1. Willkommen: In unserem Abnehmen Forum kannst du zusammen mit tausenden Mitgliedern kostenlos abnehmen und Unterstützung bei deiner Diät bekommen.
  2. Nutze kostenlos unseren einzigartigen Diätticker genauso wie unser Ernährungstagebuch mit über 30.000 Artikeln.
  3. Als Mitglied bekommst du keine Werbung angezeigt. Eine Anmeldung in unserem Abnehmen Forum dauert nur wenige Sekunden.

Kurzzeitfasten Puffin9 "Nicht nur die (Ess)-Zeiten ändern sich - mein Weg mit dem Intervallfasten"

Diskutiere Puffin9 "Nicht nur die (Ess)-Zeiten ändern sich - mein Weg mit dem Intervallfasten" im Diät Tagebücher Forum im Bereich Motivation zum Abnehmen; In Bielefeld ist alles relativ entspannt in diesen Zeiten Hallo liebe Puffin9 ! Es ist doch zum Auswachsen :mad:. Kaum hattest Du das...

  1. kriwo53

    kriwo53 Mitglied

    Dabei seit:
    12.01.2016
    Beiträge:
    5.424
    Zustimmungen:
    4.338
    Hallo liebe Puffin9 ! Es ist doch zum Auswachsen :mad:. Kaum hattest Du das ausgesprochen oder geschrieben, ist Bielefeld und die Geburtstagsfeier in allen Medien... Passt gut auf Euch auf! Aber ich glaube, Ihr seid vernünftig und habt eine gute Einstellung.

    Das Thema Urlaub? Nach Spitzbergen sollte es im Juni gehen, da hab ich praktisch kaum noch Hoffnung. Was soll sich denn bis dahin ändern?
    Also rechtzeitig anderweitig planen. Das ist aber leichter gesagt als getan. Zum Beispiel die Ferienwohnung, in der wir jetzt waren, ist im nächsten Jahr schon durchgehend bis November ausgebucht :eek:! Offenbar versuchen jetzt sehr viele Leute, auf Nummer sicher zu gehen. Ich werd mich in den nächsten Tagen wohl mal sehr intensiv damit befassen, möchte wenigstens einen Urlaub fest einplanen können (oder so gut wie fest...:unsure:).
    Oder dass wir jedenfalls von Corona verschont sind und bleiben. Es ist ja leider so, dass gerade Antii und FrauEigensinn , die jeweils in einem Hot spot leben, sich besondere Sorgen machen müssen. Bleiben wir achtsam in jeder Beziehung und freuen uns über alles, was trotzdem möglich ist!

    Ich wünsche noch einen guten Wochenausklang :smilie girl 008:!
     
    romie gefällt das.
  2. Anzeige

  3. Puffin9

    Puffin9 Mitglied

    Dabei seit:
    02.05.2014
    Beiträge:
    5.340
    Zustimmungen:
    6.422
    Irgendwie habe ich auch das Gefühl, ich hätte es herauf beschworen:confused:!
    Aber Nein, ich war brav, wie immer.
    Schon abgefahren, wie weite Kreise so eine, ja relativ kleine, Feier ziehen kann.
    Natürlich sind die Sorgen größer, je näher es einen betrifft, aber ich bleibe dabei: neben den Gedanken, die man sich macht, darf man nie vergessen, das "sich verrückt zu machen" keinem weiter hilft. Ich möchte jetzt nicht über Monate ein Leben in Angst vor dem Virus verbringen. Das tut der Seele und auch dem Körper nicht gut.
    Wir machen einfach weiter, wie bisher. AHA (Abstand, Hygiene, Alltagsmaske)...es wird zunehmend schwieriger werden im Herbst/Winter, da muss man einen Weg für sich und seine Lieben finden...mit Respekt vor dem Virus, aber ohne Panik. Alles kann man nicht verhindern und sicherlich kann es passieren, dass man zur falschen Zeit, am falschen Ort ist. Das ist im Leben wohl so....

    Ansonsten habe ich einfach wirklich viel zu tun im Moment, aber ich denke an Euch und schaue immer mal vorbei, mehr geht gerade nicht ohne zusätzlichen Stress:inlove:

    Passt alle gut auf Euch auf und geniesst gerade jetzt, die kleinen, schönen Dinge des Lebens:smug:!
     
    romie, DikDiklein und kriwo53 gefällt das.
  4. FrauEigensinn

    FrauEigensinn Mitglied
    Mitarbeiter Moderator

    Dabei seit:
    13.06.2013
    Beiträge:
    18.944
    Zustimmungen:
    20.685
    Ich lebe nicht in einem Hotspot, hier im Umland ist es recht ruhig. Mein Mann ist im Zentrum, aber er meint, dort, wo er sich im Moment befindet, ist es sehr sicher.
    Zu Beginn er Pandemie hatte ich mehr Angst, heute bin ich soweit, dass ich mir sage: wenn es sein soll, kann ich nicht mehr dagegen tun. Ich halte ALLE Regeln ein.
     
    #3373 FrauEigensinn, 04.10.2020
    romie, DikDiklein, kriwo53 und einer weiteren Person gefällt das.
  5. periperi

    periperi Mitglied

    Dabei seit:
    19.07.2010
    Beiträge:
    11.421
    Zustimmungen:
    5.588
    So ist es Puffin9 mehr kannst du auch nicht machen. Hygiene war auch vorher schon das A und O, das wird sich nicht ändern! und eine Erkältung wird man sicher auch mal wieder bekommen, aber mit einem kräftigen Immunsystem (dafür kann man selbst was tun) ist man lange nicht so anfällig für alles Mögliche.

    Ich hab mich gegen die normale Grippe impfen lassen, so wie jedes Jahr, vitaminreiche Vollwerternährung praktiziere ich auch weiterhin und solange die Maskenpflicht besteht, werden wir nirgends hin reisen, da sind sich mein Mann und ich einig. Es kommen auch wieder normale Zeiten.

    Lasst euch nicht unterkriegen und immer positiv denken, liebe Grüße aus HH :inlove:
     
    romie, DikDiklein, kriwo53 und einer weiteren Person gefällt das.
  6. Puffin9

    Puffin9 Mitglied

    Dabei seit:
    02.05.2014
    Beiträge:
    5.340
    Zustimmungen:
    6.422
    Dabke Dir, liebe periperi für Deinen aufmunternden Besuch bei mir :inlove:
    Genauso machen wir das - chakka :woot:

    Irgendwie rennt die Zeit weiterhin und ich komme zu wenig bis nix, aaaaber besser als sich langweilen, sage ich ja immer :biggrin:!!

    Ich wünsche Euch ein entspanntes, gemütliches Herbstwochenende:smilie girl 008:.

    Lasst es Euch gutgehen, bleibt gesund und schenkt Euch selbst und Eurem Umfeld schöne Momente:kiss:
     
    kriwo53 und romie gefällt das.
  7. romie

    romie Mitglied

    Dabei seit:
    16.07.2014
    Beiträge:
    2.845
    Zustimmungen:
    3.670
    Von Stressbaustelle zu Stressbaustelle...
    eine feste Umarmung- so viel Zeit muss sein!
    Halt die Öhrchen steif und pass gut auf Dich auf.
    Dicken Knutsch von Romie
     
    Puffin9 gefällt das.
  8. Anzeige

  9. periperi

    periperi Mitglied

    Dabei seit:
    19.07.2010
    Beiträge:
    11.421
    Zustimmungen:
    5.588
    durchatmen hilft manchmal...
     
    #3377 periperi, 14.10.2020
    Zuletzt bearbeitet: 14.10.2020
    Puffin9 und kriwo53 gefällt das.
  10. kriwo53

    kriwo53 Mitglied

    Dabei seit:
    12.01.2016
    Beiträge:
    5.424
    Zustimmungen:
    4.338
    Hallo liebe Puffin9 ! Gerade hast Du uns ein schönes Wochenende gewünscht, und jetzt ist schon wieder Freitag :eek:! Ich hoffe, Du bist ab und zu zum Durchatmen gekommen und hast das Schöne im Leben nicht ganz aus den Augen verloren. Jetzt ist auf jeden Fall wieder Zeit, sich darauf zu besinnen, damit dann genug neue Kräfte da sind, um den nächsten Stress aus dem Weg zu räumen :smile:.

    Genieß das Wochenende, tu Dir was Gutes und bleib uns gewogen...

    [​IMG]. Ganz liebe Grüße von Kriwo!
     
    Puffin9 gefällt das.
Thema:

Puffin9 "Nicht nur die (Ess)-Zeiten ändern sich - mein Weg mit dem Intervallfasten"

Die Seite wird geladen...

Puffin9 "Nicht nur die (Ess)-Zeiten ändern sich - mein Weg mit dem Intervallfasten" - Ähnliche Themen

  1. Ich fand Trost im Essen, aber das Endergebnis ist nicht tröstend für mich…

    Ich fand Trost im Essen, aber das Endergebnis ist nicht tröstend für mich…: Hallo ihr Mitfühlenden, einige scheinen mich noch von ALMASED zu kennen, und andere können mich sehr gerne kennenlernen...:thumbsup: Ich habe...
  2. Almased Diät Wenn nicht jetzt, wann dann?

    Wenn nicht jetzt, wann dann?: Hallo ihr, so ich habe gestern am 13.01.2020 angefangen mit Almased. Startgewicht waren 160,7 Kilo bei 1,73m. Also es ist schon echt ziemlich...
  3. Es geht nicht so recht voran...

    Es geht nicht so recht voran...: Hallo zusammen, nach 5 Tagen Turbo und dann 10 tollen Tagen Reduktionsphase stagniert es mit dem Gewicht. Ich muss dazu sagen, dass ich an den je...
  4. Kurzzeitfasten Geht nicht gibts nicht

    Geht nicht gibts nicht: Hallo Tagebuch, mal sehen ob ich mich hier niederlasse oder eher in der „Oldie Gruppe“.... Habe hier auch noch nicht alles gecheckt
  5. Wir fressen uns zu Tode - Ich hoffentlich nicht mehr :)

    Wir fressen uns zu Tode - Ich hoffentlich nicht mehr :): Das Buch »Wir fressen uns zu Tode« von Galina Schatalowa kennen sicherlich ein paar, der Titel ist ja sehr schreiend. Das Buch ist sehr extrem...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden