1. Willkommen: In unserem Abnehmen Forum kannst du zusammen mit tausenden Mitgliedern kostenlos abnehmen und Unterstützung bei deiner Diät bekommen.
  2. Nutze kostenlos unseren einzigartigen Diätticker genauso wie unser Ernährungstagebuch mit über 30.000 Artikeln.
  3. Als Mitglied bekommst du keine Werbung angezeigt. Eine Anmeldung in unserem Abnehmen Forum dauert nur wenige Sekunden.

SiS auch für Kids?

Diskutiere SiS auch für Kids? im Schlank im Schlaf Forum Forum im Bereich Abnehmen und Diät Methoden; Mein Sohn ist 15,5 Jahre alt und wiegt bei 188 cm im Augenblick 92 kg. Das ist zuviel. Jetzt die Frage: Kann er mit mir SiS mitmachen und wenn ja,...

  1. MentalBlonde

    MentalBlonde Mitglied

    Dabei seit:
    27.04.2009
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Mein Sohn ist 15,5 Jahre alt und wiegt bei 188 cm im Augenblick 92 kg. Das ist zuviel. Jetzt die Frage: Kann er mit mir SiS mitmachen und wenn ja, worauf muss ich achten? Er ist ja noch im Wachstum (ja, immer noch *seufz).

    Sonnige Grüße aus München

    MB
     
    #1 MentalBlonde, 07.05.2009
  2. Anzeige

    Schau mal hier: SiS auch für Kids?. Dort wird jeder fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Abnehmen Gast 85051

    Abnehmen Gast 85051 Guest

    Hallöchen.....
    Also im Internet, auf den Seiten von Dr Pape steht...ab Schulkindalter möglich....bis zum 12Lj sollte allerdings am Vormittag eine Mischkost Zwischenmahlzeit ( Butterbrot /Obst) eingenommen werden.
    Ansonsten klappt es , meine beiden Kinder machen auch mit....sin 10 + 12 Jahre alt.( Die kleine Tochter aber nur so lala.., hat aber Normalgewicht)
    Die Regeln sind bei uns für die KInder was lockerer. Sie halten sich an:
    Frühstück:
    keine tierischen EW, nur KH...essen bis satt...
    nur bei Bedarf Zwischenmahlzeit in der Schule...ggf Obst odewr wenn es mal was extra gibt ( Geburtstag oder so) mind 500ml Wasser nehmen sie mit.
    Mittagessen:
    Mittags ist alles erlaubt!!!! Hier naschen wir auch was nach dem Essen, jeder fröhnt seiner Leidenschaft.
    Am Nachmittag keine Zwischenmahlzeiten.....viel trinken
    Abendessen :
    keine KH.
    Es gibt immer mal Ausnahmen...Ausflug mit der Klasse, Kindergeburtstag, dann treten wir mit dem Naschen am Mittag zurück und sparen zuminderst kcal.

    Beide haben ca 5% ihres Gewichtes in 3 Monaten reduziert...mit Spaß, soll kein Stress sein...wollen ja keinen Schlankheitswahn oder ne Esstörung anerziehen.
    Meine große Tochter sollte noch ca 10kg bis zum Normalgewicht abnehmen, aber sie gibt des Tempo vor und welche Außnahmen es bei SiS für sie gibt.
    Unse Kinderarzt ist sehr zufrieden. Es geht um den dauerhaften Effekt und das Erlernen von gesundem Essen....ich will nicht so eine Kilokarriere starten wie bei mir. Ach ja, sie wollte das mit mir mitmachen. Die Idee kam von ihr.
    Hat leider viel Frustessen gehabt, wie sich nun herrausstellte...wurde in ihrer alten Klasse gemobbt, ist seit einer Woche da raus und nun hoch motiviert.
     
    #2 Abnehmen Gast 85051, 07.05.2009
  4. MentalBlonde

    MentalBlonde Mitglied

    Dabei seit:
    27.04.2009
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Hallo froschkönigin,
    danke dir für die vielen Infos. Die Idee, mitzumachen, kam auch von Söhnchen, sonst wär das ganze wohl eher sinnlos. Da er ein Fleischfresser ist, wird das mit den EWMahlzeiten nicht so schwierig, aber das zwischendurch nichts essen, das muss er wohl langsam lernen. Er möchte wohl in den nächsten 5 monaten 10 kilo abnehmen, mir würden 5 reichen. Aber das soll er selbst entscheiden.

    LG
    MentalBlonde
     
    #3 MentalBlonde, 07.05.2009
  5. Malene

    Malene Mitglied

    Dabei seit:
    28.02.2009
    Beiträge:
    1.196
    Zustimmungen:
    7
    hallo MentalBlonde, finde es gut, dass Dein Sohn abnehmen möchte, nur sollte er sich das erste Ziel nicht so hoch stecken,wir wissen ja alle,wie frustriert man ist, wenn es nicht gleich so läuft:eek::eek:
    Wünsche aber viel Erfolg und Spaß bei der Sache.
    l.G.Malene
     
  6. Blonde Hexe

    Blonde Hexe Mitglied

    Dabei seit:
    30.09.2008
    Beiträge:
    3.042
    Zustimmungen:
    17
    Ich wäre ja froh, wenn mein Sohn auch mit machen würde. Aber der will nichts wissen davon, er ist 18 und sowieso eine etwas schwierige Situartion zwischen ihm und mir. Es geht zwar jetzt besser, aber es bricht immer wieder aus. Vielleicht kann ich ihn doch noch überzeugen, so dass es aber von ihm kommt, muss mich halt wie ein Fuchs anstellen, vielleicht hilfts ;).
     
    #5 Blonde Hexe, 08.05.2009
  7. Bine1981

    Bine1981 Mitglied

    Dabei seit:
    16.02.2009
    Beiträge:
    240
    Zustimmungen:
    13
    Schön zu lesen, dass Ihr auch ein wenig auf die Ernährung Eurer Kinder mit achtet. Ich wünschte meine Mutter hätte als Allerinerziehende bei mir mehr Zeit und Energie gehabt etwas darauf zu achten. Dafür hat sie sich allerdings ansonsten hervorragend um mich gekümmert. :) Aber die falschen Essgewohnheiten waren mir quasi in die Wiege gelegt.
    Jetzt habe ich die optimale Ernährung für mich gefunden und meiner Mutter davon berichtet. Da schau her - sie ist ebenso erfolgreich wie ich. So ist letztlich doch alles gut ausgegangen. :D
    Achtet weiter schön auf Euch und die Familie!
     
    #6 Bine1981, 08.05.2009
  8. MentalBlonde

    MentalBlonde Mitglied

    Dabei seit:
    27.04.2009
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Bine,
    ich glaub, Söhnchen kommt langsam in das Alter, wo er für Mädels interessant, sprich, auch optisch einigermaßen gut rüberkommen will. Bis vor kurzem war sein Bäuchlein nämlich tabu für alle wie auch immer gearteten Hinweise. Aber er geht jetzt 2 mal die Woche ins Fitnesstraining und verzichtet FREIWILLIG auf Chips und Schokolade. Da ist was im Busch, oder ;-)

    Sonnige Grüße aus München

    MB
     
    #7 MentalBlonde, 08.05.2009
  9. Mrs.Pitt

    Mrs.Pitt Mitglied

    Dabei seit:
    26.02.2009
    Beiträge:
    966
    Zustimmungen:
    1
    Erste Liebe? Wie süß...
    Jeder erinnert sich bestimmt noch selber daran, oder?
     
    #8 Mrs.Pitt, 09.05.2009
  10. Anzeige

  11. Abnehmen Gast 85051

    Abnehmen Gast 85051 Guest

    Hallo Mädels....

    na wenn das nicht ein Ansporn ist.....Liebe und positive Lebenserfahrungen sind so wichtig.
    Aber es geht alles nur, wenn sie selber wollen.....man muß also machen, dass sie wollen...kann man aber nicht immer...schade...bei meinem Mann klappt das manchmal....*hihihi*:D:D:D
     
    #9 Abnehmen Gast 85051, 09.05.2009
  12. Chaosprinzessin

    Chaosprinzessin Mitglied

    Dabei seit:
    12.03.2009
    Beiträge:
    181
    Zustimmungen:
    0
    Hey!

    Ich finde es super dass dein Sohn bei der Ernährungsumstellung mitmachen will! So lernt er gleich mit dir zusammen seine Ernährung gesund zu ändern und ich denke mal sein Alter ist okay, dass er das mit den Regeln hinbekommt.

    Froschkönigin, wie du das mit deinen Kiddies regelst finde ich auch super! Und wenn sie Spaß bei der Sache haben ist es doch perfekt. Man sagt ja immer - Kinder lernen gesunde Essgewohnheiten am besten wenn sie ihnen Spaß machen!
     
    #10 Chaosprinzessin, 09.05.2009
Thema:

SiS auch für Kids?

Die Seite wird geladen...

SiS auch für Kids? - Ähnliche Themen

  1. Kurzzeitfasten Schritt für Schritt kommt man auch ans Ziel

    Schritt für Schritt kommt man auch ans Ziel: Bin seit letztem Sonntag beim Kurzzeitfasten eingestiegen und seit dieser Woche hier im Forum. Mein Kilowerdegang ähnelt sich dem von vielen...
  2. Was mache ich falsch? Keine Ketose, dafür Wasserbauch?

    Was mache ich falsch? Keine Ketose, dafür Wasserbauch?: Hallo, ich bin neu hier, 34 Jahre alt, habe 5 Kinder und möchte nach der Schwangerschaft nun noch die letzten 10 Kilo bekämpfen. Mein...
  3. Ketogene Diät (auch anabole Diät für (Kraft-) Sportler genannt

    Ketogene Diät (auch anabole Diät für (Kraft-) Sportler genannt: Hallo, hat jemand Erfahrung mit der ketogenen Diät???
  4. Ich brauche eure Herzen für eine Grundschule

    Ich brauche eure Herzen für eine Grundschule: Matthias Ich hoffe, ich darf mein Anliegen so posten...? Kurz: Die Grundschule meines Kleinen hat bald kein Spielgerüst mehr, da das kaputte...
  5. Rezept für Bärlauch-Pesto??

    Rezept für Bärlauch-Pesto??: Huhu, ich schon wieder... :LOL: Wollt mal fragen, ob jemand von Euch n Rezept für Bärlauch-Pesto hat? Ich hab im www zwar eins gefunden, aber ich...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden