1. Willkommen: In unserem Abnehmen Forum kannst du zusammen mit tausenden Mitgliedern kostenlos abnehmen und Unterstützung bei deiner Diät bekommen.
  2. Nutze kostenlos unseren einzigartigen Diätticker genauso wie unser Ernährungstagebuch mit über 30.000 Artikeln.
  3. Als Mitglied bekommst du keine Werbung angezeigt. Eine Anmeldung in unserem Abnehmen Forum dauert nur wenige Sekunden.

Puten-Gemüsepfanne

Diskutiere Puten-Gemüsepfanne im Diät Rezepte für Mittags - Mittagessen Forum im Bereich Rezepte zum Abnehmen; Hier mein Lieblingsrezept 400 gr.Putenbrust 750 gr TK Gemüse je nach Geschmack (nehme am liebsten das Italienische) 1 Zwiebel ca 2 Eßlöffel...

  1. bonsai

    bonsai Mitglied

    Dabei seit:
    23.09.2008
    Beiträge:
    32
    Zustimmungen:
    0
    Hier mein Lieblingsrezept

    400 gr.Putenbrust
    750 gr TK Gemüse je nach Geschmack
    (nehme am liebsten das Italienische)
    1 Zwiebel
    ca 2 Eßlöffel Senf
    250-300 ml Cremefine-oder Sojasahne
    Olivenöl
    Kräuter TK
    Reis

    Die Putenbrust in feine Streifen schneiden, in eine Schüßel geben ,mit Salz Pfeffer und Paprika würzen den Senf zugeben und ordentlich vermengen,kurz ziehen lassen.
    Den Reis nach Packungsanleitung kochen.
    Die Zwiebel abziehen und fein hacken.
    Das geschnittene und gewürzte Fleisch kräftig anbraten dann die gehackten Zwiebeln zugeben kurz mitschmoren das ganze mit Cremefine ablöschen.
    Das TK Gemüse zugeben und ca. 15-20 min garen lassen.
    man kann den reis extra dazu reichen oder (so mache ich das )direkt zu der Puten Gemüsepfanne geben gut umrühren.. mit Kräuter bestreuen Guten Appetit:)


    PS: die Mengenangaben sind nur so ca.weil ich alles frei Schnauze reingebe
    habe alles fürs Rezept mal so geschätzt.
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: Puten-Gemüsepfanne. Dort wird jeder fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. schnucki

    schnucki Guest

    das hört sich wirklich lecker an. wenn ich sowas in der art mache, nehm ich gern frisches gemüse (karotten, Zucchini...) und schmeiß das alles in den wok.
     
    #2 schnucki, 08.10.2008
  4. bonsai

    bonsai Mitglied

    Dabei seit:
    23.09.2008
    Beiträge:
    32
    Zustimmungen:
    0
    Oder so---also im Wok mache ich es auch aber da sind wir wieder beim leidigen Zeitthema grins ,natürlich schmeckt frisches gemüse leckerer....
     
  5. schnucki

    schnucki Guest

    aber TK-Gemüse braucht doch auch seine Zeit. heutzutage gibt es da kaum noch Unterschiede wischen TK und frisch. je nachdem was man halt da hat.
     
    #4 schnucki, 08.10.2008
  6. bonsai

    bonsai Mitglied

    Dabei seit:
    23.09.2008
    Beiträge:
    32
    Zustimmungen:
    0
    jaja schon das Gemüse ist gleich schnell fertig aber die schnippelei.......grins
     
  7. schnucki

    schnucki Guest

    ich hol mir oft frisches gemüse und schnippel es klein. dann ab ins gefrierfach, meist portioniert.
     
    #6 schnucki, 08.10.2008
  8. bonsai

    bonsai Mitglied

    Dabei seit:
    23.09.2008
    Beiträge:
    32
    Zustimmungen:
    0
    Also liebe jana so langsam wirst Du mir unheimlich grins erst hast Du lauter gute Rezepte auf lager (hab mir schon einige ausgedruckt :-) und dann nur gute Ideen...ich bekomme ja schon ein schlechtes Gewissen weil ich auf Päckles Klöße und TK Gemüse zurückgreife....grins nein mal ernsthaft ich finde es wirklich super........
     
  9. schnucki

    schnucki Guest

    na jetzt werd ich aber rot:D
     
    #8 schnucki, 08.10.2008
  10. Anzeige

  11. bonsai

    bonsai Mitglied

    Dabei seit:
    23.09.2008
    Beiträge:
    32
    Zustimmungen:
    0
    Hihi so jetzt werde ich mir meine Hunde schnappen und spazieren gehen dabei mache ich mir Gedanken was ich die Woche voll koche (ohne TK Gemüse und Päckles Köße grins)
     
  12. schnucki

    schnucki Guest

    da dann viel spaß und sag mir was dabei rausgekommen ist!!!
     
    #10 schnucki, 08.10.2008
Thema:

Puten-Gemüsepfanne

  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden