1. Willkommen: In unserem Abnehmen Forum kannst du zusammen mit tausenden Mitgliedern kostenlos abnehmen und Unterstützung bei deiner Diät bekommen.
  2. Nutze kostenlos unseren einzigartigen Diätticker genauso wie unser Ernährungstagebuch mit über 30.000 Artikeln.
  3. Als Mitglied bekommst du keine Werbung angezeigt. Eine Anmeldung in unserem Abnehmen Forum dauert nur wenige Sekunden.

Osterzopf - Hefezopf

Diskutiere Osterzopf - Hefezopf im Kuchen und Gebackenes Forum im Bereich Rezepte zum Abnehmen; Heute backen wir einen leckeren Osterzopf. Ok zugegeben, ich backe ihn nicht nur zu Ostern, sondern auch schonmal als ganz normalen Hefezopf für's...

  1. Bernd

    Bernd Super Mod
    Moderator

    Dabei seit:
    19.10.2007
    Beiträge:
    5.024
    Zustimmungen:
    1.334
    Heute backen wir einen leckeren Osterzopf. Ok zugegeben, ich backe ihn nicht nur zu Ostern, sondern auch schonmal als ganz normalen Hefezopf für's Sonntagsfrühstück ;)

    Das Rezept für den Hefeteig ist hier Schritt für Schritt erklärt. Mit dieser Anleitung sollten auch diejenigen diesen Zopf nachbacken können, die sich sonst bei Hefeteig nicht so sicher sind.

    Das Rezept dient als Basisrezept, daher habe ich auch keinen Hagelzucker, Mandeln oder Rosinen verwendet, denn es kann hier jeder seinen Zopf aufpeppen wie er mag, oder ihn einfach so auf den Tisch stellen mit Butter und Konfitüre, am besten noch lauwarm .... hhmmm legga :D

    Viel Spaß beim nachbacken !



    .
     
    xSchmetterlingx gefällt das.
  2. Anzeige

    Schau mal hier: Osterzopf - Hefezopf. Dort wird jeder fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. xSchmetterlingx

    xSchmetterlingx Mitglied

    Dabei seit:
    21.10.2014
    Beiträge:
    2.327
    Zustimmungen:
    1.772
    Wow, tolles Rezept!
    Danke Bernd ! :)
    Wird zu Ostern gebacken!!!
     
    #2 xSchmetterlingx, 12.03.2015
    Bernd gefällt das.
  4. kristall

    kristall Mitglied

    Dabei seit:
    11.07.2013
    Beiträge:
    1.555
    Zustimmungen:
    1.561
    Super Bernd , freue mich darauf .
     
    #3 kristall, 12.03.2015
    Bernd gefällt das.
  5. Bernd

    Bernd Super Mod
    Moderator

    Dabei seit:
    19.10.2007
    Beiträge:
    5.024
    Zustimmungen:
    1.334
    Hab den letztes Wochenende für Sonntag gemacht, den kann man auch außerhalb der Osterzeit futtern ;)
     
    xSchmetterlingx gefällt das.
  6. Bernd

    Bernd Super Mod
    Moderator

    Dabei seit:
    19.10.2007
    Beiträge:
    5.024
    Zustimmungen:
    1.334
    Vielen Dank ! bei uns war der letzten Sonntag Ratz Fatz wech ;)
     
    xSchmetterlingx gefällt das.
  7. Anzeige

  8. FrauEigensinn

    FrauEigensinn Mitglied
    Mitarbeiter Moderator

    Dabei seit:
    13.06.2013
    Beiträge:
    18.226
    Zustimmungen:
    20.756
    Ich backe den auch öfter und er wird schnell "vernichtet". Ganz lecker schmeckt er, wenn man noch eine Masse aus gemahlenen Nüssen in die einzelnen Teile streicht!

    Meine Schwägerin macht den an Ostern immer für ihre Kinder - rund wie ein Nest und in die Mitte legt sie nach dem Backen ein gekochtes Ei! Kennt ihr sicher alle!

    So wie auf dem Bild, aencrypted_tbn2_gstatic_com_images_5d86986d554a490d3aad1ccbe51dc2e8._.jpg nur sehen ihre viel schöner aus!
     
    #6 FrauEigensinn, 12.03.2015
    xSchmetterlingx und Bernd gefällt das.
  9. Bernd

    Bernd Super Mod
    Moderator

    Dabei seit:
    19.10.2007
    Beiträge:
    5.024
    Zustimmungen:
    1.334
    Ja, das sieht nicht nur gut aus, schmeckt natürlich auch besser, wenn man sich gleich ein Ei dazu pellen kann ;)

    Ich fülle den Zopf ja auch schonmal, und mache dann daraus einen Nusszopf. Das Rezept hatte ich ja auch schonmal gepostet, und Weihnachten ersetze ich die Füllung dann durch Mohn ;)
     
    FrauEigensinn gefällt das.
Thema:

Osterzopf - Hefezopf

  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden