1. Willkommen: In unserem Abnehmen Forum kannst du zusammen mit tausenden Mitgliedern kostenlos abnehmen und Unterstützung bei deiner Diät bekommen.
  2. Nutze kostenlos unseren einzigartigen Diätticker genauso wie unser Ernährungstagebuch mit über 30.000 Artikeln.
  3. Als Mitglied bekommst du keine Werbung angezeigt. Eine Anmeldung in unserem Abnehmen Forum dauert nur wenige Sekunden.

meine almased-diät

Diskutiere meine almased-diät im Almased Diät Forum Forum im Bereich Abnehmen und Diät Methoden; hallo zusammen, bin nun auch hier angekommen. habs leider nich so mit den verschiedenen funktionen, die es hier gibt, aber ich stell mich auch...

  1. sternie82

    sternie82 Mitglied

    Dabei seit:
    21.09.2012
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    1
    hallo zusammen,

    bin nun auch hier angekommen. habs leider nich so mit den verschiedenen funktionen, die es hier gibt, aber ich stell mich auch gern noch einmal hier vor.

    ich habe seit montag meine almased-diät angefangen mit einem startgewicht vo 81 kg und heute nach 5 tagen, sind es nur noch 78,2 kg :). bin 1,72 und möchte auf 65 kg runter.

    Ich bin noch immer in der turbo-phase und versuche es noch etwas hinaus zu zögern. allerdings sind bei mir die probleme wie kopfschmerzen und hunger aufgetreten und bis jetzt leider noch keine besserung.

    ich hoffe auf regen austausch

    lg, sternie82
     
    #1 sternie82, 21.09.2012
  2. Anzeige

    Schau mal hier: meine almased-diät. Dort wird jeder fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Josephina1975

    Josephina1975 Mitglied

    Dabei seit:
    20.09.2012
    Beiträge:
    47
    Zustimmungen:
    11
    Hallo Sternie,

    ich habe auch Montag mit meiner Almased-Diät angefangen, habe allerdings ein Paar Kilos mehr auf den Hüften :-(
    Gewogen habe ich mich jetzt noch nicht, habe mir Montag´s als Wiege & Messtag eingeräumt, bin gespannt (sweat)

    Ich bin auch noch in der Turbophase, wollte es Wochen durchhalten...glaube aber das ich dieses nicht schaffen werde :(
    Ich habe auch Kopfschmerzen, und mir wird auch immer nach dem Drink so Übel...
    Ich mag ihn auch nicht vom Geschmack her, ich halte jetzt immer die Luft an..dann geht es, aber ob das auf Dauer eine Lösung ist weiß ich auch nicht(doh)

    Ich hoffe für Dich das es mit deinen Kopfschmerzen bald besser wird & ganz viel Erfolg...

    Ganz liebe Grüsse Josephina
     
    #2 Josephina1975, 21.09.2012
  4. sternie82

    sternie82 Mitglied

    Dabei seit:
    21.09.2012
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    1
    hallo josephina

    also der geschmack ist auch nich so dolle, aber ich mach mir immer bissl zimt mit rein und dann hab ich festgestellt, es macht einen unterschied ob ich den mit milch oder wasser trinke. ich mach den jetz mit 180 ml wasser und etwas 20 ml milch 1,5%.

    mit der dauer der turbophase würd ich mich nicht so stressen. ich hab gedacht, so lange wie geht, gehts und wenns gar nich mehr, gehts in die reduktion.
    naja, kopfweh is schon lange ein thema bei mir und ich hoffe es war einfach nur zufall, das es jetzt doller geworden ist.

    ich drück dir den daumen, das du schnell erfolge siehst.

    lg, sternie82
     
    #3 sternie82, 21.09.2012
  5. Abnehmen Gast 80781

    Abnehmen Gast 80781 Guest

    hallo ihr beiden,
    ich hatte in den almased turbo tagen auch starke kopfschmerzen, wie viele andere auch.
    meistens ist der grund der kohlenhydrat entzug. gerade wenn man davon vorher viel gegessen hat sind die entzugserscheinungen stärker. Das KANN aber nur ein grund sein. wenn die kopfschmerzen länger anhalten bitte unbedingt zum arzt!

    Liebe grüße und viel erfolg mit alma :)
     
    #4 Abnehmen Gast 80781, 21.09.2012
    1 Person gefällt das.
  6. sternie82

    sternie82 Mitglied

    Dabei seit:
    21.09.2012
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    1
    hallo flips

    ich hab früher ( also bis zum sonntagabend) viel schoki und chips gegessen, wenn was da war und sonst normal nicht wirklich etwas. hatte gehofft mit ner ernährungsumstellung ans ziel zu kommen, aber da dauert es so lange bis man erfolge sieht. also dachte ich mir, ich mach almased, da gehts schneller mit den ersten pfunden und die umstellung erfolgt nach und nach und ich nehm trotzdem weiter ab....zumindest hoffe ich das.
    wollte bis zu meinem 30. ein paar kilo weniger haben um mich endlich wohler zu fühlen. hab in den letzten 4 jahren 15 kilo zugenommen.

    mein problem ist aber auch, mein männe und ich sind selbsständig mit ner bäckerei und da bin ich 7 tage die woche und 24 stunden am tag von ganz vielen leckeren dingen umgeben(sweat) das macht einen echt schwach.

    mich würde mal interessieren ob jemand schon erfahrung mit almased und lavita in kombination gemacht hat. hab gelesen, das einige hier vitaminpräparate zu sich nehmen und lavita ist rein pflanzlich. ist vielleicht besser als tabletten oder?

    auch dir weiterhin viel erfolg
     
    #5 sternie82, 21.09.2012
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 21.09.2012
  7. Abnehmen Gast 80781

    Abnehmen Gast 80781 Guest

    mit genug disziplin kommst du bestimmt mit alma auch an dein ziel. :)
    das ist natürlich echt hart, wenn man den ganzen tag in der bäckerei steht... (sweat)

    eine ernährungsumstellung machst du ja mit dem almased-programm auch, schritt für schritt, indem du erst nur 3 shakes hast und dann kommen ja von phase zu phase die mahlzeiten wieder hinzu. diese sollten natürlich ausgewogen sein und bewusst ausgewählt werden. aber da kannst du dich dann ja drauf vorbereiten, wenn es so weit ist. :)
    hier im forum gibt es viele infos und hilfe wenn fragen auftauchen. (nod)
     
    #6 Abnehmen Gast 80781, 21.09.2012
    2 Person(en) gefällt das.
  8. Josephina1975

    Josephina1975 Mitglied

    Dabei seit:
    20.09.2012
    Beiträge:
    47
    Zustimmungen:
    11
    Dankeschön an euch beiden..
    Euch auch weiterhin viel Erfolg:*
     
    #7 Josephina1975, 21.09.2012
  9. Magicball

    Magicball Mitglied

    Dabei seit:
    27.06.2012
    Beiträge:
    249
    Zustimmungen:
    181
    Guten Morgen und viel Erfolg euch beiden @sternie und @Josephina :)

    @Josephina, um den Geschmack ein wenig zu verbessern, kannst du auch eine Brise Zimt oder Backkakao ins Alma tun. Rührst du mit Wasser an? Dann versuch es erst mal mit 0,3 iger Milch (evtl. auch 1,5 %), Alma schreibt zwar, das mit Wasser der Erfolg am größten ist, aber ich kenne auch andere Beispiele ;), die haben mehr abgenommen als ich (ich machs mit Wasser) und rühren mit Milch an. Jeder Mensch ist auch verschieden, ich würds einfach mal testen.

    Du musst auch nicht viele Wochen Turbo machen, man nimmt dadurch vllt. am Anfang mehr ab, aber über die gesamte Strecke auch nicht schneller. Alma sagt mindestens 3 Tage, wenn du "die Nase voll hast", gehe einfach in die Reduktion, mach dir eine leckere Mahlzeit von ca 450 kcal, da hast du dann was, worauf du dich freuen kannst. Du wirst sehen, dass es funktioniert.
     
    #8 Magicball, 22.09.2012
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 22.09.2012
  10. Anzeige

  11. Josephina1975

    Josephina1975 Mitglied

    Dabei seit:
    20.09.2012
    Beiträge:
    47
    Zustimmungen:
    11
    Guten Morgen,
    danke für die Antwort :)

    Ich rühre es mit Wasser an, werde es aber vllt mal mit Milch 0,3 & etwas Zimt probieren...
    Ich habe seit Montag Turbo gemacht, ich merke aber das es jetzt leider nicht mehr geht ;(

    Meint ihr ich kann mir heute Mittag einen Teller mit Eisbergsalat & Tomaten essen???
    Und heute Abend dann wieder Alma???

    Und morgen früh würde ich gerne ein Vollkornbrötchen essen & dafür Mittags und Abends Alma!!!

    Ginge das??? Oder würde es die Reduzierung stoppen!!!

    Ist das richtig das wenn ich 3x am Tag Alma nehme auf 690kcal komme???
    Wäre es dann möglich 1x eine Mahlzeit mit 230kcal sich zuzubereiten, oder ist das dann nicht der selbe Effekt??? ( Natürlich so gut wie kaum Kohlenhydrate )



    Würde mich riesig auf Antworten freuen!!!

    Liebe Grüsse Josephina:*
     
    #9 Josephina1975, 22.09.2012
  12. Abnehmen Gast 71070

    Abnehmen Gast 71070 Guest

    Hallo Josephina,

    du kannst in der Reduktion 1 x am Tag eine feste Mahlzeit essen bis 450 kcal. Ob du nur mit Eisbergsalat und Tomaten die 450 kcal erreichst, wage ich zu bezweifeln. Schnibbel dir ruhig Puten- oder Hähnchenfleisch hinein oder iss es als kleines Steak dazu. Du kannst auch Käse mit in den Salat hinein geben. Wichtig ist, dass du nicht unterversorgt bist, und satt sollst du ja auch werden. Auch ein Vollkornbrötchen oder -toast kannst du dazu essen. Gib die Zutaten bei FDDB ein, dann weißt du, wie du dir dein Essen in welcher Menge zusammen stellen kannst.

    Frühstücken kannst du natürlich auch, alles im Rahmen der 450 kcal. Und ebenso kannst du auch das Abendessen als feste Mahlzeit einnehmen, dann aber drauf achten, dass es überwiegend aus Eiweiß besteht.

    Hast du dir den Infothread und die Almased-Seite angeschaut? Dort steht alles beschrieben.
     
    #10 Abnehmen Gast 71070, 22.09.2012
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 22.09.2012
Thema:

meine almased-diät

Die Seite wird geladen...

meine almased-diät - Ähnliche Themen

  1. Kurzzeitfasten Meine Hoffnung Intervallfasten 16/8

    Meine Hoffnung Intervallfasten 16/8: Wie in meinen Vorstellungsthreads schon erwähnt, betreibe ich seit dem 25.3.2019 das 16/8 fasten. Überraschenderweise komme ich vom ersten Tag an...
  2. Meine Gedanken bezüglich des abnehmens.

    Meine Gedanken bezüglich des abnehmens.: Hallo ihr lieben, einige werden mich bestimmt jetzt steinigen wollen, aber es brennt so unter meinen Fingernägeln, dass ich es jetzt hier los...
  3. Meine Frau hat abgenommen!

    Meine Frau hat abgenommen!: Hallo Gemeinde, meine Frau hat in weinigen Monaten um die 20 Kilos abgenommen. Bevor sie angefangen hat, habe ich zu Ihr gesagt, wenn du es...
  4. Muss hier einfach mal über meinen Erfolg berichten

    Muss hier einfach mal über meinen Erfolg berichten: Liebe Forumsmitglieder, lieber Daniel Roth, ich bin zum ersten Mal in diesem Forum. Eigentlich wollte ich im Blog ein Dankeschön und einen...
  5. Meine Mission: Fett verbrennen

    Meine Mission: Fett verbrennen: Hallo ihr Lieben, Ich bin die Mila, 24 Jahre alt und wiege momentan ca. 110kg (wir haben keine Waage zu Hause *lach*) bei einer Größe von 1,70m...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden