1. Willkommen: In unserem Abnehmen Forum kannst du zusammen mit tausenden Mitgliedern kostenlos abnehmen und Unterstützung bei deiner Diät bekommen.
  2. Nutze kostenlos unseren einzigartigen Diätticker genauso wie unser Ernährungstagebuch mit über 30.000 Artikeln.
  3. Als Mitglied bekommst du keine Werbung angezeigt. Eine Anmeldung in unserem Abnehmen Forum dauert nur wenige Sekunden.

Sodbrennen...

Diskutiere Sodbrennen... im Schlank im Schlaf Forum Forum im Bereich Abnehmen und Diät Methoden; Hallöle, ich bin nun seit einer Woche dabei und habe an keinem Tag Heißhunger oder Gedanken an Essen gehabt. Leider habe ich nur seither nach...

  1. Filinchen

    Filinchen Mitglied

    Dabei seit:
    30.08.2009
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Hallöle,

    ich bin nun seit einer Woche dabei und habe an keinem Tag Heißhunger oder Gedanken an Essen gehabt. Leider habe ich nur seither nach jedem Frühstück bis Mittags dieses Sodbrennen, welches sehr belastend ist. Geht Euch das auch so? Was nehmt ihr gegen Sodbrennen?

    Leider habe ich auch ein Kilo mehr auf der Waage, was ich aber mit der Umstellung in Verbindung bringe, da ich ja vorher sehr wenig KH gegessen habe.

    VIele Liebe Grüsse
    Filinchen
     
    #1 Filinchen, 06.09.2009
  2. Anzeige

    Schau mal hier: Sodbrennen.... Dort wird jeder fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. pauline1958

    pauline1958 Mitglied

    Dabei seit:
    12.08.2009
    Beiträge:
    99
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Filinchen, Sodbrennen habe ich noch nie gehabt. Was isst Du denn zum Frühstück?

    Lieben Gruß

    Pauline1958
     
    #2 pauline1958, 06.09.2009
  4. suesseMaus

    suesseMaus Mitglied

    Dabei seit:
    02.08.2009
    Beiträge:
    235
    Zustimmungen:
    1
    Hallo Filinchen,

    ich hab das oft, weil ich viel Medikamente nehme, aber das hast du wohl nicht... mmh, vielleicht ist du was falsches zum Frühstück oder der Bauch braucht erstmal Zeit zum Umstellen?!? :confused:

    Mir hilft immer Tee am Morgen (mache immer eine Mischung aus Brennessel und Mate), damit geht es mir ganz gut :)
     
    #3 suesseMaus, 06.09.2009
  5. sandra220970

    sandra220970 Guest

    Trinkst Du Fruchtsäfte zum Frühstück ?? Das machen viele um ihre KH Menge zu erreichen, das fördert aber leider die Magensäure.
     
    #4 sandra220970, 07.09.2009
  6. Blonde Hexe

    Blonde Hexe Mitglied

    Dabei seit:
    30.09.2008
    Beiträge:
    3.042
    Zustimmungen:
    17
    ich hab immer milch getrunken, die ich jetzt ja nicht darf, aber achte auf das was du ißt. wie schon gesagt, vielleicht verträgst du in der früh die früchte nicht, die du vielleicht isst. sonst könnte man sich halt nur tabellten einwerfen, die das sodbrennen wieder in den grif bekommen.
     
    #5 Blonde Hexe, 07.09.2009
  7. Maria

    Maria Mitglied

    Dabei seit:
    25.07.2009
    Beiträge:
    207
    Zustimmungen:
    0
    Das einzige worauf ich in der Nacht Sodbrennen bekomme, ist der Eiweißdrink und bei zu scharfem Essen. Also, lasse ich die Finger davon und was auch hilft ist die bewußte Bewegung
    lg Maria
     
  8. Dotty72

    Dotty72 Mitglied

    Dabei seit:
    12.07.2009
    Beiträge:
    599
    Zustimmungen:
    3
    Ich habe eine Darmkrankheit und meine Gallenblase ist rausoperiert worden...und wegen einiger Medikamente habe ich ganz oft Sodbrennen...
    Nehme jeden Abend dagegen Omeprazol.
    Das ist verschreibungspflichtig aber Rezeptkostenfrei.
    In der Apotheke frei zu kaufen gibt es Buscogast...ähnlicher Wirkstoff...
    7 Tabletten kosten 7.95 Euro....:eek:

    Vielleicht reichen Dir ja schon Renny, Maloxan oder einfache Magentabletten von dm oder Schlecker!?

    Hab mal für Dich nach Hausmittelchen gesucht:

    Was tun bei Sodbrennen?
    1. Ein Glas frische Milch trinken und dazu eine Scheibe trockenes Weißbrot essen. Das neutralisiert und das Brennen lässt nach.
    oder:
    2. Täglich den Saft einer rohen Kartoffel, vermischt mit Apfelsaft, trinken oder ein Stück rohe Kartoffel kauen.
    oder:
    3. Bei häufigem Sodbrennen hilft es vor der Hauptmahlzeit einen Brei aus einem Teelöffel Heilerde (Apotheke, Drogeriemarkt) und Wasser zu sich zu nehmen.
    oder:
    4. Einen gestrichenen Teelöffel Natron in einem Glas Wasser auflösen und trinken.
    oder:
    5. Ein Glas Wasser mit einem Teelöffel Apfelessig bekämpft überschüssige Magensäure.
    oder:
    6. Meistens hilft es schon einen Löffel Senf zu essen.
    oder:
    7. Einige Mandeln gut zu einem Brei zerkauen und runter schlucken.
    oder:
    8. 3 Wacholderbeeren oder eine Kaffeebohne langsam und lange kauen und am Ende schlucken.
    oder:
    9. Vor und nach dem Essen einen Teelöffel Naturjoghurt im Mund zergehen lassen.
     
    #7 Dotty72, 12.09.2009
  9. sunflower53

    sunflower53 Mitglied

    Dabei seit:
    10.08.2009
    Beiträge:
    217
    Zustimmungen:
    0
    Gebe auch meinen Senf dazu

    Hallo zusammen!

    Mit Interesse habe ich eure Beiträge zum Thema Sodbrennen gelesen, ist das doch ein Thema, das ich am eigenen Leibe sehr gut kenne. Auch ich leide nämlich seit Jahren unter teils quälendem Sodbrennen.

    @ Filinchen: Vermutlich ist es so, dass du, wie es ja bei Schlank im Schlaf empfohlen wird, zum Frühstück Marmalade isst oder irgendetwas anderes, das Zucker enthält. Zucker ist nun mal ein "Säurelocker", ebenso wie auch Kaffee. Andererseits hast du aber keine große Auswahl außer vielleicht noch vegatarischen Brotaufstrichen.
    Ich nehme gegen (chronisches) Sodbrennen auch Pantoprazol (den Wirkstoff gibt es neuerdings auch rezeptfrei, dann aber natürlich kostenpflichtig in der Apotheke) und bei akutem Sodbrennen wie bei dir, haben sich Bullrich-Salz-Tabletten bei mir gut bewährt.

    @ Dotty: Du weißt ja nun wirklich eine Menge Rezepte gegen Sodbrennen! Werde wohl in nächster Zeit das ein oder andere ausprobieren.

    Allgemein möchte ich sagen, dass ich, seit ich Schlank im Schlaf mache, wesentlich weniger Sodbrennen habe als früher, vor allem abends bzw. nachts. Vorher konnte ich, wenn ich etwas später zu Abend gegessen hatte, vor Sodbrennen lange nicht einschlafen oder ich wachte nachts mit schrecklichem Sodbrennen auf.
    Ich führe dies einerseits auf die Gewichtsreduzierung zurück. Das allein kann es allerdings nicht sein, denn sooo groß ist die nicht und ich hatte o.g. Probleme auch schon bei weniger Gewicht. Liegt vielleicht doch an der Zusammensetzung der Abendmahlzeiten. Auch mit ein Grund, weswegen es mir (hoffentlich) nicht schwer fallen wird, Schlank im Schlaf längerfristig durchzuhalten.

    Sonnige Grüße aus Regensburg
     
    #8 sunflower53, 12.09.2009
  10. Anzeige

  11. Mariellchen

    Mariellchen Mitglied

    Dabei seit:
    12.08.2009
    Beiträge:
    1.085
    Zustimmungen:
    0
    Da kann ich mich sunflower nur anschließen, auch mein Sodbrennen, dass mir zeitweise echt DAS LEBEN versauert hat, ist weniger geworden seit dem ich Schlank im Schlaf mache.

    Klar, wer so ne dicke Plauze hat(te) wie ich, die auf diesen komischen Muskel drückt, der hat nun mal mehr Sodbrennen, und ich habe, ebenso wie Sunflower, nicht soooo viel abgenommen, dass es davon kommen könnte. Aber dann und wann quält er mich noch ein WENIG! Wirklich nur leicht und ich schätze, dass es vom Kaffee kommt. Aber Kaffee ganz weglassen????? :confused: Dazu bin ich noch nicht bereit!;)

    Mir hat Minze immer gut geholfen. Echt!!!!

    Schönes Wochenende für alle und WEITER SO!
     
    #9 Mariellchen, 12.09.2009
  12. compukill

    compukill Mitglied

    Dabei seit:
    07.03.2009
    Beiträge:
    366
    Zustimmungen:
    2
    Ich habe immer sehr unter Sodbrennen gelitten und es ist weg, seit ich schon vor SiS von Wasser mit Kohlensäure auf stilles Wasser gewechselt habe.
     
    #10 compukill, 12.09.2009
Thema:

Sodbrennen...

Die Seite wird geladen...

Sodbrennen... - Ähnliche Themen

  1. Sodbrennen bei Körnern?

    Sodbrennen bei Körnern?: Mir ist aufgefallen, dass ich bei Körnern (Müsli, Eiweißknäcke, usw.) öfter Sodbrennen habe. Durch Google hab ich mich auch schon durchgeklickt -...
  2. sodbrennen

    sodbrennen: hallo alle sisler, habe das problem nach der eiweiss mahlzeit mit sodbrennen....jetzt hab ich gelesen das es normal wäre !? hat einer von euch...
  3. Sodbrennen durch Magenleere

    Sodbrennen durch Magenleere: Wenn der Magen knurrt, bekommt man schneller Sodbrennen. Ein leerer Magen hat einen pH-Wert von ungefähr 1, was sehr sauer ist. Bekommt er keine...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden