1. Willkommen: In unserem Abnehmen Forum kannst du zusammen mit tausenden Mitgliedern kostenlos abnehmen und Unterstützung bei deiner Diät bekommen.
  2. Nutze kostenlos unseren einzigartigen Diätticker genauso wie unser Ernährungstagebuch mit über 30.000 Artikeln.
  3. Als Mitglied bekommst du keine Werbung angezeigt. Eine Anmeldung in unserem Abnehmen Forum dauert nur wenige Sekunden.

Sis und das Umfeld

Diskutiere Sis und das Umfeld im Schlank im Schlaf Forum Forum im Bereich Abnehmen und Diät Methoden; Hallo, mich würde mal interessieren welche Meinungen Eure Bekannte zu Euere "Diät" haben. Am Anfang waren bei mir alles skeptisch aber dann...

  1. maus151

    maus151 Mitglied

    Dabei seit:
    17.03.2012
    Beiträge:
    457
    Zustimmungen:
    142
    Hallo,

    mich würde mal interessieren welche Meinungen Eure Bekannte zu Euere "Diät" haben.

    Am Anfang waren bei mir alles skeptisch aber dann sahen sie meinen Erfolg und man sah auch wie ich abgenommen habe. Dann wurde auch mal nachgefragt wie das genau ist. So und jetzt wo ich einiges abgenommen habe wird es nicht mehr so akzeptiert. Da kommen solle Kommentare wie Dir kann man ja nichts mehr anbieten, Du ist ja nichts (was ja nicht stimmt ich esse mehr als vorher) Wie lange willst das denn jetzt noch machen? Immer musst Du Dich an die Zeiten halten. MICH NERVT DAS! Ich mein ich kann ja wohl selbst bestimmen wann und was ich esse.

    Vorher wenn ich immer zu Bekannten gefahren bin da habe ich halt immer einen Kaffee getrunken und Kuchen gegessen das mach ich jetzt nicht mehr. Oder meine Mama sagt manchmal da probiert das mal, und dann gleich drauf ohhh Du darfst ja immer nicht das ist ja doof.

    Wie ist das bei Euch wie kommt die Ernährungsumstellung bei Euerem Umfeld an!

    LG (rofl)
     
    #1 maus151, 23.06.2012
  2. Anzeige

    Schau mal hier: Sis und das Umfeld. Dort wird jeder fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Abnehmen Gast 249625

    Abnehmen Gast 249625 Guest

    Naja,

    was geht es denn mein Umfeld an wie ich mich ernähre?? :o ;)

    Ok, du hast Normalgewicht, ich habe es niemandem gesagt gesagt und einfach angefangen und wenn Fragen kamen hab ich sie beantwortet und wer "doof" gemacht hat, dem bin ich auf die Füße getreten und die haben nie wieder gefragt! ;)
    Wenn sie mich heute sehen staunen sie nur noch und es kommt kein dummer Spruch mehr :D

    Einfach nicht beirren lassen und fertig! :)
     
    #2 Abnehmen Gast 249625, 23.06.2012
    4 Person(en) gefällt das.
  4. FrankTheTank

    FrankTheTank Mitglied

    Dabei seit:
    05.01.2010
    Beiträge:
    5.118
    Zustimmungen:
    1.636
    wer mir dumm kommt, den texte ich so zu mit ernährungskram, daß er ohne psychiater garantiert eine woche lang nix mehr essen kann. macht daher keiner in meinem umfeld.

    die waren anfangs skeptisch, dann überrascht als es funktionierte. und nachdem ich das schon im dritten jahr mache, und ihnen klar wird, daß ich wirklich lebenslänglich meinte, sind sie vollkommen konsterniert.

    die meisten, die es nachmachen wollen, scheitern. grund: menschen haben keine zeit, sich mit ihrer ernährung zu beschäftigen. es gibt offensichtlich wichtigeres. wenn mich leute nach dem kritischen erfolgsfaktor fragen, und ich ihnen antworte: Wissen, Kreativität und Geduld, ist das definitiv nicht das, was sie hören wollten. und sich wissen aneignen, um abzunehmen, will schon gar keiner.
     
    #3 FrankTheTank, 23.06.2012
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 23.06.2012
    9 Person(en) gefällt das.
  5. Sol

    Sol Mitglied

    Dabei seit:
    24.04.2012
    Beiträge:
    187
    Zustimmungen:
    110
    Genau so war es bei mir auch!
    Alle waren skeptisch und haben sich lustig gemacht und ich hab´es allen gezeigt 8)

    Inzwischen sagt niemand mehr was negatives und die Komplimente häufen sich.

    Das erste was man lernen muss, ist NEIN zu sagen. Bei manchem Menschen eben öfter.
    Bei meiner Schwiegermutter war das auch ganz schlimm, die hat mir teilweise im Minutentakt was angeboten und alles in frage gestellt und überall ihren Senf dazu gegeben. Aber die Frau hat eh nen Knall und will nur Meckern und Sticheln :D
    Aber meine Eltern haben das inzwischen verinnerlicht, wenn wir uns zum grillen oder ähnlichem treffen, dann wird das nach meinem Plan gemacht.

    Manchmal ist man eben einsam, wenn man "Diät" macht, aber schlimmer haben es da die Leute die zb. Kohlsuppendiät oder sowas machen.:D
     
    1 Person gefällt das.
  6. FrankTheTank

    FrankTheTank Mitglied

    Dabei seit:
    05.01.2010
    Beiträge:
    5.118
    Zustimmungen:
    1.636
    also ich hatte immer glück mit meinen schwiegermüttern: die haben mich abgöttisch geliebt. man hat mir das mal so erklärt: schwiegersöhne sind ein sohn mehr. schwiegertöchter sind ein sohn weniger. daher haben wir männer es da bei den Müttern oft etwas einfacher; aber nicht immer.
     
    #5 FrankTheTank, 23.06.2012
    2 Person(en) gefällt das.
  7. Abnehmen Gast 249625

    Abnehmen Gast 249625 Guest

    Jaja Frank,
    der Weg zur Schwiegermutter führt über die eigene Frau... oder so ähnlich (rofl)
     
    #6 Abnehmen Gast 249625, 23.06.2012
  8. susi421

    susi421 Mitglied

    Dabei seit:
    15.02.2012
    Beiträge:
    32
    Zustimmungen:
    21
    Also ich habe es niemandem erzählt . Als mein Rettungsring immer größer wurde und meine Hosen und Pullover nicht mehr saßen, wurde ich manchmal hintenrum drauf hingewiesen das ich doch wohl ganz schön zugenommen habe. Dann habe ich für mich beschlossen , so jetzt mach ich was dagegen . Gesagt hab ich nichts, weil man dann zu 100% beobachtet wird , und das wollte ich nicht . Und falls ich scheitern sollte brauchte auch keiner seinen Senf dazu geben . Jetzt nach knapp 10 kg und knapp 20 cm Bauchumfang weniger gucken zwar alle abschätzend , aber keiner hat bis jetzt was gesagt. Obwohl mein Rettungsring erheblich geschrumpft ist , meine Hosen überall schloddern mein Gürtel vom 3. im 7. Loch sitzt und auch meine Pullover und T-Shirt gegenüber vorher super sitzen ( eher schon zu weit(giggle)) .
    Es hat ja auch keiner gemerkt das ich anders essen . Geburtstage machen wir oft Frühstück , da fällt keinem auf wenn ich 2/3 Brötchen mit Marmelade/ Honig esse. Wenn wir zum Kaffee geladen waren , hab ich eine halbe Std. vorher Mittag zu hause gegessen und dann ein Stück Kuchen zum " Nachtisch" . Abends hab ich bis jetzt noch nicht auswärts gespeist . Dabei ist es so offen sichtlich das da einiges fehlt (rofl) .
     
    #7 susi421, 23.06.2012
    5 Person(en) gefällt das.
  9. Sol

    Sol Mitglied

    Dabei seit:
    24.04.2012
    Beiträge:
    187
    Zustimmungen:
    110
    Ist das nicht schlimm, erst meckern alle, dass man zu fett ist und doch mal abnehmen soll. Dann nimmt man ab und es meckern immernoch alle an einem rum.

    Ich habe das auch erst niemandem gesagt, falls man scheitert, erspart man sich so den Hohn.
     
  10. Anzeige

  11. susi421

    susi421 Mitglied

    Dabei seit:
    15.02.2012
    Beiträge:
    32
    Zustimmungen:
    21

    ich denk jetzt meistens : die sagen nur nichts weil sie neidisch sind (rock) , obwohl so ein bisschen Bestätigung doch auch mal gut tun würde (happy)
     
    #9 susi421, 23.06.2012
  12. maus151

    maus151 Mitglied

    Dabei seit:
    17.03.2012
    Beiträge:
    457
    Zustimmungen:
    142
    Ich habe es auch erst nicht so erzählt aber jetzt sprechen mich viele Leute darauf an und fragen natürlich! Das engste Umfeld ist natürlich am schlimmsten da man ja mit dennen am meisten zu tun hat und eben am öftersten "nein" sagt! Da heißt es dann nur Du mit Deiner Diät Du darfst ja nichts mehr essen! Aber mir ist das egal ich bin davon überzeugt es nervt eben nur manchmal!

    Frank Du hast absolut Recht, ich muss sagen druch Schlank im Schlaf habe ich soviel über Nahrungsmittel gelernt und das ist echt interessant! Und Frank Du machst mir ja echt Mut ich habe zwei Jungs... ha da kann ich mich ja mal freuen 8).
     
    #10 maus151, 23.06.2012
Thema:

Sis und das Umfeld

  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden