1. Willkommen: In unserem Abnehmen Forum kannst du zusammen mit tausenden Mitgliedern kostenlos abnehmen und Unterstützung bei deiner Diät bekommen.
  2. Nutze kostenlos unseren einzigartigen Diätticker genauso wie unser Ernährungstagebuch mit über 30.000 Artikeln.
  3. Als Mitglied bekommst du keine Werbung angezeigt. Eine Anmeldung in unserem Abnehmen Forum dauert nur wenige Sekunden.

Nach einem Hoch folgt ein Tief

Diskutiere Nach einem Hoch folgt ein Tief im Dukan Diät Forum Forum im Bereich Abnehmen und Diät Methoden; Hallo Zusammen, irgendwie fehlte mir hier ein Thema, in dem man auch seine Rückschläge oder "kleinen Sünden" eintragen kann. Als ich gestern...

  1. Lix

    Lix Mitglied

    Dabei seit:
    31.07.2012
    Beiträge:
    157
    Zustimmungen:
    26
    Hallo Zusammen,

    irgendwie fehlte mir hier ein Thema, in dem man auch seine Rückschläge oder "kleinen Sünden" eintragen kann. Als ich gestern meinen ganzen Vorrat an Muffins (mind. 12) gemampft hatte und den ganzen Tag einfach unaufhörlich gefuttert habe fühlte ich mich einfach schlecht.
    Auch die Waage zeichnet heute 0,3 kg mehr. ;( Der einzige Vorteil aus dieser Esserei ist wohl ein super toller Stoffwechsel durch die ganze Haferkleie:D

    Ich habe mich entschlossen dieses Thema zu eröffnen, da es auch vorkommt, dass man einmal nicht "Dukan like" gegessen hat, danach über sich selbst verärgert ist und ein wenig mutlos und unmotiviert reagiert.
    Nobody is perfekt;)
    Vielleicht hilft dir diese Seite auch herauszufinden, warum es soweit kam und eine Lösung zu finden, wie du das nächste mal reagieren kannst.
    Schreibt euch von der Seele, was euch bedrückt und erfahrt, dass es auch anderen Dukanern mal so geht.
     
    1 Person gefällt das.
  2. Anzeige

    Schau mal hier: Nach einem Hoch folgt ein Tief. Dort wird jeder fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Spreeperle

    Spreeperle Mitglied

    Dabei seit:
    07.01.2012
    Beiträge:
    675
    Zustimmungen:
    320
    Hallo Lix,
    schön das du dieses Thema aufgegriffen hast.
    Ich hätte gestern auch futtern können ohne Ende, manche Tage ist es so, habe mich aber zusammen gerissen und keine Dukan-Sünde begangen.
    Dennoch kostete mich, wahrscheinlich schon der Gedanke an das Essen, über Nacht +600 g.
    Das finde ich ungerecht und ganz schön viel.
    Ich bin mir doch keiner Schuld bewusst. :^)
     
    #2 Spreeperle, 27.08.2012
    1 Person gefällt das.
  4. sonnietb

    sonnietb Mitglied

    Dabei seit:
    26.06.2012
    Beiträge:
    77
    Zustimmungen:
    10
    Das kenn ich Lix! Ich habe manchmal so ein Heißhunger auf was süßes, was man so mal abends vorm Fernseher essen kann! Unglaublich, habe mir die Tage auch Amerittinis gebacken mit 6el Haferkleie, sollten eigentlich für 3 abende reichen, aber schwubs, da war das Backblech mit mal leer! Nach solchen Fressanfällen bin ich richtig stinkig auf mich selbst :@
    Wie ist Eure Laune denn so? Ich habe einen 2,5Jährigen Sohn und ich habe im Moment so gut wie keine Geduld für Ihn! Ich reg mich so schnell auf, das kenn ich eigentlich nicht von mir.
    Kennt ihr das auch??? :S
     
    #3 sonnietb, 27.08.2012
  5. charmed

    charmed Mitglied

    Dabei seit:
    14.08.2012
    Beiträge:
    383
    Zustimmungen:
    88
    Ich habe nun ja erst angefangen und bin (noch) frei von "Sünden", aber ich denke, die gehören halt auch einfach dazu. WIchtig ist nicht, dass man mal nen Tag gesündigt hat, sondern, wie man damit umgeht. Fällt man sofort wieder in ein altes Muster? Oder versucht man es wieder auszugleichen indem man vielleicht mal einen reihnen Proteintag extra einschiebt, oder noch besser sich einfach mal mit einem Tag Sport versucht die kleinen Schweinereien wieder abzutrainieren.
    Ich denke, dass bei mir der Tag der Versuchungen bald kommt und ich vermutlich auch schwach werde. Ich habe bald Geburtstag und denke, ich werde diesen Tag nicht so ohne weiteres Überstehen. Vor allem nicht, wenn Freunde kommen und mit einem Feiern. Aber ich will versuchen, dann am darauffolgenden Tag einfach wie Diszipliniert zu sein.
    Sollte das nicht klappen hoffe ich hier im Forum Zuspruch zu finden, der mich neu motiviert. Und das ist denke ich bei uns alles so.
    Langer Rede kurzer Sinn, atmet tief durch, gesteht euch ein, dass ihr auch nur Menschen seid ud versucht jetzt wieder konsquent zu sein.
     
    #4 charmed, 28.08.2012
    4 Person(en) gefällt das.
  6. Lix

    Lix Mitglied

    Dabei seit:
    31.07.2012
    Beiträge:
    157
    Zustimmungen:
    26
    Hallöchen,

    ich beichte: Wurde gestern in die Arbeit gerufen, geplant waren 2-4 Stunden. Nach dem Frühstück dachte ich mir, dass hältst du natürlich auch ohne Essen aus. Aus den Stunden wurden dann irgendwie 10 Stunden. Kollegen hatten extra Brotzeit besorgt: Natürlich eine Semmel, belegt mit Gruke und Schinken. Ich hatte solch einen Hunger, mein Bauch hat schon geknurrt und unverschämt wollte ich auch nicht sein, wenn ich extra eine Pause bekomme. Also hab ich mir die kleinste gesucht und gegessen. Das war so um 13 Uhr.

    Heute ist mein letzter GT und ich habe in dieser Zeit wenig Gemüse und sehr viel Proteine gegessen (also nicht mit dem Gemüse übertrieben, wie anfangs). Hatte schon Panik, dass sich die Semmel auf das Gewicht auswirkt... aber...ich habe trotzdem 1,1 kg verloren. Glück gehabt!
    Heute gehe ich es wirklich Dukan Gerecht an und freue mich Mittags endlich darauf, zum ersten Mal die Konjak Nudeln mit Hackfleisch und Tomatensauce zu kosten.


    Ich hatte ein total schlechtes Gewissen und das habe ich immer noch. Andererseits hätte ich die Semmel nicht gegessen und meinen Magen hungern lassen, wäre das doch genausoviel Stress für meinen Körper gewesen. Also es ist passiert und ich habe mir vorgenommen, einfach immer eine Kleinigkeit einzustecken, falls der Hunger kommt.

    sonnietb: Ein wirklich sehr schwieriges Alter (Trotzphase) ;), wenn man dann auch noch mit eigenen Dingen kämpft, die einen wahrscheinlich auch belasten, dann ist es klar, dass die Geduld nicht so groß ist. Ich kenn das. Es bestätigt einfach, dass du grade mit dir selbst zu tun hast und sich dies auf deine Psyche, Geduld auswirkt.

    Du hast ja erkannt, dass es so ist also versuch doch, einen Gang zurückzuschalten. Ist leicht gesagt ich weiß aber besonders in diesem Alter testen Kinder sehr aus und wollen bestimmte Reaktionen hervorrufen. Hast du mal keine Geduld oder bist schlechter gelaunt, dann sag ihm das einfach. Er bedarf sicher keiner Dauerbeschäftigung, setz dich neben ihm und beobachte bzw. schau ihm einfach nur zu. Viele Kinder genießen das genauso und du hast eine kleine Auszeit. Das interessante finde ich ist, dass Kinder genau merken, wie Mama gelaunt ist und dann erst recht provozieren also "In der Ruhe liegt die Kraft".
     
    2 Person(en) gefällt das.
  7. charmed

    charmed Mitglied

    Dabei seit:
    14.08.2012
    Beiträge:
    383
    Zustimmungen:
    88
    @ Lix: das ist ja wohl auch nur eine Notsünde gewesen. Zwischen 4 und 10h liegt ja schon ein kleiner Unterschied :-) Wäre echt fies, wenn die Waage das nicht berücksichtigen würde :-)
     
    #6 charmed, 30.08.2012
  8. Lix

    Lix Mitglied

    Dabei seit:
    31.07.2012
    Beiträge:
    157
    Zustimmungen:
    26
    Ich bin einfach froh, denn letztes mal hatte ich am Ende der Gemüse-Protein Phase das Anfangsgewicht wieder drauf. Ich denke, ich muss einfach das mit dem Gemüse ein wenig bremsen. Ein Salat ist ne leckere Sache aber bei den Portionen Fleisch die ich so mampfe ist wenig Platz für grünes;)
    Ich freue mich sogar auf die Proteinphasen, da mach ich mir immer die Hackbällchen und die schmecken soooo lecker..
     
  9. Lix

    Lix Mitglied

    Dabei seit:
    31.07.2012
    Beiträge:
    157
    Zustimmungen:
    26
    Hab also bestimmte Gerichte, die ich gerne mag ausschließlich für die Proteinphase ausgesucht, dann freut man sich doppelt drauf und hält leichter durch;)
     
  10. Anzeige

  11. karina47

    karina47 Mitglied

    Dabei seit:
    02.08.2012
    Beiträge:
    137
    Zustimmungen:
    20
    Hallo Lix auch ich komme zum Beichten
    Gestern habe ich an der Arbeit einen schokocroissant gegessen, leider werde ich so jeden Tag immer
    versucht und an mir liegt das ob ich widerstehe oder nicht. Natürlich habe ich schlechtes Gewissen aber was soll man machen wenn man die dinge und viele andere leckere Sachen jeden Tag vorbereiten muss??? Man muss immer Satt sein, dann ist die Versuchung nicht so Groß
    LG Karina
    Besucht auch mein Tagebuch und helft mir bitte dabei, mic immer wieder neu zu Motivieren:
    http://www.abnehmen-aktuell.de/diaet-tagebuecher/19203-abnahme-dukan.html
     
    #9 karina47, 30.08.2012
  12. Lix

    Lix Mitglied

    Dabei seit:
    31.07.2012
    Beiträge:
    157
    Zustimmungen:
    26
    Hey Karina47, Kopf hoch! Zu Hause bin ich immer voll Dukan organisiert, kaum bin ich wo anders, wirds echt schwer. (meist zählt da auch die Arbeit dazu) Nimm dir einfach immer genügend mit und halte dich an den Grundsatz, erst das mitgenommene (nimm dir so viel mit, das du richtig satt wirst!)

    Ich hänge an meine Wurstsemmelbeichte auch noch eine dran, habe heute Pizza gegessen. Ja, ihr habt richtig gelesen. Da sich bei mir nichts mehr getan hat, meinte eine freundin, die ernährungsberaterin ist, ich sollte das mal ausprobieren. Nur dieser Tag um festzustellen, ob ich danach wieder besser abnehmen kann. Mein Stoffwechsel ist total träge und es hat nichts mehr funktioniert. Manchmal ist es durchaus sinnvoll einen Tag mal zu "sündigen" weil der Körper antscheinend wieder auf trapp kommt.
    Mir gehts grad nicht wirklich gut weil man ja im Dukan Buch immer ließt, dass es 100% stimmen muss und es keine Ausnahmen geben darf, sonst funktioniert es nicht. Habe nun total Angst, morgen auf der Waage total viel Gewicht zu lesen...
    Ich bin gespannt wie mein Körper funktioniert und werde es euch sicher wissen lassen.
    Mir ist aber klar, dass ich das nun für eine Zeit nicht mehr mache und mich wieder an Dukan streng halte, denn ganz ohne Strenge gehts halt nicht! Will nicht wieder in ein "altes" Muster zurückfallen.

    Kurz gesagt möchte ich sagen, gegessen ist gegessen und schon passiert! Morgen ist ein neuer Tag und da gehts halt wieder geregelt weiter.
     
Thema:

Nach einem Hoch folgt ein Tief

Die Seite wird geladen...

Nach einem Hoch folgt ein Tief - Ähnliche Themen

  1. Nach fast einem jahr wieder da

    Nach fast einem jahr wieder da: Hallo Ihr Lieben, nachdem es privat und beruflich ziemlich turbulent zuging hab ich mich sang und klanglos im letzten Jahr aus dem Forum...
  2. Ein besseres Leben hab ich schon -mein Tagebuch auf dem Weg nach meinem Wunschgewicht

    Ein besseres Leben hab ich schon -mein Tagebuch auf dem Weg nach meinem Wunschgewicht: Mein Tagebuch soll dazu dienen, meinen Weg zum Wunschgewicht zu dokumentieren und auch immer was daraus zu lernen. Dehalb: Sonntag, 02.09.12:...
  3. Nach einem Hoch folgt ein Tief

    Nach einem Hoch folgt ein Tief: Thema bitte löschen, bereits vorhanden
  4. Nach einem Zahnarztbesuch lässt es sich leichter abnehmen

    Nach einem Zahnarztbesuch lässt es sich leichter abnehmen: Heute musste ich wieder ein Teil von mir hergeben. Meinen geliebten Zahn... tja, der Zahn der Zeit nagt schon böse an mir(sweat) Es hat mir für...
  5. Auf der Suche nach meinem schlanken ICH--Wo bleibst DU? Ich komme dir entgegen

    Auf der Suche nach meinem schlanken ICH--Wo bleibst DU? Ich komme dir entgegen: So nun möchte ich auch mein Tagebuch beginnen, da ich ganz fest daran glaube das ich " MEIN SCHLANKES ICH" diesesmal finden werde. Kurz...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden