1. Willkommen: In unserem Abnehmen Forum kannst du zusammen mit tausenden Mitgliedern kostenlos abnehmen und Unterstützung bei deiner Diät bekommen.
  2. Nutze kostenlos unseren einzigartigen Diätticker genauso wie unser Ernährungstagebuch mit über 30.000 Artikeln.
  3. Als Mitglied bekommst du keine Werbung angezeigt. Eine Anmeldung in unserem Abnehmen Forum dauert nur wenige Sekunden.

pepitas niegelnagelneues SiS-Tagebuch

Diskutiere pepitas niegelnagelneues SiS-Tagebuch im Diät Tagebücher Forum im Bereich Motivation zum Abnehmen; So ihr Lieben, 2 Pape-Bücher hab ich nun gelesen und dann mal angefangen. Hatte es in meiner Vorstellung ja schon geschrieben, nach jahrelangen...

  1. Abnehmen Gast 73060

    Abnehmen Gast 73060 Guest

    So ihr Lieben,
    2 Pape-Bücher hab ich nun gelesen und dann mal angefangen.

    Hatte es in meiner Vorstellung ja schon geschrieben, nach jahrelangen Diäten immer mit Jojo habe ich 2005 mit LOGI (so eine Art LowCarb) schon 17-20 kg abgenommen, wog dann ca. 70/72 kg und hab es 5 Jahre gehalten!:lob: aber nun nehme ich zu, weil ich seit Herbst geschlampt hab, nicht immer gesund: z.B. ist ja "nur" Dinkelmehl, z.B. nur die Hälfte Zucker im Kuchen, oder "nur" Obst, aber dann auch Döner, Gyros, Pizza und halt viel zuviel KH mit mit dem Brot, Fett, Kuchen. Dann wieder fettfrei, nur Gemüse, dann wieder Fressattacken.
    Somit wieder JoJo :wand:

    Und nun: so pappsatt wie die letzten 2 Tage war ich seit Jahren nicht mehr!! kann nicht glauben, dass ich bei diesen Mengen abnehmen soll/kann!!!??

    ich hab gestern morgen mit Begeisterung seit Jahren mal wieder ein Brot mit Schweineschmalz mit Grieben!!! gegessen - und habe sofort ein schlechtes Gewissen!!

    Was bei SiS unpraktisch ist, ist diese Rechnerei, das war bei LOGI einfacher, es gab keine Mengenbegrenzung.
    Was bei SiS klasse ist, dass man soviel Brot essen darf - und auch sonst vieles, sehr vieles, was ja woanders verboten ist...also, es "gefällt" mir UND es macht mir gleichzeitig Angst - könnt ihr das nachvollziehen?

    Ich wohne sehr weit weg von Essen, hab ja hier keinen Doc, der mich misst, wiegt und korrigiert...

    meinen Sport mache ich einfach weiter, also das passt super.

    Aber man sollte nicht glauben, wie schwer es ist, ANDERS zu essen, wie konditioniert man ist, wie starr und eingefahren, ich bin total durcheinander.

    Also, ich bin noch sehr unsicher, :hilfe:denke immer, es ist zuviel Fett, zuviel KH... weil ich ja noch anders "gepolt" bin. Ich stelle praktisch alles auf den Kopf (mal wieder...).

    Mein Mann zieht mich auf, bei den Mengen KÖNNE man nur zunehmen, das ist auch nicht grad eine Unterstützung

    Gewogen hab ich mich bisher überhaupt noch nicht - das wird eh der Schock fürs Leben.
    Naja, ich denke, ich hab nun so 76/78 kg bei 173 cm Größe. Früher hatte ich so eine Art Wiegezwang - das hab ich seit langem weg,
    aber nun ist es umgekehrt, hab Angst, dass dann draufsteht: bitte nicht in Gruppen wiegen!!! :cool: ja, das war ein Scherz, also, morgen früh werde ich mich trauen und dann nur 1x die Woche, ich weiß, dass das reicht, wegen Wasser und so...

    und wenn die Hosen nicht mehr kneifen, der Bauch etwas flacher werden würde, das wär schon was. Noch passt Größe 40, aber langsam wird es im Wortsinn eng.

    Aber es ist ja erst der 3. Tag.



    das habe ich gestern gegessen:

    7.30 Frühstück: 2 Scheiben VK-Brot, 1 mit Schmalz, eine mit veg. Brotaufstrich, Müsli aus 6 EL Haferflocken, halbe Banane, 1 kl. Apfel, Kokos-Chips, Apfelsaft. 1 Tasse Kaffee mit gaaanz wenig Milch 1,5 %.

    12.30 Mittagessen: Linsen mit Spätzle, hatte keine Würstchen, also hab ich ca. 150g Putenbrustfilet dazu gebraten, schmeckte gar nicht schlecht. 1 Cappucchino, 1 Stck Bitterschoki 75 %


    18.00 Abendessen: 1 Schüssel Eisbergsalat (so ca. 1/3 Kopf), 1 geraspelte rohe Möhre, etwas Zwiebel, etwas geriebenen Emmentaler, Dressing: Olivenöl (ca 3 EL), Essig, Gewürze, ca. 150g gebr. Putenbrustfilet.

    über den Tag verteilt ca. 1,5-2L Wasser

    Sport: vormittags 30min Mrs. Sporty Zirkeltraining, nachmittags 70min Nordic Walking

    würde mich freuen, wenn mir die Profis unter euch Tipps geben und mich auch korrigieren. dankeschön für eure Geduld beim Lesen.:)
     
    #1 Abnehmen Gast 73060, 12.03.2011
  2. Anzeige

  3. melaina

    melaina Mitglied

    Dabei seit:
    06.02.2011
    Beiträge:
    907
    Zustimmungen:
    216
    Hallo Pepita,
    dein Essen sieht doch super aus. Abwechslungsreich, gute Nährwerte :lob:
    Dass dein Mann aber solche Kommentare ablässt, geht ja mal überhaupt GAR NICHT!!! Solches Verhalten erzieht ja zu schlechtem Gewissen, heimlicher Futterei und Scham. Das ist Gift und dieses Verhalten musste ich wo ich zu Hause noch gewohnt habe ständig ertragen. Es war die Hölle ständig aufgezogen zu werden, wenn man was gegessen hat, was für andere scheinbar nicht in Ordnung ist. Dagegen hilft wohl nur resolutes "ich esse, was mir schmeckt und was ich will und wenn das dir nicht passt schweigst du bitte"-sagen und dem anderen damit zeigen, dass man keinen Wert auf sein Geschwätz gibt. Man muss sich nicht rechtfertigen fürs Sattessen!
    Da geht mir der Kamm hoch, wenn ich zurückdenke an die ignoranten Kommentare meiner Mutter... Die verhalfen mir dazu dick zu werden! Denn ich hatte permanent ein schlechtes Gewissen, wenn ich kein Kaninchenfutter zu mir nahm, so wie sie, die übrigens fast immer übergewichtig war...
     
    #2 melaina, 12.03.2011
  4. Abnehmen Gast 73060

    Abnehmen Gast 73060 Guest

    liebe melaina,
    dankeschön, nachher werde ich das erste Mal nach dem SiS-Kochbuch kochen!

    ja, es geht eigentlich garnicht, was er sagt, allerdings habe ich sogar ein bisschen Verständnis, immerhin muss der "arme Mann" seit Jahren meine wechselnden Diäten, permanenten Abnehmversuche und dadurch erzeugten wechselnden Launen ertragen - UND er liebt mich, immer so wie ich grad bin, auch moppelig, er hat mich mit 80 kg geheiratet!

    und wenn ich dann jetzt plötzlich Mengen esse, die vor einer Woche noch tabu waren - ist das vielleicht sogar verständlich. Ich hab es ihm heute nun erklärt - für ihn ist es eine meiner vielen Ideen und Versuche.
    Jetzt grinst er dazu ;-) aber er wird nichts mehr sagen.

    Der Kühlschrankinhalt wird nachher "umgestellt", ich gehe einkaufen und es gibt völlig "neue" Lebensmittel, die vorher absolut tabu waren!
     
    #3 Abnehmen Gast 73060, 12.03.2011
  5. melaina

    melaina Mitglied

    Dabei seit:
    06.02.2011
    Beiträge:
    907
    Zustimmungen:
    216
    Damit gewinnst du auf jeden Fall an Lebensqualität und dein Mann wird sich bestimmt auch bald an deiner gestiegenen Zufriedenheit, Ausgeglichenheit usw. erfreuen. Ist bei mir genauso. Mein Freund steht drauf, dass ich nun selbstbewusster geworden bin und mich nicht mehr so schäme mich nackig vor ihm zu präsentieren. Er lobt mich auch immer dafür, dass ich so konsequent mein Sportprogramm täglich mache und sagt mir auch, wenn ich mir ruhig mal "frei" nehmen darf. Die Muskeln bedanken sich ja auch, wenn man ihnen mal ne Pause gönnt. Jeder isst das worauf er Bock hat und er verkullert auch nicht die Augen, wenn ich aus alten Gewohnheiten ausbreche und mal was ganz neues probiere. Er findet es spannend und sagt mir immer wieder wie sexy er mich (besonders meinen Po) findet =) Was er wohl erst für Augen machen wird, wenn ich mein Ziel erreicht hab... Hab heute wieder Fotos für mein privates Fortschrittstagebuch gemacht. Meinen Umfang werd ich auch gleich nochmal messen. Die Waage hab ich eben auch wieder gequält und wieder festgestellt, dass die sich meinen immer besser werdenden Proportionen nicht anpasst, zeigt stattdessen immer noch 87 kg an. Ja, was solls, hauptsache die Klamotten passen immer besser.
     
    #4 melaina, 12.03.2011
  6. Abnehmen Gast 73060

    Abnehmen Gast 73060 Guest

    so, der dritte Tag mit SiS:
    7.30 Frühstück: 2 Sch VK Brot mit Marmelade, Müsli aus 6 EßL Haferflocken, Orange, Apfel, Banane, Kokoschips, Apfelsaft, Kaffee
    13.00 Mittag: 125 g (gekocht) Tortellini in Tomatensosse mit Zwiebeln und Pilzen, 1 Mini Rittersport, 2 Cappucchino

    heute abend werde ich einen Eiweißshake trinken, hab mir das Originalpulver schicken lassen und bin schon gespannt, wie es schmeckt.
     
    #5 Abnehmen Gast 73060, 12.03.2011
  7. Abnehmen Gast 73060

    Abnehmen Gast 73060 Guest

    19.00 Abendessen: ein Eiweißdrink mit dem Original-Pulver, es schmeckte lecker. Aber jetzt hätte ich Lust auf irgendwas Gutes - puuuhhh!
    okay, ich trinke Wasser und ich halte das jetzt durch!!!!
     
    #6 Abnehmen Gast 73060, 12.03.2011
  8. melaina

    melaina Mitglied

    Dabei seit:
    06.02.2011
    Beiträge:
    907
    Zustimmungen:
    216
    nimm dir 1 Mandel - bis zu 5 Stück (so mach ich das immer). Killt garantiert Hunger auf "mehr". Wenn nicht, dann trink nen leckeren Tee und lenk dich gut ab.
     
    #7 melaina, 12.03.2011
  9. Abnehmen Gast 73060

    Abnehmen Gast 73060 Guest

    danke melaina - aber darf man das??? ich hab ein bißchen Angst, wenn ich da jetzt was esse, dann nehm ich vielleicht nix ab? ich trink jetzt noch ein Glas Wasser und geh schlafen, dann esse ich garantiert nichts!
    ;-))
     
    #8 Abnehmen Gast 73060, 12.03.2011
  10. Anzeige

  11. Morgenrot

    Morgenrot Mitglied

    Dabei seit:
    06.11.2010
    Beiträge:
    7.013
    Zustimmungen:
    3.676
    Ich würde mich am Anfang ganz strickt an SiS halten nur Eiweiß,und keine Mandeln,wenn du Hunger bekommst trink Wasser. Notfalls ess noch ein Ei und trink keinen Tee. Aber wiegesagt das ist meine Erfahrung. Später darfst du mal Sündigen.
     
    #9 Morgenrot, 12.03.2011
  12. Nele123

    Nele123 Mitglied

    Dabei seit:
    24.01.2011
    Beiträge:
    8.575
    Zustimmungen:
    7.005
    Hallo Pepita,

    ich kann das sehr gut nachvollziehen, dass es einem gegen den inneren "Diätstrich" geht, dass man bei soviel und dabei noch leckeren Essen abnehmen kann. Ging mir genau so und selbst nach 8 kg in 2 Monaten beschleicht mich das Gefühl immer nochmal zwischendurch. Es ist aber so, es klappt.
    Es ist auch wichtig, dass du deine KH voll ausfüllst. Ich habe da am Anfang auch was geschlampert, weil ich gedacht habe, das kann ja nicht schaden, wenn man weniger ist. Aber nein, erst seitdem ich brav meine 100 Kh morgens und mittags verspeise purzelt es viel besser.

    LG Nele
     
    #10 Nele123, 12.03.2011
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 12.03.2011
Thema:

pepitas niegelnagelneues SiS-Tagebuch

  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden