1. Willkommen: In unserem Abnehmen Forum kannst du zusammen mit tausenden Mitgliedern kostenlos abnehmen und Unterstützung bei deiner Diät bekommen.
  2. Nutze kostenlos unseren einzigartigen Diätticker genauso wie unser Ernährungstagebuch mit über 30.000 Artikeln.
  3. Als Mitglied bekommst du keine Werbung angezeigt. Eine Anmeldung in unserem Abnehmen Forum dauert nur wenige Sekunden.

Polsterzipf

Diskutiere Polsterzipf im Diät Rezepte für Frühstück Forum im Bereich Rezepte zum Abnehmen; ich hab es mit absicht hier zum frühstück reingestellt, weil es leute gibt, die gerne mal was süßes in der Früh essen wollen, es ist zwar kein...

  1. Blonde Hexe

    Blonde Hexe Mitglied

    Dabei seit:
    30.09.2008
    Beiträge:
    3.042
    Zustimmungen:
    17
    ich hab es mit absicht hier zum frühstück reingestellt, weil es leute gibt, die gerne mal was süßes in der Früh essen wollen, es ist zwar kein Kuchen aber halt süße teile :D. Blätterteig ist ja in der Früh erlaubt, da kein Ei drin ist ;)

    1 Blätterteig vom Kühlschrank (gibt es auch aus der Tiefkühltruhe)
    nach Wunsch Marmelade, Nutella

    Den Blätterteig ausrollen und in ca. 5 x 5 cm große Stückchen schneiden und einen Klecks Marmelade (ich liebe Himbeer) in die Mitte, dann zuklappen (kann man auf Dreiecke oder Rechtecke machen)und die Enden gut zusammen drücken (wichtig, damit die Marmelade nicht ausläuft).

    So jetzt mit Milch oder Ei bestreichen ( ich lasse auch mal diese Sachen weg, werden trotzdem braun) und ca. für 15-20 min ins Backrohr.
    Im warmen Zustand noch, wer mag, staubzucker drauf.

    Ein süßes Teilchen und der Tag fängt einfach herlich an:D
     
    #1 Blonde Hexe, 13.04.2010
  2. Anzeige

    Schau mal hier: Polsterzipf. Dort wird jeder fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. luna357

    luna357 Mitglied

    Dabei seit:
    20.01.2010
    Beiträge:
    1.224
    Zustimmungen:
    22
    Lecker,

    man könnte auch noch einen V- Pudding kochen (müsste man mit Sojamilch mal probieren) und davon auch nen Klecks mit rein.
     
    #2 luna357, 13.04.2010
  4. Gloria

    Gloria Mitglied

    Dabei seit:
    21.08.2010
    Beiträge:
    681
    Zustimmungen:
    2
    meine oma hat sie auch gemacht. aber ganz anders... *g*
    das war ein teig aus mehl und quark und salz.. der wurde ganz lange geknetet, und dünn ausgerollt. dann hat sie sie in rauten geschnitten, und frittiert *lol* kann man aber auch braten. aber das ist sicher hierfür nicht unbedingt sinnvoll, schätze ich... seit sie tot ist, kann das leider keiner mehr machen.. *seufz*
     
  5. kaeptaenarielle

    kaeptaenarielle Mitglied

    Dabei seit:
    03.07.2011
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Aber in Blätterteig ist doch Butter, also tierisches Eiweiß drin. Ist es trotzdem erlaubt? Ansonsten hört es sich echt lecker an.
     
    #4 kaeptaenarielle, 16.07.2011
  6. Anzeige

Thema:

Polsterzipf

  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden