1. Willkommen: In unserem Abnehmen Forum kannst du zusammen mit tausenden Mitgliedern kostenlos abnehmen und Unterstützung bei deiner Diät bekommen.
  2. Nutze kostenlos unseren einzigartigen Diätticker genauso wie unser Ernährungstagebuch mit über 30.000 Artikeln.
  3. Als Mitglied bekommst du keine Werbung angezeigt. Eine Anmeldung in unserem Abnehmen Forum dauert nur wenige Sekunden.

SIS, Almased, Trennkost irgendwas muss doch dauerhaft gehen...

Diskutiere SIS, Almased, Trennkost irgendwas muss doch dauerhaft gehen... im Mitglieder-Vorstellung Forum im Bereich Alles was uns sonst noch bewegt; Guten Abend @ all, fast mein ganzes Leben kämpfe ich gegen all die leckeren Dinge an, bzw. das Übergewicht was anschließend daraus...

  1. Angelsshadow7

    Angelsshadow7 Mitglied

    Dabei seit:
    06.12.2015
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    1
    Guten Abend @ all,

    fast mein ganzes Leben kämpfe ich gegen all die leckeren Dinge an, bzw. das Übergewicht was anschließend daraus resultiert.... Ich habe einst erfolgreich 42kg abgenommen, Brust verkleinern und die Bauchdecke (auf eigene Kosten!!!) straffen lassen, und obwohl ich immer wieder spüre, das mir dies und das nicht bekommt, steht ich wieder unmittelbar vor der 100.... und könnte heulen. alles wissen um Diabetes, Erkrankungen der Herz-Kranz-Gefäße und Co helfen mir nicht dabei vernünftig zu bleiben. Selbst WW habe ich gemacht und trotz aller Punkte zugenommen... Ja und dann kommt noch die Schilddrüse ins Spiel: der sogenannte Hashimoto...... Ausreden? Nein, das sind Fakten! Achja und ich trinke täglich zu wenig!!!! Wasser geht nur ganz schlecht... Wenigstens ein Tropfen Geschmack.... Aber auch dann schaffe ich meist nicht mehr als 500ml am Tag..... Egal, ich will endlich Mein Gewicht erreichen und dauerhaft halten bei dem ich mich wohl fühle!!!! Das muss nicht der BMI sein, der auf meinen Körper stimmen soll, sondern das Gewicht bei dem ich mich sportlich fit und attraktiv fühle. Bei mir ist das bei 78-82 kg TIPTOP!!!!

    Wem geht es ähnlich und wer hat Lust sich auszutauschen?

    Achja ich bin eine 50jährige Rubens-Power-Frau, die 4 erwachsene Kinder und bereits 4 Enkelkinder hat, Pferde und den Reitsport liebt und gerne Harley fährt .....
     
    #1 Angelsshadow7, 06.12.2015
    Naddelnurse gefällt das.
  2. Anzeige

  3. Tauchbine

    Tauchbine Mitglied

    Dabei seit:
    10.02.2011
    Beiträge:
    17.871
    Zustimmungen:
    21.082
    Hallo,

    ich glaube, man muß nur das Richtige finden, dann kann man auch konsequent dabei bleiben. Bei mir war es vor einigen Jahren mal SiS. Aber nach etlichen Monaten/Jahren war auch diese Phase vorbei.

    Die meisten hier im Forum machen mittlerweile Kurzzeitfasten oder DUKAN. Einige ALMAs sind auch noch dabei. SiS und WW ist nur noch ganz minimal vertreten.

    Viel Erfolg - however
     
    #2 Tauchbine, 06.12.2015
  4. Angelsshadow7

    Angelsshadow7 Mitglied

    Dabei seit:
    06.12.2015
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    1
    Hey Tauchbine,

    danke , wie ist denn dein persönlicher Stand der Dinge? Immer noch am Abnehmen, oder einfach nur so hier bei?
     
    #3 Angelsshadow7, 06.12.2015
  5. Tauchbine

    Tauchbine Mitglied

    Dabei seit:
    10.02.2011
    Beiträge:
    17.871
    Zustimmungen:
    21.082
    Nachdem ich mein Gewicht eine ganze Weile guthalten konnte, ist es irgendwann erst stehegeblieben und dannlangsam aber sicher wieder in diefalsche Richtung gewandert. Dann kamen noch die "typischen" Wechseljahrsbeschwerden dazu.
    Januar 2011 habe ich mit 96 kg angefangen, August 2011 war ich runter auf 80 kg. Das habe ich gehalten bis Herbst 2013.

    Jetzt bin ich wieder bei 90 kg. Und es ist eigentlich egal, was ich mache. Es geht nicht hoch - es geht aber auch nicht runter...
     
    #4 Tauchbine, 06.12.2015
  6. teetrinkerin

    teetrinkerin Mitglied

    Dabei seit:
    28.02.2015
    Beiträge:
    2.467
    Zustimmungen:
    3.541
    Hallo und herzlich willkommen, Angelsshadow7 :)

    Gut und relativ schnell abnehmen war für mich früher auch nie so das Riesenproblem. Das Gewicht dann halten hat aber nie geklappt, weil ich irgendwann mit dem ewigen Verzicht nicht mehr leben konnte. Anfang diesen Jahres habe ich mich dann (zum Glück) noch einmal aufgerafft und meinen letzten Versuch gestartet und habe seit März fast 25 kg abgenommen (trotz Hashimoto).

    Und dazu noch mein persönliches "Ei des Kolumbus", meine "eierlegende Wollmilchsau" unter den "Diäten" entdeckt: das Kurzzeitfasten. Kaum Einschränkungen (selbst Naschen ist erlaubt) und etwas, das für mich auch langfristig durchführbar ist.

    Lies dich einfach in Ruhe durchs Forum, schau wie es den anderen hier mit ihren Programmen geht - und such dir dann das aus, was für dich am besten ist. Und wenn etwas nicht ganz passt, dann mach es passend für dich.
     
    #5 teetrinkerin, 07.12.2015
    FrauEigensinn, Fullback und Tauchbine gefällt das.
  7. Dickezicke

    Dickezicke Mitglied

    Dabei seit:
    22.11.2015
    Beiträge:
    301
    Zustimmungen:
    158
    Hallo und herzlich willkommen hier im Forum. Ich bin auch recht neu hier und auch immer noch auf der Suche nach meiner richtigen Ernährungsform. Ich habe schon denkbar alles durch. Im Moment ernähre ich mich nach SiS. Aber ich habe noch nicht abgenommen, da mein Stoffwechsel nach langer Zeit mit wenigen Kalorien sicher arg im Keller ist. Für mich heißt es jetzt Geduld haben.
     
    #6 Dickezicke, 07.12.2015
  8. FrauEigensinn

    FrauEigensinn Mitglied
    Mitarbeiter Moderator

    Dabei seit:
    13.06.2013
    Beiträge:
    18.162
    Zustimmungen:
    20.732
    838a82e9.gif Willkommen im Forum, Angelsshadow7!

    Zu deiner Frage SIS, Almased, Trennkost irgendwas muss doch dauerhaft gehen...
    gibt es eigentlich nur eine Antwort: eine dauerhafte Umstellung der (Ernährungs)-gewohnheiten.
    Alles Andere, nämlich "nur mal schnell mit einer Art abzunehmen" und danach wieder wie bisher weiterzumachen, hilft nicht.

    Lies dich hier mal durch die einzelnen Foren. Vielleicht findest du dabei etwas, was dich "erleichtert" und womit du dir eine dauerhafte Umstellung vorstellen könntest.

    Hab viel Erfolg dabei!

    Liebe Grüße,
    Kathrin
     
    #7 FrauEigensinn, 07.12.2015
    teetrinkerin und Fullback gefällt das.
  9. Anzeige

  10. leipzitzkeks

    leipzitzkeks Mitglied

    Dabei seit:
    17.06.2013
    Beiträge:
    509
    Zustimmungen:
    343
    Hallo willkommen Angelsshadow7
    hier ist alles an Diäten vertreten mit Rezepten, tollen Tips und Sportanregungen.
    Mach wie Dir hier schon geraten, such was aus was zu Deinem Lebensstil paßt und fang einfach an.
    Das neue Jahr mit guten Vorsätzen wartet ja schon, aber warum aufschieben, leg los.
    Ich hab SiS ausprobiert ohne mich am Anfang zu wiegen, hatte Angst vorm Ergebnis.
    Erst als die Hosen ein klein wenig lockrer waren hab ich wieder angefangen mich zu wiegen.
    Sonst könnte ich noch mehr Abnehmkilo´s aufweisen.
    Also aussuchen, wiegen, am besten noch Maß nehmen (auch wenn es frustriert) und anfangen!!!!


    Auch bei mir steht das Gewicht wie bei Tauchbiene.... bei ca. 90 Kilo, aber 17 sind weg.
    Und das bei kaum Hunger, besserem Gefühl und viel besseren Blutwerten.
    Auch ein paar Hinweise zu diversen Mittelchen die manchmal helfen können findest Du hier:
    Flohsamenschalen, Konjakmehl, Shakes, Fettreduzierpillen.....letzendlich legst Du Dich nicht für den Rest des Lebens fest, man kann ja auch die Diät wechseln wenn es nicht paßt.


    Also: viel Erfolg und berichte;)
     
    #8 leipzitzkeks, 07.12.2015
    teetrinkerin und Fullback gefällt das.
  11. Fullback

    Fullback Mitglied

    Dabei seit:
    25.05.2015
    Beiträge:
    430
    Zustimmungen:
    1.338
    Auch von mir ein herzliches Willkommen, Angelsshadow7!

    Mit der Frage, welche Diät ein Leben lang hält, musste ich mich bisher nicht beschäftigen. Ich habe jetzt gut 30 kg mit Almased abgenommen, weil meine Gelenke Probleme machten; ansonsten wäre ich auf meine alten Tage gar nicht mehr auf die Idee gekommen:LOL:.

    Jetzt - nachdem ich keine Gelenkprobleme mehr habe - muss ich nur sehen, dass ich das Gewicht halte und das ist, wie du schon selber gemerkt hast, bestimmt das größere Problem. Ich bin aber recht zuversichtlich, dass ich auf einem guten Weg bin und die für mich ideale Methode gefunden habe.
    Du wirst sicherlich auch deine Methode finden; ich wünsche es dir jedenfalls.........:)
     
    #9 Fullback, 07.12.2015
Thema:

SIS, Almased, Trennkost irgendwas muss doch dauerhaft gehen...

Die Seite wird geladen...

SIS, Almased, Trennkost irgendwas muss doch dauerhaft gehen... - Ähnliche Themen

  1. Almased Turbo durchhalten ich bin dabei

    Almased Turbo durchhalten ich bin dabei: Hallo Ich möchte mich kurz vorstellen, bin 48 Jahre alt und habe letzte Woche Samstag mit Almased Turbo angefangen . Mein anfangs Gewicht 111...
  2. Neustart Almased 2018

    Neustart Almased 2018: Hallo zusammen :smile: Ich möchte mich hiermit vorstellen und vielleicht kennen mich einige noch unter Fusselmaus24 (auf diesem Wege, Grüße ich...
  3. Almased durchhalten

    Almased durchhalten: Hallo, Ich bin ganz neu in diesem Forum! :) Ich habe es schon so oft erfolglos probiert und suche jetzt nach Tipps und vielleicht sogar...
  4. Almased ab dem 22.September 17

    Almased ab dem 22.September 17: Hallo meine Lieben, Ich wiege 71.5kg bei einer Größe von 1,66 und möchte (endlich) 8 Kilos abnehmen. Im August habe ich mit Almased gestartet und...
  5. Mit Almased zum Ziel

    Mit Almased zum Ziel: Hallo liebe Abnehm-Community! Mein Name ist Steffi und nun soll es endlich soweit sein: Die Kilos müssen weg. Bei einer Größe von 1,73m wiege ich...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden