1. Willkommen: In unserem Abnehmen Forum kannst du zusammen mit tausenden Mitgliedern kostenlos abnehmen und Unterstützung bei deiner Diät bekommen.
  2. Nutze kostenlos unseren einzigartigen Diätticker genauso wie unser Ernährungstagebuch mit über 30.000 Artikeln.
  3. Als Mitglied bekommst du keine Werbung angezeigt. Eine Anmeldung in unserem Abnehmen Forum dauert nur wenige Sekunden.

Neuer Beginn!!

Diskutiere Neuer Beginn!! im Schlank im Schlaf Forum Forum im Bereich Abnehmen und Diät Methoden; und davon bist du satt? Mit so wenig würde ich keine 2 Stunden durchhalten. Für mich sind die 5 Std zwischen Frühstück und Mittagessen eh die...

  1. Abnehmen Gast 89402

    Abnehmen Gast 89402 Guest

    Genau so geht es mir auch. 3 Stunden nach dem Frühstück könnte ich Leute anfallen. Und Nachmittags geht.
    Sollte es aber zwischen Mittag- und Abendessen dennoch mal eng werden, hilft mir ne Tasse Kaffee.
    :rolleyes:
     
    #11 Abnehmen Gast 89402, 05.11.2009
  2. Anzeige

    Schau mal hier: Neuer Beginn!!. Dort wird jeder fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Franzi28

    Franzi28 Mitglied

    Dabei seit:
    16.09.2009
    Beiträge:
    469
    Zustimmungen:
    1
    ist bei mir genauso, 2-3 std nach dem frühstück könnte ich alles essen was mir in die finger kommt:) mach ich natürlich nich, aber is schon eigenartig...weil ich wirklich viel esse zum frühstück und zwischen mittag und abend is gar kein problem!!!! vielleicht liegts auch daran,dass ich früh süß esse also pflaumenmus und nutella...aber ich will nix anderes essen:)
     
    #12 Franzi28, 05.11.2009
  4. alterschwede

    alterschwede Mitglied

    Dabei seit:
    27.10.2009
    Beiträge:
    281
    Zustimmungen:
    2
    Moin zusammen,

    ich bin nun zwar erst seit einer Woche dabei, habe aber auch schon seltsame Erfahrungen hinter mir.

    In den ersten beiden Tagen hatte ich schön abgenommen um dann am dritten Tag wieder einen Satz zum Ausgangsgewicht zu machen :confused: Jetzt geht es wieder stetig aber etwas langsamer nach unten :) Ich wiege mich jeden Tag, weil es mich einfach interessiert, wie diese ganze Geschichte hier funktioniert.

    Abgewogen habe ich bisher die Lebensmittel nicht. Gestern habe ich endlich die Bücher bekommen und gesehen, daß ich zu wenig frühstücke :confused::confused: Heute gabs dafür mal etwas mehr. Da muß man sich erst hinfinden. Vielleicht doch anfangs alles abwiegen, um ein besseres Gefühl für die nötigen Mengen zu bekommen.

    Ich staune auch über die Mengen die gegessen werden können/müssen. Da werde sogar ich satt, und ich kann viel essen, sehr viel. Abends esse ich nicht einmal das erlaubte Maß, weil ich sonst das Gefühl habe zu platzen.

    Für zwischendurch gibts doch Mineralwasser oder Tee, das hilft mir gut. Auch früher beim Heilfasten war das tagsüber das einzige ;)

    Viel Erfolg noch
    wünscht der alte schwede
     
    #13 alterschwede, 05.11.2009
  5. totina

    totina Mitglied

    Dabei seit:
    28.07.2009
    Beiträge:
    60
    Zustimmungen:
    11
    Ich finde, es ist eine Lücke im S.I.S. Programm, dass Leute mit einem BMI von 24 gleich viel essen sollen, egal wie Gross sie sind. Zum Beispiel, eine Person die 1.90 gross ist braucht doch mehr als eine die nur 1.60 ??? Bis ich falsch???
     
  6. lissi82

    lissi82 Mitglied

    Dabei seit:
    18.01.2009
    Beiträge:
    67
    Zustimmungen:
    0
    da hast du irgendwie recht, ein großer dicker mensch muss doch mehr essen als ein kleiner dicker mensch... oder natürlich auch schlanke menschen... ;)
    oder ist das jetzt ein denkfehler?...
     
    #15 lissi82, 06.11.2009
  7. Malene

    Malene Mitglied

    Dabei seit:
    28.02.2009
    Beiträge:
    1.196
    Zustimmungen:
    7
    @ Dirk, diese Erfahrungen machen viele,einige nehmen anfangs sogar zu:eek::eek:
    wenn der Stoffwechsel sich umgestellt hat,klappts auch -allerdings solltest Du abends auf jeden Fall Deine Eiweissmenge essen,sparen kannst Du an den "Beilagen":rolleyes:

    @ totina und lissi, der BMI berücksichtigt doch die Körpergröße:ja::ja:
    Formel: Körpergewicht(inkg) geteilt durch Körpergröße(inm) im Quadrat:ja::ja:

    es ist nur so, dass je weniger Du abnehmen mußt,also je näher Du an Dein Normalgewicht herankommst,es eben immer langsamer geht:rolleyes::rolleyes:

    l.G.Malene
     
  8. Anzeige

Thema:

Neuer Beginn!!

Die Seite wird geladen...

Neuer Beginn!! - Ähnliche Themen

  1. neuer beginn

    neuer beginn: Nach langen Aussetzen bin ich wieder hier belandet ,brauch wieder dringend Hilfe und Unterstützung bitte bitte hab mächtig zugenommen leider:eek:
  2. Wieder neuer Frühjahrsstart

    Wieder neuer Frühjahrsstart: Hallo, mit WW war ich vor 5 Jahren schon mal erfolgreich (18 kg in 6 Monaten), Logi war für mich eher zur Gewichtserhaltung geeignet. Im Laufe...
  3. Gesund abnehmen Neuer Lebensabschnitt...

    Neuer Lebensabschnitt...: Hallo ins Forum! :smile: Der erste Eintrag hier in mein TB soll auch gleichzeitig meine Vorstellung sein: Ich bin 50 Jahre alt und habe vor 1...
  4. Neuer Versuch...Ich stell mich mal vor

    Neuer Versuch...Ich stell mich mal vor: Hallo zusammen,ja ich bin zu klein für mein Gewicht:sneaky: Nein,im Ernst...Ich habe ne ganze Weile nicht gesund gelebt Zu viel gearbeitet, im...
  5. Hallo, hier kommt ein Neuer

    Hallo, hier kommt ein Neuer: Hallo, mein Name ist Josef und dich komme aus dem schönen Bayern. Ich bin 49 Jahre und männlich. Mein Problem ist, wie schätzungsweise bei allen...