1. Willkommen: In unserem Abnehmen Forum kannst du zusammen mit tausenden Mitgliedern kostenlos abnehmen und Unterstützung bei deiner Diät bekommen.
  2. Nutze kostenlos unseren einzigartigen Diätticker genauso wie unser Ernährungstagebuch mit über 30.000 Artikeln.
  3. Als Mitglied bekommst du keine Werbung angezeigt. Eine Anmeldung in unserem Abnehmen Forum dauert nur wenige Sekunden.

Schnitzelpfanne mit Salbei

Diskutiere Schnitzelpfanne mit Salbei im Diät Rezepte für Abends -Abendbrot Forum im Bereich Rezepte zum Abnehmen; 4 Portionen (Original-Rezept mit Brotwürfeln, diese kann ein SISler natürlich weg lassen, oder das Gericht mittags essen) 500 g...

  1. Phantomin

    Phantomin Mitglied

    Dabei seit:
    20.04.2011
    Beiträge:
    6.233
    Zustimmungen:
    6.364
    4 Portionen

    (Original-Rezept mit Brotwürfeln, diese kann ein SISler natürlich weg lassen, oder das Gericht mittags essen)

    500 g Schweineschnitzel
    1 Chilischote
    3 rote Zwiebeln
    4-5 Stängel Thymian, ersatzweise 1 TL getrockneter
    3-4 Stängel Salbei
    2 Knoblauchzehen
    2 Zitronen, davon 1 unbehandelt
    1 italienisches Weißbrot (zB Ciabatta 300 g)
    Olivenöl
    Salz, Pfeffer

    Schnitzel abbrausen, trockentupfen und in dünne Streifen teilen. Chlischote halbieren, entkernen, waschen, in sehr feine Ringe schneiden oder klein hacken. Zwiebel abziehen, in Spalten schneiden.

    Kräuter abbrausen, trockenschütteln, Blätter abzupfen. Knoblauch abziehen, hacken. Unbehandelte Zitrone heiß waschen, 1 TL Schale abreiben. Beide Zitronen halbieren. Brot in 2 cm große Würfel schneiden.

    In einer großen Pfanne Öl erhitzen, Fleisch darin anbraten. Zwiebeln, Knoblauch, Chili und Kräuter kurz mitbraten. Mit Salz, Pfeffer und Zitronenschale würzen.

    Alles aus der Pfanne heraus nehmen, Zitronen auspressen.

    Öl in der Pfanne erhitzen, Brot darin rundum goldbraun anbraten, Fleisch-Kräuter-Mischung zugeben, alles mit Zitronensaft würzen, mit Salz und Pfeffer abschmecken.
     
    #1 Phantomin, 17.10.2011
  2. Anzeige

    Schau mal hier: Schnitzelpfanne mit Salbei. Dort wird jeder fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Tauchbine

    Tauchbine Mitglied

    Dabei seit:
    10.02.2011
    Beiträge:
    17.863
    Zustimmungen:
    21.058
    Puuuuh... da bin ich aber froh, daß ich den Salbei NICHT abgeschnitten habe. So kann ich dieses Gericht auf jeden Fall noch ausprobieren.

    DANKESCHÖN

    Sabine
     
    #2 Tauchbine, 17.10.2011
  4. Phantomin

    Phantomin Mitglied

    Dabei seit:
    20.04.2011
    Beiträge:
    6.233
    Zustimmungen:
    6.364
    Ich habe gerade auf meinem Balkon geschaut, ob ich noch ausreichende Mengen für einen Tee habe - leider nicht mehr.

    Snief und hust!
     
    #3 Phantomin, 17.10.2011
  5. Tauchbine

    Tauchbine Mitglied

    Dabei seit:
    10.02.2011
    Beiträge:
    17.863
    Zustimmungen:
    21.058
    Komm zu mir, Du krankes Putput...

    ich habe noch soviel Salbei, da kann ich Dir bis Weihnachten täglich Salbeitee kochen...

    Gute Besserung
     
    #4 Tauchbine, 17.10.2011
  6. Anzeige

Thema:

Schnitzelpfanne mit Salbei

Die Seite wird geladen...

Schnitzelpfanne mit Salbei - Ähnliche Themen

  1. Gnocchis mit Salbeibutter

    Gnocchis mit Salbeibutter: Für 4 Personen: 1 kg mehligkochende Kartoffeln, Salz ca. 150 g Mehl ca. 100 g Hartweizengries 2 Salbeizweige 6 EL Butter 50g...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden