1. Willkommen: In unserem Abnehmen Forum kannst du zusammen mit tausenden Mitgliedern kostenlos abnehmen und Unterstützung bei deiner Diät bekommen.
  2. Nutze kostenlos unseren einzigartigen Diätticker genauso wie unser Ernährungstagebuch mit über 30.000 Artikeln.
  3. Als Mitglied bekommst du keine Werbung angezeigt. Eine Anmeldung in unserem Abnehmen Forum dauert nur wenige Sekunden.

Salami-Gemüse-Pizza „Mafi oso“

Diskutiere Salami-Gemüse-Pizza „Mafi oso“ im Diät Rezepte für Mittags - Mittagessen Forum im Bereich Rezepte zum Abnehmen; Hallo ich habe mir das Buch von Patric Heizmann gekauft.( Auf dem Trödel für 2Euronen) Ich-bin-dann-mal-schlank. Und das habe ich heute mal...

  1. Madmax

    Madmax Mitglied

    Dabei seit:
    30.07.2012
    Beiträge:
    50
    Zustimmungen:
    34

    [h=1][FONT=&quot]Hallo ich habe mir das Buch von Patric Heizmann gekauft.( Auf dem Trödel für 2Euronen) [/FONT][FONT=&quot]Ich-bin-dann-mal-schlank.[/FONT][/h]
    [FONT=&quot]Und das habe ich heute mal daraus gemacht vielleicht hat einer Interesse.[/FONT]
    [FONT=&quot] [/FONT]
    [FONT=&quot] [/FONT]
    [FONT=&quot] [/FONT]
    [FONT=&quot]lecKeR low-caRb[/FONT]
    [FONT=&quot]Salami-Gemüse-Pizza „Mafi oso“[/FONT]
    [FONT=&quot]Zubereitungszeit: ca. 13 Minuten[/FONT]
    [FONT=&quot](ohne Backzeit)[/FONT]
    [FONT=&quot]Zutaten für 2 Portionen:[/FONT]
    [FONT=&quot]1 kleine Dose Kichererbsen[/FONT]
    [FONT=&quot]1 ei[/FONT]
    [FONT=&quot]2 gehäufte el Vollkornmehle[/FONT]
    [FONT=&quot]1 tl Backpulver[/FONT]
    [FONT=&quot]1 kleine Dose geschälte Tomaten[/FONT]
    [FONT=&quot]½ tl Basilikum[/FONT]
    [FONT=&quot]½ tl Oregano[/FONT]
    [FONT=&quot]½ tl Gemüsebrühe (instant)[/FONT]
    [FONT=&quot]½ kleine Zucchini[/FONT]
    [FONT=&quot]½ Zwiebel[/FONT]
    [FONT=&quot]1 Tomate[/FONT]
    [FONT=&quot]½ gelbe Paprika[/FONT]
    [FONT=&quot]8 kleine Scheiben Geflügelsalami[/FONT]
    [FONT=&quot]½ tüte geriebener Parmesan[/FONT]
    [FONT=&quot]Gewürze: Salz, schwarzer Pfeffer,[/FONT]
    [FONT=&quot]Muskat, Kreuzkümmel[/FONT]
    [FONT=&quot]Zubereitung:[/FONT]
    [FONT=&quot]Den Backofen auf 220 Grad vorheizen.[/FONT]
    [FONT=&quot]Die Kichererbsen im Sieb abtropfen lassen[/FONT]
    [FONT=&quot]und dann zusammen mit den eiern mit[/FONT]
    [FONT=&quot]dem Pürier Stab zerkleinern. Mehl und[/FONT]
    [FONT=&quot]Backpulver hinzugeben. Mit Salz, Pfeffer,[/FONT]
    [FONT=&quot]Muskat und Kreuzkümmel würzen.[/FONT]
    [FONT=&quot]Den Teig auf dem mit Backpapier belegten[/FONT]
    [FONT=&quot]Backblech mit einem Esslöffel kreisförmig[/FONT]
    [FONT=&quot]zu einer dünnen Pizza ausstreichen.[/FONT]
    [FONT=&quot]anschließend den Pizzateig im ofen auf[/FONT]
    [FONT=&quot]der mittleren Schiene etwa 10 Minuten[/FONT]
    [FONT=&quot]vorbacken.[/FONT]
    [FONT=&quot]Die geschälten Tomaten mit dem Pürierstab[/FONT]
    [FONT=&quot]zerkleinern, Basilikum, Oregano und[/FONT]
    [FONT=&quot]Gemüsebrühe unterrühren. Das Gemüse[/FONT]
    [FONT=&quot]putzen, schälen und Waschen. Die Zucchini[/FONT]
    [FONT=&quot]und Zwiebel vierteln und mit der Tomate[/FONT]
    [FONT=&quot]in Scheiben schneiden. Die Paprikahälften[/FONT]
    [FONT=&quot]halbieren und in dünne Streifen schneiden.[/FONT]
    [FONT=&quot]Den Pizzateig aus dem Ofen nehmen und[/FONT]
    [FONT=&quot]mit der gewürzten Tomatensoße bestreichen.[/FONT]
    [FONT=&quot]Danach Gemüse, Salami und den[/FONT]
    [FONT=&quot]geriebenen Parmesan darüber geben, etwa[/FONT]
    [FONT=&quot]7 Minuten fertig backen.[/FONT]
    [FONT=&quot]V Tipp: Vegetarier [/FONT][FONT=&quot]nehmen Räucher–[/FONT]
    [FONT=&quot]tofu oder Räucherkäse statt Salami.[/FONT]
    [FONT=&quot]Tipp: [/FONT][FONT=&quot]Die Pizza am besten mit einem[/FONT]
    [FONT=&quot]speziellen Pizzaroller in vier gleich große[/FONT]
    [FONT=&quot]Stücke teilen.[/FONT]
    [FONT=&quot]Utensilien:[/FONT]
    [FONT=&quot]Küchenwaage, Dosenöffner,[/FONT]
    [FONT=&quot]Sieb, Messbecher, Pürier Stab[/FONT]
    [FONT=&quot]und Becher, Esslöffel, Backpapier,[/FONT]
    [FONT=&quot]Schneidebrett, großes und[/FONT]
    [FONT=&quot]kleines Messer[/FONT]
    [FONT=&quot]Nährwerte (pro Portion ca. 450 g)[/FONT]
    [FONT=&quot]Kalorien: ca. 470 kcal | Proteine: 34 g[/FONT][FONT=&quot]Kohlenhydrate: 34 g | Fette: 22 g[/FONT]
     
  2. Anzeige

  3. anno

    anno Mitglied

    Dabei seit:
    08.05.2012
    Beiträge:
    1.341
    Zustimmungen:
    958
    Hallo,

    abgesehen davon, dass Salami eigentlich nicht viel in der Diätküche zu suchen hat (es gibt kaum eine kalorienreichere Wurst) liest sich das ganz gut. Ich persönlich würde - wenn es nicht vegetarisch sein soll - auf Kochschinken zurückgreifen.

    Gruß,

    Anni
     
    2 Person(en) gefällt das.
  4. Barttime

    Barttime Mitglied

    Dabei seit:
    05.12.2012
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    4
    Das war auch mein erster Gedanke. Hab mich gewundert, was die Salami da drin sucht. Aber was solls, man gönnt sich ja sonst nichts. Abe der Vorschlag mit dem Kochschinken ist aber ebenfalls gut. Insgesamt macht die Pizza einen stimmigen Eindruck!
     
    #3 Barttime, 05.12.2012
Thema:

Salami-Gemüse-Pizza „Mafi oso“

  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden