1. Willkommen: In unserem Abnehmen Forum kannst du zusammen mit tausenden Mitgliedern kostenlos abnehmen und Unterstützung bei deiner Diät bekommen.
  2. Nutze kostenlos unseren einzigartigen Diätticker genauso wie unser Ernährungstagebuch mit über 30.000 Artikeln.
  3. Als Mitglied bekommst du keine Werbung angezeigt. Eine Anmeldung in unserem Abnehmen Forum dauert nur wenige Sekunden.

Mein Lieblingsbrot

Diskutiere Mein Lieblingsbrot im Kuchen und Gebackenes Forum im Bereich Rezepte zum Abnehmen; Seit längerer Zeit backe ich mein Brot selbst und es schmeckt mir richtig gut. Ich nehme: 350g Dinkelmehl Type 630 150g Roggenmehl Type 1150...

  1. Minny

    Minny Mitglied

    Dabei seit:
    22.05.2016
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    25
    Seit längerer Zeit backe ich mein Brot selbst und es schmeckt mir richtig gut.

    Ich nehme:

    350g Dinkelmehl Type 630
    150g Roggenmehl Type 1150
    150g Weizen frisch gemahlen
    3 Teel. Salz
    10 g !!! Hefe,das reicht wirklich!
    1 Teel.Rübenkraut
    2 Teel. Sauerteigpulver (Alnatura)
    450g lauwarmes Wasser
    Ich gebe folgende Zutaten in die Küchenmaschine:
    Wasser,Hefe,Salz und Rübenkraut gut verrühren,
    Die restlichen Zutaten dazugeben und 5 Minuten kneten lassen.
    Jetzt den Teig 1 Std.in einer Schüssel gehen lassen,anschließend nochmal kurz kneten und im Tupper Ultra (den benutze ich) mit Deckel,oder Römertopf mit Deckel oder wer hat,im Zaubermeister,im vorgeheizten Ofen bei 240 Grad O-U Hitze 50 - 55 Min.backen.
    Ach ja,fast vergessen,vor dem Backen das Brot mit Wasser ein pinseln und einschneiden.

    Bei mir gibt es dann abwechselnd:
    Kürbiskern-Brot
    Sonnenblumen-Brot
    oder mal mit Röstzwiebeln oder Karotten oder Körnermischung.
    Diese Zutaten nach Gefühl Belieben dazugeben.
     
    mutzelie gefällt das.
  2. Anzeige

    Schau mal hier: Mein Lieblingsbrot. Dort wird jeder fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. mutzelie

    mutzelie Mitglied

    Dabei seit:
    09.02.2016
    Beiträge:
    1.371
    Zustimmungen:
    3.076
    Das hört sich sehr lecker an :)!
    Backe seit knapp drei Jahren das Brot selber, habe sogar meinen Sauerteig selber gezogen, den ich jede Woche"fütter":)....
    Es geht nichts über selbst gebackenes Brot!
     
    #2 mutzelie, 23.05.2016
    FrauEigensinn, Smarty1963 und Minny gefällt das.
  4. FrauEigensinn

    FrauEigensinn Mitglied
    Mitarbeiter Moderator

    Dabei seit:
    13.06.2013
    Beiträge:
    17.936
    Zustimmungen:
    20.576
    (y)(y)(y) Genau das mache ich auch - wieso Fertigware kaufen, wenn man etwas selber machen kann?

    Teig im Thermomix zubereiten geht so nebenbei und ruckzuck ist das Brot fertig!
     
    #3 FrauEigensinn, 25.05.2016
    Smarty1963 und mutzelie gefällt das.
  5. mutzelie

    mutzelie Mitglied

    Dabei seit:
    09.02.2016
    Beiträge:
    1.371
    Zustimmungen:
    3.076
    Ich mach alles in Handarbeit... Habe keinen Thermomix:(... Vielleicht mein nächstes Geburtstagsgeschenk? Pah, unromantisch :D.
     
    #4 mutzelie, 25.05.2016
    FrauEigensinn und Smarty1963 gefällt das.
  6. FrauEigensinn

    FrauEigensinn Mitglied
    Mitarbeiter Moderator

    Dabei seit:
    13.06.2013
    Beiträge:
    17.936
    Zustimmungen:
    20.576
    Nööööööööööö, eine Riesenerleichterung und so vielfältig einsetzbar. Ich möchte den nie mehr missen; ich hab ihn schon über 10 Jahre und beim alten "Mixie" musste man noch selber denken .............
     
    #5 FrauEigensinn, 25.05.2016
    Smarty1963 und mutzelie gefällt das.
  7. FrauEigensinn

    FrauEigensinn Mitglied
    Mitarbeiter Moderator

    Dabei seit:
    13.06.2013
    Beiträge:
    17.936
    Zustimmungen:
    20.576
    Ach sooooooooooooo, liebes mutzelie, du meintest ein unromantisches Geschenk. Recht hast du!
     
    #6 FrauEigensinn, 25.05.2016
    mutzelie gefällt das.
  8. mutzelie

    mutzelie Mitglied

    Dabei seit:
    09.02.2016
    Beiträge:
    1.371
    Zustimmungen:
    3.076
    Mit unromantisch meinte ich, das ich mir den so kaufen würde und nicht zum Geburtstag schenken lasse ;)... Da muss sich mein Hai was anderes einfallen lassen womit er mir eine Freude macht :D..
    Schön von dir zu lesen :)...
     
    #7 mutzelie, 25.05.2016
    FrauEigensinn und Smarty1963 gefällt das.
  9. Anzeige

  10. mutzelie

    mutzelie Mitglied

    Dabei seit:
    09.02.2016
    Beiträge:
    1.371
    Zustimmungen:
    3.076
    Du warst WIEDER schneller :D
     
    #8 mutzelie, 25.05.2016
    FrauEigensinn gefällt das.
  11. tizio

    tizio Mitglied

    Dabei seit:
    14.11.2016
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    1
    Ich werd's mal ausprobieren :) Ich mache gerne selber Brot und nehme immer dieses Rezept:

    • 450 ml lauwarmes Wasser (nicht wärmer als 50 Grad)
    • 1 Päckchen Trockenhefe
    • 1 TL Salz
    • 1-2 EL Essig
    • 150 g Samen, Kerne oder Nüsse (z.B. Leinsamen, Sonnenblumenkerne und Walnüsse)
    • 500 g Vollkornmehl (z.B. Dinkel oder Weizen)
    Das Wasser in eine Rührschüssel geben, Hefe, Salz und Essig hinzufügen. Mit einem Löffel durchmischen bis sich die Hefe aufgelöst hat. Die Samen, Kerne und Nüsse sowie das Mehl in die Schüssel geben und alles zu einem Teig verarbeiten.
    Den Teig in eine leicht gefettete Brotbackform geben und verteilen. ca. 20-30 Minuten an einem warmen Ort gehen lassen – Brot bei ca. 180 Grad Umluft für ca. 55-60 Minuten backen.

    Auskühlen lassen und fertig :)
     
Thema:

Mein Lieblingsbrot

Die Seite wird geladen...

Mein Lieblingsbrot - Ähnliche Themen

  1. Das bin ich.... und mein Ziel

    Das bin ich.... und mein Ziel: Hallo, Ich bin Steff, 52 Jahre und möchte nun hier versuchen, meine Kilos in Griff zu bekommen. Hab immer mal wieder was probiert, am Ende dann...
  2. Kurzzeitfasten Meine Hoffnung Intervallfasten 16/8

    Meine Hoffnung Intervallfasten 16/8: Wie in meinen Vorstellungsthreads schon erwähnt, betreibe ich seit dem 25.3.2019 das 16/8 fasten. Überraschenderweise komme ich vom ersten Tag an...
  3. Kurzzeitfasten Mein Ziel: 22kg abnehmen in 2 Jahren

    Mein Ziel: 22kg abnehmen in 2 Jahren: Mein Ziel klingt nach extrem langsamen Tempo, aber bei mir muss die Psyche auch mitspielen; ich muss mich immer in 5kg Schritten an mein neues...
  4. Gesund abnehmen Mein Versuch mit Metabolic Balance

    Mein Versuch mit Metabolic Balance: So, ich bin noch ganz neu hier. Ich möchte ab übernächste Woche meine erste richtige Diät versuchen. Zwar habe ich schon mal mit WW ganz gut...
  5. Meine Gedanken bezüglich des abnehmens.

    Meine Gedanken bezüglich des abnehmens.: Hallo ihr lieben, einige werden mich bestimmt jetzt steinigen wollen, aber es brennt so unter meinen Fingernägeln, dass ich es jetzt hier los...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden