1. Willkommen: In unserem Abnehmen Forum kannst du zusammen mit tausenden Mitgliedern kostenlos abnehmen und Unterstützung bei deiner Diät bekommen.
  2. Nutze kostenlos unseren einzigartigen Diätticker genauso wie unser Ernährungstagebuch mit über 30.000 Artikeln.
  3. Als Mitglied bekommst du keine Werbung angezeigt. Eine Anmeldung in unserem Abnehmen Forum dauert nur wenige Sekunden.

Neuer Versuch seit 15.10.13 :)

Diskutiere Neuer Versuch seit 15.10.13 :) im Almased Diät Forum Forum im Bereich Abnehmen und Diät Methoden; Hallo ihr Lieben, ich bin ganz neu hier in der Runde und wollte gern meinen nächsten Almased-Versuch mit euch teilen. Letztes Jahr im Oktober...

  1. Beeline

    Beeline Mitglied

    Dabei seit:
    21.10.2013
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    5
    Hallo ihr Lieben,

    ich bin ganz neu hier in der Runde und wollte gern meinen nächsten Almased-Versuch mit euch teilen.
    Letztes Jahr im Oktober habe ich es schon mal mit Almased versucht, leider wurde mir einfach nur schlecht davon- am Ende sogar schon von dem Geruch..... Jetzt wollte ich es aber nochmal versuchen, da mir der Tipp gegeben wurde, ein wenig Zimt unterzumengen. Das habe ich auch probiert und es klappt.
    Am 15.10.(Dienstag) habe ich gestartet und habe bis einschließlich 18.10.(Freitag) die Turbodiät durchgehalten. Ab Samstag habe ich dann morgens und mittags weiter Almased getrunken und abends gabs dann ein Stück Hühnchenbrust mit ein wenig Salat. Zum Sonntag das gleiche. Bisher sind es ca. 5kg die ich verloren habe, aber bis zum Wunschgewicht fehlen noch ca. 10kg. Zu Trinken gab es bei mir nur Wasser, Tee, selbstgemachte Gemüsebrühe (1x am Tag) und dann Gemüsesaft, den ich mir in der Mikrowelle angewärmt habe, da ich ihn kalt nicht mag :)
    Gestern Nachmittag hatten wir eine Familienfeier mit unheimlich viel leckerem Kuchen- das war schon hart, aber ich bin standhaft geblieben. Leider unterstützt mich meine Familie nicht ganz so stark und deckt regelmäßig am Tisch für mich mit oder bietet ständig etwas an, obwohl sie wissen, dass ich das durchhalten möchte :S
    Meint ihr, dass mit dem warmen Gemüsesaft ist ok?

    Ich habe mir vorhin auch die Basen Citrat Teststreifen und das Basen Citrat bestellt, um dieses zusätzlich einzunehmen. An sich geht es mir aber ziemlich gut, wobei ich sagen muss, dass ich etwas Hunger habe, seitdem ich abends wieder eine Mahlzeit zu mir nehme.....

    Weiter gehts...tschakaaa..... mit jedem Kilo bin ich leichter für mein Pferd- meine Motivation! :)
     
    #1 Beeline, 21.10.2013
    2 Person(en) gefällt das.
  2. Anzeige

    Schau mal hier: Neuer Versuch seit 15.10.13 :). Dort wird jeder fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Bumble

    Bumble Mitglied

    Dabei seit:
    16.06.2013
    Beiträge:
    1.907
    Zustimmungen:
    1.887
    Schön, dass du einen zweiten Versuch startest. Wie man sieht, schon ganz erfolgreich.

    Almased selbst empfiehlt einen salzarmen Gemüsesaft, falls man keine Brühe trinken möchte. Und dass du ihn dir anwärmst, ist doch in Ordnung.

    Es ist bestimmt nicht leicht, keine Unterstützung zu erfahren. Vielleicht will dich deine Familie auch nur testen. Zeig's ihnen! 5 kg hast du schon geschafft. Und ganz toll, dass du den Leckereien auf der Familienfeier widerstanden hast. Anders geht es nicht. Es werden andere Familienfeiern kommen, bei denen du dann auch wieder essen kannst. Aber dann hast du gelernt, wie man sich vernünftig ernährt und diese Leckereien einbauen kann. Zunächst ist aber Disziplin angesagt, und das hast du erkannt.

    Beachte, dass deine feste Mahlzeit 450 kcal haben soll, erreichst du das mit einem Stück Hähnchenbrust und nur wenig Salat? Schau mal auf die Homepage von Almased unter www.almased.de, da gibt es schöne Rezepte. Oder google einfach "Rezepte bis 500 kcal".

    Hilfreiche Infos findest du auch hier (zumindest auf den ersten Seiten)
    http://www.abnehmen-aktuell.de/alma...t-almased-hast-paar-fragen-10.html#post304711
     
  4. Beeline

    Beeline Mitglied

    Dabei seit:
    21.10.2013
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    5
    Danke für die Hinweise, werde gleich mla durchstöbern! :)
    Dann darf ich mit großer Wahrscheinlichkeit auch wieder Schafskäse an meinen Gurken-Tomaten-Salat machen, super! :)
     
    #3 Beeline, 21.10.2013
    Oleanderfee gefällt das.
  5. Molly85

    Molly85 Mitglied

    Dabei seit:
    10.04.2013
    Beiträge:
    98
    Zustimmungen:
    25
    Hallo Beeline (hi)

    Ich hab im Januar mit Alma angefangen und hatte auch gute Erfolge. Habe 10 kg abgenommen (in 3 oder 4 Monaten glaube ich (blush)) dann kam der Sommer und ich habe mir eine Pause gegönnt. War in den USA und habe in 2 Wochen 1,5 kg wieder drauf gepackt... aber ich wollte es nicht anders :P danach wollte ich wieder voll durchstarten, aber irgendwie mache ich jetzt seit August damit rum, hatte immer wieder Ausreden, Geburtstage, Feste, ect.... jetzt bin ich seit 2 Wochen wieder eisern und es passiert nichts ;( nicht mal 100 gr....

    Aber ich lasse mich nicht unterkriegen !! ;) Ich nehme auch diese Basen-Säure-Tabletten und alles, aber nichts.... Ich mache Sport, vielleicht liegt es am Muskelaufbau... ich weiß es nicht...

    Ich würde mich dir also gerne anschließen ;) ich habe allerdings noch so 20kg vor mir...

    Liebe Grüße an Alle :)
     
    #4 Molly85, 23.10.2013
    1 Person gefällt das.
  6. Beeline

    Beeline Mitglied

    Dabei seit:
    21.10.2013
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    5
    Hallo Molly,

    danke für deine ehrliche Antwort! :) Ich war dieses Jahr März/April in Florida und hatte das gleiche Problem- Gewichtszunahme (aber man entkommt dem Essen dort auch so schlecht :D )
    Am Samstag habe ich mit der Reduktionsphase angefangen, seitdem stagniert mein Gewicht gerade etwas.... Heute morgen waren es ein paar 100g weniger :) Aber ich warte ab.. seit gestern Abend nehme ich das Basen Citrate dazu- schauen wir mal :)

    Ein bissl schwer tu ich mich noch mit dem Essen, da ich immer Angst habe über die 450kcal zu kommen. Ich wiege alles ab und rechne auch, aber schwer wird es dann bei ganzen Gerichten. z.B. Blumenkohl nur mit Ei überbacken- wie berechne ich das?? :?

    Mein Ziel sind jetzt noch ca. 10kg- wir schaffen das!! (party)(blush)
    Liebe Grüße!
     
    #5 Beeline, 23.10.2013
    1 Person gefällt das.
  7. Molly85

    Molly85 Mitglied

    Dabei seit:
    10.04.2013
    Beiträge:
    98
    Zustimmungen:
    25
    Ich nehme nun seit 2 Wochen die Tabletten und bin immer noch "sauer" :D komisch....

    Mit dem essen bin ich nicht sooo strikt. Ich versuche schon drauf zu achten wie viel und was, aber mit ner Waage... is mir zu viel irgend wie (blush)

    Abgenommen habe ich nicht... aber ich bleib dran!
     
    #6 Molly85, 25.10.2013
  8. Tabea

    Tabea Mitglied

    Dabei seit:
    30.06.2013
    Beiträge:
    31
    Zustimmungen:
    8
    ...na da schaue ich auch mal bei dir vorbei liebe Beeline ;)
    ich denke man sollte alles nicht zu eng sehen (ich mache alles pi mal Auge) und nicht immer nur daran denken was falsch zu machen. Es geht darum mit unserem Essen besser umzugehen und alte Gewohnheiten zu verlieren und etwas ändern. Ich mache es hauptsächlich wegen der Gesundheit. Ich muss zugeben ich bin nicht besonders dick aber meine Blutwerte sind nicht gut das heißt ich muss was tun.Ich bin Witwe mein Mann ist schon früh gestorben und alles nur weil vieles nicht stimmte, ich möchte mich etwas besser ernähren und versuchen es anders zu machen das ist keine Garantie aber ich habe ein gutes Gefühl dabei.
    LG Tabea
     
  9. Beeline

    Beeline Mitglied

    Dabei seit:
    21.10.2013
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    5
    Vielen Dank, liebe Tabea, für deine aufmunternden Worte! :) Ich hatte gestern Abend ein absolutes Tief und war/ bin so unheimlich von mir selbst enttäuscht, dass ich gestern mit der Familie gegessen habe :( Blieb natürlich auch auf der Waage nicht unbemerkt- Strafe muss sein..... Aber das hat mir wieder gezeigt, dass ich konsequent sein muss und eigtl. auch kann....ab heute strikt weiter mit der Reduktion! :) Und wenn ich ehrlich bin, ist es ja auch ein tolles Gefühl, wenn man sich den ganzen Tag überlegen kann, was man abends alles an gesunden und leckeren Dingen zubereiten könnte und am nächsten Tag fehlen wieder ein paar Gramm! :) Und wenn ich wirklich wieder mal unbändige Lust auf was Süßes habe, muss ich es eben als Mittagsmahlzeit bei den Kalorien abrechnen ;) Ist ja gott sei dank nur selten der Fall.....
    HOCHMOTIVIERT weiter zu machen!! :)
    Liebe Grüße, Bine
     
    #8 Beeline, 27.10.2013
  10. Anzeige

  11. Beeline

    Beeline Mitglied

    Dabei seit:
    21.10.2013
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    5
    Eine Frage in die Runde... vielleicht stelle ich mich auch einfach blöd an... habe ein Rezept für "kohelnhydratfreie Muffins" gefunden. Wie kann ich rausfinden, wieviele Kalorien das pro Portion sind? Sollte ich von allen Zutaten die kcal addieren und dann durch die Anzahl der Muffins rechnen? :S Ich möchte mich unbedingt an die 450kcal halten und wollte mir einfach mal eine "Naschalternative" suchen ;)

    Das hier war das Rezept:
    [h=3]Kohlenhydratfreie Muffins[/h] Dieser Teig ist auch für fluffigen Kuchen ohne Kohlenhydrate geeignet.
    awww.abnehmen_aktuell.de_images_abnehmen_bilder_2013_10_Muffinkuchen_1.jpg


    • 100 g Weizenkleie
    • 2 Becher Naturjoghurt (ungesüßt)
    • 2 Eier
    • Backkakao für den Geschmack
    • 2 TL Backpulver
    • 4 EL Milch
    • Flüssiger Süßstoff
     
    #9 Beeline, 27.10.2013
  12. Bumble

    Bumble Mitglied

    Dabei seit:
    16.06.2013
    Beiträge:
    1.907
    Zustimmungen:
    1.887
    Du gibst die Gesamtzutaten als Rezept bei FDDB.de ein und gibst die Anzahl der Portionen ein. Das wird dann ausgerechnet.

    KH-frei sind die nicht.
     
Thema:

Neuer Versuch seit 15.10.13 :)

Die Seite wird geladen...

Neuer Versuch seit 15.10.13 :) - Ähnliche Themen

  1. Neuer Versuch...Ich stell mich mal vor

    Neuer Versuch...Ich stell mich mal vor: Hallo zusammen,ja ich bin zu klein für mein Gewicht:sneaky: Nein,im Ernst...Ich habe ne ganze Weile nicht gesund gelebt Zu viel gearbeitet, im...
  2. ein neuer Versuch

    ein neuer Versuch: Hallo, ich bin 36 Jahre und wie man an meinem Benutzernamen sehen kann Mama von 4 Kindern (5J / 3 J / 2J /2 J ) Diese woche habe ich mal wieder...
  3. Ein neuer Abnehm-Versuch

    Ein neuer Abnehm-Versuch: Hallo ihr Lieben, ich lese schon seit einiger Zeit neugierig mit und hab beschlossen mich jetzt auch hier anzumelden. Ich habe schon so einiges...
  4. Neues Jahr, neuer Versuch

    Neues Jahr, neuer Versuch: Hallo zusammen, ich habe mich jetzt hier angemeldet, weil sich mein Leben bzw. Körper ändern muss, mittlerweile traue ich mich gar nicht mehr auf...
  5. Tabeas neuer Versuch mit Almased

    Tabeas neuer Versuch mit Almased: Hallo da bin ich wieder und möchte einen neuen Versuch mit Almased machen. Ich habe am Dienstag 22.10.13 angefangen und in der kurzen Zeit 2kg...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden