1. Willkommen: In unserem Abnehmen Forum kannst du zusammen mit tausenden Mitgliedern kostenlos abnehmen und Unterstützung bei deiner Diät bekommen.
  2. Nutze kostenlos unseren einzigartigen Diätticker genauso wie unser Ernährungstagebuch mit über 30.000 Artikeln.
  3. Als Mitglied bekommst du keine Werbung angezeigt. Eine Anmeldung in unserem Abnehmen Forum dauert nur wenige Sekunden.

Kurzzeitfasten Mein Ziel: 22kg abnehmen in 2 Jahren

Diskutiere Mein Ziel: 22kg abnehmen in 2 Jahren im Diät Tagebücher Forum im Bereich Motivation zum Abnehmen; gesalzene Salatgurke? Weiter so, hört sich alles gut an! LG Nele

  1. Nele123

    Nele123 Mitglied

    Dabei seit:
    24.01.2011
    Beiträge:
    8.470
    Zustimmungen:
    6.925
    gesalzene Salatgurke?
    Weiter so, hört sich alles gut an!

    LG Nele
     
    #21 Nele123, 12.03.2019
    cyclam gefällt das.
  2. Anzeige

  3. cyclam

    cyclam Mitglied

    Dabei seit:
    15.02.2019
    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    20
    Nele, gesalzene Salatgurke ist ne gute Idee - esse ich sowieso ganz gerne :)

    Ja, von wegen weiter so- hört sich alles ganz gut an. Mein Salzhieper hat mich ganz schön aus der Bahn geworfen, war dann nochmal richtig, richtig extrem. Folge: Wassereinlagerungen und 1,5 Kilo plus und ein sehr, sehr unangenehmes Körpergefühl.

    Danach habe ich durch Besuch und Essenseinladung etwas geschludert, nicht von den Zeiten her, aber vermutlich mit den Kalorien etwas übertrieben.

    Ab morgen werde ich meine Kalorien wieder checken und meinen Salzkonsum wirklich wieder einschränken; das ist nicht mehr normal - was früher der Zucker war, ist jetzt das Salz.
    Kennt das noch jemand? Und was kann man dagegen tun?

    Fragen, Fragen,Fragen :)

    Einen schönen Abend allen!
     
  4. periperi

    periperi Mitglied

    Dabei seit:
    19.07.2010
    Beiträge:
    9.851
    Zustimmungen:
    4.907
    Salz ist lebensnotwendig, also nicht ungesund, kommt nur drauf an, mit welchen Lebensmitteln man es zu sich nimmt.
    Ich könnte z. B. nie ein Ei ohne viel Salz essen, auch sonst ist meine Küche immer gut würzig.
    Hast du schon mal mit ein bißchen Schärfe versucht, Cayennepfeffer hebt den Geschmack ganz gut.
    Nach Verzehr von Salznüssen und Chips lagert der Körper gut Wasser ein, auch Fertiggerichte, also lieber Hände weg.
    Tgl. 2 L Wasser und regelmäßige Bewegung, damit baust du die Einlagerung wieder ab.
     
    #23 periperi, 15.03.2019
  5. romie

    romie Mitglied

    Dabei seit:
    16.07.2014
    Beiträge:
    2.613
    Zustimmungen:
    3.488
    liebe cyclam,
    bei mir ist Brühe das allerschlimmste.
    Danach komm ich mir vor wie ein Schwamm...
    Senf oder Meerettich finde ich ganz hilfreich, wenn es mich überkommt.
    Und diese kleinen Knäckebrotdinger...
    Vielleicht wäre das ja auch was für Dich?
    Viel Erfolg weiterhin und liebe Grüße
    Romie
     
    FrauEigensinn gefällt das.
  6. cyclam

    cyclam Mitglied

    Dabei seit:
    15.02.2019
    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    20
    Danke euch allen für eure Antworten! Ihr kennt das also auch ... scharf in Kombi mit salzig esse ich zurzeit auch sehr gerne, Cayenne Pfeffer und Chili, göttlich! :)

    Ich denke, da ich jetzt keinen Zucker mehr esse, hole ich mir meine Geschmackserlebnisse irgendwie anders - eben durch extremes Würzen.

    Salzige Brühe könnte ich zurzeit literweise trinken ... und Meerrettich!!!! :))))

    Heute habe ich relativ gut gewürzt, aber nicht so extrem überwürzt wie die letzten Tage gegessen. Reguliert sich also doch auch wieder von selbst. Wird mein Körper schon machen, hoffe ich.

    Auffallend ist, dass ich schon sehr ausgeprägte Hieper auf irgendwas habe, aber ich die ungesunden Sachen einfach nicht mehr zuhause habe :). Heute hätte ich Lust auf Cola Light - aber nein, nein, nein! :)))
    Es wird wohl Earl Grey mit Milch werden.

    Warum hat man nie Hieper auf Brokkoli oder grüne Bohnen? :) oder Rosenkohl? oder Kürbis? oder fettarme Milch? oder, oder, oder ...

    Schön ist, dass ich durch das Kurzzeitfasten mengenmäßig viel weniger esse, weil ich tatsächlich eher satt bin! Das wird sich ja irgendwann hoffentlich auch mal auf der Waage zeigen!

    Bei diesem Schmuddelwetter lege ich am Abend als kleine Fastenbelohnung eine Stunde Elizabeth-George- Krimilesen ein - Inspector Linley und Barbara Havers warten auf mich :)

    Liebe Grüße und lasst euch von diesem Schmusselwetter nicht die Laune verderben!
     
  7. Tabeasmama

    Tabeasmama Mitglied

    Dabei seit:
    31.01.2015
    Beiträge:
    940
    Zustimmungen:
    813
    Na, welches Schmuddelwetter denn?? *gg* ich hab hier strahlend blauen Himmel. Ok,ok es ist ja auch schon wieder Mittwoch.. Finger weg von Light Produkten. Dann schon lieber etwas gescheites und das in moderaten Mengen. Aber wem sage ich das?!?!?!.
     
  8. Anzeige

    Hi
    guck dir mal die passende Kategorie an.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  9. cyclam

    cyclam Mitglied

    Dabei seit:
    15.02.2019
    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    20
    Ich habe früher - bis Januar - jeden Tag ne kleine Cola Light getrunken, war eins meiner High Lights des Tages.
    Inzwischen bin ich total stolz, dass ich jetzt absolut keine mehr trinke, nachdem mir klar geworden ist, dass Süßstoff auch den Insulinspiegel hebt. Neu war für mich auch, dass Stevia denselben Effekt hat :(((((.

    Jetzt habe ich mir also angewöhnt, meine Getränke ungesüßt zu trinken - finde ich noch wirklich schwierig. Süß fehlt mir total!

    Die letzten zwei Tage habe ich auch meinen ayurvedischen Frühstücksbrei durch Joghurt mit Leinsamen, Kürbiskernen und Orange ersetzt. Der Brei hat einfach zu viele Kohlenhydrate, damit nehme ich nicht ab.

    Die 16h schaffe ich immer noch gut, manchmal werden es sogar 18h. Auf der Waage tut sich allerdings noch nichts...

    Ich übe mich in Geduld.
     
  10. cyclam

    cyclam Mitglied

    Dabei seit:
    15.02.2019
    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    20
    ... und plötzlich tut sich auch auf der Waage was! :))))) 1 Kilo minus; für mich extrem gut!

    Seit ich den kohlenhydrathaltigen ayurvedischen Frühstücksbrei durch Joghurt mit Kürbiskernen, Leinsamen und Orange ersetzt habe, fühle ich mich auch besser. Irgendwie motivierter.

    Bei mir sind die Übeltäter tatsächlich die Kohlenhydrate, weniger das Fett. Ich nehme jetzt 3,8% igen Joghurt und Vollmilch, viel Olivenöl und etwas Ghee - und es funktioniert anscheinend :))).

    Mittags also viel Gemüse mit etwas Eiweiß und relativ viel Fett.

    Mal sehn, ob es so weiter geht.
     
Thema:

Mein Ziel: 22kg abnehmen in 2 Jahren

Die Seite wird geladen...

Mein Ziel: 22kg abnehmen in 2 Jahren - Ähnliche Themen

  1. Mein Ziel: - 12kg durch Kzf fürs Wunschbaby

    Mein Ziel: - 12kg durch Kzf fürs Wunschbaby: Hallo, bin neu hier im Forum und möchte 12kg abnehmen, um mit einem gesünderen Ausgangswert in meine erste Schwangerschaft zu starten. Habe vor...
  2. Gesund abnehmen mein Weg zum Ziel

    mein Weg zum Ziel: Hallo liebes Tagebuch, ich bin seit gestern hier im Forum und dabei mich schlau zu machen welche Erfahrungen die anderen Abnehmer hinter sich...
  3. Weight Watchers Mein Weg ins Ziel

    Mein Weg ins Ziel: Hallo erst mal :) Mein richtiger Name ist Michelle und ich bin immer noch 25 Jahre alt :-P Ich möchte gerne mit Weight Watchers 38Kg abspecken!...
  4. Mein Abnehm-Navi meldet: Sie haben ihr Zielgewicht erreicht.

    Mein Abnehm-Navi meldet: Sie haben ihr Zielgewicht erreicht.: Hallo, die letzte Etappe war zäh, ich musste einige Umwege und Einbahnstraßen fahren, mal den Rückwärtsgang einlegen, im Stau und an Ampeln...
  5. in zwei Tagen habe ich Geburtstag und mein 1. Ziel nicht erreicht

    in zwei Tagen habe ich Geburtstag und mein 1. Ziel nicht erreicht: Hallo Leute, ich habe zwar schön abgenommen, aber leider mein 1. Ziel verfehlt, oder wie soll ich bis dahin noch 2 kg abnehmen? Egal ich mache...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden