1. Willkommen: In unserem Abnehmen Forum kannst du zusammen mit tausenden Mitgliedern kostenlos abnehmen und Unterstützung bei deiner Diät bekommen.
  2. Nutze kostenlos unseren einzigartigen Diätticker genauso wie unser Ernährungstagebuch mit über 30.000 Artikeln.
  3. Als Mitglied bekommst du keine Werbung angezeigt. Eine Anmeldung in unserem Abnehmen Forum dauert nur wenige Sekunden.

Nur 1 Kilo in 3 Monaten - bin frustriert :(

Diskutiere Nur 1 Kilo in 3 Monaten - bin frustriert :( im Mit Sport abnehmen Forum im Bereich Abnehmen und Diät Methoden; Hi Ihr lieben, morgen ist es sage und schreibe schon ein viertel Jahr her, dass ich mein erstes Training im Fitness-Studio hatte. Ich gehe noch...

  1. Dilanya

    Dilanya Mitglied

    Dabei seit:
    20.01.2010
    Beiträge:
    246
    Zustimmungen:
    42
    Hi Ihr lieben,

    morgen ist es sage und schreibe schon ein viertel Jahr her, dass ich mein erstes Training im Fitness-Studio hatte. Ich gehe noch immer konsequent 2-3 x die Woche und mache mein Kraft-Ausdauer-Programm... nur das resultat ist irgendwie frustrierend.

    Bevor ich mit dem Studio angefangen hab, schwankte mein Gewicht zwischen 75 und 77 Kilo. Mittlerweile haben die Schwankungen aufgehört und das Gewicht hat sich bei ca. 75,5 kg eingependelt.. und da bleibt es Hartnäckig. Ich hab zwar etwas Umfang an Oberschenkel, Bauch und Co verloren und Muskeln an den Oberarmen zugelegt, aber es geht einfach nix weiter runter und die Klamotten werden auch nicht weiter.

    Brauche dringend Motivation... Ist 1 Stunde Trainieren 2-3 x die Woche zu wenig???

    Liebe Grüße
    Dila
     
    #1 Dilanya, 11.09.2012
  2. Anzeige

  3. charmed

    charmed Mitglied

    Dabei seit:
    14.08.2012
    Beiträge:
    383
    Zustimmungen:
    88
    Hi! Ich glaube nicht, dass das zu wenig ist. Aber Sport alleine reicht nicht. Vielleicht solltest DU was an Deiner Ernährung ändern, um mehr Effekt zu haben.
     
    #2 charmed, 11.09.2012
    1 Person gefällt das.
  4. Bella2109

    Bella2109 Mitglied

    Dabei seit:
    06.09.2012
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    2
    hey! das ist wahrscheinlich schon genau richtig so! normalerweise baust du muskelmasse auf und die wiegt nunmal auch etwas. könntest du einmal kurz deinen trainingsplan aufschreiben? orientier dich mehr am spiegel, als an der waage. das täuscht oft! ;-)
     
    #3 Bella2109, 11.09.2012
  5. Dilanya

    Dilanya Mitglied

    Dabei seit:
    20.01.2010
    Beiträge:
    246
    Zustimmungen:
    42
    an der Ernährung habe ich auch schon geschraubt. Süssigkeiten, Chips und co sind so gut wie ganz gestrichen, Cola auch...

    heute hatte ich z.b. zum Frühstück 4 Eßlöffel Naturjoghurt mit 3 EL Haferflocken, ne Hand voll Trauben, 1 Banane, 1 Mandarine und paar Nüsse. Heut Mittag gibts 1 Belegtes Brot (2 Scheiben Mehrkornbrot, dünn Halbfettmargarine, halbe Scheibe fettreduzierten Käse), dazu ne Hand voll Gurkenscheiben, 5 Kirschtomaten, kleines Stück Gouda + Hand voll Trauben. Heute abend hat mein Stiefdaddy Geburtstag, deshalb gibts Fleischkäse mit Salat.. Ansonsten hätte ich heute Geschnetzeltes mit Zucchini-Paprika-Gemüse und Gurkensalat gemacht. Das gibts jetzt dann morgen.

    Getränke bis heute: 1 Tasse Kaffe zum Frühstück und seither Wasser (bis jetzt, stand 11:40 ca. 1,5 Liter)
     
    #4 Dilanya, 11.09.2012
  6. Bella2109

    Bella2109 Mitglied

    Dabei seit:
    06.09.2012
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    2
    streich mal die haferflocken, trauben und die banane!!!! etwas mehr proteine, weniger kh!! erkundige mal nach der dukan-diät!
     
    #5 Bella2109, 11.09.2012
    1 Person gefällt das.
  7. Dilanya

    Dilanya Mitglied

    Dabei seit:
    20.01.2010
    Beiträge:
    246
    Zustimmungen:
    42
    das Problem ist, dass der Spiegel nicht wirklich viel weniger zeigt als vorher.. zumindest hab ich den eindruck. ich seh nur, dass ich an den Armen muskulöser geworden bin und es da nicht mehr so wabbelt - das is aber das einzige. an bauch und co is noch gar nix weg und die hosen sitzen nicht lockerer als sonst.

    Mein Trainingsplan sieht wie folgt aus:

    zuerst Gerätetraining / Muskeltraining: 2 Geräte für die Beine - 2 x 12-15 Wiederholungen + Situps (so viel ich schaffe)

    dann Zirkeltraining: 3 Geräte für die Arme (Gewicht so angepasst, dass training nicht länger als 1 Minute möglich ist), dann 4 min Crosstrainier, dann 1 Gerät für die Arme, 1 Gerät für Bauchmuskeln, 1 Gerät für Rückenmuskeln, dann 4 min Fahrrad.

    Die Geräte vor dem Zirkel mach ich jedes Mal, den Zirkel selbst mach ich 1 x auf jeden Fall durch, manchmal noch ein 2. mal. Wenn ich den Zirkel nur 1 mal mache, lass ich die letzte Einheit Fahrrad weg und geh dafür noch so ca. 30 min auf den Crosstrainer.

    Also alles in allem dauert mein Training in der Regel ca. genau ne Stunde.
     
    #6 Dilanya, 11.09.2012
  8. Dilanya

    Dilanya Mitglied

    Dabei seit:
    20.01.2010
    Beiträge:
    246
    Zustimmungen:
    42
    die haferflocken auch noch streichen? dann werd ich ja gar nimmer satt! ich ess schon abends kaum KH´s und bisschen was sollte man morgens ja schon als Grundlage haben.. die Menge, die ich esse, sind vielleicht 30 g...
     
    #7 Dilanya, 11.09.2012
  9. Bella2109

    Bella2109 Mitglied

    Dabei seit:
    06.09.2012
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    2
    oha! wer macht denn solche pläne? bist du in einem frauenstudio? hast du die möglichkeit, deinen plan umzustellen? hast du mal mit den trainern gesprochen? nach ca. 3 monaten ist es ja auch zeit für einen neuen plan! ich kann dir den plan gerne umstellen, finde es aber schwierig, wenn man sich nicht kennt. ich rate dir aber schon mal zu 4 sätzen á 20 - 25 wdh!
     
    #8 Bella2109, 11.09.2012
  10. Anzeige

  11. Bella2109

    Bella2109 Mitglied

    Dabei seit:
    06.09.2012
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    2
    also in erster linie ist wichtig, dass du dich wohlfühlst. sonst hält man nur schwer durch. wenn du die hafis brauchst, sollst du sie natürlich essen. gibt es einen ernährungsberater in deinem studio?
     
    #9 Bella2109, 11.09.2012
  12. Dilanya

    Dilanya Mitglied

    Dabei seit:
    20.01.2010
    Beiträge:
    246
    Zustimmungen:
    42
    ne ich bin in keinem Frauenstudio.. mein Trainer im Studio hat mir den Plan erstellt. er ist Sportlehrer... morgen ist meine Trainingskarte voll und ich muss sowieso einen neuen Plan machen lassen... werd dann mal mit ihm reden... meinst also 4 sätze mit mehr wiederholungen wären besser? Ich hätte gerne den Zirkel ganz weg, denn der geht mir total aufn Keks... Ich verlier da ganz schnell die Motivation wenn ich den Zirkel einmal durch hab und dann noch ein zweites mal genau dasselbe machen soll.

    Wir haben im Studio das neue AMT-Cardio Gerät und das macht mir irgendwie total spass. das würde ich gern mit in mein Training mit aufnehmen. das hat sogar extra ne Funktioni für Gewichtsreduktion (dauert eine Einheit dann 30 min) und man kann sogar direkt am Gerät seinen Puls kontrollieren.
     
    #10 Dilanya, 11.09.2012
Thema:

Nur 1 Kilo in 3 Monaten - bin frustriert :(

Die Seite wird geladen...

Nur 1 Kilo in 3 Monaten - bin frustriert :( - Ähnliche Themen

  1. 15 kilo in 5 Monaten?

    15 kilo in 5 Monaten?: Hey :), Mein Name ist Anna, ich bin 14 und kämpfe momentan gegen mich selbst. Ich schwanke zwischen 70 und 72 kilo mit einer größe von 1,74cm. Das...
  2. 17 Kilo in 1,5 Monaten

    17 Kilo in 1,5 Monaten: Das war wahnsinn. 17 Kilo in 1,5 Monaten. Am 1.1. angefangen, Mitte Februar war der Erfolg da. Seitdem halte ich das Gewicht. Ok, hab 2 Kilo mehr...
  3. 26 Kilo in 13 Monaten abgenommen

    26 Kilo in 13 Monaten abgenommen: In meinem Schlank im Schlaf Blog finde ich gerade folgenden Kommentar, der doch allen Mut machen sollte: Hallo ! Seit nunmehr 13 Monaten halte...
  4. 94 Kilo,jetzt aber.....

    94 Kilo,jetzt aber.....: :confused:Ich bin ganz erschrocken,war über 1Jahr nicht auf der Waage.Bin quasi 20Kg,drüber.Jetzt hab ich mir Almased besorgt und Kästen...
  5. Almased Diät 10 Kilo sollen weg

    10 Kilo sollen weg: So, nachdem ich nun exakt noch eine Hose und einen Rock ( aber auch nur, wenn ich den eigentlich hüftig sitzenden Rock in der Taille trage, )...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden