1. Willkommen: In unserem Abnehmen Forum kannst du zusammen mit tausenden Mitgliedern kostenlos abnehmen und Unterstützung bei deiner Diät bekommen.
  2. Nutze kostenlos unseren einzigartigen Diätticker genauso wie unser Ernährungstagebuch mit über 30.000 Artikeln.
  3. Als Mitglied bekommst du keine Werbung angezeigt. Eine Anmeldung in unserem Abnehmen Forum dauert nur wenige Sekunden.

Neuer Vorsatz im neuen Jahr.......

Diskutiere Neuer Vorsatz im neuen Jahr....... im Diät Tagebücher Forum im Bereich Motivation zum Abnehmen; Hallo, mein Name ist Diki (kommt mal nicht von dem Wort Dick :rolleyes:). Die letzten paar Jahre hatte ich ganz viel zu verarbeiten und vieles...

  1. diki

    diki Mitglied

    Dabei seit:
    05.01.2011
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    mein Name ist Diki (kommt mal nicht von dem Wort Dick :rolleyes:).
    Die letzten paar Jahre hatte ich ganz viel zu verarbeiten und vieles durchzustehen. Mein Gewicht war das letzte an das ich gedacht habe. Nun die Konsequenz.....
    Von einem relativ schlanken Körper von 69-70-74 Kilo schawkend bei 177 cm habe ich mich immer sehr wohl gefühlt.
    Jezt bin ich quasi fast explodiert. Ich wiege nun 91.5 Kilo. Jetzt, da es mir wieder gut geht, habe ich die Reissleine gezogen und will abnehmen. Ich habe keine Erfahrungen mit diäten und so. Ich habe mich für die Schlank im Schlaf Ernährungsumstellung entschieden und seit Montag bin ich dabei.
    Ich kenne ein ähnliches Prinzip aus der Diabetologie. Zusätzlich habe ich ein Fitness-studio in der Nähe gefunden, dass ich aufsuchen möchte. Das wird aber erst ab Februar gehen, da mein Mann sich dort gerade angemeldet hat und die Anmeldegebühr + Beitrag für jeweils uns beide ist mir diesen Monat zuviel so werde ich mein Vorhaben auf Februar verschieben.
    Ich habe den Eindruck, dass die SIS Variante für Berufstätige doch sehr schwierig ist. Ich habe gestern abend mir eine Mittagsmahlzeit mit KH für heute gekocht und konnte die noch nicht mal abschmecken. :runzeln: Ob die schmeckt???
    Naja.....

    Also zu den Details
    Beginn: 03.01.2011
    Startgewicht: 91.5 kg



    LG DIKI
     
  2. Anzeige

  3. Anna66

    Anna66 Mitglied

    Dabei seit:
    16.11.2010
    Beiträge:
    157
    Zustimmungen:
    0
    Guten Morgen Diki!

    Herzlich willkommen hier im Forum. Hier sind viele, die mit SIS wirklich super abgenommen haben und Dir helfen können und werden.

    Mit der Abschmeckerei bist Du bei mir falsch, ich esse mittags meist auch ein Brötchen mit Frischkäse und noch etwas Obst dazu. Hatte auch schon mal überlegt vorzukochen, aber ich koche halt abends meistens frisch und mehrere Sachen zu kochen, dazu fehlt mir die Lust/Zeit abends. Aber irgendwie fehlt es einem dann schon, mal ein leckeres Nudel- oder Reisgericht zu essen, das schaffen wir am WE nämlich auch nicht, weil wir da immer so lange schlafen und nur 2 Mahlzeiten essen. Na ja, heute mittag gibts ein leckeres italienisches Nudelgericht (Ravioli aus der Dose ;)).

    LG und viel Erfolg
    Anna
     
  4. Morgenrot

    Morgenrot Mitglied

    Dabei seit:
    06.11.2010
    Beiträge:
    7.013
    Zustimmungen:
    3.676
    Hallo Diki herzlich Willkommen hier im Forum. Warum kannst du dein essen nicht abschmecken? weil du am Abend keine kh. essen darfst,aber es ist doch nur ein winziger Löffel ,du wirst doch nicht sofort zunehmen wenn du am Abend dein Mittagessen abschmeckst. Zumal du ja bei SiS am Abend,nur nicht mehr als 15gr. Kh essen darfst. Also schmeck dein essen ruhig ab,das macht garnichts.
     
    #3 Morgenrot, 05.01.2011
  5. Glasrosen

    Glasrosen Mitglied

    Dabei seit:
    13.08.2008
    Beiträge:
    1.269
    Zustimmungen:
    92
    Hallo Diki, auch von mir ein Herzliches Wilkommen :)
    Ich sehe das genau so, du schmeckst ja nur ab und isst keine Portion, mal eben mit nem Teelöffel eintauchen und abschmecken ist ok!
     
    #4 Glasrosen, 05.01.2011
  6. diki

    diki Mitglied

    Dabei seit:
    05.01.2011
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Zusammen,

    danke für eure herzlichen Grüße. Ja, wenn ihr das so sagt, ergibt das Sinn. Ich werde dann mal wieder abschmecken :D.
    Ich habe den Eindruck, ich habe heute zu viel gegessen.
    Heute morgen 5 Scheiben Vollkorntoast 4 mit Butter und Salz, 1 mit Nutella.
    Mittag: Reis mit zwei Bratwürsten Tomate und Paprika unter-einander-gebraten. Einen Joghurt-Becher Müsli einen Apfel und etwas Wackelpudding (selbstgemacht mit Süßstoff)
    Abend: 5 ganz kleine Scheiben Fleisch (Filet) insg. ca. 200 gr. Mit einer halben Morzarella, Tomate etwas Gurke und handvoll Salat. Danach einen viertel Becher Naturjoghurt.
    Ich habe keine Erfahrung was Kalorien angeht. Ich fühle mich satt. Aber habe etwas sorge, es ist trotzdem zuviel.
    Werden sehen.
    Für morgen Mittag habe ich etwas Gehacktes mit Tomaten angebraten und unter Nudeln gemengt.
    Mal schauen, was ich mir noch mitnehme.
    Ich hoffe ich bleibe weiter standhaft.
    LG Diki
     
  7. Morgenrot

    Morgenrot Mitglied

    Dabei seit:
    06.11.2010
    Beiträge:
    7.013
    Zustimmungen:
    3.676
    Hallo Diki,ne ich glaube du hast nicht zuviel gegessen,bei SiS geht aus nicht umbedingt umbedingt um Kalorien,viel mehr um Kh.und Eiweiß. Als ich mitSiS angefangen habe bei 86 Kilo mußte ich morgens 4 Brötchen essen das war viel zuviel für mich,da habe ich die Kh.mit Saft und Obst ausgeglichen.Wünsche dir noch einen schönen Abend
     
    #6 Morgenrot, 05.01.2011
  8. Anna66

    Anna66 Mitglied

    Dabei seit:
    16.11.2010
    Beiträge:
    157
    Zustimmungen:
    0
    Hi Diki!

    Das hört sich doch super an, ich denke auch, dass die Mengen wohl passen.

    Abends mit dem Naturjoghurt musst Du ein wenig darauf achten, dass Du nicht über Deine KH Mengen kommst. Meines Wissens hat der relativ viel davon.

    Dir einen schönen Tag!

    LG
    Anna
     
  9. diki

    diki Mitglied

    Dabei seit:
    05.01.2011
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    0
    So der nächste Tag geschafft,

    Abendessen gerade hinter mir.:freu:
    Ich fühle mich satt, die 5 Stunden schaffe ich auch gut. Während der Arbeit fühle ich mich auch nicht ausgebrannt. Ein Zeichen, dass ich morgens genug gegessen habe.
    Jetzt langsam naht das Wochenende. Davor bammelt es mir ein wenig. Ich habe ein wenig Sorge, dass ich die Zeiten nicht so einhalten kann. Wir sind vor allem nicht unbedingt die mittags warm-esser. Wir genießen eigentlich immer abends etwas warmes. Fastfood selbst gemacht. Jetzt geht das nicht. :eek:
    Am Samstag schmeißt meine Tochter eine Pyjama-Party ich soll den Mädels Pizza backen, jetzt muss ich mir echt Gedanken machen, wann ich meine Esse. Hmmm ich glaube ich esse mittags meine und den Kindern mache ich sie einfach abends. :freu: Also doch essen Pizza.
    Mein Gott soviel Gedanken ums essen.
    Aber es lohnt sich, heute hatte ich schon "nur" ne 90! ;-)
    Bis morgen
    Diki
     
  10. Anzeige

  11. Anna66

    Anna66 Mitglied

    Dabei seit:
    16.11.2010
    Beiträge:
    157
    Zustimmungen:
    0
    Guten Morgen!

    Das fängt doch gut an, super, dass es Dir so gut dabei geht. Und am Anfang ist echt viel Organisation gefragt, aber mittags ne Pizza zu essen (vor allem noch selbstgemacht, dann kann man die Nährwerte leichter kontrollieren) ist doch lecker und völlig ok!

    Viel Spaß bei der "Party" (bei der Du sicher gar nicht dabei sein darfst ;)) und viel Erfolg weiterhin!

    LG Anna
     
  12. diki

    diki Mitglied

    Dabei seit:
    05.01.2011
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    0
    Guten Morgen,

    heute haben mich die vier Scheiben Toast richtig geschafft. Ich habe mich regelrecht gequält aufzuessen.....

    Ich habe mich heute morgen auf die Waage gestellt, ich weiss, eigentlich soll mann nur einmal die Woche aber ich wollte was sehen....
    Ich scheine tatsächlich schon ein halbes Kilo verloren zu haben. Ob nun Wasser oder was, ist mir fürs erste erst mal egal..... :D
    Mühsam nährt sich das eichhörnchen.
    Ich habe mir eben meinen ersten Diät-ticker enworfen. Der Urlaub kann kommen .....
    LG Diki
     
Thema:

Neuer Vorsatz im neuen Jahr.......

Die Seite wird geladen...

Neuer Vorsatz im neuen Jahr....... - Ähnliche Themen

  1. Wieder neuer Frühjahrsstart

    Wieder neuer Frühjahrsstart: Hallo, mit WW war ich vor 5 Jahren schon mal erfolgreich (18 kg in 6 Monaten), Logi war für mich eher zur Gewichtserhaltung geeignet. Im Laufe...
  2. Gesund abnehmen Neuer Lebensabschnitt...

    Neuer Lebensabschnitt...: Hallo ins Forum! :smile: Der erste Eintrag hier in mein TB soll auch gleichzeitig meine Vorstellung sein: Ich bin 50 Jahre alt und habe vor 1...
  3. Neuer Versuch...Ich stell mich mal vor

    Neuer Versuch...Ich stell mich mal vor: Hallo zusammen,ja ich bin zu klein für mein Gewicht:sneaky: Nein,im Ernst...Ich habe ne ganze Weile nicht gesund gelebt Zu viel gearbeitet, im...
  4. Hallo, hier kommt ein Neuer

    Hallo, hier kommt ein Neuer: Hallo, mein Name ist Josef und dich komme aus dem schönen Bayern. Ich bin 49 Jahre und männlich. Mein Problem ist, wie schätzungsweise bei allen...
  5. Auch ein neuer :-)

    Auch ein neuer :-): Hallo zusammen, Ich bin 37 wieder derzeit 154kg. Bei einer Körpergröße von 195cm. Jetzt bin ich an den Point of no Return angekommen und muss...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden