1. Willkommen: In unserem Abnehmen Forum kannst du zusammen mit tausenden Mitgliedern kostenlos abnehmen und Unterstützung bei deiner Diät bekommen.
  2. Nutze kostenlos unseren einzigartigen Diätticker genauso wie unser Ernährungstagebuch mit über 30.000 Artikeln.
  3. Als Mitglied bekommst du keine Werbung angezeigt. Eine Anmeldung in unserem Abnehmen Forum dauert nur wenige Sekunden.

Pro Points vs. Flexpoints

Diskutiere Pro Points vs. Flexpoints im Weight Watchers Forum Forum im Bereich Abnehmen und Diät Methoden; Hi an die WW Haasen, also ich habe ja auch mal WW gemacht und habe gehört dass jetzt das System (mal wieder) umgestellt wurde. Nach Points, den...

  1. stefan

    stefan Mitglied

    Dabei seit:
    19.10.2007
    Beiträge:
    1.759
    Zustimmungen:
    63
    Hi an die WW Haasen,

    also ich habe ja auch mal WW gemacht und habe gehört dass jetzt das System (mal wieder) umgestellt wurde. Nach Points, den super tollen Felxpoints und den Sattmachern - gibts nun die ProPoints.

    Da sollen dann auch die anderen Nährwerte wie KH, EW mit berücksichtigt werden.

    Früher wars ja einfach kcal / 60 + Fett/9 = Points.

    Wie siehts denn jetzt aus? Oder wurde das System nur verkompliziert, dass es keiner mehr nachrechnen kann?

    Gruß
    Stefan
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: Pro Points vs. Flexpoints. Dort wird jeder fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Abnehmen Gast 78092

    Abnehmen Gast 78092 Guest

    mh, ich denke die wollen wieder Geld machen. Was mir hat auffält wenn man danach fragt, kommt die kluge Antwort geh am besten zu einem Treffen. Weiss nicht was ich noch dazu sagen soll:eek:
     
    #2 Abnehmen Gast 78092, 08.04.2010
  4. Abnehmen Gast 73443

    Abnehmen Gast 73443 Guest

    und heute ist es

    Eiweiß/10,99 + Kohlenhydrate/9,17 + Fett/3,89 + Ballaststoffe/34,48 = PP
     
    #3 Abnehmen Gast 73443, 08.04.2010
  5. Schnucki

    Schnucki Mitglied

    Dabei seit:
    12.05.2010
    Beiträge:
    3.188
    Zustimmungen:
    161
    ich habe eine zeit lang das neue prinzip gemacht. das einzig gute daran war, dass man einen wochenbonus von, ich glaube 48 punkten hat, den man verbrauchen kann, falls man am tag doch mal was mehr isst.

    so schnell wie ich dabei war, war ich auch wieder weg. bin total durcheinander gekommen.

    jetzt habe ich mit SiS wieder angefangen und bin glücklich dabei.
     
    #4 Schnucki, 15.05.2010
  6. Angie60

    Angie60 Mitglied

    Dabei seit:
    19.08.2010
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Stefan,
    ich kenne die FlexPoints und bin gut damit klar gekommen. Jetzt nach der Umstellung auf die ProPoints komme ich nicht klar. Zum Einen mit der Points-Menge - ist für mich viel zu viel, heißt ich nehme nicht damit ab und wenn ich reduziere werde ich nicht satt und zum anderen fehlt mir, glaube ich die Motivation mich auf ein anderes System umzustellen, wenn das alte gut klappt. Ich starte gerade wieder mit FlexPoints. Ich habe einen FlexPoints-Taschenrechner. Was ist das denn für eine Formel? Ich bin "Rechenlegastenikerin" und muss mal doof fragen, bedeutet der Schrägstrich zwischen Fett und 60 "geteilt durch"?
    Ich möchte eigentlich am liebsten nicht so viel darüber nachdenken/planen müssen was ich esse. Das empfinde ich bei WW als ziemlich zeitraubend. Das erscheint mir bei SiS einfacher, allerdings weiß ich nicht, ob ich das mit den langen "Esspausen" hinbekomme.
    LG Angie
     
    #5 Angie60, 19.08.2010
  7. Abnehmen Gast 78092

    Abnehmen Gast 78092 Guest

    Stefan war im Mai das letzte mal da, ich denke auf eine Antwort von Ihm wirst Du lange warten können;)
     
    #6 Abnehmen Gast 78092, 20.08.2010
  8. Abnehmen Gast 60822

    Abnehmen Gast 60822 Guest

    Ja, der Schrägstrich bedeutet geteilt durch in der Formel. Habe selber lange Zeit WW gemacht mit FlexPoints und auch abgenommen. Nur dieses Punkte zählen ging mir irgendwann auf den Zeiger. Selbst im Restaurant hatte ich meinen Restaurantführer dabei! Ohje.
    Nun mit Schlank im schlaf kann ich mittags alles essen, auch im Restaurant. Da muss ich nicht nachschlagen ob ich noch genügend Punkte habe. Kann dir SiS also empfehlen und die 5h Essenspause sind nicht schlimm, da gewöhnt man sich auch dran.
     
    #7 Abnehmen Gast 60822, 20.08.2010
  9. Angie60

    Angie60 Mitglied

    Dabei seit:
    19.08.2010
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Zauberfee,
    danke für die Info. Du hast ja schon toll abgenommen - alles mit SiS oder auch mit WW - bevor dir das Punkte zählen auf den Zeiger ging? Kann ich gut nachvollziehen, ich fand es auch schwierig mich immer wieder zum Zählen zu motivieren, bin ja zum Glück kein Diabetiker. Letztendlich muss man ja sein Leben lang Punkte zählen(ich zumind.), wenn ich das Gewicht halten will. Andererseits ist man irgendwann auch so fit, dass man "seine" Nahrungsmittel und Rezepte kennt und weiß, was man kann. Birgt aber auch die Gefahr, dass man sich verschätzt. So ging es mir, ich hatte 15 kg abgenommen und fing wieder an zuzunehmen, als ich mit dem Zählen aufhörte. Extrem blöd!
    Naja, ich habe mir heute erst einmal eine Dose Almased gekauft um meinen Motivationsschub auszunutzen und mich in Ruhe entscheiden zu können, wie ich es nun angehen will.

    LG Angie
     
    #8 Angie60, 20.08.2010
  10. Anzeige

  11. Abnehmen Gast 60822

    Abnehmen Gast 60822 Guest

    Hallo Angie,
    ich hatte 2006-2007 mit WW abgenommen, dann leider aufgehört und alles kam wieder drauf.
    Nun habe ich mit Schlank im Schlaf angefangen und nehme damit ab und hoffe, es geht weiterhin so gut damit.
     
    #9 Abnehmen Gast 60822, 21.08.2010
  12. aennie

    aennie Mitglied

    Dabei seit:
    11.08.2010
    Beiträge:
    4.820
    Zustimmungen:
    145
    ich habe mit weight watchers 2004/2005 über 50 pfund abgenommen. fiel mir auch nicht besonders schwer, habe mich aber jedesmal über das bezahlen geärgert. wir sind dann umgezogen und ich wollte weitermachen, aber die gruppe war zu weit entfernt. hatte letztendlich wieder alles drauf und noch 3 kilo mehr. wollte eigentlich dieses mal wieder mit WW abnehmen, müsste dafür aber 40km weit fahren und das ist mir einfach zu weit. da ich aber etwas machen musste habe ich gesucht und bin schliesslich bei schlank im schlaf gelandet. komme bis jetzt prima klar und da wir oft tagsüber unterwegs sind brauche ich mir keine gedanken ums unterwegsessen machen weil mittags alles erlaubt ist.

    LG aennie
     
Thema:

Pro Points vs. Flexpoints

Die Seite wird geladen...

Pro Points vs. Flexpoints - Ähnliche Themen

  1. Neustart ab 01.04.17 mit Flexpoints wer noch?

    Neustart ab 01.04.17 mit Flexpoints wer noch?: Hallo ich bin 39 und möchte mit Flexpoints gerne 16 kg abnehmen. Das hat schon mal geklappt. Gibt es hier noch weitere Flexpoints Abnehmer? Ich...
  2. Weight Watchers flexpoints vs Schweinehund

    flexpoints vs Schweinehund: Da ich morgen mit meiner Ernährungsumstellung mit ww flexpoints anfangen möchte, denke kann so ein Tb nicht schaden. Ich hoffe der Schweinehund...
  3. Neustart mit Flexpoints

    Neustart mit Flexpoints: Ich hab vor Jahren schon mal mit Flexpoints abgenommen, allerdings auch mit Begleitung einer Gruppe. Das hat gut geklappt und auch Spaß gemacht....
  4. Flexpoints

    Flexpoints: Hallo und guten Tag Zusammen, ich habe mich hier angemeldet, um eure Unterstützung zu erhalten. Folgendes: Ich heiße Sigrun und möchte max. 3...
  5. FLexpoints, benötige Infos

    FLexpoints, benötige Infos: Hallo, habe mich gerade neu vorgestellt, leider auch dort meine Anfrage gestellt. Möchte nach Jahren wieder mit WW FLexpoints abnehmen. Habe...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden