1. Willkommen: In unserem Abnehmen Forum kannst du zusammen mit tausenden Mitgliedern kostenlos abnehmen und Unterstützung bei deiner Diät bekommen.
  2. Nutze kostenlos unseren einzigartigen Diätticker genauso wie unser Ernährungstagebuch mit über 30.000 Artikeln.
  3. Als Mitglied bekommst du keine Werbung angezeigt. Eine Anmeldung in unserem Abnehmen Forum dauert nur wenige Sekunden.

Mein erster Versuch

Diskutiere Mein erster Versuch im Diät Tagebücher Forum im Bereich Motivation zum Abnehmen; Es ist leicht, meine Gewichtszunahme auf den Rauchstopp vor 1.5 jahren zu schieben. und sicherlich erklärt dieser auch das ein oder andere...

  1. Abnehmen Gast 72578

    Abnehmen Gast 72578 Guest

    Es ist leicht, meine Gewichtszunahme auf den Rauchstopp vor 1.5 jahren zu schieben. und sicherlich erklärt dieser auch das ein oder andere Kilogramm plus. Aber das ist zu einfach und auch nicht alles.
    Wenn ich Bilder von vor 2.5 jahren betrachte hatte ich auch schon zugelegt gegenüber früher. Fakt ist: ich wiege ca 10 kg mehr als noch vor 6 Jahren - gefühlt sind es 20 kg.
    Gründe sind vielfältig:
    - immer weniger Sport. Ein Teil meines Gewichtes hat sich also in schnödes Fett verwandelt. Dazu weniger Grundumsatz.
    - Alter und einsetzende Wechseljahre
    - Rauchstopp, zunächst vermehrt gegessen und verringerter Grundumsatz
    - Dazu für meine Verhältnisse relativ viel Alkohol (bzw. regelmäßig), also abends das Glas Wein oder Bier etc.

    Nun ist Schluss. Ich hab noch nie abnehmen müssen - aber wenn es mit Größe L bei Shirts knapp wird, dann ist es Zeit was zu tun. BMI hin oder her, offiziell liegt er ja bei 25,7, wenigstens die größten Speckrollen sollen bitte verschwinden. Ich peile erst Mal 5 kg runter an - wir werden sehen, wie es dann aussieht und ob ich zufrieden bin.

    Ich hab gar keine richtige Methode - aber Schritt eins ist schon Mal gemacht: das geliebte Glas Wein fällt So - Do weg. Freitags & Samstag bleibt, ich werd aber auf Schorle wechseln.
    Meine Schwäche sind auch die Naschereien - hier mal ein Keks, dort ein Stück Käse oder ein Joghurt. Alles nicht so schlimm, wenn kontrolliert. Aber das ist es eben gar nicht. Ich habe daher angefangen Mal zu protokollieren was ich zu mir nehme, mittels fddb.

    Ich denke, die Methode der Wahl ist KH arm zu essen. Eine Mahlzeit versuche ich durch einen Eiweissdrink zu ersetzen, bevorzugt mittags, da ich dann eh auf der Arbeit bin und das Essen dort nicht besonders schmeckt.

    Nun ja, mal schauen, was die kommende Woche bringt. In 3 Wochen fahren wir nach Griechenland in den Urlaub - wär schön, wenn da vielleicht schon Mal 2 - 3 kg weg wäre.

    Für Sport hab ich leider im Moment gar keine zeit - aber Treppen steigen geht ja auch :)
     
    #1 Abnehmen Gast 72578, 25.08.2011
  2. Anzeige

    Schau mal hier: Mein erster Versuch. Dort wird jeder fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Limax

    Limax Mitglied

    Dabei seit:
    20.02.2011
    Beiträge:
    8.894
    Zustimmungen:
    12.533
    Hallo elsine,

    herzlich Willkommen hier im Forum. Hier geht es ziemlich turbulent zu, aber mir hat das Abnehmen noch nie so viel Spaß gemacht wie mit dem Verein hier.
    Ich selbst ernähre mich nach SIS und bin sehr zufrieden damit. Hab jetzt 10 kg weniger und fühle mich ziemlich wohl.
    Zur Zeit hapert es ein wenig mit der Motivation zum Sport, aber auch den benötigten Tritt in den Allerwertesten kann man hierhaben, wenn gewünscht.
    Das schwierigste SIS einzuhalten, ist der teilweise Schlafmangel, weil an zu viel und zu lange im Forum ist, denn das Ganz hier macht süchtig.
    Ich wünsch dir viel Erfolg, egal womit du es versuchen wirst.
    Liebe Grüße Limax
     
  4. Abnehmen Gast 72578

    Abnehmen Gast 72578 Guest

    Hallo Limax,
    vielen Dank für den Willkommensgruß! Na, ich werd mich erst Mal rantasten. SiS klingt wirklich gut, allerdings sehe ich Probleme, da ich abends häufiger in Restaurants essen muss - und ich bin Vegetarierin. Da ist die Auswahl dann nicht mehr so richtig groß (meistens). Ich teste gerade diese Eiweissdrinks - hab aber das Gefühl, dass ich so etwas nicht besonders lange drurchhalten kann. Auf der anderen Seite wäre diese vermutlich etwas für zwischendurch - oder ab und zu für abends. Wahrscheinlich werd ich mir da selber etwas zusmmenstricken müssen - aber ich bin optimistisch!

    Für Sport habe ich im Moment leider gar keine Zeit - aber ich weite vielleicht das Radfahren etwas aus, werde mehr und etwas schneller zu Fuß gehen, brav keine Treppe auslassen und ganz fleissig im Garten arbeiten :) das wäre dann ja schon Mal etwas. Heute abend baue ich zuhause Regale und Schränke ab und woanders wieder auf - das ist fast so wie Kraftsport 8).

    Liebe Grüße,

    babette
     
    #3 Abnehmen Gast 72578, 26.08.2011
  5. Midsommar

    Midsommar Mitglied

    Dabei seit:
    14.07.2011
    Beiträge:
    804
    Zustimmungen:
    547
    Hallo Babette,

    ich kenne dieses Problem mit dem permanenten Zwischendurch essen - vor allem gerne nach dem Abendessen auf dem Sofa vor dem Fernseher. Oder Nachmittags noch ein Stück Kuchen und hier noch ein Häppchen und da noch was. Böse! Mir hilft es wahnsinnig hier jeden Tag "Rede und Antwort" zu stehen, was ich esse. Ich bemühe mich nur 3x täglich zu essen und Abends keine KHs. Dazu viel Sport - hilft einfach am besten! Kannst Du Dir vorstellen, Sport zu Hause zu machen? Habe hier eine sehr interessante DVD, mit der ich arbeite, eine Trainingseinheit dauert da nur 25min, aber die haben es dafür in sich. Wenig Zeit und trotzdem sichtbare Erfolge!!!

    Wünsche Dir viel Erfolg bei Deinem Vorhaben
    Marlis
     
    #4 Midsommar, 26.08.2011
  6. Abnehmen Gast 72578

    Abnehmen Gast 72578 Guest

    So, die ersten Eiweißdrinks sind geschlürft:)
    Gestern abend gab es so ein Schoko Ding, DM Eigenmarke, mit Milch & Zimt. Ich hatte vorher echt Hunger - und leider hat mich dieses Getränk nicht wirklich satt gemacht. Der Geschmack war OK, aber es brauchte doch einiges an Gemüsebrühe um sich satt zu fühlen. Dafür hatte ich heute morgen das Gefühl von Stein im Bauch UND Hunger. Nächster Versuch heute morgen auf der Arbeit: Champ Vanille in Sojamilch, aufgepeppt mit Cardamom. Das war gar nicht so übel ehrlich gesagt - aber ich sollte mir vielleicht doch einen Shaker oder sowas mitbringen, die Klümpchen sind nicht so lecker. Und jetzt bin ich pappsatt. mal sehen wie lange das anhält.
     
    #5 Abnehmen Gast 72578, 26.08.2011
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 26.08.2011
  7. Abnehmen Gast 72578

    Abnehmen Gast 72578 Guest

    Hallo Marlis,

    die Sache mit dem Sport ist, dass ich neben dem Vollzeitjob noch ein Fernstudium mache. Da geht leider viel Zeit drauf :(. Aber ich werde eventuell wieder anfangen wenigstens 2 x in der Woche mit dem Rad zur Arbeit zu fahren (ein Weg sind etwa 20 km) (obwohl ich da angesichts der momentanen Wetterlage auch etwas vorsichtig bin - entweder man ist naß vom Regen oder total durchgeschwitzt....).

    Ich hab auch angefangen aufzuschreiben, was ich da eigentlich so verzehre - und war ziemlich erschrocken über die Menge. Anscheinend leide ich doch gelegentlich unter Amnesie. Schlimm sind auch Urlaube - und ein bisschen hab ich diesbezüglich Angst vor dem nächsten. Auf der anderen Seite: täglich Schwimmen tue ich dort sowieso, dann wird halt Sportschwimmen draus :)

    Liebe Grüße nach Schweden,

    babette
     
    #6 Abnehmen Gast 72578, 26.08.2011
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 26.08.2011
  8. Abnehmen Gast 72578

    Abnehmen Gast 72578 Guest

    Elsine hat hunger :) 3.5 Stunden hats jetzt gehalten.
    Aber ein Stündchen - das kriege ich noch hin. Gemüsebrühe oder so gibts hier leider nicht. Da ich auch heute abend raus gehe zum Essen würd ich ziemlich gerne die Zeit bis dahin mit einer Quark / Shake Mischung überbrücken. Allerdings wäre glaube ich Plan B ganz gut - was ist, wenn ich gegen 15 oder 16 Uhr wieder hungrig werde.... Aussitzen ist irgendwie blöd, vermutlich wäre irgendein Obst nicht das verkehrteste. Mal schauen.
     
    #7 Abnehmen Gast 72578, 26.08.2011
  9. Abnehmen Gast 72578

    Abnehmen Gast 72578 Guest

    Mir war jetzt doch nicht so nach Vanillegeschmack - und so wurde es:

    ca 125 gr Magerquark mit
    ca 100 gr selbstgemachtem Apfelkompott verrührt
    plus ein bisschen lebkuchengewürz

    und dann noch die 2 Restepflaumen die noch auf dem Schreibtisch lagen.

    Jetzt bin ich erst einmal wieder gesättigt.

    Ich weiss, ist nicht viel - aber wie gesagt, heute abend gehts zum Mexikaner, der ist nicht dafür bekannt ist, dass man dort figurfreundlich speist :)
     
    #8 Abnehmen Gast 72578, 26.08.2011
  10. Anzeige

  11. Abnehmen Gast 72578

    Abnehmen Gast 72578 Guest

    Eine interessante Erfahrung: mit den Eiweissen heute war ich fit und aufgeweckt. Zwar gelegentlich hungrig, aber nicht besonders gierig. Mit den KHs heute abend wurde ich schläfrig und hab plötzlich unbändige Lust auf Süsses....

    Ich hatte schon früher das Gefühl, dass KHs so etwas massiv auslösen, aber heute ist es mehr als deutlich.
     
    #9 Abnehmen Gast 72578, 26.08.2011
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 26.08.2011
  12. nonne

    nonne Mitglied

    Dabei seit:
    21.05.2011
    Beiträge:
    864
    Zustimmungen:
    1.010
    Das ist in der Tat schwierig aber nicht unmöglich. Großer Salatteller mit Fetakäse oder Mozarella gibt es in 90% der Restaurants. Wie vegetarisch bist Du denn. Ist Du Fisch? Dann kannst Du Thunfischsalat oder Salat mit Garnelen nehmen und schon hast Du eine 100% Chance in jedem Restaurant satt zu werden.

    Also ich habe eigentlich alles ausprobiert und nichts durchgehalten, weil spätestens nach 10 Tagen der Hungerast so groß war, dass ich alles essbare in mich reinschieben musste, was in greifbarer Nähe war. So waren dann auch alle 3 bis 4 Kilo Erfolge sofort wieder kassiert. Erst seit ich SiS mache, habe ich kein Problem mit Hungerattacken (vereinzelte Ausnahmen gibt es immer) und bin nun schon über ein viertel Jahr erfolgreich dabei. Habe 13kg Gewicht verloren und bin gerade dabei mein Sportprogramm zu optimieren.

    Wie auch immer, ich wünsche Dir viel Erfolg!
     
    1 Person gefällt das.
Thema:

Mein erster Versuch

Die Seite wird geladen...

Mein erster Versuch - Ähnliche Themen

  1. Ist mein erster Tag mit Almased auch schon mein letzter?

    Ist mein erster Tag mit Almased auch schon mein letzter?: Gestern habe ich voller Elan mit meiner Diät angefangen und hatte auch keine Probleme damit, sogar den Shake fand ich angenehmer als erwartet....
  2. mein erster Frust

    mein erster Frust: Hallo ihr lieben Dukaner Jetzt hat alles so gut begonnen. Am 29.09. bin ich gestartet und habe schön abgenommen. Ich hatte noch keinen einzigen...
  3. Mein erster Beitrag

    Mein erster Beitrag: In den Weiten des Internets bin ich auf dieses Forum gestoßen und es gefällt mir gut, wie hier miteinander umgegangen wird. Ich bin 58 Jahre alt,...
  4. Mein erster Versuch mit Almased

    Mein erster Versuch mit Almased: Hallo Zusammen, Möchtze mich in dieser Runde kurz vorstellen. Ich bin 41 Jahre jung, verh. und habe zwei Töchter. Nach meinen ganzen Diäten und...
  5. Mein erster Tag mit Almased

    Mein erster Tag mit Almased: Juhuuu, überlebt! ... bin schon auf morgen gespannt. Hab mir eine digitale Waage bestellt, die aber noch nicht da ist (party), von da her ist der...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden