1. Willkommen: In unserem Abnehmen Forum kannst du zusammen mit tausenden Mitgliedern kostenlos abnehmen und Unterstützung bei deiner Diät bekommen.
  2. Nutze kostenlos unseren einzigartigen Diätticker genauso wie unser Ernährungstagebuch mit über 30.000 Artikeln.
  3. Als Mitglied bekommst du keine Werbung angezeigt. Eine Anmeldung in unserem Abnehmen Forum dauert nur wenige Sekunden.

Neu hier und gleich eine Frage zum Zuckergehalt!

Diskutiere Neu hier und gleich eine Frage zum Zuckergehalt! im Mitglieder-Vorstellung Forum im Bereich Alles was uns sonst noch bewegt; Hallo guten Tag, liebe AAG (Almased-Abnehm-Gemeinde)! :) Heute geht bereits mein dritter Tag mit Almased zu Ende. Wenn meine Waage nicht total...

  1. Schnurzpurz

    Schnurzpurz Guest

    Hallo guten Tag, liebe AAG (Almased-Abnehm-Gemeinde)! :)
    Heute geht bereits mein dritter Tag mit Almased zu Ende. Wenn meine Waage nicht total spinnt, habe ich bereits 3,6 Kilo abgenommen! Vielleicht auch mehr Wasser als sonst was. Jedenfalls sah ich heute am frühen Morgen, erstmals seit vielen Jahren, keine 1 von den 100er Kilos, sondern sage und schreibe digitale 99,4!
    Ich bin fast 64 und leide seit 2005 an Diabetes-Melitus; was ich mit 3xMetformin 1000 mg gut unter Kontrolle habe. Zur Anfangszeit wog ich allerdings noch 116 Kilo (netto).
    Ich bin freilich begeistert über den schnellen Abnehm-Erfolg und hoffe es möge so weitergehen, weil ich bis zum Wochende (Sonntag Abend) meine 3 Becher wie vorgegeben einhalten möchte (einhalten werde!).
    Da es mir während der Nächte nicht so besonders gut ging und mein morgentlicher Blutzucker (seit dem ich Almased nehme) von 120 auf 150 gestiegen ist, habe ich mir die Angaben auf der Büchse noch einmal angeguckt. Was ich nicht verstehe ist, dass mit "Zuckerfrei" geworben wird, aber andererseits 25 % Honiganteil enthalten sind. Da ich von einem Teelöffel flüssigem Bienenhonig relativ schnell einen extremen Schweißausbruch bekomme, wollte ich mich über die Zusammensetzung nochmals schlau machen und bin hier bei Euch gelandet. Vielleicht kann mir ja jemand von Euch klar machen, dass ich meine Bedenken vergessen kann, weil Almaset eben zu 100% auch für mich als DiabetikerII geeignet ist.
    Vielen Dank schon mal und die besten Grüße
    Euer Schnurzpurz
     
    #1 Schnurzpurz, 12.02.2014
  2. Anzeige

  3. Nurse74

    Nurse74 Guest

    Hallo

    Herzlich Willkommen.
    Leider kann ich dir da nicht weiter helfen. Letztendlich ist Honig eine Form von KH die nicht weg zu diskutieren ist. Alma kann sicher auch von Diabetikern praktiziert werden doch ich denke der richtige Ansprechpartner ist dein Arzt / Diabetologe.
    Viel Erfolg weiterhin.
     
    #2 Nurse74, 12.02.2014
    ChaCha62 und Schnurzpurz gefällt das.
  4. Fusselmaus24

    Fusselmaus24 Guest

    Hallo Schnurzpurz !;);)
    Herzlich Willkommen.
    --------------------------------------------------------------------------------------------

    Zitat:
    Ich bin fast 64 und leide seit 2005 an Diabetes-Melitus; was ich mit 3xMetformin 1000 mg gut unter Kontrolle habe.–
    Zitat:
    Morgentlicher Blutzucker (seit dem ich Almased nehme) von 120 auf 150 gestiegen
    --------------------------------------------------------------------------------------------

    Ich kann dir mit Almased leider nicht behilflich sein, selber mache ich SIS…
    Aber was deine Diabetes-Melitus betrifft, betrifft meine Schwester ebenfalls.
    Sie ist nach Rücksprache mit ihrem Hausarzt:
    auf Schlank im Schlaf 150 Insulin-Trennkost-Rezepte umgestiegen und hat alles gut im Griff…

    Vielleicht solltest du dich mal erkundigen ob das was für dich wäre…
    Ich denke dass mit Sicherheit hier auch Diabetes-Melitus betroffene sind, die dir näheres darüber berichten könnten.
    Aber einen Arztbesuch mit einem Gespräch diesbezüglich halte ich auch für sinnvoller …

    Lg. Brigitte und viel Erfolg:):):)
     
    #3 Fusselmaus24, 13.02.2014
    Schnurzpurz und Tauchbine gefällt das.
  5. FrauEigensinn

    FrauEigensinn Mitglied
    Mitarbeiter Moderator

    Dabei seit:
    13.06.2013
    Beiträge:
    18.245
    Zustimmungen:
    20.764
    Willkommen im Forum, Schnurzpurz!

    Sieh mal hier sind Tipps von Almased für Diabetiker https://www.google.de/url?sa=t&rct=...dNpuU-EwoYOxe9WXithsW_Q&bvm=bv.61190604,d.ZGU

    Ich finde es aber ganz wichtig, dass du diese Zeit nicht ohne ärztlichen Rat durchziehst, da sind ständige Messungen ganz wichtig, vor allem, wenn du auch Tabletten nehmen musst! Die Wechselwirkung sollte unbedingt geprüft werden!

    Ich wünsche dir viel Erfolg und alles Gute!

    Liebe Grüße,
    Kathrin
     
    #4 FrauEigensinn, 13.02.2014
    Schnurzpurz und Fusselmaus24 gefällt das.
  6. Schnurzpurz

    Schnurzpurz Guest

     
    #5 Schnurzpurz, 13.02.2014
    Fusselmaus24 und Tauchbine gefällt das.
  7. Anzeige

  8. ChaCha62

    ChaCha62 Mitglied

    Dabei seit:
    23.03.2013
    Beiträge:
    5.793
    Zustimmungen:
    5.941
    Hallo Schnurzpurz,

    ...wünsch Dir ganz viel Erfolg!
    ...ein Gespräch mit deinem Arzt (der einen Diabetes Schwerpunkt hat) wäre im Vorfeld eine gute Vorbereitung gewesen...
    Für alle allg. Fragen was Diabestes betrifft - stehe gerne mit Rat und Tag zur Seite ( da habe ich eine Ausbildung)...
     
    #6 ChaCha62, 15.02.2014
    Fusselmaus24 gefällt das.
  9. Schnurzpurz

    Schnurzpurz Guest

    Hallo ChaCha,
    Danke für deine freundliche Antwort!
    Mit meinem Arzt habe ich inzwischen gesprochen. Seine Antwort hatte ich zuvor schon geahnt. Die Almased-Idee fand er gut, aber ich solle in jedem Fall das Produkt wechseln, also etwas anderes als Almased nehmen, wenn der BZ ansteigt. Ich nahm deshalb am 4. Tag Multaben. Und, siehe da, mein BZ passte wieder (110 - 115) und ich musste nachts auch nicht schwitzen. Da ich noch zwei Büchsen hatte und es genau wissen wollte, nahm ich am 5. Tag wieder Almased, mit der Folge, dass ich heftige Schweissausbrüche bekam und mein Blutzucker anstieg. Am nächsten Morgen wieder bei 158 mg/dl und bis zum Abend relativ hohe Werte.
    Seit dem 6. Tag frühstücke ich 2 Vollkornbrote mit je 9g Butter 1/2 Scheibe Käse 1 Tomate 1 Stück geschälte Salatgurke und 2 Tassen Kaffe mit Suessstoff (mach ich seit etwa 25 jahren so). Nach etwa zwei Stunden bin ich damit auf 110 - 115, was meinem Diabetologen gut gefällt. Mittag und Abend trinke ich jetzt Multaben, das Produkt hat etwas weniger kcal pro Portion und wird 5 x tgl. empfohlen. Das kostet übrigens weniger als die Hälfte! Heute ist mein 7. Tag und ich fühle mich gut 4 Kilo sind weg.
    Beste Grüße
    Schnurzpurz
     
    #7 Schnurzpurz, 16.02.2014
Thema:

Neu hier und gleich eine Frage zum Zuckergehalt!

Die Seite wird geladen...

Neu hier und gleich eine Frage zum Zuckergehalt! - Ähnliche Themen

  1. Bin neu hier und suche Gleichgesinnte.......

    Bin neu hier und suche Gleichgesinnte.......: Hallo und guten Morgen zusammen. Auch ich habe mich entschieden mit Alma durch zu starten. Ich habe schon einmal ganz viel abgenommen und es...
  2. Huhu ... bin auch neu hier und hab gleich ne frage :)

    Huhu ... bin auch neu hier und hab gleich ne frage :): Hallo ihr lieben! Ich bin Nina, 34 J., und möchte nun endlich meine letzten hartnäckigen schwangerschaftspfunde loswerden. Ich mach jetzt 2 tage...
  3. Hallo, bin neu hier und hab gleich ein paar Fragen. :D

    Hallo, bin neu hier und hab gleich ein paar Fragen. :D: Hallo Leute. :D Ich bin gerade frisch hier angemeldet, weil ich einige Fragen zum Thema abnehmen mit Almased habe. Ich bin Schülern, 15 Jahre...
  4. Hallo bin neu hier , hab auch gleich nen paar fragen :-)

    Hallo bin neu hier , hab auch gleich nen paar fragen :-): Hallo zusammen mein Name ist Sara , ich bin 23 Jahre alt habe einen Sohn der bald 2 Jahre wird (h) Sooo zu mein Problem ... ich war schon immer...
  5. Gibt es hier eine Dame die die annähernd gleichen körperlichen Daten hat wie ich????

    Gibt es hier eine Dame die die annähernd gleichen körperlichen Daten hat wie ich????: Ich wiege bei einer Körpergröße von 164cm ca 51kg und habe einen BMI von ca 19. Eigentlich suche ich hier jemanden der ungefähr die gleichen...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden