1. Willkommen: In unserem Abnehmen Forum kannst du zusammen mit tausenden Mitgliedern kostenlos abnehmen und Unterstützung bei deiner Diät bekommen.
  2. Nutze kostenlos unseren einzigartigen Diätticker genauso wie unser Ernährungstagebuch mit über 30.000 Artikeln.
  3. Als Mitglied bekommst du keine Werbung angezeigt. Eine Anmeldung in unserem Abnehmen Forum dauert nur wenige Sekunden.

Morgen gibt es vielleicht eine neue Verfassung

Diskutiere Morgen gibt es vielleicht eine neue Verfassung im Themen des Alltags Forum im Bereich Alles was uns sonst noch bewegt; Viele wissen nicht, dass sie ab morgen möglicherweise nach einer neuen Verfassung leben sollen. Darüber entscheiden allerdings nicht wir Deutsche...

  1. Matthias

    Matthias Mitglied

    Dabei seit:
    13.10.2007
    Beiträge:
    3.795
    Zustimmungen:
    1.521
    Viele wissen nicht, dass sie ab morgen möglicherweise nach einer neuen Verfassung leben sollen. Darüber entscheiden allerdings nicht wir Deutsche als Volk, sondern ein kleiner Haufen Iren, die morgen über den EU Vertrag abstimmen dürfen.

    Das nenne ich mal Demokratie :(
     
    #1 Matthias, 11.06.2008
  2. Bernd

    Bernd Super Mod
    Mitarbeiter Moderator

    Dabei seit:
    19.10.2007
    Beiträge:
    5.026
    Zustimmungen:
    1.332
    Klar, und natürlich alles nur zu unserem besten, egal wie die Abstimmung ausfällt, gearscht sind wir doch jetzt schon.
     
  3. Matthias

    Matthias Mitglied

    Dabei seit:
    13.10.2007
    Beiträge:
    3.795
    Zustimmungen:
    1.521
    Beraten wurde ja nur im ( natürlich leeren) Bundestag. Dabei gab es eine bemerkenswerte Rede eines Fraktionslosen aber schau selber:

     
    #3 Matthias, 11.06.2008
  4. Bernd

    Bernd Super Mod
    Mitarbeiter Moderator

    Dabei seit:
    19.10.2007
    Beiträge:
    5.026
    Zustimmungen:
    1.332
    hehe, die Hülle und Fülle im Zuscherraum ist beeindruckend,vor allem wenn man bedenkt,das die das bezahlt bekommen,ob die da sitzen oder nicht......und die Rede ist Geil.....absolut Respekt !
     
  5. Bärbel

    Bärbel Mitglied

    Dabei seit:
    08.11.2007
    Beiträge:
    633
    Zustimmungen:
    43
    Danke Matthias,

    der Hr. Nitsche hat uns, das Volk, aus dem Herzen gesprochen.

    Sowas müßte öfter mal von den Politikern kommen, aber viele trauen sich halt nit.

    Schade, das die meisten Politiker immer gegen solche Argumente und Reden sind.

    Wir, das Volk, dürfen doch schon lange nicht mehr mit abstimmen, wo Hr. Nitsche mal

    wieder Recht hat in seiner Rede.

    Es ist halt immer trauriger mit ansehen zu müssen, wie das Deutsche Volk runter gezogen

    wird.

    Nochmals Danke für den kleinen Ausschnitt :D:D:D
     
    #5 Bärbel, 11.06.2008
  6. Bernd

    Bernd Super Mod
    Mitarbeiter Moderator

    Dabei seit:
    19.10.2007
    Beiträge:
    5.026
    Zustimmungen:
    1.332
    Hier mal ein paar Infos dazu
     
  7. Matthias

    Matthias Mitglied

    Dabei seit:
    13.10.2007
    Beiträge:
    3.795
    Zustimmungen:
    1.521
    Ha, die Tagesschau als Quelle. Die gehört zur ARD und in deren Aufsichtsrat und Rundfunkrat sitzen unsere geliebten Politiker. Kein Wunder also, das dort nirgends auch nur auf den Hauch einer Gefahr hingedeutet wird.

    Übrigens hat das schon sein Grund, dass die öffentlich Rechtlichen ihre Internetaktivitäten ausbauen wollen. Da sich mehr und mehr Leute dem Medium TV abgewendet wird hin zu Internet, hat man die Befürchtung an Einfluss und Meinungsmanipulatuion zu verlieren. Das wäre natürlich schlimm für unsere Volksvertreter.

    Na ja, mit dem 7 Mrd. GEZ Zwangsabgaben pro Jahr lässt sich sicher was aufbauen.
     
    #7 Matthias, 12.06.2008
  8. Synapse

    Synapse Guest

    Wie heißt es so schön..."getroffene Hunde bellen"...und genauso ging ein Raunen durch diese bescheuerte Menge, als der Herr gesprochen hatte. Ich gebe ihm in allen Punkten Recht/recht!!! Nur leider wissen wir nur zu gut, das Worte verhallen im Nichts und auch wenn er noch so brav gesprochen hat, wird er als Einzelkämpfer nichts ausrichten können. Das deutsche Volk ist im allgemeinen einfach zu feige um sich zu wehren. Wir nehmen alles brav hin und senken die Köpfe und ergeben uns unserem Schicksal. In allen anderen Ländern gehen die Menschen auf die Straßen und wehren sich. Wir aber trotten in den Tag hinein und schimpfen gelegentlich über die Miß-Stände.
    Aus erster Hand habe ich es erlebt, das die Deutschen einfach zu faul sind, um zu protestieren. Von vornherein wurde gesagt..."das bringt eh nichts"..."wir sind zu wenige"..."gewinnen werden nur die Reichen"...etc.

    Und wenn man/frau argumentiert..."WIR - sind das deutsche Volk" wird es fälschlicherweise gleich umgewandelt in eine neofaschistische Formel.
    Wie sag ich dann immer so schön: "Da krieg ich Hals"...(bewußt falsches Deutsch).

    @Matthias: Auf jeden Fall ein sehr guter Beitrag, der mir wieder den Kampfhahn schwillen läßt...*grrrr

    Ich übersetze mal das Wort Demokratie vons deutsche ins Deutsche:

    Die Demokratie ist die Verherrlichung von Schandtaten und Schulden, und die Verar... von Bürgern, sowie eine Beschäftigungsmaßnahme für überflüssige Kreaturen. Alle Macht den Reichen!!!

    Im Feudalismus hatte das Volk wenigstens NICHTS...heute hat das Volk GAR NICHTS.... na DAS nenne ich mal einen Fortschritt. Es lebe die demokratische Regierung - was freue ich mich auf jeden Tag, an dem ich verschaukelt werde durch unsere ach so herrlichen und intelligenten Politiker...oder nicht???

    Ich zitiere mal eine junge Frau aus dem TV: "Dummheit ist gesellschaftsfähig geworden"..............................ja-ne..is klar.
     
    #8 Synapse, 12.06.2008
  9. pethey

    pethey Guest

    Herr Nitsche wohnt in meinem Nachbardorf.
    Er spricht aus was viele denken.
    Doch leider, finde ich, ist er kein guter Rhetoriker, er kann seinen Worten nicht die scharfe Prise Würze geben, sondern artet manchmal ins leicht Flegelhafte aus.

    Es fehlt ihm an Charisma.
     
    #9 pethey, 12.06.2008
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 12.06.2008
  10. Matthias

    Matthias Mitglied

    Dabei seit:
    13.10.2007
    Beiträge:
    3.795
    Zustimmungen:
    1.521
    Hmm, mit seiner neu gegründeten Partei hat er jetzt gerade bei den Wahlen mehr als 13 % bekommen und lag vor der SPD.


    Die übliche alt 68 Nebelkerzen Rethorik. Die zieht doch schon lange nicht mehr.

    Vielen Dank für die Blumen


    Sehe ich vollkommen anders. Man sage mir was Hartz4 Empfänger mehr im Geldbeutel hätten wenn die ALDI Brüder eine Mrd. Weniger im Jahr verdienen...NIX

    Das ausspielen des ausgeprägten deutschen Neid Komplexes, ist das was den etablierten Parteien noch Wähler bringt.[/quote]

    Wobei heute ja laut Definition jeder mit einem Durchschnittsverdienst schon reich ist. Das gibt es wohl auch nur in Deutschland, dass sich Leistungserbringer auch noch beschimpfen lassen müssen, anstatt man ihnen Dankbarkeit entgegenbringt.


    Die EU Verfassung (äääh ich meinte Vertrag) ist nicht etwa zum Wohle des Volkes. Nein, er dient doch auch dazu ein neues Herr von Bürokraten anzustellen, die wir dann in unseren EU Botschaften mit tollen Beiträgen finanzieren.

    Dieser Vertrag wird Deutschland aber aus noch einem anderen Grund das Genick brechen. Wer etwas von Wirtschaftswissenschaft versteht lausche dem folgenden Beitrag (30 Minuten). Die angesprochenen Artikel, sind in der neuen Verfassung unter einer anderen Nummer zu finden.


    mms://video.vwl.lmu.de/tv-050622bralpha.wmv

    Den Link einfach in einen Browser einfügen. Klappt jedenfalls bei mir.
     
    #10 Matthias, 12.06.2008
Thema:

Morgen gibt es vielleicht eine neue Verfassung

Die Seite wird geladen...

Morgen gibt es vielleicht eine neue Verfassung - Ähnliche Themen

  1. Hallo und Guten Morgen Zusammen

    Hallo und Guten Morgen Zusammen: Habe mit Almased letzte Woche angefangen, weil ich bis zum Urlaub 6 Kilo abnehmen möchte. Ich wußte von vornherein, daß ich es nur mit Drinks und...
  2. Ab morgen neu dabei

    Ab morgen neu dabei: Habe von meiner freundin erfahren das sie ab morgen mit der Dukan Diät anfängt.Habe mich darauf hin schlau gemacht und beschlossen ab morgen mit...
  3. Einen wunderschönen guten Morgen

    Einen wunderschönen guten Morgen: schön das ich euch gefunden habe. Ich bin weiblich, 59 Jahre und zuuu klein für mein Gewicht. Bin Altenpflegerin und kann seit Juli meinen Beruf...
  4. der Schock heute morgen

    der Schock heute morgen: Hallo ich bin Conny und 41 Jahre alt. Ich habe vor 7 Jahren schon einmal mit Almased abgenommen nachdem ich 3 Kinder bekommen habe und durch meine...
  5. Welche Brotsorte am morgen?

    Welche Brotsorte am morgen?: Hallo zusammen... Ich bin gerade am stöbern, welches Brot ich am morgen zu mir nehmen kann, das wenig EW enthält, leider finde ich da nichts......