1. Willkommen: In unserem Abnehmen Forum kannst du zusammen mit tausenden Mitgliedern kostenlos abnehmen und Unterstützung bei deiner Diät bekommen.
  2. Nutze kostenlos unseren einzigartigen Diätticker genauso wie unser Ernährungstagebuch mit über 30.000 Artikeln.
  3. Als Mitglied bekommst du keine Werbung angezeigt. Eine Anmeldung in unserem Abnehmen Forum dauert nur wenige Sekunden.

Seit 10 Tagen SiS und nichts tut sich

Diskutiere Seit 10 Tagen SiS und nichts tut sich im Mitglieder-Vorstellung Forum im Bereich Alles was uns sonst noch bewegt; Hallo erstmal. Ich bin neu hier und grade etwas geschockt :) Hab vor 10 Tagen mit SiS angefangen und mich heute das erste Mal wieder gewogen und...

  1. Palima

    Palima Mitglied

    Dabei seit:
    28.01.2014
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Hallo erstmal.

    Ich bin neu hier und grade etwas geschockt :)
    Hab vor 10 Tagen mit SiS angefangen und mich heute das erste Mal wieder gewogen und es ist NICHTS passiert. Ich fürchte ich habe irgendwas falsch gemacht. Ich bin 1,56m klein und wiege 55 Kilo. Hab heftig zugenommen und möchte das gern wieder loswerden.

    Ich schildere mal kurz was ich so esse am Tag.

    Morgens esse ich 2 Mischbrotstullen mit süßem Aufstrich, dazu ungefähr 6 EL Müsli, eine Orange und ungefähr 0,5 Liter ungesüßten Tee (Stevia)---ab und zu noch ne Banane dazu aber eher selten denn ich bin danach extrem satt

    Mittags ist es immer unterschiedlich. Manchmal koche ich mir etwas Gemüse und esse Tofu dazu oder kleine Soja Schnitzel (Eiweiß)
    Zum Nachtisch meist einen Sojajoghurt mit Früchten und etwas Obst. (Ananas oder Orange)

    Abends habe ich die erste Woche viel Salat gegessen und in diesen habe ich immer Tofu gemischt. Ich trinke alle 2 Tage zum Abendessen einen Eiweißshake. Heißt ich trinke etwas Sojamilch angereichert mit Hanfmehl dass sehr wenig Kohlenhydrate hat aber dafür viel Eiweiß liefert.

    Tja das war´s. Ich bin abgesehen vom Abendessen immer extrem satt, also schaffe es immer locker 5 Stunden durchzuhalten und hab nicht ein einziges Mal zwischendurch Heißhunger gehabt oder genascht.

    Ich gehe eigentlich ziemlich diszipliniert an die Sache ran aber ich hab echt null erreicht was natürlich alles andere als motivierend ist.

    Vielleicht könntet ihr mir sagen was ich falsch mache? ich bin übrigens Veganerin und habe mir das Buch SIS Vegetarier bestellt.

    Danke schon mal...LG Palima
     
  2. Anzeige

  3. Nurse74

    Nurse74 Guest

    Hallo und Herzlich Willkommen,

    Erst mal SIS bringt bei einem niedrigen BMI keine rasanten Erfolge in kurzer Zeit.
    Also spantan würde ich sagen du isst zu wenig. Dein BMI wird so sein das du 75 KH am Morgen und Mittag zu dir nehmen sollst. Die wirst du am mittag mit dem nie erreichen.
    Am Abend ist es wichtig das du deinem BMI x 1,5 am EW zu dir nimmst. erreichst du das nicht kommst du nicht in die Fettverbrennung. Sinnvoll wäre es mal deine Tagesration an Essen zu wiegen mal bei. z.B. Fddb.de einzugeben da hast du eine genaue aufstellung was du zu dir nimmst.
    Schau Dir auch mal den Link in meiner Signatur an da findest du viele Infos.
     
    #2 Nurse74, 28.01.2014
  4. Palima

    Palima Mitglied

    Dabei seit:
    28.01.2014
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Okay das war sehr hilfreich, vielen Dank erstmal. Ich werde es mit wiegen versuchen und noch mehr essen...wenn ich noch mehr schaffe :) Werde wohl weniger trinken müssen zu den Mahlzeiten. Danke :)
     
  5. Palima

    Palima Mitglied

    Dabei seit:
    28.01.2014
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Wie ist es denn mit Obst zum Mittag? Wenn ich zum Beispiel nach meiner Mahlzeit eine Orange, eine Banane und ein großes Stück Ananas essen würde? Ich meine das zählt doch auch zur Kalorienaufnahme oder? :-/
     
  6. Lapeno

    Lapeno Mitglied

    Dabei seit:
    17.01.2014
    Beiträge:
    332
    Zustimmungen:
    212
    Sicher und gerade die von dir genannten Obstsorten haben reichlich Kalorien.

    Vielleicht hilft es dir genau und sofort aufzuschreiben, was du zu welcher Zeit gegessen hast. in der Praxis vergessen viele Leute wie viel sie zwischendurch noch essen.
    Wobei bei SIS ist das ja relativ einfach. Es ist einfach nichts erlaubt in den fünf Stunden Pause.
    Ich empfehle dir hier ein Diät Tagebuch anzulegen. Da behälst du dann auch einfacher den Überblick.
     
    #5 Lapeno, 29.01.2014
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 31.12.2015
  7. Nurse74

    Nurse74 Guest

    Hallo
    Bei SIS werden keine Kalorien sondern Kohlenhydrate gezählt bei Obst ist auf die Problematik dass es bei vielen schon wieder schneller Hunger auslöst. Da Obst zu schnell verfügbaren Kohlenhydraten gehören besser wäre es eine Mahlzeit mit langsam verfügbaren Kohlenhydraten aufzufüllen wie zum Beispiel Kartoffeln oder Reis morgens mit Vollkornbrot zum Beispiel.
    Und wie schon in meinen ersten Post geschrieben das wichtigste ist die abentliche Eiweißration die unbedingt den BMi mal 1,5 in gr. entsprechen muss damit die Fettverbrennung übernachtet angekurbelt wird.
     
    #6 Nurse74, 29.01.2014
  8. Anzeige

Thema:

Seit 10 Tagen SiS und nichts tut sich

Die Seite wird geladen...

Seit 10 Tagen SiS und nichts tut sich - Ähnliche Themen

  1. Auch seit 2 Tagen neu dabei :))

    Auch seit 2 Tagen neu dabei :)): Seit 2 Tagen bin ich auch neu dabei und habe mich erst mal mit der Ernährung auseinander gesetzt bevor ich zum Sport komme ;) ich hoffe es klappt
  2. Kein Gramm seit 3 Tagen, ist das normal?

    Kein Gramm seit 3 Tagen, ist das normal?: Hallo ihr Lieben, habe vor von noch 3 Kilo abzunehmen. Vor lauter Angst was da auf der Waage für eine Zahl erscheint, habe ich mich zu Anfang...
  3. Dukan seit 8 Tagen

    Dukan seit 8 Tagen: Hallo Miteinander, hatte heute meinen Start in Phase 2 mit Dukan. Ich heiße Traudl, habe einen 20-Stundenjob, 2 zeitaufwendige Ehrenämter, 3...
  4. Seit 8 Tagen Almased - kein Hunger

    Seit 8 Tagen Almased - kein Hunger: Hallo Zusammen, ich freue mich, dass ich das Forum hier gefunden habe. Ich habe vor genau 8 Tagen mit ALmased angefangen. Gewogen habe ich mich...
  5. Dukan-Diät seit 13 Tagen und genau genommen gar kein Erfolg

    Dukan-Diät seit 13 Tagen und genau genommen gar kein Erfolg: Grüß euch, nachdem ich mich kurz vorstellen durfte, muss ich mich schon mit der Bitte um Hilfe an euch wenden. Ich mache seit dem 1.1.2013 die...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden