1. Willkommen: In unserem Abnehmen Forum kannst du zusammen mit tausenden Mitgliedern kostenlos abnehmen und Unterstützung bei deiner Diät bekommen.
  2. Nutze kostenlos unseren einzigartigen Diätticker genauso wie unser Ernährungstagebuch mit über 30.000 Artikeln.
  3. Als Mitglied bekommst du keine Werbung angezeigt. Eine Anmeldung in unserem Abnehmen Forum dauert nur wenige Sekunden.

Meine Fragen zu Almased

Diskutiere Meine Fragen zu Almased im Almased Diät Forum Forum im Bereich Abnehmen und Diät Methoden; Hallo erstmal an alle hier im Forum :) Ich habe vor kurzem mit Almased angefangen und durch die Turbophase auch gut abgenommen. Nun in der...

  1. AzubiMV

    AzubiMV Mitglied

    Dabei seit:
    15.10.2012
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Hallo erstmal an alle hier im Forum :)

    Ich habe vor kurzem mit Almased angefangen und durch die Turbophase auch gut abgenommen.
    Nun in der Reduktionsphase hab ich ein Problem mit der 450kcal Grenze.
    Ich Besuche zurzeit eine FH und hab daher leider keine Möglichkeit Mittags oder Abends selber zu kochen und nehme durch das Mensaessen mehr als die angegebenen Kalorien zu mir. :(
    Die letzten Tage Prüfungen und feiern waren leider auch durch Sünden geprägt... (Mehr Kalorien,Zwischenmahlzeiten,Alkohol usw.)


    Kann ich trotz der vielen und langen Sünden weiter machen oder sollte ich lieber von vorne anfangen?
    Und kann ich trotz der täglichen mehr Kalorien Almased machen oder ist das dann eher ungeeignet für mich?
    An einigen Tagen kann ich es ja einhalten durch die Weight Watchers Fertigprodukte (auch wenn die sicherlich auch nicht optimal sind)

    Danke schonmal für die Hilfe
     
    #1 AzubiMV, 15.10.2012
  2. Anzeige

    Schau mal hier: Meine Fragen zu Almased. Dort wird jeder fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Abnehmen Gast 71070

    Abnehmen Gast 71070 Guest

    Almased ist ein ausgearbeitetes Konzept, und dazu gehört, dass man während der Reduktion nur eine feste Mahlzeit bis 450 kcal zu sich nimmt.

    Es bringt dir nichts, wenn du mehr Kalorien zu dir nimmst, das wäre kontraproduktiv. Fertigprodukte würde ich auch nicht empfehlen.

    Durch die Turbophase hast du ja in erster Linie Wasser verloren. Die Fettverbrennung geht wesentlich langsamer voran und wird sicher nicht dadurch unterstützt, indem du zu viele Kalorien zu dir nimmst, schon gar nicht mit Zwischenmahlzeiten.

    Du könntest unter der Woche zu Hause frühstücken, im Rahmen der 450 kcal. Das wäre z. B. ein belegtes Vollkornbrötchen. Gegen den aufkommenden Appetit hilft viel trinken. Mittags kannst du anstatt in der Mensa zu essen, deinen Shake trinken, den du dir zu Hause entweder bereits fertig gemacht oder das Pulver als Portion abgefüllt und mitgenommen hast. Wasser gibt es in der Uni sicherlich auch, und du könntest dir den Shake auch frisch zubereiten. Abends gibt es dann zu Hause wieder einen Shake.

    Am Wochenende würde ich dir empfehlen, mittags zu essen.

    Was du ganz weglassen musst, sind die Zwischenmahlzeiten und vor allem Alkohol!!
     
    #2 Abnehmen Gast 71070, 15.10.2012
    1 Person gefällt das.
  4. AzubiMV

    AzubiMV Mitglied

    Dabei seit:
    15.10.2012
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Also ist es auch möglich normal innerhalb der 450kcal zu Frühstücken - das schaff ich ja auch (:
    Shake mitzunehmen ist ja auch kein Problem

    Leider ging die falsche Ernährung jetzt ca2.Wochen
    sollte ich jetzt Pause machen und von vorne anfangen oder normal mit der Reduktionsphase weitermachen?
     
    #3 AzubiMV, 15.10.2012
  5. Abnehmen Gast 71070

    Abnehmen Gast 71070 Guest

    Leg dir mal ein Ernährungstagebuch an, z. B. bei FDDB.de. Dort gibst du deine Lebensmittel ein, die du essen möchtest. Dann siehst du, was du dir für 450 kcal alles genehmigen kannst.

    Ist sehr hilfreich, ich benutze die Tabelle immer noch.


    Wann hast du mit der Turbophase angefangen, wie lange hast du sie gemacht, und seit wann bist du in der Reduktion?

    Bitte lies dir mal den Beipackzettel aus der Almased-Dose gut durch. Wiege deine Pulvermenge ab (ist genauer als das Esslöffelmaß), ebenso die 6 g Öl pro Shake.

    Weitere Infos findest du hier: http://www.abnehmen-aktuell.de/almased-diaet-forum/16325-startest-almased-hast-paar-fragen-10.html und auf www.almased.de
     
    #4 Abnehmen Gast 71070, 15.10.2012
  6. AzubiMV

    AzubiMV Mitglied

    Dabei seit:
    15.10.2012
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Die Infos hab ich mir schon durchgelesen und eine Küchenwaage will ich mir heute noch zu legen.
    Angefangen hab ich am 28.09 mit 3 Tage Turbo und dann seit dem 01.10 Reduktionsphase. Aber bis auf wenige Tage hab ich mich leider nicht an die 450 kcal gehalten.

    Danke schonmal für deine Hilfe!!
     
    #5 AzubiMV, 15.10.2012
  7. Abnehmen Gast 71070

    Abnehmen Gast 71070 Guest

    Ich glaube, an deiner Stelle würde ich noch einmal ganz von vorn anfangen. Aber dann auch richtig! Bei dir kann man nicht wirklich von Reduktion sprechen. Also ging das Ganze eher daneben.

    Wie groß bist du, was wiegst du und wieviel möchtest du gern abnehmen?

    Vom Ausgangsgewicht hängt es ab, ob es Sinn macht, die Turbophase länger zu machen. Im Allgemeinen reichen ein paar Tage, da diese Phase den Körper auf die Stoffwechselumstellung vorbereitet.
     
    #6 Abnehmen Gast 71070, 15.10.2012
  8. Anzeige

  9. AzubiMV

    AzubiMV Mitglied

    Dabei seit:
    15.10.2012
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Größe: 177cmGewicht: 73kg Ziel: 65kg Wie lange müsste ich mich denn wieder ohne Almased ernähren bevor ich wieder von vorne und diesesmal richtig Anfangen kann.
     
    #7 AzubiMV, 15.10.2012
  10. Abnehmen Gast 71070

    Abnehmen Gast 71070 Guest

    Eigentlich hast du die Reduktion gar nicht richtig angefangen, also könntest du auch sofort mit der Turbophase los legen.

    Du kannst auch ein paar Tage Alma-Pause machen, dich aber schon bewusst ernähren. Entweder du legst dann zum Wochenende mit der Turbo los, oder du nimmst das Wochenende noch als "almalose" Zeit mit und startest am Montag nächster Woche ganz neu.
     
    #8 Abnehmen Gast 71070, 15.10.2012
Thema:

Meine Fragen zu Almased

Die Seite wird geladen...

Meine Fragen zu Almased - Ähnliche Themen

  1. Allgemeine Fragen

    Allgemeine Fragen: Hallo, ich habe dieses Thema erstellt, weil ich, und viele anderen auch, Fragen zu bestimmten Sachverhalten haben (wait). Somit aber nicht immer...
  2. Allgemeine fragen zum Fitness-studio

    Allgemeine fragen zum Fitness-studio: Hallo ihr lieben... Endlich hat es bei meinem Mann und mir Klick gemacht und wir haben u s überzeugen lassen, dass man für eine erfolgreiche...
  3. Meine Fragen!!!

    Meine Fragen!!!: Hallöchen! Noch habe ich das Buch nicht. Habe aber die Tipps von "SiS-Überblick"gelesen Jetzt meine Fragen: Gibt es Kaffeebegrenzung? Ich trinke...
  4. Kurzzeitfasten Meine Hoffnung Intervallfasten 16/8

    Meine Hoffnung Intervallfasten 16/8: Wie in meinen Vorstellungsthreads schon erwähnt, betreibe ich seit dem 25.3.2019 das 16/8 fasten. Überraschenderweise komme ich vom ersten Tag an...
  5. Meine Gedanken bezüglich des abnehmens.

    Meine Gedanken bezüglich des abnehmens.: Hallo ihr lieben, einige werden mich bestimmt jetzt steinigen wollen, aber es brennt so unter meinen Fingernägeln, dass ich es jetzt hier los...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden