1. Willkommen: In unserem Abnehmen Forum kannst du zusammen mit tausenden Mitgliedern kostenlos abnehmen und Unterstützung bei deiner Diät bekommen.
  2. Nutze kostenlos unseren einzigartigen Diätticker genauso wie unser Ernährungstagebuch mit über 30.000 Artikeln.
  3. Als Mitglied bekommst du keine Werbung angezeigt. Eine Anmeldung in unserem Abnehmen Forum dauert nur wenige Sekunden.

Naturhaarfarbe zurück?

Diskutiere Naturhaarfarbe zurück? im Themen des Alltags Forum im Bereich Alles was uns sonst noch bewegt; Hallo mal eine Frage an díe Damen hier ^^. Ich habe vor 2 Jahren angefangen meine Mittelblonden/Dunkelblonden (immer mal anders der Sonne...

  1. Muschelsucherin

    Muschelsucherin Mitglied

    Dabei seit:
    12.08.2010
    Beiträge:
    163
    Zustimmungen:
    2
    Hallo mal eine Frage an díe Damen hier ^^.

    Ich habe vor 2 Jahren angefangen meine Mittelblonden/Dunkelblonden (immer mal anders der Sonne nach..) hellblond zu strähnen...nun sind die komplett hell.

    Nur leider geht mir dieser Ansatz sowas von auf den Keks, dass ich meine Naturhaarfarbe zurück will. Die Haare sind weicher, und glänzen schöner...mmh.

    Würde gerne meine Naturhaarfarbe vom Friseur färben lassen so dass der Ansatz dann weg ist und es nicht so schlimm aussieht wenn die Haare nachwachsen.

    Kann man das einfach so machen lassen? Habe gehört die werden grün.
    Bin auch der Meinung so ein blond gibts gar nicht beim Friseur.
    Dann noch das nächste Problem mit der Hochzeit in nem Jahr, will ja auch nicht doof aussehen dann. :(! Hat jemand Erfahrung?

    Liebe Grüße
     
    #1 Muschelsucherin, 27.08.2010
  2. Anzeige

    Schau mal hier: Naturhaarfarbe zurück?. Dort wird jeder fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Abnehmen Gast 78092

    Abnehmen Gast 78092 Guest

    ein guter Friseur müsste das hinkriegen......
     
    #2 Abnehmen Gast 78092, 27.08.2010
  4. Anne1504

    Anne1504 Mitglied

    Dabei seit:
    14.07.2010
    Beiträge:
    1.733
    Zustimmungen:
    3
    hallo geh einfach zum friseur und sag ihm er soll dich mittelblond färben, ich bin mal von blauschwarz auf blond gegangen und der friseur hat das auch hin bekommen. lg anne
     
    #3 Anne1504, 27.08.2010
  5. Thunder

    Thunder Mitglied

    Dabei seit:
    26.08.2010
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Grundsätzlich würde ich ja sagen, rauswachsen lassen. Aber da das wirklich auf Dauer grausam aussieht....

    Wie wäre es, wenn ein Friseur deine ungefähre Ansatzfarbe mischt und alles damit färbt? Ohne Ansatz versteht sich. Dann kannst du ohne Probleme und ohne Grausames Farbdurcheinander deine Naturhaarfarbe zurück wachsen lassen. :)
     
    #4 Thunder, 27.08.2010
  6. Anne1504

    Anne1504 Mitglied

    Dabei seit:
    14.07.2010
    Beiträge:
    1.733
    Zustimmungen:
    3
    aber ohne ansatz geht das nicht, den auch das nachfärben ist manchmal nicht gleichmäßig.
     
    #5 Anne1504, 27.08.2010
  7. findus64

    findus64 Mitglied

    Dabei seit:
    18.08.2010
    Beiträge:
    43
    Zustimmungen:
    2
    Hallo,

    ich wechsel auch öfter mal meine Farbe, mal rot, mal braun, mal blond gesträhnt.... ;)
    wenn Du einen guten Frisör hast bekommt der das auf alle Fälle hin. Versuch doch mal zuerst Strähnchen in Deienm Naturton , dann fällt es mit dem rauswachsen nicht so auf und Du hast zu Deiner Hochzeit auch noch eine schöne Haarlänge und mußt nicht wegen Spliss usw alles abschneiden...
    Schönen Abend und LG
    findus
     
    #6 findus64, 27.08.2010
  8. Thunder

    Thunder Mitglied

    Dabei seit:
    26.08.2010
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Manchmal, Ja :D

    Naja gut, wenn man aber den Ansatz mitmachen würde, könnte es sein, das wenn er wieder nachwächst, dann doch anders aussieht als erhofft.
     
    #7 Thunder, 27.08.2010
  9. Gloria

    Gloria Mitglied

    Dabei seit:
    21.08.2010
    Beiträge:
    681
    Zustimmungen:
    2
    <--- friseurmeisterin!!!!!

    einen moment mal bitte :stop: also zuerst mal lass uns bei null anfangen... welche naturhaarfarbe hast du? wie groß (cm) ist dein ansatz? und wie hell bist du in den spitzen? das mit mittelblond bitte nicht machen, denn das wird tatsächlich grün.. es sei denn, du stehst auf grün...
    wenn du magst, dann machen wir jetzt ein kleines gespräch...
    liebe grüße
    glori
     
  10. Anzeige

  11. Anne1504

    Anne1504 Mitglied

    Dabei seit:
    14.07.2010
    Beiträge:
    1.733
    Zustimmungen:
    3
    mir hat mal ein friseur gesagt mir fehle rotpikment, also rot auf meine haare, leute Pumukel war schön gegen mich, ja das müssen wir nur ganz kurz behandeln und dann haben wir ihre haarfarbe, scheibenkleister meine haare waren hin denn der friseur hat reinen wasserstoff genommen um das rote wieder raus zubekommen. das ende von lied hinterher waren meine haare grün und ratze kurz.. soviel zum färben.
     
    #9 Anne1504, 27.08.2010
  12. Gloria

    Gloria Mitglied

    Dabei seit:
    21.08.2010
    Beiträge:
    681
    Zustimmungen:
    2
    <--klugscheissert ein bisschen

    es gibt bei uns drei farben... blau, gelb und rot. genannt grundfarben, die zusammen immer ein braun geben werden!!!. mischt man blau und gelb, gibt es grün, die farbe, die da übrigbleibt, sprich rot in dem fall, nimmt man, um grün zu neütralisieren... so... ist es also zu rot, gibt man leichtes grün dazu, und zack, hat man braun.... so schwer ist das nicht... ist es zu gelb, gibt man lila- also blau und grün- dazu.... ist es orange, hilft blau... und so weiter...
    zu wenig rotpigmente gibt es auch nicht, normalerweise sind es immer mehr als braune.. ausserdem sind sie viel kleiner, und darum schwer zu killen. darum geht eine blondierung immer erst über rot... weil alle großen braunen pigmente schon weg sind, und die kleinen roten übriggeblieben sind.. jetzt hilft nur eines- langsam mit einer blondierung, mit niedrigem h2o2 (6% - 9% höchstens!), und sie werden wunderschön...
    aber wenn jemand *kuckt zu anne* von blauschwarz auf weißblond gehen will, ist das auf einmal nicht möglich.. warum? weil es da zu viele rotpigmente gibt, die sich erst sehr spät zersetzen... kein wunder, dass du orange geworden bist...
    naja...
     
Thema:

Naturhaarfarbe zurück?

Die Seite wird geladen...

Naturhaarfarbe zurück? - Ähnliche Themen

  1. Wer hat Erfahrung mit der EOS-Naturhaarfarbe

    Wer hat Erfahrung mit der EOS-Naturhaarfarbe: Wer von euch kennt sich damit aus. Wie ist die Deckkraft? Ist die Tönung dauerhaft oder wäscht sich die Farbe raus?
  2. Zurück zum Ursprung des Erfolges

    Zurück zum Ursprung des Erfolges: Hallo ihr Lieben . :biggrin: Mein Name ist Julia. Ich war im Jahre 2014 hier schonmal erst mit Almased erfolgreich unterwegs ...später mit Low...
  3. Ich will mein Wohlfühlgewicht wieder zurück

    Ich will mein Wohlfühlgewicht wieder zurück: Heute versuche ich, mir ein Tagebuch zu erstellen. Dank Antii's Hilfe krieg ich das nun hoffentlich auch hin. Hoffe, ich habe nun alles korrekt...
  4. Melde mich zurück

    Melde mich zurück: HalIo ihr Lieben! Nach einer sehr langen Abnehm- und Forumspause melde ich mich wieder zurück. Bei mir haben sich beruflich und gesundheitlich...
  5. Wechsel von SmartPoints auf ProPoints zurück

    Wechsel von SmartPoints auf ProPoints zurück: Hallo, Ich habe im August 15 mit den ProPoints gestartet und habe bis Ende Dez. 15 dit 20 kg abgenommen. Im Januar kam das neue Programm und mit...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden