1. Willkommen: In unserem Abnehmen Forum kannst du zusammen mit tausenden Mitgliedern kostenlos abnehmen und Unterstützung bei deiner Diät bekommen.
  2. Nutze kostenlos unseren einzigartigen Diätticker genauso wie unser Ernährungstagebuch mit über 30.000 Artikeln.
  3. Als Mitglied bekommst du keine Werbung angezeigt. Eine Anmeldung in unserem Abnehmen Forum dauert nur wenige Sekunden.

Neue Studie zum Ausdauertraining

Diskutiere Neue Studie zum Ausdauertraining im Mit Sport abnehmen Forum im Bereich Abnehmen und Diät Methoden; Genau ich finde auch lieber laufe ich so wie es mir mein Körpe zuläßt (natürlich nicht trödeln) und das 3x in der Woche statt einmal nen Marathon...

  1. gringo09

    gringo09 Guest

    Genau
    ich finde auch lieber laufe ich so wie es mir mein Körpe zuläßt (natürlich nicht trödeln) und das 3x in der Woche statt einmal nen Marathon von dem ich mich die ganze Woche erhohlen muß.
    Fatzit: Steter Tropfen höhlt den Stein.
     
    #21 gringo09, 19.03.2010
  2. Anzeige

  3. Jojosport

    Jojosport Mitglied

    Dabei seit:
    26.02.2010
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    Hey Leute!

    Es gibt extrem viele Studien zu diesem Thema und in fast allen wird bewiesen, dass intensives Training besser Sport mit moderater INtensität ist. Früher (in den 80er Jahren) hatte man bei solchen Studien vergessen, die Zeit danach einzurechnen, das heißt man schaute nur auf den Kalorien(Fettverbrauch) während des Sports.

    Fakt ist, dass man mit einem intensiven Training bis zu 24h danach noch einen erhöhten Stoffwechsel hat und stetig Kalorien verbrennt.

    Anders ist das bei einem leichten Training, hierbei fällt dieser Effekt fast zur Gänze weg...

    Folgendes Training ist wohl eines der Besten (joggen):

    -> 10 Minuten einlaufen (50-70%)

    -> 4x4 Minuten intensives Laufen (80-100%) mit jeweils 3 Minuten verschnaufpause (30%)

    -> 5 Minuten auslaufen

    DAs sind insgesamt 40 Minuten und somit perfekt geeignet um Gewicht abzunehmen

    Grüße
    Christoph
     
    #22 Jojosport, 31.03.2010
  4. Koby52

    Koby52 Mitglied

    Dabei seit:
    17.01.2010
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    komisch nur,dass die meisten läufer alle schlank sind.
    die leute die es zum abnehmen machen natürlich mal ausgeschlossen.
    schaut euch doch mal um auf den üblichen joggingstrecken.
    alle rank und schlank. irgend etwas ist bei dieser studie falsch.
     
  5. Sabs

    Sabs Mitglied

    Dabei seit:
    29.06.2010
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Also mir ist auch schon ganz schwindelig, wenn man überlegt wieviel verschieden Trainingsarten die besten sein sollen.. Ich verzweifle noch..
    Habe jetzt vor zwei Wochen wieder angefangen regelmäßig joggen zu gehen, alle zwei Tage, dazwischen noch Krafttraining im Fitness Studio..
    Mal schauen, da ich die Ernährung auch endgültig seit paar Wochen umgestellt habe, wird doch wohl endlich was vorwärts gehen..
    Man darf gespannt sein!!
     
  6. volker1310

    volker1310 Mitglied

    Dabei seit:
    03.08.2010
    Beiträge:
    138
    Zustimmungen:
    13
    wichtig ist doch erstmal, dass man sich bewegt!
    Optimal für den Energieverbrauch mag (derzeit) ein intensives Training sein. Wer aber mit 100kg auf den Rippen anfängt 45 Min schnell zu laufen wird schnell von Bänder-, Sehen- und Gelenkproblemen eingeholt.
    Also, was optimal für die Energieverbrennung ist, muss nicht immer optmimal für den Rest des Körpers sein.
    Zudem baut Kraftsport mehr Muskelmasse auf, und Muskelmasse ist schwerer als Fett. Wer also Gewicht verlieren will kommt meiner Meinung nach an Ausdauersport nicht vorbei, denn Läufer sind die Spargel, nicht Gewichtheber! ;)

    volker
     
    #25 volker1310, 04.08.2010
  7. kily25

    kily25 Mitglied

    Dabei seit:
    25.07.2010
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    3
    Hallo,

    das ist mal eine schöne Erklärung. Und ein Vorteil für alle, denn

    weniger Trainieren (dafür härter) gleich größerer Erfolg.

    Ich persönlich mache auch seit einigen Monaten ein Intervalltraining bestehend aus

    5 Min warmlaufen
    dann im Wechsel 50-100 Meter Sprints und 1,5 Minuten leichtes Joggen. (Insgesamt 5 x Sprinten)
    5 Min Auslaufen

    dauert nicht länger als 30 Minuten und die Pfunde purzeln, das ist der Wahnsinn

    Alles Gute Marco
     
  8. Anzeige

Thema:

Neue Studie zum Ausdauertraining

Die Seite wird geladen...

Neue Studie zum Ausdauertraining - Ähnliche Themen

  1. Neueste Studie der DEGS

    Neueste Studie der DEGS: Bin gestern auf die Seite der DEGS gestossen und habe mir die Ergebnisse ihrer neuesten Studie angesehen. Die Erhebung endete 12/2011 und das...
  2. Neue Abnehmstudie : Fleisch und Fettarmes sind optimal

    Neue Abnehmstudie : Fleisch und Fettarmes sind optimal: Die bisher umfangreichste Diätstudie überhaupt zeigt: Wer den Jojo-Effekt austricksen und dauerhaft schlank sein will, muss eiweißreich essen,...
  3. Neue Studie zu Lowcarb Diäten

    Neue Studie zu Lowcarb Diäten: Hallo, In einer kürzlich erschienenen Studie im British Journal of Nutrition wurde erneut nachgewiesen, dass die Low-Carb-Ernährung mehr...
  4. Hallo ich bin die Neue

    Hallo ich bin die Neue: Hallo zusammen :smile: mein Name ist Susanne, ich bin 53 Jahre alt und fett :frown: Es hat sich über die Jahre durch viele Diäten, gutes Essen...
  5. Low Carb Mein Neues Tagebuch 2020

    Mein Neues Tagebuch 2020: Heute habe ich mit meinem ersten Tag der Abnahme begonnen … Frühstück: nehme ich nicht mehr wie 300 gr. zu mir und esse was mir schmeckt … 5 bis...