit:
    13.06.2013
    Beiträge:
    18.007
    Zustimmungen:
    20.622
    aftpspace.org_dattelbluete_Forensmilies_Willkommen_willkommenflower.gif im Forum, AndreaCatalea.

    Unterstützung bekommst du sicher hier, gute Ratschläge, Tipps, auch mal kleine Anstubser.
    Ich kenne mich mit Yokebe nicht aus, weiß nicht, wie lange dort die Phasen dauern. Ich hatte mit Almased meinen Erfolg, aber ich denke, die beiden Pulver ähneln sich schon sehr.

    Almased rät, die Turbophase nur 3-10 Tage durchzuziehen, vielleicht ist es bei Yokebe ähnlich.

    Ich kann dir nur raten, dich genau an die Vorgaben zu halten, damit du Erfolg hast.

    Viel Erfolg wünsche ich dir!

    Liebe Grüße,
    Kathrin
     
    #2 FrauEigensinn, 31.08.2015
  4. AndreaCatalea

    AndreaCatalea Mitglied

    Dabei seit:
    17.08.2015
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Kathrin...
    Danke für deine Nachricht...
    Heute ist mein erster Tag mit yokebe und es schmeckt mir...
    Womit ich allerdings Probleme habe sind die Pausen dazwischen...
    Müssen es mind. 5 Stunden sein oder reichen 4 auch?
    Da ich so früh aufstehen muss mache ich 4 Portionen...allerdings so dass ich die tagesmenge nicht überschreite...
    Glg andrea
     
    #3 AndreaCatalea, 31.08.2015
  5. FrauEigensinn

    FrauEigensinn Mitglied
    Mitarbeiter Moderator

    Dabei seit:
    13.06.2013
    Beiträge:
    18.007
    Zustimmungen:
    20.622
    Es sollten 4-6 Stunden sein, als "Vorübung" für später. Isst man zwischen den Mahlzeiten, bleibt der Insulinspiegel hoch und gegessenes Fett geht sofort in die Fettzellen.

    Bei Almased kann man sich bei Hunger echte Gemüsebrühe kochen, die dann das Hungergefühl unterdrückt. Wie ist das bei Yokebe? Auch trinken zuckerfreier Tees hilft, sowie Ablenkung.
    In den ersten Tagen ist es ungewohnt, aber das legt sich.

    Mit 4 shakes am tag kenne ich mich nicht aus, habe allerdings schon mal davon gelesen.

    Nur: wie willst du das machen, wenn du in die nächsten Phasen gehst? Da erhöht sich dann die kcal-Zahl durch die eine, bzw. 2. Mahlzeit. Nimmt man 4, müsste man auch diese "feste/n" Mahlzeit(en) reduzieren.
     
    #4 FrauEigensinn, 31.08.2015
  6. AndreaCatalea

    AndreaCatalea Mitglied

    Dabei seit:
    17.08.2015
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Ich mache mir um 5 einen halben shake dann um 9 noch mal einen halben dann um 14 Uhr einen ganzen und um 18 Uhr auch einen ganzen...
    Und danach einfach um 14 oder 18 Uhr eine feste Mahlzeit...
    Anders schaffe ich das glaub ich nicht aber ich halte dich am laufenden ob es funktioniert...
    Darf man eventuell auch zwischendurch mal ein zuckerfreies hustenbonbon lutschen oder ist das nicht gut?

    Heute hab ich bis jetzt zwei Liter Wasser getrunken eine tasse Tee und drei Tassen Kaffee schwarz ohne zucker
     
    #5 AndreaCatalea, 31.08.2015
  7. AndreaCatalea

    AndreaCatalea Mitglied

    Dabei seit:
    17.08.2015
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    So den ersten Tag hab ich gut über standen... Bin stolz dass ich der Versuchung nicht nachgegeben habe...und noch dazu war ich eine Stunde walken...
    Bin mal gespannt wies morgen wird...
    Gute Nacht
     
    #6 AndreaCatalea, 31.08.2015
  8. teetrinkerin

    teetrinkerin Mitglied

    Dabei seit:
    28.02.2015
    Beiträge:
    2.467
    Zustimmungen:
    3.541
    Ist leider nicht gut. Auch einige Zuckeraustauschstoffe haben viele Kalorien. Kalorienfreie habe ich, trotz intensiver Suche, leider noch nicht gefunden.
     
    #7 teetrinkerin, 01.09.2015
  9. AndreaCatalea

    AndreaCatalea Mitglied

    Dabei seit:
    17.08.2015
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Danke dann weiß ich bescheid...
    Also heute ist Tag drei und am morgen hab ich 63,7 gewogen...
    Schön langsam krieg ich es auch hin mehr als vier Stunden Pause zwischen den Mahlzeiten auszuhalten... Frei
    Fühle mich eigentlich ganz gut...
     
    #8 AndreaCatalea, 02.09.2015
  10. Anzeige

  11. FrauEigensinn

    FrauEigensinn Mitglied
    Mitarbeiter Moderator

    Dabei seit:
    13.06.2013
    Beiträge:
    18.007
    Zustimmungen:
    20.622
    Prima, das ist der beste Weg, um in die nächsten Phasen einzusteigen. Dann kommst du auch mit 3 "Mahlzeiten" zurecht.
     
    #9 FrauEigensinn, 02.09.2015
  12. AndreaCatalea

    AndreaCatalea Mitglied

    Dabei seit:
    17.08.2015
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Tag 4....Es wird immer besser und das Hungergefühl lässt nach...
    Mittlerweile lässt es mich auch kalt wenn andere neben mir naschen...
    Heute morgen hab ich 63,2 gewogen...
     
    #10 AndreaCatalea, 03.09.2015
Thema:

Start yokebe turbo

Die Seite wird geladen...

Start yokebe turbo - Ähnliche Themen

  1. Yokebestart ab dem 23.04.16

    Yokebestart ab dem 23.04.16: Hallo ihr Lieben :) Mein Name ist Jessi bin 1.71m wiege derzeit 74kg und versuche jetzt ab morgen mit Yokebe mein Gewichtsziel von 54kg näher zu...
  2. Yokebe Start

    Yokebe Start: Hallo ihr lieben ich bin weiblich 33 Jahre jung und habe 99.8 kilo auf der Waage ich saß einige Zeit im Rollstuhl und lange im Krankenhaus nun...
  3. Durchstarten mit Yokebe! :)

    Durchstarten mit Yokebe! :): :cat:Guten Morgen ihr Lieben! Heute sage ich 88 kg bei gerade mal 1.69m den Kampf an! Der Shake ist erträglich wenn man ihn pürriert und beim...
  4. Wieder neuer Frühjahrsstart

    Wieder neuer Frühjahrsstart: Hallo, mit WW war ich vor 5 Jahren schon mal erfolgreich (18 kg in 6 Monaten), Logi war für mich eher zur Gewichtserhaltung geeignet. Im Laufe...
  5. Turbobattle - Start 1.8.18 - Wer isst, ist raus.

    Turbobattle - Start 1.8.18 - Wer isst, ist raus.: Hallo ihr, Wer hat Lust auf ein Turbobattle? Start für alle ist der 1. August 2018 Nicht vergessen: Wer isst, ist raus. Also wer möchte es...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden